B5 aktuell - Das Gesundheitsmagazin

Informationen für den mündigen Patienten

Gebärdensprache Telefonieren: Die drei mittleren Finger werden in die Handinnenfläche eingeklappt | Bild: colourbox.com zum Artikel Probleme und Lösungen Telefonieren für Gehörlose

In Zeiten der Videotelefonie ist Telefonieren auch für Gehörlose eine Möglichkeiten. Spezielle Dienste helfen, die fernmündliche Kommunikation zu erleichtern. Allerdings ist manches teuer und umständlich. [mehr]


Graphik | Bild: BR zum Artikel Vorliebe: Querschnittlähmung "Ich wollte immer einen Partner, der querschnittgelähmt ist"

Marie findet Männer anziehend, die im Rollstuhl sitzen. Sie hat mittlerweile einen Freund, der querschnittgelähmt ist. Wie kommt das in ihrem Freundeskreis an? Und was findet sie daran toll? [mehr]

Roboter und Medizin | Bild: BR zum Artikel Medizin und Roboter Roboter in Pflege und Therapie

Pflege, Therapie und Medizin: Wo und wie arbeiten heute schon Roboter? Reporterin Veronika Keller macht sich auf in Roboterschmieden, Forschungslabore und Kliniken. Was können die künstlichen Therapeuten? [mehr]

Robert Rollinger sitzt mit Schleife um den Oberkörper im Arzt-Wartezimmer | Bild: BR Morgen | 09:35 Uhr B5 aktuell zum Audio Glosse: Robert Rollinger Rollinger beschenkt Fußgänger

Robert Rollinger hat keine Lust auf die Schenkerei zu Weihnachten! Er nimmt seinen Fußgänger-Freunden lieber ein paar lästige Pflichten ab, die sich sowieso besser im Sitzen erledigen lassen. Aber natürlich nicht ohne Gegenleistung! [mehr]

Schwerpunkte

Schematische Darstellung einer menschlichen Blase | Bild: colourbox.com zum Thema Schwache Blase Blasenschwäche, Harnwegsinfektionen, Blasenkrebs

Eigentlich ist die Blase gar kein kompliziertes Organ: Sie füllt sich ganz von alleine und meldet sich, wenn sie entleert werden muss. Dennoch haben viele öfter mal Probleme mit ihr. [mehr]

Eine Hausärztin schaut ihrem Patienten mithilfe eines Zungenspatels in den Mund. | Bild: picture-alliance/dpa zum Thema Check-ups beim Hausarzt Welche Untersuchungen sind sinnvoll?

Check-ups beim Hausarzt dienen vor allem der Früherkennung solcher Krankheiten, die schon im Vor- oder Frühstadium gut zu diagnostizieren sind und eine Aussicht auf wirksame Behandlung erlauben. Welche soll man beim Hausarzt machen? [mehr]

Hand hält Schild aus Karton hoch, auf dem mit Filzstift geschrieben "Hilfe" steht. | Bild: colourbox.com zum Thema Arm und krank, reich und gesund Wie gerecht ist unser Gesundheitssystem?

Arme sterben im Durchschnitt fast zehn Jahre früher als Reiche. Sie leiden häufiger und eher an chronischen Krankheiten. Zahlreiche Studien belegen, dass mit dem Geld auch die Gesundheit ungleich verteilt ist. [mehr]