Bayern 2 - IQ - Wissenschaft und Forschung

Die Welt erkennen und verstehen

+++ TOPTHEMA

Faltenspritze: Verjüngung für die Haut | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Die Sendung zum Nachhören Auf der Suche nach dem Jungbrunnen - Pro und Contra Anti-Aging Medizin

Es ist der alte Traum der Menschheit: Ewige Jugend. Um zumindest ein Stückchen Unsterblichkeit bemühen sich Anti-Aging-Forscher, mit immer neuen Erkenntnissen und Methoden. [mehr]

Libelle | Bild: colourbox.com zum Audio Das große Insektensterben Was uns verloren geht

75 Prozent weniger Fluginsekten als 1989 - diese Meldung rüttelt auf. Welche Folgen hat das für die Ökosysteme? Und wie könnte man diese Entwicklung aufhalten? [mehr]


Asteroid in der Jupiter-Umlaufbahn | Bild: NASA/JPL-Caltech zum Audio Wasserspeicher im All Wie Forscher Asteroiden "anzapfen" wollen

Asteroiden können unseren Planeten bedrohen. Die fliegenden Eisbrocken könnten sich allerdings auch als nützlich erweisen, um eine Art "Space-Mining" - also "Bergbau im All" zu betreiben. Vor allem ihre Wasservorräte könnten hilfreich sein. [mehr]

Bierkästen aus Kunststoff | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Kunststoffe Wie sie entstehen und zerfallen

Was wäre unser Alltag ohne Kunststoffe? Wie wichtig sie sind, zeigt sich spätestens, wenn die Kunststoffe altern und brüchig werden: Salatbesteck zerbricht, Stromkabel reißen auf. Forscher suchen nach Lösungen. Autor: David Globig [mehr]

Diesel Stickoxide | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen Feinstaub und Stickoxide Dieselmotoren und GDI-Motoren im Vergleich

Bei Motoren wurde der Beelzebub mit dem Teufel ausgetrieben: Moderne GDI-Motoren, sogenannte Direkteinspritzer, stoßen mehr Feinstaub und dazu noch krebserregende Substanzen aus als moderne Dieselmotoren mit Partikelfilter. [mehr]

Bienen fliegen in Bienenstock | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Bienensterben durch Pestizide Pflanzenschutzmittel machen Bienen zu schaffen

Pestizide sind in der Landwirtschaft nicht immer zu vermeiden. Doch es gibt einzelne Substanzen, Neonicotinoide genannt, die nicht nur Schädlinge beseitigen, sondern auch ganze Bienenvölker vernichten. Reicht das für ein Verbot? [mehr]

Biene sammelt Pollen. Bienen sind zunehmend gefährdet: Die schwindende Artenvielfalt (Biodiversität) bei den Pflanzenarten macht den Honigsammlerinnen zu schaffen. Dazu sterben ganze Bienenvölker durch Krankheiten und Parasiten wie die Varroa-Milbe. | Bild: picture-alliance/dpa zum Thema Bienen Summende Nutztiere

Sie gehören zum Sommer wie das Eis am Stiel: Bienen. Die Brummer schwirren in der warmen Jahreszeit um unsere Köpfe, immer auf der Suche nach Süßem. Dabei ist ihr Alltag alles andere als süß, sondern vor allem arbeitsreich. [mehr]

Überreste des Heiligen Platzes von Troja | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Das rätselhafte Ende der Bronzezeit Klärung in Sicht?

Um 1200 vor Christus brachen die reichen Kulturen der Bronzezeit im ganzen östlichen Mittelmeerraum zusammen. Das dramatische Ende der Epoche gilt als ein "Jahrhundert-Rätsel" der Archäologie. Autor: Matthias Hennies [mehr]

Krematorium im KZ Dachau | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Virtuelles Gedächtnis? Der Holocaust und die digitalen Medien

Der Besuch eines Foltergefängnisses oder eines antiken Amphitheater mithilfe der virtuellen Realität - ein intensives Erlebnis. Aber auch nachhaltig? Oder nur sensationell und kurzlebig? Autorin: Daniela Remus [mehr]