Zurück zur Startseite
Startseite
Zurück zur Startseite
Startseite

Weihnachten: Tipps & Infos rund ums Fest | BR24

Kulinarisches Weihnachten: Plätzchen und Festtagsmenü

Eine Frage der Qualität: Lebkuchen ist nicht gleich Lebkuchen
Lebkuchen
  • Artikel mit Bildergalerie
  • Artikel mit Video-Inhalten

Zwischen mehr als 40.000 Lebkuchen-Artikeln hat der Verbraucher in der Vorweihnachtszeit die Qual der Wahl. Die Benennung verrät, was in ihnen steckt, denn es gibt "feine" Unterschiede.

  • BR24 Redaktion
  • Welcher Schoko-Lebkuchen schmeckt am besten?
Schokolade – älter und gesünder als gedacht
Kakaobohnen, Kakaofrucht und dunkle Schokolade - eine perfekte Mischung.

    Heute schon ein Stück Schokolade genascht? Und dabei ein schlechtes Gewissen gehabt? Das müssen Sie gar nicht, die zart schmelzende Süßigkeit ist besser als ihr Ruf und schon älter als Sie denken.

    • Georgia Tscharke
    Chemie des Backens - Richtig mischen, rühren, aufbewahren
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Rezept aussuchen, einfach alles zusammenkippen, backen und fertig sind der perfekte Kuchen oder die perfekten Weihnachtsplätzchen? Nicht ganz. Mischen, rühren und die Aufbewahrungsart haben mehr Einfluss, als man denkt.

    Achtung Vergiftungsgefahr: Keine Schokolade für Hund und Katze
    • Artikel mit Video-Inhalten

    In den Supermärkten ist die Vorweihnachtszeit schon lange angekommen - samt Süßigkeiten. Da wird jetzt schon genascht. Verführerisch, auch den Vierbeinern mal ein Leckerchen zuzustecken. Gefährlich wird es aber, wenn Schokolade im Spiel ist.

    Essensmythen: Macht Schokolade wirklich glücklich?
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Schokolade hebt die Stimmung, diese Volksweisheit hält sich hartnäckig. Denn in der Schokolade sollen Stoffe sein, die der Körper zum Glückshormon Serotonin abbaut. Stimmt! Aber ...

    Das Nürnberger Christkind: Benigna Munsi

    Neues Nürnberger Christkind strahlt auch in vollem Ornat
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Das neue Nürnberger Christkind Benigna Munsi ist heute zum ersten Mal in das volle Ornat des berühmten Rauschgoldengels geschlüpft und hat sich der Öffentlichkeit gezeigt. Für sie geht damit eine Art Kindheitstraum in Erfüllung, sagt die 17-Jährige.

    Christkind Benigna nach Rassismus-Eklat "noch motivierter"
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Wahl von Benigna Munsi zum Nürnberger Christkind ist von rassistischen Kommentaren überschattet worden. Was folgte, war eine Solidaritätswelle für die Schülerin. Das bestärke sie, sagte die 17-Jährige. Für die Hetzer habe sie nur Mitleid übrig.

    AfD-Attacke auf Nürnberger Christkind: Benigna Munsi äußert sich
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Nach dem Eklat wegen eines rassistischen Kommentars auf der Facebook-Seite eines AfD-Kreisverbands will sich das neugewählte Nürnberger Christkind Benigna Munsi vor der Presse äußern. Auch Nürnbergs OB Ulrich Maly wird dabei sein.

    Bayerns schönste Weihnachtsmärkte

    Bayerns schönste und ungewöhnlichste Christkindlmärkte

      Die Christkindlmarkt-Saison steht vor der Tür – aber welchen soll man besuchen? Angesichts zahlreicher Märkte haben Besucher die Qual der Wahl. Hier eine Auswahl besonders schöner und ungewöhnlicher Märkte aus ganz Bayern.

      Bayerns beliebtester Weihnachtsmarkt ist in Fürth

        Der Fürther Weihnachtsmarkt ist der beliebteste Weihnachtsmarkt in Bayern und landet bundesweit auf dem siebten Platz. Zu diesem Urteil kommt jedenfalls das Online-Portal testberichte.de.

        Veranstaltungstipp: Sport auf dem Weihnachtsmarkt

          Weihnachten ist die Zeit der Stille und Nächstenliebe, aber auch die Zeit des vielen und gehaltvollen Essens. Fitness an den Feiertagen? Für viele ein Widerspruch. Aber das muss nicht sein, denn es gibt Weihnachtsmärkte mit sportlichem Angebot.

          Weihnachtsmarktvorfreude: Die Christbäume stehen

          Münchner Marienplatz: Christbaum aufgestellt
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Seit Dienstagmorgen steht der Christbaum auf dem Münchner Marienplatz. Nicht alle sind zufrieden mit dem Baum. Er habe zu viele kahle Stellen. Andere finden ihn "wunderbar".

          Der Christbaum steht: Was die Augsburger heuer erwartet
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Auf dem Augsburger Rathausplatz steht der Christbaum - in einer Versenkung, die vor einigen Jahren extra für die Christbäume angelegt worden ist. Was sich die Stadt in diesem Jahr einfallen lässt, sehen Sie hier im Video.

          Spitze abgebrochen: München bekommt Ersatz-Christbaum
          • Artikel mit Bildergalerie
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Beim Abtransport des Christbaums für den Münchner Marienplatz aus der Gemeinde Mauth (Lkr. Freyung-Grafenau) ist die Spitze abgebrochen. Kurzerhand wurde ein Ersatz-Christbaum gefunden.

          Adventskalender: Der Countdown zum Weihnachtsfest

          Adventskalender selbst gemacht: Kreativ statt teuer
          Externer Link

          Was wäre die Vorweihnachtszeit ohne Adventskalender? Selbst gebastelt sind sie doch am schönsten. Wir haben nachhaltige und kreative Ideen für Sie gesammelt.

          Sexspielzeug, Wurst, Bier: Die verrücktesten Adventskalender
          • Artikel mit Bildergalerie

          Wer einen Adventskalender besorgen will, wird vom Angebot schier erschlagen. Die großen Kaufhäuser haben 250 verschiedene Adventskalender im Angebot. Und es geht längst nicht mehr um die Frage: Vollmilch- oder Bitterschokolade?

          Adventskalender selbst gemacht: Neuer Look für alte Bastelhasen
          Externer Link

          Unsere Adventskalender sind definitiv nur was für Menschen, die Spaß am Basteln haben und gerne ein bisserl mehr Aufwand betreiben, wenn danach die Ästhetik stimmt. Und garantiert: es lohnt sich!

          Gemeinsam durch die Weihnachtszeit

          Weihnachtsaktion: Kaufbeuren schenkt mit Herz
          • Artikel mit Audio-Inhalten
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Bedürftigen Kindern an Weihnachten eine Freude machen – das will die Kaufbeurer Hilfsorganisation Humedica mit ihrer Aktion "Geschenk mit Herz". Kaufbeuren ist in diesem Jahr "Weihnachtspäckchenpartnerstadt".

          Weihnachten allein? Das muss nicht sein!

            Weihnachten, das Fest der Liebe, das Fest der Familie. Aber was, wenn man die nicht hat? Ein Hashtag und eine Facebookgruppe sorgen dafür, dass weniger Menschen allein feiern müssen.

            Weihnachten für Bedürftige und Alleinstehende

              Nicht jeder hat das Glück, Weihnachten und insbesondere Heiligabend mit seinen Freunden oder der Familie verbringen zu können. Doch in vielen Städten in Bayern gibt es Angebote für bedürftige und alleinstehende Menschen.

              Wissen rund um die Weihnachtszeit

              Weihnachten vor 51 Jahren: Das erste Bild der Erde aus dem All
              • Artikel mit Audio-Inhalten
              • Artikel mit Video-Inhalten

              Drei Tage vor Weihnachten ging es beim Treffen von Physikprofessor Harald Lesch und dem evangelischen Landesbischof Bedford-Strohm um Gott, die Welt und den Mond: Heiligabend 1968 gelang den Apollo 8-Astronauten das erste Farbfoto der Erde.

              Video: Festliche Anagramme - Buchstabensalat zu Weihnachten
              • Artikel mit Video-Inhalten

              Frohe Weihnachten. 16 Buchstaben. Viele Reihenfolgen. Fällt Euch noch mehr ein?

              Warum das Weihnachtsfest 12.000 Jahre zurückreicht
              • Artikel mit Audio-Inhalten

              Sie denken, dass wir Weihnachten heuer zum maximal 2018. Mal feiern? Kann man so sehen. Gerald Huber ist anderer Ansicht. In seinem Buch "12.000 Jahre Weihnachten" führt er die Leser*innen zu den Wurzeln des Festes.

              Wer bringt die Geschenke? Nikolaus, Weihnachtsmann & Co.

              Warum kommt Sankt Nikolaus in Bayern schon am 5. Dezember?

                Der Nikolaus gilt wohl als einer der meistverehrten Heiligen des Christentums. Zahlreiche Legenden ranken um ihn. Am 6. Dezember kommt er bei vielen Kindern persönlich vorbei, um sie zu beschenken - in Bayern schon am Vorabend. Welches Datum stimmt?

                #Faktenfuchs: Gehen christliche Weihnachtsbräuche verloren?

                  Ob Weihnachts-, Christkindl- oder Wintermarkt - darüber diskutierte lange niemand. Doch seit ein paar Jahren sehen manche pünktlich zur Adventszeit die christliche Tradition in Gefahr, weil unsere Weihnachtsbräuche angeblich immer säkularer werden.

                  Nikolaus - der Heilige vom Mittelmeer

                    Der Nikolaus kommt hierzulande am 6. Dezember und beschenkt Kinder. In der katholischen Kirche häufig als Nothelfer angerufen, von orthodoxen Christen als Wundertäter bezeichnet, gilt er als einer der meistverehrten Heiligen des Christentums.

                    Weihnachtsshopping online

                    Viele Paketdienste verlangen dieses Jahr Weihnachtszuschlag

                      DPD, Hermes, UPS & Co. kassieren dieses Jahr für Sendungen in der Weihnachtszeit Zuschläge von Online-Händlern. Damit reagieren die Dienste auf die steigende Paketflut. Ob die Zuschläge auch auf die Kunden umgelegt werden, entscheiden die Händler.

                      Post verspricht rechtzeitige Zustellung von Weihnachtspaketen
                      • Artikel mit Audio-Inhalten

                      Die Post verspricht die pünktliche Lieferung von Weihnachtpaketen, falls diese bis zum 20. Dezember aufgegeben wurden. Der Konzern rechnet phasenweise mit einer Verdoppelung der Paketzahlen. Neue Aktionstage aus den USA kurbeln dabei das Geschäft an.

                      Post will DHL-Kunden besser über Ankunft von Paketen informieren

                        Der Paketbote klingelt natürlich genau dann, wenn gerade keiner zuhause ist - so zumindest das Klischee. Deshalb will die Deutsche Post jetzt nachbessern und ihren Kunden genauer mitteilen, wann die Päckchen und Pakete durch DHL zugestellt werden.

                        Rund um den Weihnachtsbaum

                        Saftige Christbäume trotz Hitze und Trockenheit
                        • Artikel mit Audio-Inhalten

                        Ein bisschen dürfen die Christbäume noch auf ihrer Plantage stehen und wachsen, bevor sie in etwa zwei Monaten abgesägt und in die bayerischen Wohnungen gestellt werden. Das trockene Sommerwetter scheinen sie gut weggesteckt zu haben.

                        Weihnachten: Der Trend geht zum Zweitbaum

                          Der Bundesverband der Weihnachtsbaumerzeuger (BVWE) beobachtet in diesem Jahr einen "Trend zum Zweitbaum". Viele Menschen kauften mehr als eine Tanne oder Fichte für ihre Wohnung oder den Garten, so eine Sprecherin.

                          Bio, Öko, Regional: Das versprechen Christbaum-Label

                            Ein chemiefreier Weihnachtsbaum – nur ein frommer Wunsch? Nicht, wenn man beim Kauf auf spezielle Label achtet. Sie versprechen Christbäume frei von Mineraldünger und Herbiziden. Sogar das soziale Gewissen lässt sich beruhigen. Von Andreas Herz

                            Tipps - damit der Weihnachtsbaum nicht brennt

                              An und um Weihnachten nimmt die Zahl von Wohnungsbränden drastisch zu. Insgesamt brennt es in der Adventszeit jedes Jahr mehr als 11.000 Mal. Dabei kann das Risiko eines Brandes mit einfachen Tipps verringert werden. Von Lena Deutsch

                              Weihnachtsbäume aus dem Internet: Wo gibt es die schönste Tanne?
                              • Artikel mit Video-Inhalten

                              An fast jeder Ecke gibt es sie wieder: die Christbäume. Nicht jeder will beim Händler seinen Baum kaufen. Einige holen ihn sich direkt aus dem Wald, andere fahren zum Baumarkt. Noch recht unbekannt ist der Christbaum-Kauf im Internet.

                              Das Fest der Gefühle

                              Was tun gegen den Stress am Jahresende?
                              • Artikel mit Video-Inhalten

                              Eigentlich sollte es diesmal so laufen: die Steuererklärung im Frühjahr machen, die Weihnachtsgeschenke während des Jahres besorgen und Plätzchenbacken ab November. Doch es blieb wieder einmal bei guten Vorsätzen. Woran liegt das?

                              Haustürspenden vor Weihnachten: Was ist erlaubt?
                              • Artikel mit Audio-Inhalten

                              Weihnachtszeit ist Spendenzeit. Das wissen Organisationen, wie Rotes Kreuz, Johanniter Unfallhilfe oder Arbeitersamariterbund und schicken Mitarbeiter von Tür zu Tür. Sie kommen aber nicht mit der Sammelbüchse, sondern wollen Mitglieder gewinnen.

                              Mehr Sex zu Weihnachten

                                Kuscheln unterm Weihnachtsbaum? Eine neue Studie zeigt: Sex ist zu Weihnachten ein heißes Thema. Neun Monate später heißt es dann: Ihr Kinderlein kommet. Auch in muslimischen Kulturen gibt es ein Fest der Liebe, das die Geburtenrate steigen lässt.

                                Sternstunden: Das Benefizevent vom BR

                                Polizei backt Sterne für das Sternstunden-Benefizkonzert
                                • Artikel mit Audio-Inhalten

                                Das Polizeiorchester Bayern gibt ein Konzert für die BR-Benefizaktion Sternstunden. Gleichzeitig haben das unterfränkische Polizeipräsidium und die Bereitschaftspolizei Würzburg eine Backaktion zugunsten von Sternstunden gestartet.

                                Polizeiorchester Bayern spielt Benefizkonzert für Sternstunden

                                  Sternstunden, die Benefizaktion des Bayerischen Rundfunks, bekommt Unterstützung vom Polizeiorchester Bayern. Dieses gibt ein Benefizkonzert im Kulturzentrum Aurelium in Lappersdorf. Das Geld kommt notleidenden Kindern zugute.

                                  BR-Benefizaktion: Sternstunden-Gala: Kartenvorverkauf startet
                                  Externer Link

                                  Am Freitag, 13. Dezember 2019, feiert der Bayerische Rundfunk wieder den großen Sternstunden-Tag. Gekrönt wird der Tag mit der großen Sternstunden-Gala ab 19.30 Uhr live im BR Fernsehen aus der Frankenhalle in Nürnberg. Karten sind nun erhältlich.