Bayern 2 - IQ - Wissenschaft und Forschung

Die Welt erkennen und verstehen

+++ TOPTHEMA

Symbolbild: Irren ist wissenschaftlich | Bild: colourbox.com 07.11. | 18:05 Uhr BAYERN 2 zum Audio Irrtum der Wissenschaft Bremse oder Motor?

Mörderchromosome, Gedächtnismoleküle, Polywasser - Die Wissenschaft scheint anfällig für Irrtümer. Doch wie schlimm ist das überhaupt? Ist der "Irrtum" am Ende besser als sein Ruf? [mehr]

Solar-Orbiter | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Mission zur Sonne Die Raumsonde Solar-Orbiter

Nächstes Jahr soll der Orbiter abheben und einen dreieinhalbjährigen Flug durch das Weltall beginnen. Ziel der Mission ist es, das Zentrum unseres Sonnensystems, die Sonne zu erforschen. Aktuell laufen die letzten Maßnahmen, um den Start vorzubereiten. [mehr]


Impfausweis mit angekreuzter Masern-Impfung | Bild: Screenshot BR zum Audio Impfpflicht Ist das geplante Masernschutzgesetz verfassungswidrig?

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn plant eine gesetzliche Pflicht zu Masern-Impfungen. Doch der Entwurf sorgt für heftige Debatten. Ein aktuelles Gutachten hält eine Impfpflicht für verfassungswidrig. [mehr]


Amazon Echo Dot  | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Elektrokrampftherapie Umstritten aber wirkungsvoll?

Eine Depression kann lebensgefährlich sein. Eine Therapie kann helfen, Psychopharmaka oder die Elektrokrampftherapie. Früher hat man Elektroschocks dazu gesagt. Die Behandlung hat ein schlechtes Image, vor allem, auch, weil Menschen unter Zwang damit behandelt wurden. Und sie ist nach wie vor umstritten. Dabei kann sie durchaus helfen. [mehr]


Xenotransplantation | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Xenotransplantation Wenn Tiere zu Organspendern für den Menschen werden

Weil es nicht genügend Spenderorgane gibt, forschen Wissenschaftler an Alternativen. Sie wollen zum Beispiel Organe von Schweinen so verändern, dass man sie Menschen einsetzen kann. Doch der Weg dahin ist kompliziert. [mehr]

BR Thema KI Künstliche Intelligenz IQ Wissen | Bild: colourbox.com zum Audio Künstliche Intelligenz in der Ethik KI, Dein Dilemma?

Künstliche Intelligenz wird in Bereichen genutzt, die mit vielen ethischen Grundannahmen verbunden sind. Wie können wir sicherstellen, dass für uns wertvolle Prinzipien beachtet und bewahrt werden? [mehr]

BR Thema KI Künstliche Intelligenz IQ Wissen | Bild: colourbox.com zum Audio Künstliche Intelligenz am Arbeitsplatz KI, Deine neue Chefin?

Künstliche Intelligenz revolutioniert die Wirtschaft und unsere Arbeit. KI entwickelt effektiv innovative Lösungen, der Mensch kontrolliert. Doch was macht das mit den Beschäftigten und ihrer Arbeitswelt? [mehr]

Darstellung: Bernhard Riemann | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Schönstes Zahlenrätsel Die Riemannsche Vermutung

Die Riemannsche Vermutung könnte als schönstes Problem der Welt gelten. Dieses Rätsel der Mathematik ist seit über 150 Jahren unbewiesen und sie hat extrem weitreichende Konsequenzen. Im Positiven wie im Negativen... [mehr]

Darstellung: Migration | Bild: colourbox.com zum Audio Was interessiert die Migrationsforschung? Eine Zwischenbilanz

Eine sehr emotionale Debatte um Flucht und Migration prägt seit 2015 den politischen Diskurs. Migrationsforscher versuchen, den Hintergrund zur komplexen Themenlage zu ermitteln. [mehr]

Frau sitzt in einem Wald | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Waldmedizin Wie uns der Wald heilen kann

Ein Waldspaziergang ist erholsam - keine Frage! Aber kann der Wald mehr? Erste Reha-Kliniken in Bayern nutzen ihn zur Therapie. Er soll Kranken bei der Heilung helfen. Spinnerei oder belastbare wissenschaftliche Erkenntnis? [mehr]

Das Ozonloch über der Antarktis, aufgenommen am 02.10.2015 | Bild: picture-alliance/dpa, colourbox.com, BR, Montage BR zum Artikel Ozonloch Die Ozonschicht ist ein schwieriger Patient

Seit mehr als 30 Jahren beobachten Forscher mit Sorge ein Loch über der Antarktis: das Ozonloch. Das Verbot von FCKW sollte beim Stopfen unseres Schutzschildes gegen UV-Strahlen helfen. Das gelingt nur teilweise - auch, weil die Ozonkiller weiter verwendet werden. [mehr]