BR24 - Das Gesundheitsmagazin

Sendungsarchiv

"Die neue Norm": Judyta Smykowski, Jonas Karpa und Raúl Krauthausen | Bild: Andi Weiland, Sozialhelden zum Artikel Podcast "Die Neue Norm" Vielfalt, Inklusion und das Leben mit Behinderung

Judyta Smykowski, Jonas Karpa und Raúl Krauthausen brechen in ihrem Podcast "Die Neue Norm" festgefahrene Muster auf und werfen einen frischen Blick auf Vielfalt, Inklusion und das Leben von Menschen mit Behinderung. [mehr]

"Meer geht immer. Krank geht gar nicht."  | Bild: dpa-Bildfunk/Johnson & Johnson GmbH zum Thema Reisemedizin Medizin, die mit in den Urlaub muss

Durchfall, Seekrankheit und Feuerqualle. Geschichten von Urlaubskrankheiten kennt jeder. Im Nachhinein meistens lustig, geht in der jeweiligen Situation viel von der schönsten Zeit des Jahres verloren. Mit der richtigen Reiseapotheke kann man viel davon retten. [mehr]

Dr. Burkhard Rodeck, Generalsekretär der Dt. Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin | Bild: Dr. Burkhard Rodeck zum Audio Was Eltern wissen sollten Corona-Impfung für Kinder und Jugendliche

Gespräch mit Dr. Burkhard Rodeck, Generalsekretär der Deutschen Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin über Stiko, Politik und neueste wissenschaftliche Erkenntnisse. [mehr]

Notizbuch - Eine Sendung auf Bayern 2 | Bild: Bayern 2 zum Audio Preisgekrönt mit dem BVHK-Journalistenpreis ARVC: Wenn selten viel wird - eine Familie ist herzkrank

ARVC (arrhythmogene rechtsventrikulären Cardiomyopathie) ist eine seltene genetische Herzrhythmusstörung. Katharina Hübel-Gohr berichtet über eine Familie, die mit der ARVC lebt. [mehr]

Tanzgruppe mit MS-Patienten in Potsdam | Bild: picture-alliance/dpa zum Thema Multiple Sklerose Die Krankheit mit den vielen Gesichtern

Multiple Sklerose (MS) - in einem weltweiten Netzwerk wird diese Erkrankung in den letzten Jahren intensiv erforscht. Und tatsächlich sind die Wissenschaftler den Ursachen wohl näher gekommen. Neue Medikamente gibt es ebenfalls. [mehr]

Eine Frau joggt über eine Blumenwiese (Symbolbild) | Bild: pa/dpa-tmn/Florian Schuh <!-- --> Sport mit Long-Covid Was ein Experte empfiehlt

Wer nach einer Covid-19-Infektion wieder Sport treiben möchte, sollte sich am besten einmal medizinisch durchchecken lassen - vor allem, um eine Herzmuskelentzündung auszuschließen. Möglich ist das in einer Ambulanz der TU München. [mehr]

Ein Forscher des Erlanger Max-Planck-Instituts bereitet eine Blutprobe vor. | Bild: BR zum Video Corona-Langzeitfolgen Erlanger Forscher entdecken mögliche Ursache für Long-Covid

Forschern des Erlanger Max-Planck-Instituts haben eine mögliche Ursache für Long-Covid gefunden. Das Team hat dafür eine eigene Untersuchungsmethode entwickelt. [mehr]

Notizbuch - Gesundheitsgespräch. Eine Sendung auf Bayern 2 | Bild: Bayern 2 zum Audio Corona-Folgen Psychisch Kranke in der Pandemie

Seit Monaten warnen Kinder- und Jugendtherapeuten, Psychiater und Sozialpädagogen vor seelischen Corona-Spätfolgen. Wie kommen Sie zurecht? Ihre Fragen beantwortet der Psychotherapeut und Suchtmediziner Prof. Reinhart Schüppel. [mehr]

Long Covid: Auswirkungen a. Beruf und Familie | Bild: BR/Heinhold zum Video mit Informationen Post-Covid-Syndrom Long Covid: Beeinträchtigungen im Alltag

Etwa 10 Prozent der ehemals Corona-Infizierten spüren Langzeitfolgen: von Atemnot über mangelnde Belastbarkeit bis hin zu Herzbeschwerden. Experten schätzen, dass es in Deutschland derzeit etwa 350000 Long Covid Patienten gibt. [mehr]

Mann betrachtet im Spiegel kritisch seinen Haaransatz | Bild: colourbox.com zum Thema Richtige Stelle? Richtige Menge? Haare und Haarprobleme

Zu viele Haare, zu wenige Haare oder an den falschen Stellen. Da bleibt oft nur Kosmetik - oder ein gesundes Selbstbewusstsein. Wissenswertes rund ums Haar und die eine oder andere Maßnahme. [mehr]