Aktuelle Nachrichten aus Oberbayern

Befürworter des Ausbaus einer Umgehungsstraße für die B15 in Pfaffenhofen am Inn verfolgen am Montag (27.08.2012) in Westerndorf bei Rosenheim (Oberbayern) beim ersten Spatenstich für die Westtangente Rosenheim das Programm.  | Bild: dpa/Tobias Hase zum Video mit Informationen Nördlicher Abschnitt Rosenheimer Westtangente: Ortsumfahrung von Pfaffenhofen eröffnet

Der Bau der Rosenheimer Westtangente schreitet voran. Der nördliche Abschnitt, die Umfahrung von Pfaffenhofen, wurde heute für den Verkehr freigegeben. Von Dagmar Bohrer-Glas und Nathalie Stüben [mehr]

Ottobrunn im Lkr. München: Ein aggressiver Flüchtling hat eine Notärztin durch einen Flaschenwurf schwer verletzt. Der 20-Jährige kam in Untersuchungshaft. Wie die Polizei berichtet, hatten der Eritreer und ein 17-jähriger Äthiopier in einer Unterkunft für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge trotz Verbots Alkohol getrunken.  | Bild: Thomas Gaulke zum Artikel Flüchtling sollte Alkohol abgeben Notärztin schwer verletzt - Flaschenwurf in Ottobrunn galt Polizei

Der 20-jährige Eritreer, der am Freitagabend eine Whiskyflasche in ein Notarzteinsatzfahrzeug geworfen und eine Notärztin schwer verletzt haben soll, hatte den Notarztwagen nach eigener Aussage mit einem Polizeiauto verwechselt. Von Henning Pfeifer [mehr]

Das Blaulicht eines Polizeiautos - Symbolbild. | Bild: BR/Fabian Stoffers zum Artikel Staatsanwalt: Versuchtes Tötungsdelikt Maßkrug geschleudert: Polizei nimmt Tatverdächtigen fest

Nach dem Wurf eines Maßkrugs gegen einen Polizisten am vergangenen Wochenende im oberbayerischen Geretsried hat die Polizei einen Tatverdächtigen gefasst. Von Henning Pfeifer [mehr]

Blaulicht auf einem Polizeiwagen (Symbolbild) | Bild: dpa-Bildfunk/Friso Gentsch zum Artikel Kinderwagen an Bahnsteigkante Säugling fällt in Miesbach ins Gleis

Ein Säugling ist am Bahnhof in Miesbach ins Gleis gefallen. Glücklicherweise kam gerade kein Zug. Das Baby erlitt leichte Verletzungen. Von Henning Pfeifer [mehr]

Weitere Themen

Symbolbild: Gitterstäbe in einem Gefängnis | Bild: dpa/Arno Burgi zum Artikel Abgelehnte Flüchtlinge Pläne für Abschiebehaft am Flughafen München bestätigt

Zu den Spekulationen über die Einrichtung eines Abschiebegefängnisses am Münchner Flughafen hat eine Sprecherin des Flughafens dem Bayerischen Rundfunks bestätigt, dass es dazu Gespräche gibt. Von Tessa Siebenhühner [mehr]

Grenzkontrollen an der deutsch-österreichischen Grenze am 21.06.2018 am Grenzübergang Walserberg  | Bild: Revierfoto zum Artikel Flüchtlingspolitik Innere Mission München fordert mehr Menschlichkeit

Der Vorstand der Inneren Mission München, Günther Bauer, fordert in der aktuellen Diskussion über Flüchtlingspolitik mehr Menschlichkeit und weniger Machtkämpfe. Von Julia Kammler [mehr]

Regionen Bayerns Region Unterfranken auswählen Region Mittelfranken auswählen Region Oberfranken auswählen Region Oberpfalz auswählen Region Niederbayern auswählen Region Oberbayern auswählen Region Schwaben auswählen

Gedenken an Opfer des Olympia-Attentats von 1972 im Jahre 2012 | Bild: dpa/Andreas Gebert zum Artikel Digitaler Erinnerungsort Wie soll an Olympia-Attentat von 1972 am Fliegerhorst gedacht werden?

Der Kulturausschuss des Landkreises Fürstenfeldbruck entscheidet in Kürze darüber, wie an das Olympia-Attentat von 1972 erinnert werden soll. Ein erster Schritt soll ein digitaler Erinnerungsort sein, der das Geschehen am Fliegerhorst lebendig halten soll. Von Lui Knoll [mehr]

Kaninchen in Überacker bei Maisach ausgesetzt | Bild: Tierfreunde Brucker Land, Peter und Heidi Minderlein zum Artikel Überacker bei Maisach Erneut Kaninchen in Tierheim ausgesetzt

Ein unbekannter Kaninchenhalter hat zum zweiten Mal heimlich Deutsche Riesen–Babies in der Auffangstation für Tiere in Überacker bei Maisach ausgesetzt. Von Lui Knoll [mehr]

Heimat

 Georg Baselitz, Maler, Bildhauer und Grafiker, beobachtet in einer Werkstatt der Staatsoper die Arbeit des Theatermalers Christian Wirtz an einem etwa 20x10 Meter großen Bühnenhintergrund der Wagner-Oper Parsifal. Das Bühnenbild für die Aufführung in der Bayerischen Staatsoper hat der Künstler Baselitz entwickelt. Am 28.06.2018 wird die Premiere im Rahmen der Opernfestspiele der Bayerischen Staatsoper aufgeführt.  | Bild: dpa-Bildfunk/Matthias Balk zur Bildergalerie mit Informationen Bayerische Staatsoper Baselitz malt Wagner: Bühnenbild für neuen Münchner "Parsifal"

Georg Baselitz präsentiert in München eine ungewöhnliche Arbeit: Es handelt sich um das Bühnenbild zu Pierre Audis Neuinszenierung von Richard Wagners Oper "Parsifal", die im Rahmen der Münchner Opernfestspiele Premiere feiert. [mehr]

Die Wege am Kehlstein sind saniert worden.  | Bild: BR/Christine Haberlander zum Artikel Belastetes Wegematerial Nebenwege am Kehlstein nach einem Jahr saniert

Ein Jahr lang wurde oberhalb von Berchtesgaden belastetes Wegematerial aus den 1930er-Jahren entfernt. Nun sind die Nebenwege am Kehlstein für die Besucher und zur Waldbewirtschaftung wieder instandgesetzt. Von Christine Haberlander [mehr]

Ferchenbach - Der Ferchenbach fließt kurz vor der Partnachklamm in die Partnach. Dort hat sich viel Holz im Bachbett angesammelt. Bei plötzlichem Hochwasser droht dieses Holz in die Partnachklamm geschwemmt zu werden und diese zu verstopfen. Die Folge: Wenn das aufgestaute Wasser den Pfropfen sprengt droht Garmisch-Partenkirchen eine Flutwelle. | Bild: Standbilder BR / Julia Schlegel zur Bildergalerie mit Informationen Garmisch-Partenkirchen bangt Der Ferchenbach - die Bedrohung für die Partnachklamm

Der Ferchenbach fließt kurz vor der Partnachklamm in die Partnach. Dort hat sich viel Holz im Bachbett angesammelt. Bei plötzlichem Hochwasser droht dieses Holz in die Partnachklamm geschwemmt zu werden und diese zu verstopfen. Die Folge: Wenn das aufgestaute Wasser den Pfropfen sprengt droht Garmisch-Partenkirchen eine Flutwelle. Von Julia Schlegel [mehr]