BR24 Logo
BR24 Logo
Weihnachten & Corona

NEU

Weihnachten & Corona: Nachrichten, Tipps & Infos | BR24

Weihnachten in Corona-Zeiten
Corona: Wie sinnvoll ist Selbstquarantäne vor Weihnachten?
  • Katrin Klaus

    Die Weihnachtszeit und damit Besuche bei der Familie rücken näher. Viele machen sich Gedanken, sich vorher selbst in Quarantäne zu begeben. Bringt das was? Und wie viele Tage sind angemessen?

    • Corona-Maßnahmen: Hotels an Weihnachten - das sorgt für Streit
    Weihnachten in Corona-Zeiten
    Pottenstein: Wunschzettel an das Christkind geht auch per Mail
    Weihnachten in Corona-Zeiten: Zu wenig Platz für die Gläubigen?
    Digitale Weihnachtsfeiern: So feiern Bayerns Unternehmen
    Jetzt abonnieren:
    Der neue
    BR24-Newsletter!
    Ohne Gottesdienste? Weihnachten in Zeiten von Covid-19

      In diesen Zeiten ist coronabedingt alles unklar: Täglich ändern sich Regeln und Vorschriften für soziale Kontakte. Das trifft auch die Kirchen. Noch weiß keiner, wie in zwei Monaten Weihnachten gefeiert werden kann, aber viele haben schon gute Ideen.

      Wie Weihnachten trotz Corona feiern?
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Voll besetzte Kirchen gibt es sonst nur an Weihnachten. In Corona-Zeiten ist das undenkbar. Damit das Fest trotzdem nicht ausfallen muss, planen Pfarrgemeinden jetzt schon an einem corona-konformen Gottesdienst mit Abendmahl und Krippenspiel.

      Digitale Weihnachtsfeiern: So feiern Bayerns Unternehmen
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Online-Schalte statt gemeinsames Glühweintrinken: Klassische Weihnachtsfeiern in Unternehmen müssen wegen der Corona-Maßnahmen dieses Jahr ausfallen. Einige Firmen aus Bayern haben sich aber bereits Alternativen überlegt.

      Advent

      So planen die Kirchen den Advent in Corona-Zeiten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Sonntag ist 1. Advent. Vielen Menschen dürften gewohnte Rituale in Corona-Zeiten besonders wichtig sein. Doch die Bundeskanzlerin bittet Religionsgemeinschaften auf "Großveranstaltungen" zu verzichten. Was werden die Kirchen in Bayern tun?

      Wieso wir im Advent Kerzen an einem Kranz anzünden

        Mit dem Aufstellen des Adventskranzes stimmen sich nicht nur Christen Jahr für Jahr auf Weihnachten ein. Für die meisten Deutschen ist das adventliche Gesteck mit vier Kerzen aus den Wohnzimmern nicht mehr weg zu denken. Doch woher stammt der Brauch?

        Aktion "Sozialer Adventskranz" bewirtet Bedürftige in Regensburg

          Ein Bündnis von Wohlfahrtsverbänden und sozialen Initiativen in Regensburg will an den vier Adventssonntagen Mahlzeiten an bedürftige Mitbürger ausgeben. Die Aktion findet in diesem Jahr zum ersten Mal statt.

          Weihnachtsmärkte und Weihnachtsstimmung

          Weihnachtsmärkte in Bayern: So finden sie statt
          • Artikel mit Video-Inhalten

          In Corona-Zeiten mussten etliche Weihnachtsmärkte abgesagt werden. Aber es gibt in ganz Bayern schöne Alternativen - von Roding bis Regensburg. Und das Nürnberger Christkind wird seinen Prolog 2020 erstmals über das Internet in die Welt senden.

          "Weihnachtliches Dinkelsbühl" statt Weihnachtsmarkt
          Likör, Bratwürste, Seife beim Rehauer Lebkuchen-Markt

            Die Rehauer Innenstadt ist mit Lebkuchen-Duft erfüllt: Beim "Lebkuchen-Markt" gibt es aber nicht nur das Gebäck, sondern auch weihnachtlich gewürzte Bratwürste oder Seife. Es ist der einzige vorweihnachtliche Markt in der Region Hof.

            Christkindlmarkt in Regensburg wird drastisch ausgedünnt
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Die Stadt Regensburg hat den Christkindlmarkt in der geplanten Form abgesagt. Auch von einem dezentralen Konzept ist die Rathauskoalition jetzt abgerückt. Für Weihnachtsstimmung will die Verwaltung dennoch sorgen.

            O Tannenbaum: Christbaum vor Münchner Rathaus aufgestellt

              Heimlich, still und leise wurde der diesjährige Christbaum in aller Früh auf dem Münchner Marienplatz aufgestellt. Er soll heuer ganz besonders ein Zeichen für Hoffnung setzen. Wann er zum ersten Mal erstrahlen soll, ist allerdings noch unklar.

              Corona: Auch der Weihnachtsmann macht Homeoffice

                Eigentlich hatten die Weihnachtsmänner sich das Fest abgeschminkt: Keine Besuche zu Heiligabend wegen Corona. Doch in Göttingen kam man auf eine - eigentlich ganz naheliegende - Idee.

                Weihnachten in Corona-Zeiten: Zu wenig Platz für die Gläubigen?

                  Corona stellt die Kirchengemeinden in Schwaben und auch andernorts vor ein gewaltiges Problem: Wohin mit all den Gläubigen, die an Heiligabend einen Gottesdienst besuchen möchten? Wegen der Abstandsregeln ist das eine wahre Herausforderung.

                  Gospels im Garten: das Weihnachtshaus in Schwaig bei Nürnberg
                  • Artikel mit Video-Inhalten

                  Das Haus der Familie Schott in Schwaig bei Nürnberg ist der Hingucker in der Nachbarschaft: Zehntausende LED-Lichter lassen das Grundstück vorweihnachtlich erstrahlen. Und im Garten erschallen Weihnachts-Gospels.

                  Weihnachtsbeleuchtung in Passau üppiger als sonst

                    In Passau leuchten ab sofort 250.000 kleine Lichter. Die Weihnachtsbeleuchtung fällt in diesem Jahr üppiger aus und bleibt auch länger hängen als sonst. "Licht am Ende des Tunnels" soll die Dekoration in diesem Pandemie-Jahr symbolisieren.

                    Statt Nürnberger Christkindlesmarkt: Alternativprogramm im Netz
                    • Artikel mit Video-Inhalten

                    Nachdem der Nürnberger Christkindlesmarkt abgesagt wurde, hat die Stadt nun ihr Alternativprogramm vorgestellt. Dazu gehören kleine "Weihnachtsinseln" und ein Christkind, das auf digitalem Weg zu den Menschen kommt.

                    Corona-Winter ohne Weihnachtsmärkte: Leidet die Psyche?
                    • Artikel mit Video-Inhalten

                    Die kalte, dunkle Jahreszeit ist da. Lichtblick waren da bisher oft die Weihnachtsmärkte. Doch in der Corona-Zeit könnte das Ansteckungsrisiko unkalkulierbar hoch werden. Also ausfallen lassen? Würde dann die Psyche leiden? Ein Psychiater klärt auf.

                    Nikolaustag

                    Nikolaustag: Darum stellen wir zum 6. Dezember den Stiefel raus
                    • Artikel mit Audio-Inhalten

                    6. Dezember - Nikolaustag! Alle Jahre kommt er wieder, der Heilige Nikolaus. Oder war es doch der Weihnachtsmann? Das dürfte Kindern relativ egal sein. Hauptsache, er bringt Schokolade. Denn Schokolade macht glücklich. Warum eigentlich?

                    Warum kommt Sankt Nikolaus in Bayern schon am 5. Dezember?

                      Der Nikolaus gilt wohl als einer der meistverehrten Heiligen des Christentums. Zahlreiche Legenden ranken um ihn. Am 6. Dezember kommt er bei vielen Kindern persönlich vorbei, um sie zu beschenken - in Bayern schon am Vorabend. Welches Datum stimmt?

                      • Alexandra Späth

                      Weihnachten zuhause

                      Besinnliches "Home-Christmas": Weihnachten feiern im Corona-Jahr
                      • Artikel mit Audio-Inhalten

                      In einem Monat ist Heiligabend. Am Mittwoch sprechen Merkel und die Ministerpräsidenten über eine Verlängerung des Teil-Lockdowns. Trüben die Aussichten die Vorfreude auf das Familienfest?

                      Länder wollen Weihnachten mit zehn Personen erlauben

                        Die Bundesländer haben sich auf Kontaktregeln für Weihnachten und Silvester geeinigt. Laut Beschlussentwurf sollen vom 23. Dezember bis 1. Januar Treffen von maximal zehn Menschen ermöglicht werden. Silvesterfeuerwerk soll erlaubt bleiben.

                        Umfrage: Angst vor Infektion und Einsamkeit über Weihnachten

                          Mehr als jeder Zweite hat Angst vor einer Coronavirus-Infektion oder einer anderen Krankheit über Weihnachten. Das ergab eine Forsa-Umfrage. Große Sorgen bereiten demnach auch die mögliche Einsamkeit über die Feiertage.

                          Der Sternstunden-Adventskalender
                          Externer Link

                          Sternstunden tut Gutes, das ganze Jahr über. Was genau, das erfahren Sie Tag für Tag und Türchen für Türchen im Sternstunden-Adventskalender von prominenten Paten.

                          Sternstunden - Die große BR Spendenaktion 2020

                          "Auf bessere Zeiten" - ein neuer Song für Sternstunden 2020
                          • Artikel mit Video-Inhalten

                          Ein Song extra für Sternstunden – das hat für viele bayerische Musikerinnen und Musiker, die sich für die Benefiz-Aktion des Bayerischen Rundfunks engagieren, fast schon Tradition. Auch in diesem besonderen, von der Corona-Pandemie bestimmten Jahr.

                          Vor 70 Jahren: Beginn der ersten BR-Spendenaktion
                          Externer Link

                          "Sternstunden – Wir helfen Kindern" ist das wohl bekannteste Hilfsprojekt des Bayerischen Rundfunks. Bereits vor 70 Jahren startete der BR als erste Rundfunkanstalt eine der umfassendsten Spendenaktionen, die "Weihnachtsfreude für Menschen in Not".

                          Betonchristbaum: Mehrere tausend Euro für Aktion Sternstunden

                            Eine Baumaschinen-Firma aus Amberg hatte vor gut zwei Wochen einen Christbaum aus Beton zugunsten der Aktion Sternstunden aufgestellt. Jetzt ist klar: Er brachte mehr als 5.000 Euro ein.

                            Hätten Sie's gewusst?

                            Woher kommt der Adventskranz?
                            Externer Link

                            Jedes Jahr wieder zünden wir im Advent die Kerzen an. Warum eigentlich und wieso vier Kerzen? Eine kleine Geschichte des Adventskranzes.

                            Weihnachtsnascherei: Schokolade ist giftig für Hunde und Katzen
                            Externer Link

                            Naschen ist so lecker. Aber auch wenn die Versuchung groß ist: Geben Sie Ihren Vierbeinern keine Süßigkeiten, keine Plätzchen und vor allem keine Schokolade, denn ihr Genuss kann für Hunde oder Katzen lebensgefährlich sein.

                            Gut auf Weihnachten vorbereitet? Jetzt Wissen testen!
                            Externer Link

                            Bald ist Weihnachten. Seid ihr gut vorbereitet? Testet euer Weihnachtswissen! Warum hat zum Beispiel Rentier Rudolph eine rote Nase und wie wird man einen weihnachtlichen Ohrwurm los?

                            Gemeinsam durch die Weihnachtszeit

                            Malteser Hilfsdienst: Wunschbäume für Bedürftige
                            • Artikel mit Audio-Inhalten

                            In mehreren Münchner Stadtbibliotheken stehen seit Kurzem Weihnachtsbäume vom Malteser Hilfsdienst. Die Benefizaktion hat das Ziel, dass man auch mit kleinem Geldbeutel bedürftigen Menschen zum Weihnachtsfest hin eine kleine Freude bereiten kann.

                            Aktion "Weihnachten im Schuhkarton" startet trotz Corona

                              Weihnachtsgeschenke für arme Kinder: Die Geschenk-Aktion "Weihnachten im Schuhkarton" findet in diesem Jahr auf jeden Fall statt. Aufgrund der Corona-Einschränkungen sind die Abgabezeiten allerdings beschränkt.

                              Trotz Corona startet Kulmbacher Weihnachtspäckchen-Konvoi
                              • Artikel mit Audio-Inhalten
                              • Artikel mit Video-Inhalten

                              Die Spendenbereitschaft ist trotz der Pandemie hoch. Die Serviceclubs Round Table und Lady Circle in Kulmbach rechnen mit mehr als 4.000 Weihnachtspäckchen. Der Konvoi startet Anfang Dezember nach Rumänien. Dort warten schon viele Kinder.

                              Weihnachtsbäckerei

                              Duftende Klassiker: Gewürze in der Weihnachtsbäckerei
                              • Artikel mit Audio-Inhalten

                              Allein ihre Namen reichen, um ein Feuerwerk an weihnachtlichen Verheißungen zu wecken: Gewürze wie Zimt, Anis oder Kardamom sind an den Feiertagen allgegenwärtig. Sie verfeinern Ihren Glühwein und Ihre Plätzchen.

                              Gewürzallergie - Hände weg vom Weihnachtsgebäck?

                                Zimt, Anis, Kardamom, Nelken, Koriander - so schmeckt Weihnachten. Pollenallergiker allerdings sollten zurückhaltend sein beim Weihnachtsgebäck: Viele Heuschnupfler leiden oft unerkannt unter Kreuzallergien.

                                Weihnachten geht durch die Nase: Mehr als Weihrauch und Myrrhe

                                  Zimt, Anis, Bienenwachs, Tannennadeln, Weihrauch und Myrrhe - die Advents- und Weihnachtszeit ist die Hochzeit der Düfte. Kein Wunder, spricht der Geruchssinn doch die Seele an.

                                  Qualitätsfrage: Lebkuchen ist nicht gleich Lebkuchen
                                  • Artikel mit Bildergalerie
                                  • Artikel mit Video-Inhalten

                                  Zwischen mehr als 40.000 Lebkuchen-Artikeln hat der Verbraucher in der Vorweihnachtszeit die Qual der Wahl. Die Benennung verrät, was in ihnen steckt, denn es gibt "feine" Unterschiede.

                                  Weihnachtsrezepte: Auf die Plätzchen, fertig, los!
                                  Externer Link

                                  Weihnachten ohne Vanillekipferln, Zimtsterne und Stollen? Das ist doch kein richtiges Weihnachten! Deshalb haben wir hier die besten Platzerl-Rezepte für Sie zusammengestellt - und viele mehr.

                                  Chemie des Backens - Richtig mischen, rühren, aufbewahren
                                  • Artikel mit Video-Inhalten

                                  Rezept aussuchen, einfach alles zusammenkippen, backen und fertig sind der perfekte Kuchen oder die perfekten Weihnachtsplätzchen? Nicht ganz. Mischen, rühren und die Aufbewahrungsart haben mehr Einfluss, als man denkt.

                                  Rund um den Christbaum

                                  Bund Naturschutz wirbt für Bio-Weihnachtsbäume
                                  • Artikel mit Audio-Inhalten

                                  Pünktlich zum 1. Advent appelliert der Bund Naturschutz in Bayern (BN) an die Verbraucherinnen und Verbraucher bei Weihnachtsbäumen auf regionale Bioprodukte zu setzen. Die Naturschützer haben dafür eine Orientierungshilfe für alle Bezirke erstellt.

                                  So bleibt der Weihnachtsbaum länger frisch
                                  • Artikel mit Video-Inhalten

                                  Wirft Ihr Weihnachtsbaum schon vor dem Fest die Nadeln ab? Mit diesen Tipps zum Frischhalten und Lagern haben Sie lange Freude an ihrem Tannenbaum!

                                  Weihnachtsbrauch: Wie die Tanne zum Christbaum wurde!
                                  • Artikel mit Audio-Inhalten
                                  • Artikel mit Video-Inhalten

                                  Zu Weihnachtszeit gehört für viele Menschen ein Christbaum dazu. Aber woher kommt dieser Brauch eigentlich und wie hat man lange Freude an seinem Christbaum?

                                  Wissen rund um die Weihnachtszeit

                                  "Weiße Weihnachten" sind ein Mythos
                                  • Artikel mit Video-Inhalten

                                  Weiße Weihnachten gab es in München zuletzt 2010. Und doch halten wir es für ganz selbstverständlich, dass es zu Weihnachten schneit. War das früher wirklich so oder sind weiße Weihnachten ein Klischee aus Kinderbüchern, Liedern und Filmen?

                                  Lichter, Lieder, Spiele - Bräuche rund um Chanukka

                                    Am Sonntag beginnt das jüdische Fest Chanukka. Auch wenn das Lichterfest acht Tage lang dauert, ähneln einige Bräuche dem christlichen Weihnachten.

                                    Weihnachtspost ans Christkind wird trotz Corona beantwortet
                                    • Artikel mit Audio-Inhalten
                                    • Artikel mit Video-Inhalten

                                    An das Christkind in Himmelstadt: So lautet die Adresse des einzigen Weihnachtspostamts in Bayern. Dort werden auch in diesem Jahr tausende Briefe beantwortet. Für Leiterin Rosemarie Schotte ist Corona eine Herausforderung, aber kein Hindernis.

                                    Wie aus der Feuerblume der Weihnachtsstern wurde
                                    • Artikel mit Audio-Inhalten

                                    Zu Weihnachten mischen sich in Mexiko christliche und aztekische Traditionen. Die grün-rote Pflanze Cuetlaxochitl, mit der die Azteken ihre Häuser schmücken, dient heute unter dem Namen Weihnachtsstern als Weihnachtsdekoration auf der ganzen Welt.

                                    Andere Länder, andere Sitten: Skurrile Weihnachtstraditionen

                                      In der Slowakei wird Pudding an die Decke geklatscht. Die Norweger verstecken Besen, denn Hexen nutzen die Weihnachtsnacht für eine Spritztour. Und in Island lauern katzenhafte Monster Kindern auf, die nicht ihre neuen Kleider tragen.

                                      Weihnachtsnascherei: Schokolade ist giftig für Hund und Katze
                                      • Artikel mit Video-Inhalten

                                      Naschen ist so lecker. Aber auch wenn die Versuchung groß ist: Geben Sie Ihren Vierbeinern keine Süßigkeiten, keine Plätzchen und vor allem keine Schokolade, denn ihr Genuss kann für Hunde oder Katzen lebensgefährlich sein.

                                      Weihnachtsshopping

                                      Lichterketten: Darauf sollten Sie beim Kauf achten!
                                      • Artikel mit Video-Inhalten

                                      Lichterglanz im Garten, auf der Fensterbank und am Weihnachtsbaum - mit festlicher Beleuchtung stimmen sich viele auf Weihnachten ein. Bei der Festbeleuchtung sollte man aber einiges beachten, damit es nicht zu bösen Überraschungen kommt.

                                      Weihnachtsgeschenk: Solange sind Gutscheine gültig

                                        Socken? Krawatte? Schenken ist schwierig in Zeiten, wo viele schon vieles haben. Deshalb sind Gutscheine beliebte Geschenke unter dem Weihnachtsbaum. Dabei sollte man aber einiges beachten, denn manchmal haben Gutscheine auch ihre Tücken.

                                        Statt Konsumrausch: Tipps für nachhaltige Weihnachtsgeschenke
                                        • Artikel mit Video-Inhalten

                                        Mehr Bioprodukte und fair Gehandeltes kaufen, weniger Plunder verschenken und Müll vermeiden: Das Fest der Liebe und des Konsums lässt sich auch nachhaltig feiern. Kreative Ideen gibt es genug.

                                        Weihnachtliche Spenden

                                        Weihnachtsgeld: Wer bekommt das Extra-Geld?

                                          281 Euro – so viel wollen die Deutschen laut einer Umfrage im Schnitt für Weihnachtsgeschenke ausgeben. Wie spendabel man sein kann, hängt auch vom Weihnachtsgeld ab. Viele, aber nicht alle Arbeitgeber zahlen es. Die Höhe ist sehr unterschiedlich.

                                          Trinkgeld zu Weihnachten: Wem gebe ich was?
                                          • Artikel mit Audio-Inhalten
                                          • Artikel mit Video-Inhalten

                                          Geld für die Putzfee, Plätzchen für den Arzt, Pralinen für den Briefträger: Weihnachten ist eine gute Gelegenheit, um Danke zu sagen. Doch wie viel Trinkgeld ist angemessen? Und wer darf überhaupt Geld annehmen? Ein Leitfaden.

                                          Arbeitsrecht in der Weihnachtszeit

                                          Sternsinger & Heilige Drei Könige

                                          Streit um Heilige Drei Könige: Krippe unter Rassismusverdacht
                                          • Artikel mit Video-Inhalten

                                          Die Ulmer Münstergemeinde hat beschlossen, die Heiligen Drei Könige aus der gemeindeeigenen Weihnachtskrippe zu verbannen. Der Grund: die rassistische Gestaltung des Melchior. Auch der EKD-Ratsvorsitzende Bedford-Strohm hat sich geäußert.

                                          Sternsinger-Debatte: geschminkte Kinder sorgen für Diskussion

                                            Ein Schwarzer König mit stereotypen Merkmalen: dicke Lippen, Goldschmuck. Vergangene Woche hat eine Krippenfigur aus Ulm eine Rassismus-Debatte entfacht. Nun wird auch über schwarz geschminkte Sternsinger diskutiert.

                                            Dreikönigstag - Was bedeuten die Buchstaben an den Türen?
                                            • Artikel mit Video-Inhalten

                                            In Bayern ziehen die Sternsinger rund um den Dreikönigstag von Haus zu Haus und schreiben auf die Türen mit Kreide die Buchstaben C+M+B, eingerahmt von der Jahreszahl. Doch was bedeuten die drei Buchstaben? Wir haben uns in München umgehört.