B5 aktuell

Von A bis C Redaktion

Gründungsmitglieder und Newcomer, CvDs und Moderatorinnen. Außerdem der B5-Sound-Experte, der Mann hinter den besonderen Reportagen im Feiertagsprogramm und die frühere Südamerika-Korrespondentin der ARD. Die Redaktion von A bis C:

Stand: 18.07.2019

Redaktion B5 aktuell: Olivia Boger, Raimund Bacher, Caspar von Au, Jörg Brandscheid, Friederike Breyer, Rudolf Baumeister, Claudia Aichberger, Babette Bauer, Michaela Borowy, Andrea Böckmann, Rüdiger Brandt, Eva Böck (von links) | Bild: BR/Lisa Hinder

Claudia Aichberger hat ihre ersten Radioerfahrungen beim Privatfunk in Frankreich gemacht. Danach war der Weg klar. Während ihres Studiums der Politologie und der Kommunikationswissenschaften in München arbeitete sie bereits für Zeitungen und Radiostationen im Umland. Ein Volontariat beim BR folgte und gleich im Anschluss der Einstieg bei B5 aktuell. Seit 1995 ist sie als Redakteurin und Moderatorin in allen Bereichen regelmäßig am Mikrofon, aber auch gerne im Hintergrund tätig. Ihre Motivation ist die vielseitige Arbeit am Puls der Zeit in einem professionellen Team.

Caspar von Au hat 2016 seine Redakteursausbildung an der Deutschen Journalistenschule abgeschlossen. Seitdem arbeitet er als freier Journalist, unter anderem für den BR und für SZ.de. Auch wenn er sich für B5 mit allen Themen beschäftigt, kennt er sich am besten im Digitalen aus. Sein Spezialgebiet: Computerspiele und E-Sport, der sportliche Wettkampf unter Gamern. Sein Jugend-Sachbuch zu diesem Thema, "PLAY. Das Leben als Pro-Gamer", ist 2018 im Carlsen Verlag erschienen. Leider beschränkt sich Caspars Expertise auf theoretisches Wissen, in Computerspielen verliert er regelmäßig. Bei B5 ist er vor allem in der Studioredaktion tätig und schreibt Nachrichten.

Raimund Bacher hat Physikalische Technik und Wirtschaftsingenieurwesen studiert. Die damalige Freizeit wurde zum Schallplattenkaufen, Auflegen und Ausgehen genutzt. Über einige Stationen wie zum Beispiel Ö3 in Wien ging’s zu BAYERN 3. Von dort aus in die weite Welt und mit abgeschlossenem Volontariat zurück zum BR. Über viele Jahre hieß es für ihn: früh aufstehen für die Morningshow und von den zahlreichen Auslandsreisen und Konzerten packende Reportagen für die Programme des BR beisteuern. Bei B5 aktuell ist Raimund Bacher seit 1999 im Einsatz. Als Redakteur, Moderator und Sounddesigner. Sportlich schlägt sein Heimatherz unter anderem für die Basketball-Damen des TSV Wasserburg, über die er immer wieder Berichte für den Sport macht.

Kleiner Exkurs: Der Klang von B5 aktuell

B5 aktuell klingt nachrichtlich, modern, unaufgeregt und zukunftsgerichtet. Die letzte große Erneuerungsrunde fand Mitte 2019 statt, davor gab es jeweils 2016, 2013 und 2010 größere Veränderungen. Charakteristische Merkmale der B5-Soundelemente sind die unterschwelligen Pointierungen in den einzelnen Elementen. So etwa ist im Bayern-Jingle ein Horn zu hören, im Kultur-Jingle eine Geige und eine Klarinette. Das vereinende Element der inklusive Drops und Verpackungen fast 500 Elemente ist das akustische Kurzlogo von B5. Etwas mehr als 20 Jahre stammten die Jingles von der am Starnberger See beheimateten Firma audion+ und Michael Braunschmid, die die Jingles samt Station-Voice im Komplettpaket produzierten. Seit Mitte 2016 zeichnet die Firma Groove Worx aus Santa Monica (USA) für die Jingle-Musik verantwortlich. Komponist ist Nicolas Neidhardt.

Babette Bauer liebt Nachrichten - von Kindesbeinen an. Und so hat sie nach dem Abitur zugeschlagen, als ihr ein Praktikum und im Anschluss ein Volontariat bei der RUFA (heute DPA-Rundfunk-Nachrichtenagentur) angeboten wurde - in Bonn, damals Bundeshauptstadt. Im Stundenrhythmus belieferte die RUFA die landesweiten privaten Hörfunksender in Deutschland mit News aus der Bundespolitik und der Welt. Eine gute Schule für die darauffolgende, große BR-Welt im Schoß der ARD-Familie. Jetzt ist sie seit vielen Jahren freie-feste Redakteurin bei B5 aktuell und Nachrichten - liebt die frühen Schichten und damit die Primetime im Radio. Wenn Babette Bauer nicht dort arbeitet, ist sie andernorts im BR unterwegs, unter anderem beim politischen Morgen-, Mittag- und Abendmagazin Bayern2-radioWelt. Und seit einiger Zeit auch im BR-Fernsehen, als Filmredakteurin bei ARD alpha demokratie. Nach der Arbeit warten Mann und drei Kinder sowie Zeit für die ein oder andere Tennisrunde.

Rudolf Baumeister ist gelernter Politik- und Kommunikationswissenschaftler und schon seit Anfang der 80er-Jahre beim Bayerischen Rundfunk. Seinen Weg zu B5 aktuell führte über die Sportredaktion, BAYERN 3 und den früheren Zeitfunk. Er gehört zur Gründungsmannschaft von B5 aktuell. Neben seiner "normalen" Tätigkeit als Redakteur und auch als Chef vom Dienst gehört seine ganze Liebe dem Feiertagsprogramm von B5 aktuell. Seit Jahren betreut er die "Notizen aus aller Welt" – "brisante und interessante Themen und Reportagen, die der Tagesaktualität oft zum Opfer fallen. Die Bandbreite reicht von Reisereportagen, Dokumentationen bis hin zu Features, politischen Ereignissen und Jahrestagen".

Eva Böck gehört eindeutig zu den frühen Vögeln unserer Redaktion: Sie liebt es, zu arbeiten, wenn andere noch schlafen, und frühmorgens zu berichten, was über Nacht passiert ist. Gern vor dem Mikro und ebenso gern im Hintergrund - bei B5 aktuell, BAYERN 1 und BR24. Aufgewachsen ist Eva Böck in Rosenheim, studiert (Diplom-Kulturwirtschaft) hat sie in Passau und im französischen Tours. Berufliche Stationen waren Radio Charivari Rosenheim, Antenne Bayern, BAYERN 3, Unser Radio Passau - und die Presseabteilung von Audi. Dieselskandal und Klimakrise waren damals noch Zukunftsmusik.

Andrea Böckmann - Ökonomin und Politikwissenschaftlerin und begeisterte Hörfunkerin. Von Anfang an dabei bei B5, aber zwischendurch immer mal weg: Mitte der 90er als Freie in New York und ab 2000 als ARD-Korrespondentin in Südamerika. Wie Interessen und Politik international funktionieren, das interessiert sie, und genauso, wie vor Ort Menschen aktiv werden. Informieren, analysieren, Hintergründe liefern sieht sie als ihre wunderbare Aufgabe. Bei B5 ist sie eine der ModeratorInnen von "Sonntags um 11" und arbeitet auf allen anderen Ebenen: im Studio, bei den Nachrichten und in der Kultur.

Olivia Boger ist nach mehreren Stationen bei verschiedenen Privatradios zum BR gekommen. Sie gehört zum "Urgestein" von B5aktuell. Zustätzlich zu den Aufgaben als Nachrichtenredakteurin und Moderatorin bei B5 aktuell präsentiert sie auch die B5 Kulturnachrichten und reist für die klaro-Kindernachrichten quer durch Oberbayern. Mit Nachrichten kann man sie tagsüber auch regelmäßig auf BAYERN 1 hören, dem meistgehörten Sender im Freistaat. Ihr besonderes Interesse gilt Themen aus dem Bereich Bildung und Erziehung.

Die gebürtige Sauerländerin Michaela Borowy zeichnet gerne Bilder und das nicht nur auf Papier. Geschichten zu erzählen, Menschen nachzuzeichnen und Bilder im Kopf des Zuhörers entstehen zu lassen – das war immer die Motivation für ihre Arbeit als Journalistin bei Zeitungen, im Radio und beim Fernsehen. Ihr berufliches Herz schlägt für das Arbeiten mit Text und Stimme. Und weil sie immer neugierig ist, was es Neues gibt in der Welt und vor der Haustür, ist Michaela Borowy seit mehr als drei Jahrzehnten überzeugte Nachrichten-Redakteurin im Hörfunk. Wann immer es geht, pflegt sie darüber hinaus bei B5 aktuell ihre Leidenschaft für die Ressorts Wissenschaft und Kultur.  

Jörg Brandscheid fand über ein Tageszeitungsvolontariat in den Journalismus, erste Hörfunkerfahrungen sammelte er anschließend neben seinem Studium, das er mit einem Magister in Politik- und Geschichtswissenschaft abschloss. Zum B5-Team gehört er seit dem Milleniumsmorgen, von 2009 bis 2014 berichtete er als BR-Korrespondent aus Berlin über die Bundespolitik. Jörg Brandscheid ist bei B5 unter anderem als CvD und Moderator im Einsatz. Er bemüht sich gerne um den schnellen Überblick in der Informationsflut, weiß es aber auch zu schätzen, als einer der Moderatoren von "Sonntags um 11" eine ganze Stunde lang über ein Thema zu diskutieren. 


Friederike Breyer hat Politikwissenschaften, Kunstgeschichte und Romanistik an der Uni Augsburg und in Lille, Frankreich, studiert. Nach einem Volontariat bei der BLR war sie dort im Anschluss zwei Jahre lang als freie Nachrichtenredakteurin tätig. Während dieser Zeit hat sie auch für den internationalen TV-Sender Euronews in Lyon gearbeitet. Dann folgte der Wechsel nach Augsburg als Newsanchor von hitradio rt1. Seit Oktober 2015 gehört Friederike Breyer zum Team von B5 aktuell und präsentiert dort regelmäßig die Nachrichten bei BAYERN 3 sowie die Kulturnachrichten.