Bayern 2 - IQ - Wissenschaft und Forschung

Die Welt erkennen und verstehen

+++ TOPTHEMA

Frau sitzt alleine auf dem Boden, den Kopf in die angezogenen Knie vergraben | Bild: colourbox.com zum Audio Einsamkeit Volkskrankheit oder Mode-Diagnose?

Einsamkeit gilt vielen Wissenschaftlern inzwischen als Massenphänomen unserer Gesellschaft und als unerkannte Krankheit. Aber was genau ist Einsamkeit? Aktuelle Forschungen zeigen Überraschendes. [mehr]

Perseverance-Rover soll den roten Planeten erforschen | Bild: BR zum Audio Mars-Mission Perseverance-Rover soll den roten Planeten erforschen

Auch während weltweit alle Aufmerksamkeit auf das Corona-Virus gerichtet war, hat die NASA ihre nächste Marsmission vorbereitet: Mars 2020. Der Start ist für den 17. Juli geplant. Was sie erforschen soll, schildert Stefan Geier. [mehr]


Ein Junge mit Gesichtsschutz vor einem Graffiti in Nairobi | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Covid-19 Eine besondere Herausforderung für die afrikanischen Staaten?

In Sachen Corona blicken wir meist auf die Situation im eigenen Land - und vielleicht noch auf unsere europäischen Nachbarn. Doch was bedeutet die Pandemie für afrikanische Staaten? Die Epidemiologin Anna Kühne von "Ärzte ohne Grenzen" im Gespräch. [mehr]


Jugendliche sitzen nebeneinander und tippen auf ihren Smartphones | Bild: colourbox.com zum Audio Onlinesucht Wie abhängig machen Spiele und soziale Medien?

Internet und soziale Medien haben in der Corona-Krise noch mehr an Bedeutung gewonnen. Aber Experten warnen gerade jetzt vor den Suchtgefahren im Netz. [mehr]


Je weniger Feinstaub in der Luft, desto weniger Medikamente werden verschrieben | Bild: picture-alliance/dpa, colourbox.com, Montage: BR zum Audio Weniger Feinstaub, gesündere Anwohner Umweltzonen senken den Arzneiverbrauch

Fahrzeuge, die zu viele Schadstoffe ausstoßen, sind in Umweltzonen tabu. Seit die Dreckschleudern dort verbannt wurden, geht es den Bewohnern gesundheitlich deutlich besser. [mehr]

Fragen des Alltags "Rätsel Mensch" Zoom auf eine weibliches Auge mit drei Fragezeichen  | Bild: picture alliance/ Zoonar, Montage: BR zum Artikel Alltagswissen Rund um das Rätsel Mensch

Wie schlafen wir gut? Warum knirschen wir mit den Zähnen? Warum gibt's Erkältungen? Wieso funkt's beim Händeschütteln? Fragen über Fragen - wir haben die Antworten! [mehr]

Arzt untersucht Frau mit einer Lupe | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Geschlechtsunterschiede in der Medizin Werden Frauen benachteiligt?

Ob Implante, Impfdosen oder Medikamententests: Bislang ist die medizinische Behandlung auf den männlichen Körper ausgerichtet. Frauen-Körper aber ticken anders. Forscher haben das Problem jetzt erkannt. [mehr]

Symbole Daumen hoch und Daumen runter auf einer Tafel gemalt | Bild: colourbox.com zum Audio Meinungsmacher im Netz Die Macht der Social Media

Social Media sorgen für Meinungsvielfalt, sie fluten das Netz aber auch gezielt mit Gerüchten, Halbwahrheiten und Verschwörungstheorien. Wie genau funktioniert dieses Spiel mit Wahrheit und Lüge? [mehr]

Zapfhahn und Geldscheine | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Personalisierte Preise Werden wir zum Opfer kommerzieller Rechenspiele?

Tankstellen heben und senken ihre Spritpreise je nach Tageszeit. Die Preise vieler Onlineanbieter für dasselbe Produkt schwanken von Stunde zu Stunde. Und auch Versicherungstarife variieren: je nach Risiko bei den Versicherten. [mehr]

Zahlen mit dem Smartphone | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Mobile Payment Das Handy als Geldbörse

Dem mobilen Zahlen per Smartphone gehört angeblich die Zukunft. Doch noch zögern viele Verbraucher. Und Forscher fragen: Wer profitiert von der angeblich so "schönen neuen Welt" des "Mobile Payments" am Ende tatsächlich? [mehr]

Glocke im Turm von unten fotografiert | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Die Glockenforscher Auf der Suche nach dem perfekten Klang

Glocken zu gießen, ist eine Kunst. Welche Gesetzmäßigkeiten verleihen jedem Exemplar ihren ganz individuellen Klang? Genau das versuchen Glockenforscher zu ergründen. [mehr]

Maus als Forschungsobjekt | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Versuchstiere für die Wissenschaft Tierversuche: unverzichtbar oder grausam und unnötig?

2018 wurden mehr als 2,8 Millionen Tiere für Tierversuche eingesetzt und mehr als 686.000 für die Forschung getötet. Während Forschungseinrichtungen wie die Max-Planck-Gesellschaft den Nutzen von Tierversuchen verteidigen, protestieren Tierschützer. [mehr]

Hochwasser und Dürre | Bild: picture-alliance/dpa; Montage:BR zum Thema Klimawandel Der Treibhauseffekt heizt dem Klima ein

Der Treibhauseffekt bringt das Klima unserer Erde aus dem Gleichgewicht. Das hat Folgen: für die Natur, für die Tierwelt und für uns Menschen. Überall auf der Welt, auch hier in Deutschland und in Bayern. [mehr]

Die Illustration der NASA zeigt den Mars-Lander InSight auf dem Roten Planeten. InSight soll auf dem Mars landen und ihn untersuchen. | Bild: picture-alliance/dpa/NASA/JPL-Caltech zum Artikel Mars-Mission InSight Erste Einsichten und stete Rückschläge

Seit Ende 2018 ist die Sonde Mars InSight auf dem roten Planeten. Sie will vor allem an seine innersten Geheimnisse und versucht, sich in tiefe Gesteinsschichten zu bohren. Doch der deutsche Bohrer HP3 hat mit großen Schwierigkeiten zu kämpfen. [mehr]

Die Raumkapsel Crew Dragon der Firma SpaceX dockte mit zwei Astronauten an Bord an der ISS an | Bild: picture alliance/newscom/Nasa zur Bildergalerie SpaceX und die private Raumfahrt Raumkapsel Dragon, Crew Dragon und das Recycling von Raketen

Seit die NASA die Space Shuttles 2011 eingemottet hat, versorgen die Dragon-Kapseln des privaten Raumfahrtunternehmens SpaceX die ISS mit Nachschub. SpaceX recycelt Raketen und Raumkapseln - und will Menschen ins All fliegen. [mehr]