B5 aktuell - Das Computermagazin & Umbruch

Bits, Bytes und Neues aus dem Netz

Die Themen der Sendung am 28.02.2021:

Jens Spahn im Deutschen Bundestag | Bild: dpa-Bildfunk Corona, die IT und der Bundestag: Lehren aus einem Jahr Lockdown

Inzwischen haben wir ein Jahr Corona-Pandemie hinter uns. Mit massivem Einsatz von Computer-Technik: für Video-Konferenzen, HomeOffice, digitalen Unterricht. Welche Lehren sind aus diesem Jahr zu ziehen? Am Montag beginnt die Bundestagsdebatte dazu. Wir fassen die Positionen vorab zusammen.


DLD Tel Aviv 2019 | Bild: picture-alliance/dpa Digitaler Life-Style-Kongress: Die Szene-Gurus werden nachdenklich

DLD: Das steht für "Digital Life Design" und ist eine internationale Konferenz- und Ausstellungs-Plattform. Auch diese Veranstaltung gab es In diesem Jahr nur im Internet. Spannend war sie trotzdem: Denn zu hören war kaum noch Technik-Euphorie, dafür viele kritische Töne.


Autonomes Fahren | Bild: dpa-Bildfunk Gesetzentwurf zum Autonomen Fahren: Viele Fragen, kaum Antworten

Die Bundesregierung hat einen Gesetzentwurf vorgelegt, der bei Autonomen Autos Rechtssicherheit schaffen soll: für die entwickelnden Firmen; aber auch für die zukünftigen Fahrerinnen und Fahrer. Doch ob die Nutzer tatsächlich gut geschützt wären, das war von Anfang an umstritten.


Nairobi Airport, Kenia | Bild: picture-alliance/dpa Roboter in Ost-Afrika: Corona und die Offenheit für HighTech

Wer in Nairobi den Flughafen besucht, wird seit kurzem von einem Roboter begrüßt. Der misst die Körper-Temperatur der einreisenden Passagiere. Auch in zwei Krankenhäusern in Kenia unterstützen inzwischen Roboter das Personal. Ruanda hatte es vorgemacht. Jetzt hat Kenia nachgezogen.