Unternehmen - Technik


18

BR Radio App Fragen und Antworten

Die BR Radio App kann sieben Tage im Programm zurückspringen. Haben Sie eine Sendung verpasst? So können die meisten Sendungen, die in den vergangenen sieben Tagen im BR Radio Programm zu hören waren, nachgehört werden.

Stand: 01.04.2024

Die BR Radio App auf einem iPhone. | Bild: BR/Julia Müller

Die BR Radio App können Sie für iOS Geräte im Apple App Store unter https://apps.apple.com/de/app/br-radio/id516572185 und für Android Geräte über Google Play unter https://play.google.com/store/apps/details?id=de.br.radio kostenlos herunterladen.

Mit der nativen BR Radio App können Sie über einen Internetzugang acht BR-Radioprogramme zuzüglich der Regionalvarianten auf Ihrem Smartphone oder Tablet weltweit live hören oder großteils sogar bis zu 7 Tage nachhören.

Hinweis: „BR Radio“ ist auch via Browser im Web nutzbar unter www.br.de/radio/live

Sie können das Radioprogramm live hören und verpasste Sendungen bis zu 7 Tage nachhören, dabei vor- und zurückspulen oder eine Sendung anhalten und zum gewünschten Zeitpunkt weiterhören.

Mit dem Programmüberblick erhalten Sie detaillierte Informationen zu den vergangenen Sendungen der letzten Tage und eine Vorschau auf Kommendes.

Und das bietet die App zusätzlich:

  • In den Einstellungen können Sie die Ansicht Ihrer BR Radio App individuell anpassen: App Icon, Erscheinungsbild und Startansicht lassen sich auf ihr BR-Lieblingsprogramm einstellen.
  • Nutzen Sie die BR Radio App als Wecker und lassen Sie sich morgens von Ihrem BR Radiosender wecken.
  • Unter der Rubrik „Sendungs-Highlights“ oder „Entdecken“ finden Sie kuratierte und besonders interessante Beiträge.

Wesentliche Funktionen von BR Radio App sind das Live-Hören von Sendungen sowie das Nachhören verpasster Sendungen.

Nach Auswahl des Radiosenders können Sie über den Menüpunkt „Programm“ Sendungen bis zu 7 Tage rückwirkend anhören.

Haben Sie eine Sendung ausgewählt, finden Sie durch Runterscrollen weitere Details zur Sendung, zum Beispiel welche Musiktitel gespielt wurden.

Einzelne Musiktitel lassen sich an dieser Stelle aus lizenzrechtlichen Gründen leider nicht direkt wiedergeben (und nicht anklicken), sie werden jedoch nach Start der Sendung nach den Nachrichten, der Moderation oder der Wettervorhersage abgespielt. Über die Zeitleiste können Sie auch vorspulen und Teile der Sendung überspringen.

Um immer auf den aktuellen Stand der Nachrichten zu bleiben, haben Sie die Funktion direkt auf die zuletzt abgespielten Nachrichten zuzugreifen.

BR Radio bietet für die meisten BR-Programme eine Nachhörfunktion für bis zu 7 Tage rückwirkend an. Dazu können Sie über die Zeitleiste auf die gewünschte Zeit navigieren oder über den Menüpunkt „Programm“ die gewünschte Sendung auswählen.

Hinweis: Die Nachhörfunktion arbeitet zeitgenau: Der letzte noch verfügbare Beitrag ist dadurch meist abgeschnitten. Verpasste Sendungen anhören, ist bei Bayern 1, Bayern 2, Bayern 3, BR-Klassik, BR Schlager und Puls bis zu 7 Tage = 168 Stunden möglich; bei BR24 und BR Heimat sind es bis zu fünf Stunden.

Die Programmliste

Nach Auswahl des Radioprogramms können Sie über den Menüpunkt „Programm“ die Sendungen zum Live- bzw. Nachhören finden. Darunter befindet sich die verfügbare Kalender-Leiste. Je nach Radioprogramm sind die Sendungen bis zu 7 Tage rückwirkend anhörbar. Durch Anklicken des Play-Buttons wird die Sendung abgespielt.

Die Zeitleiste

Der Player wird eingeblendet, sobald Sie im Menüpunkt „Live-Hören“ oder „Programm“ den Play-Button aktivieren. Drücken Sie auf den Player, erscheint die Zeitleiste.

Die Zeitleiste hat die Funktion

  • 15 Sekunden zurück zu springen,
  • 60 Sekunden vor zu spulen,
  • live zu hören,
  • die aktuellsten Nachrichten des Radioprogramms anzuhören und
  • einen Sleeptimer einzustellen.
Zeitleiste | Bild: BR

Über die Ansicht „Senderauswahl“ finden Sie die verfügbaren Radioprogramme. Die auswählbaren Regionen können mit dem Pfeil rechts neben dem Programmnamen ein- und ausgeklappt werden.

Oder Sie stellen die Regionen für Ihre Radioprogramme unter „Einstellungen“ ein. Dazu klicken Sie den Button „Einstellungen“ (im Senderauswahl) und unter „Regionalsenderauswahl“ die jeweilige Region an.

Den Großteil der Regionalsendungen auf Bayern 1 können Sie aus technischen Gründen maximal bis zu 2 Stunden rückwirkend anhören.
Für die Bayern 1 Region Oberbayern ist dies bis zu 7 Tagen möglich.

Aus urheberrechtlichen Gründen kann bei BR24 und BR Heimat die Nachhörfunktion leider nur für maximal fünf Stunden angeboten werden.

Je nach Programmauswahl erhalten Sie die aktuellen Nachrichten, indem Sie links unter der Zeitleiste auf „Nachrichten“ klicken. Die Zeitleiste springt sodann auf die zuletzt gesendeten Nachrichten des ausgewählten Programms und spielt diese ab. So haben Sie immer einen schnellen Zugriff auf die aktuellsten BR Nachrichten.

Es freut uns, wenn Sie Sendungen, die Ihnen gefallen mit der Familie oder Freunden teilen. Wählen Sie dazu im Menüpunkt "Programm" zuerst die Sendung aus, die Sie teilen möchten. Dann erscheint rechts oben das Symbol für Teilen neben dem Einstellrad. Durch Antippen von Teilen werden Ihre Kommunikation-Apps angezeigt. Damit können Sie dann den Link zur ausgewählten Sendung teilen.

Ja, die App und die BR Radio-Livestreams sind ohne Geoblocking verfügbar. Sollten Sie Probleme beim Download der BR Radio App haben, kontaktieren Sie uns unter techinfo@br.de und wir helfen Ihnen weiter.

Bei BR Radio kommt das AAC-Audioformat mit der Datenrate von 96 kbit/sec zum Einsatz, eingebettet in HLS-Streams (Übertragungsprotokoll HTTP-Livestreaming). Bei HLS ist das Nachhören bzw. ein Rücksprung im Programm möglich.

  1. Um eine AirPlay-Verbindung zu einem Lautsprecher oder TV herzustellen, öffnen Sie zuerst die BR Radio App und starten den gewünschten Livestream z.B. von Bayern 3.
  2. Öffnen Sie das "Kontrollzentrum" durch Wischen über den Home-Bildschirm (u.a. wie zum Aktivieren/Deaktivieren des Flugmodus): Es erscheint ein Feld mit dem Bayern 3 Livestream (bzw. das laufende Programm) und dem AirPlay-Symbol.
  3. Drücken Sie den AirPlay-Button Button: Es erscheint eine Liste der AirPlay-fähigen Lautsprecher & TVs. Wählen Sie Ihr Empfangsgerät aus und geben Sie, falls nötig, Ihren AirPlay-Code ein.

Hinweis: Smartspeaker unterstützen in der Regel Blutooth. Sie können unsere Radioprogramme über diese Funkverbindung wiedergeben. Für AirPlay benötigen Sie ein AirPlay-fähiges Smartphone/Tablet von Apple und ein AirPlay-fähiges oder mit AppleTV erweitertes Empfangsgerät.

Zunehmend lassen sich moderne Hörgeräte drahtlos mit Smartphones verbinden. Achten Sie auf das Merkmal Bluetooth. Unterstützung bei der Gerätewahl, zu technischen Fragen und der Handhabung erhalten Sie bei Ihrem/r Hörgeräteakustiker/in.

  1. Für die erstmalige Verbindung muss das Hörgerät über die Einstellungen des Smartphones einmalig gekoppelt werden (englisch: "pairing"). Das ist unabhängig von unserer App durchzuführen.
  2. Nach erfolgter Koppelung Hörgerät - Smartphone lassen sich die Radioprogramme der BR Radio App mit Ihrem Hörgerät hören.
  3. Sollte das Hörgerät einmal nicht automatisch verbunden werden, so kann es von Hand aktiviert werden:
  • Bei Android-Smartphones, indem Sie vom oberen Display-Rand nach unten wischen und über das Bluetooth-Symbol Ihr Gerät auswählen.
  • Bei iPhones, indem Sie das Kontrollzentrum aufrufen und das Audio-teilen Symbol antippen, um Ihr Hörgerät auszuwählen.

Auch über unsere Webseite https://www.br.de/radio/live/ können alle BR-Radioprogramme gehört werden. Die Nachhörfunktion erreichen Sie dort nach dem Klick auf den Programmnamen im Menüpunkt "Programm".

Diese Seite lässt sich - wie andere Webseiten auch - auf dem Startbildschirm, bzw. Homescreen eines Smartphones als sogenannte Web-App ablegen.

  • Auf Android Geräten rufen Sie dazu das Menü Ihres Browsers auf, oft zu finden über ein Drei-Punkte-Symbol oben rechts. Tippen Sie auf "Zum Startbildschirm hinzufügen" und dann auf "Installieren".
  • Auf iOS-Geräten, wie iPhones, gehen Sie über das Teilen-Symbol und tippen auf den Menüpunkt "Zum Home-Bildschirm".

Für inhaltliches Feedback zu BR Radio können Sie sich gerne an radio@br.de wenden.

Bei technischen Fragen steht Ihnen das Team der Technischen Information unter der E-Mail-Adresse techinfo@br.de zur Verfügung.


18