Bayern 2 - IQ - Wissenschaft und Forschung

Die Welt erkennen und verstehen

+++ TOPTHEMA

Pluto | Bild: picture-alliance/dpa zur Übersicht "Pluto for Planet" Magazin vom 17.02.2020

"Pluto for Planet" - Soll der Zwergplanet wieder zum Planeten werden? / Wärmerekorde in der Antarktis - Was ist los im Südpolarmeer? / Cyber Security Conference": Wie man kritische nationale Infrastruktur verteidigt / Glücklich, traurig, nervös? - Wenn Computer Gefühle erkennen sollen [mehr]

Pluto | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio "Pluto for Planet" Soll der Zwergplanet wieder zum Planeten werden?

Ein Himmelskörper kleiner als unser Mond, und mindestens dreißig mal weiter von der Sonne entfernt als die Erde - das ist Pluto. Bis vor dreizehn Jahren zählten wir ihn zu den neun Planeten des Sonnensystems, doch seitdem gilt er nur noch als Zwergplanet. Zum 90. Jahrestag seiner Entdeckung fordern Pluto-Fans: Gebt ihm seinen Status als Planet zurück! [mehr]


zum Audio Sicherheit im Brückenbau Materialforschung auf Biegen und Brechen

Von den etwa 40.000 Brücken in Deutschland sind mindestens 2.500 sanierungsbedürftig oder müssen neu gebaut werden. Kostengünstig und sicher soll es sein. Die Forschung sucht nach effizienten Wegen. Autorin: Susi Weichselbaumer [mehr]


Medizinisches Personal in Hubei, China | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Coronavirus Die mühsame Suche nach einem Gegenmittel

Im Kampf gegen das neue Corona-Virus suchen Forscher weltweit nach Medikamenten. Doch eine Wunderwaffe ist aktuell nicht in Sicht. Es ist ein Wettlauf gegen die Zeit. [mehr]


Computer am Handgelenk zeigt Herzschlag | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Wearables Wearables - Elektronik hautnah

Elektronische Produkte zum Anziehen, sogenannte "Wearables", sollen unser Leben einfacher, spannender, produktiver oder gesünder machen. Doch Experten warnen vor Gefahren, nicht zuletzt beim Datenschutz. Autor: Niklas Nau [mehr]

Zapfhahn und Geldscheine | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Personalisierte Preise Werden wir zum Opfer kommerzieller Rechenspiele?

Tankstellen heben und senken ihre Spritpreise je nach Tageszeit. Die Preise vieler Onlineanbieter für dasselbe Produkt schwanken von Stunde zu Stunde. Und auch Versicherungstarife variieren: je nach Risiko bei den Versicherten. [mehr]

Symbolbild: Irren ist wissenschaftlich | Bild: colourbox.com zum Audio Irrtum der Wissenschaft Bremse oder Motor?

Mörderchromosome, Gedächtnismoleküle, Polywasser - Die Wissenschaft scheint anfällig für Irrtümer. Doch wie schlimm ist das überhaupt? Ist der "Irrtum" am Ende besser als sein Ruf? [mehr]

Daten im Internet löschen | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Unsterblich wider Willen? Das Recht auf „vergessen werden“ im Internet

Unbedachte politische Kommentare, Schnappschüsse mit zu viel nackter Haut, aber auch Berichte über längst gesühnte Straftaten, können für Betroffene im Netz zum Problem werden. Haben wir ein Recht, solche Daten löschen zu lassen? [mehr]

Tafel "Simple is beautiful" | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Schlichte Technik Produkte, die so einfach sind wie möglich

Frugale Produkte sind einfach zu bedienen, sie halten lange und schonen so die Umwelt. Was lange Zeit nur für Entwicklungsländer in Frage zu kommen schien, wird zunehmend auch bei uns interessant. [mehr]

Raumsonde New Horizons (künstlerische Darstellung) | Bild: NASA zum Artikel New Horizons Jenseits von Pluto

Die erste Sonde, die Pluto wirklich nahe kam, war New Horizons: 2015 flog sie mit nur 12.500 Kilometern Abstand an dem fernen Zwergplaneten vorbei und nahm ihn unter die Lupe. New Horizons förderte Erstaunliches zutage über Pluto. [mehr]

Sonde Osiris-Rex nähert sich Asteroid Bennu, künstlerische Darstellung | Bild: NASA’s Goddard Space Flight Center/Conceptual Image Lab zum Audio mit Informationen Asteroidenmission Osiris-Rex Landeplatz auf Asteroid Bennu gefunden

Der Asteroid Bennu gilt als potenziell gefährlich, denn er könnte in anderthalb Jahrhunderten auf der Erde einschlagen. Die Raumsonde Osiris-Rex soll Bodenproben einsammeln, um mehr über den uralten Gesteinsbrocken zu erfahren. Jetzt wurde die Stelle zur Probenentnahme gefunden. [mehr]

Amun-Tempel im antiken Naga im Sudan | Bild: picture-alliance/dpa zur Übersicht Tempelstadt Naga Die vergessene Hochkultur im Sudan

Im Sudan graben Münchner Archäologen gerade eine geheimnisvolle Tempelstadt aus: Naga. 1.800 Jahre lang lag sie unberührt im Sand. Freigelegte Tempel und Paläste zeugen von einer einzigartigen schwarzafrikanischen Hochkultur. [mehr]

Ötzi | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen Eismumie Die letzten Tage von Ötzi, dem Mann aus dem Eis

Sein Werkzeug ist untersucht, das Erbgut entschlüsselt. Ötzi war wohl schlecht ausgerüstet, hatte Karies, verkalkte Gefäße, gebrochene Rippen und diverse Narben. Starb er vor 5.300 Jahren durch Mord? [mehr]