BR24 Logo
BR24 Logo
Autoren

Gabriel Wirth | BR24

Gabriel Wirth

Redaktion Wirtschaft und Soziales und BR24.

Gabriel Wirth ist Volkswirt, der bereits vor vielen Jahren, 1994, seine Diplomarbeit über die Einführung der CO 2 Steuer im europäischen Raum schrieb. Ein Thema, das ihn heute wieder beschäftigt.

Wenn Gabriel Wirth über sein Leben mit Kindern in der Coronakrise schreibt, tut er das ebenfalls als Experte. Gabriel stammt aus einer kinderreichen Familie, hat selber drei Kinder, im Alter "zwischen Playmobil und Smartphone": drei Jahre alt, 12 und 14 - und zwei Hunde. Plötzlich "Corona-Frei" bedeutet für ihn: Kreativ werden, wie in unserem BR24-Artikel empfohlen. Wenn seine Kinder das hier lesen, wollen wir noch folgenden Tipp ergänzen: Öfter mal raus an die frische Luft mit den Hunden (die Kinder!), das würde unseren Autor freuen :-)

Und der Volkswirt Gabriel? Hat auch Politik studiert, kam 1996 zum BR, in die Redaktion Wirtschaft und Soziales, interessiert sich besonders für die Börse und die Autoindustrie., arbeitet für Radio (B5 aktuell), für BR24 und Rundschau.

Alle Inhalte von Gabriel Wirth396 Beiträge

US-Strafzölle bedrohen den deutschen Mittelstand

    Die Corona-Krise lässt Handelskonflikte derzeit in den Hintergrund treten. Und auch wenn die Gefahr amerikanischer Strafzölle auf Autos aus Europa offenbar gesunken ist, spüren deutsche Mittelständler andere Strafaktionen der USA deutlich.

    Börse: Achterbahnfahrt geht weiter
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die Anleger der Lufthansa scheinen erleichtert über die sich anbahnende Rettung zu sein, die Titel verteuern sich zum Auftakt um fünf Prozent.

    Börse: Investoren in Asien halten sich zurück
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Trotz positiver Vorgaben von der Wall Street bleiben die Anleger in Asien heute früh vorsichtig. Der Nikkei in Tokio und der Hang Seng Index in Hongkong treten nahezu auf der Stelle.

    Die BR24-Topthemen
    • Datenanalyse: Wo es beim Corona-Frühwarnsystem hakt
    • Söder für Verlängerung der Kontaktbeschränkungen
    • Einigung auf Rettungspaket für die Lufthansa
    Darüber spricht Bayern