Bayern 2 - IQ - Wissenschaft und Forschung

Die Welt erkennen und verstehen

Junge Frau springt glücklich auf einer Wiese in die Luft | Bild: colourbox.com zum Video mit Informationen Glücksforschung Was uns wirklich glücklich macht

Wenn es einen Weltglückstag, einen Glücksatlas, Glücksschulungen und eine Glücksministerin gibt, dann ist es Zeit, sich über das Glück Gedanken zu machen: Was macht eigentlich glücklich? Und was passiert dann in unserem Gehirn? [mehr]

Darstellung: Cannabis | Bild: colourbox.com zum Audio Cannabisforschung Ein ewiger Streit

Die Forschung zu medizinischem Cannabis läuft auf Hochtouren. Der aktuelle Stand der Wissenschaft ist kaum zu durchblicken. Ist Cannabis für Kranke ein Heilsbringer oder ein Risiko? [mehr]

Darstellung: Bernhard Riemann | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Schönstes Zahlenrätsel Die Riemannsche Vermutung

Die Riemannsche Vermutung könnte als schönstes Problem der Welt gelten. Dieses Rätsel der Mathematik ist seit über 150 Jahren unbewiesen und sie hat extrem weitreichende Konsequenzen. Im Positiven wie im Negativen... [mehr]

Darstellung: Migration | Bild: colourbox.com zum Audio Was interessiert die Migrationsforschung? Eine Zwischenbilanz

Eine sehr emotionale Debatte um Flucht und Migration prägt seit 2015 den politischen Diskurs. Migrationsforscher versuchen, den Hintergrund zur komplexen Themenlage zu ermitteln. [mehr]

Darstellung: Moderne Landwirtschaft | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Landwirtschaft 4.0 Sensoren, Satelliten und Software

Mittels GPS lässt sich jeder Punkt auf dem Acker optimal düngen. Und im Stall schlagen Sensoren Alarm, wenn Schweine Husten haben. Digitale Technik kann Landwirten helfen. [mehr]

Darstellung: Akkus | Bild: colourbox.com zum Audio Akkus und Batterien Wie sieht der perfekte Stromspeicher aus ?

Akkus und Batterien stecken in vielen Produkten. Besonders durch die Lithium-Ionen-Technologie hat die Akkuentwicklung enorme Fortschritte gemacht. Doch es gibt es immer noch große Herausforderungen. [mehr]

Darstellung: Mond | Bild: colourbox.com zum Audio Die Rückkehr zum Mond Vom „kleinen Schritt“ zum „großen Sprung“

Vor 50 Jahren, am 21. Juli 1969, betraten erstmals Astronauten den Mond. Nun steht als internationales Projekt eine Rückkehr zum nächsten Begleiter der Erde im All bevor. [mehr]

Raumsonde New Horizons (künstlerische Darstellung) | Bild: NASA zum Artikel New Horizons Jenseits von Pluto

Die erste Sonde, die Pluto wirklich nahe kam, war New Horizons: 2015 flog sie mit nur 12.500 Kilometern Abstand an dem fernen Zwergplaneten vorbei und nahm ihn unter die Lupe. New Horizons förderte Erstaunliches zutage über Pluto. [mehr]