B5 aktuell - Das Computermagazin

Bits, Bytes und Neues aus dem Netz

Das Computermagazin Bits, Bytes und Neues aus dem Netz

Sendungsbild: Computermagazin | Bild: BR

Das B5 Computermagazin fasst am Sonntag alles Wichtige aus der Welt von Computer, Internet und Technik zusammen. Tipps und Trends aus den Bereichen Hard- und Software, Reportagen und Interviews rund ums Netz - sonntags um 16.35 Uhr und als Wiederholung um 20.35 Uhr in B5 aktuell. Unter der Woche begleiten wir Sie stets aktuell auf unseren Kanälen in den sozialen Medien.

Die Themen der Sendung am 06.01.2019:

Autostand auf der Messe International CES | Bild: picture alliance / newscom CES in Las Vegas Mobilität und autonomes Fahren

Die CES in Las Vegas zeigt, was technologisch alles möglich ist, neben Smartphones und Fernsehern: Autos. Die CES ist fast schon eine Automesse geworden, denn die Digitalisierung spielt in den Fahrzeugen eine immer größere Rolle. BMW, Daimler oder auch Bosch riskieren dabei auch einen spannenden Blick in die Zukunft.


8K TV auf der International CES 2019 | Bild: picture alliance / newscom CES in Las Vegas Ankündigung der ersten 8K Fernseher

Unterhaltungselektronik war und ist der Kern der CES. Sony, LG und Samsung nutzen die Veranstaltung, um ihre neuen Produkte zu zeigen. Vor allem 8K Fernseher stehen im Fokus, TV-Geräte, bei denen man auch von ganz nah keine Pixel mehr erkennen soll.


Google, Internetsuchmaschine | Bild: picture alliance/imageBROKER Gutachten EuGH äußert sich zu Google und dem Recht auf Vergessen

2014 hatte der EuGH entschieden, dass es ein "Recht auf Vergessen" im Internet gibt und Suchmaschinen wie Google bestimmte Links löschen müssen. In zwei neuen Fällen muss der EuGH nun dieses Recht nun präzisieren. Dazu hat der Generalanwalt jetzt seine Gutachten vorgelegt und das Recht auf Vergessen zum Teil eingeschränkt.


ARCHIV - 10.05.2018, USA, Santa Clara: Das Logo von Qualcomm ist vor einem Standort des Chipkonzerns zu sehen. (zu dpa: «Weitere Entscheidung im Patentstreit von Qualcomm und Apple» vom 20.12.2018) Foto: Andrej Sokolow/dpa | Bild: picture alliance/Andrej Sokolow/dpa Qualcomm Wo das Patentgefecht wirklich läuft

In Deutschland gilt nach einem Urteil des Münchner Landgerichts ein Verkaufsverbot für einige iPhone-Modelle. Erwirkt hat es der Chipkonzern Qualcomm, der die Auffassung vertritt, dass die Apple-Geräte seine Patent-Rechte verletzen. Die große juristische Schlacht um die Chips des Konzerns läuft aber nicht in München sondern in Kalifornien.


Globus und Tastatur | Bild: picture alliance/imageBROKER Digitales Prekariat Vorschläge für ein neues Sozialsystem

Es ist die Gretchenfrage der digitalen Zukunft. Nehmen uns Computer oder Maschinen die Arbeit weg? Oder schafft der technische Fortschritt eine Vielzahl neuer, noch besserer Jobs? Der US-amerikanische Autor Steven Hill tendiert in seinem Buch „Die Start-up-Illusion“ eher zum Pessimismus. Aber sein Buch zeigt auch, wie ein neues Sozialsystem helfen könnte.