Unternehmen - Technik


161

Internetradio BR-Programme richtig einstellen

Bei Änderungen im Zusammenhang mit unseren Radio-Livestreams, z. B. Neuaufschaltungen oder Adressänderungen, helfen Ihnen die nachfolgenden Empfehlungen, unsere Programme zu empfangen.

Stand: 01.03.2022

Konsolidierung BR Radio-Livestreams

Zum 1. März 2022 passt der BR die Datenraten bei den eigenen Radio-Livestreams an die gemeinsamen ARD-Festlegungen der Landesrundfunkanstalten an:

Während bei allen BR-Programmen der mp3-Stream mit der mittleren Datenrate 128 kbit/s (mp3/mid) weiterhin verfügbar ist , entfällt der mp3-Stream mit der niedrigen Datenrate von 64 kbit/s (mp3/low). Mit künftig 48 kbit/s (aac/low) dient der aac-Stream als Alternative zu dem entfallenen Stream, für den Fall, dass eine besonders effiziente Übertragung mit geringer Datenrate gewünscht ist.
Bei BR-Klassik erfüllt der mp3-Stream mit der höheren Datenrate ab sofort größere Ansprüche an die Klangqualität: DIe Datenrate wird von 192 kbit/s auf 256 kibt/s (mp3/high) erhöht.

Der BR informiert über derartige Änderungen im Vorfeld auch verschiedene Plattformbetreiber für Internetradiostationen, Hersteller von Internetradios und weitere Beteiligte im Zusammenhang mit seinen Radio-Livestreams, z.B. bei Adressänderungen oder Neuaufschaltungen.

Einige der "Aggregatoren" reagieren schnell darauf, andere aktualisieren möglicherweise nicht immer umgehend. Internetradio-Modelle von manchen Herstellern stellen sich automatisch auf neue Adressen um, bei anderen muss man selbst tätig werden.

Update -Tipp

Da Hersteller die automatische Aktualisierung Ihrer Geräte häufig nachts durchführen, ist es wichtig, das Radio und die Internetverbindung von Zeit zu Zeit im Standby-Modus zu betreiben. Um Energie zu sparen, sollte jede und jeder sich durchaus aber auch Gedanken machen, wann der Standby-Modus nötig und erwünscht ist und wann ein Gerät stromlos bleiben kann.

Was können Sie als Hörer selbst tun?

Radioprogramm am Internetradio einstellen

Es gibt verschiedene Möglichkeiten zur Aktualisierung, dabei ist die entsprechende Vorgehensweise geräteabhängig. Die richtige Option entnehmen Sie bitte der Gebrauchsanleitung Ihres Internetradios.

  • Sendersuchlauf starten
  • Senderliste aktualisieren
  • aktuelle/neue Senderliste herunterladen
  • manuelle Eingabe der gewünschten Internetadresse eines Programms

Adressliste der kurzen m3u-Adressen zum Download

Kurze m3u-Links der BR Radioprogramme Format: PDF Größe: 132,67 KB

Adressliste der langen URL-Adressen zum Download 

Internetadressen (URL) der BR Radioprogramme Format: PDF Größe: 137,91 KB

Radio-Livestream am PC einstellen

Bei manchen Geräten kann es erforderlich sein, eine Aktualisierung der Senderliste via PC zu initiieren. Die Internetseite dafür finden Sie in der Bedienungsanleitung des Geräts.

  • Seite des Geräteherstellers für Internetradio im Browser eingeben
  • Login mit "MAC-Adresse" des Radios. Die MAC-Adresse dient der Identifizierung des eigenen Geräts und steht in der Regel auf dem Gerät (z.B. Rückseite)
  • Weiteres Vorgehen nach Anweisung des Herstellers.

Sollte keine dieser Möglichkeiten zum Ziel führen, müssen wir Sie leider bitten, sich an den Hersteller des Geräts zu wenden, um die genaue Vorgehensweise für Ihr Gerät in Erfahrung zu bringen.


161