Aktuelles aus Ihrer Region

Wasser kommt aus dem Wasserhahn in ein Glas | Bild: BR/dpa-Bildfunk/Lukas Schulze zum Artikel Szenario Hackerangriff Stadtwerke Amberg proben den Blackout im Katastrophenfall

Was tun, wenn im Notfall die Wasserversorgung zusammenbricht - womöglich durch einen Hackerangriff? Den Ernstfall proben heute die Stadtwerke Amberg. Die Bürger sollen davon aber nichts mitbekommen. Von Margit Ringer [mehr]

Stadtansichten von Regensburg | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel "Boom Boom Regensburg" Protest gegen Bauboom in Regensburg

Regensburg wächst um 1.000 Einwohner pro Jahr. Und das Wachstum soll genau so weitergehen, so die Prognose. In den Stadtvierteln rund um die Altstadt wird wie wild gebaut, denn Bauen in Regensburg ist lukrativ. Eine Initiative namens "Boom Boom Regensburg" fordert jetzt, den Boom zu bändigen. Von Hermann Scholz [mehr]

Blue Devils Weiden | Bild: Blue Devils Weiden zum Audio mit Informationen Eishockeyverein Fans sammeln Geld: Blue Devils Weiden ganz nah am Spendenziel

Es fehlt nur noch wenig: Innerhalb von wenigen Tagen haben Fans der Eishockeymannschaft Blue Devils Weiden knapp 87.000 Euro gesammelt. Der Verein braucht das Geld, um weiter in der Oberliga spielen zu können. [mehr]

High-Speed mit Glasfaser | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Breitband-Versorgung Förderbescheide für schnelles Internet übergeben

28 Gemeinden in ganz Franken und in der Oberpfalz haben heute ihre Förderbescheide für den Breitbandausbau erhalten. Übergeben wurden sie von Finanz- und Heimatminister Albert Füracker (CSU) in Nürnberg. Von Franz Engeser [mehr]

Weitere Themen

Ein Mensch dreht an einer Radmutter an einer Felge (Symbolbild) | Bild: picture-alliance/dpa/Inga Kjer zum Artikel Stadt erstattet Anzeige Radmuttern am Dienstauto des Rodinger Bürgermeisters gelockert?

Unbekannte haben womöglich die Radmuttern am Dienstauto des Bürgermeisters von Roding (Lkr. Cham) und an einem Dienstauto des städtischen Bauamts gelockert. Die Stadt hat deshalb heute Anzeige bei der Polizei erstattet. Von Renate Roßberger [mehr]

Markus Söder (r), Ministerpräsident von Bayern (CSU), bekommt nach seiner ersten Regierungserklärung stehenden Applaus von der Regierungsbank. | Bild: dpa-Bildfunk/Peter Kneffel zum Video mit Informationen Regierungserklärung im Landtag Söders Milliardenversprechen

Ein neues Familiengeld, tausende neue Stellen - darunter auch welche in der Oberpfalz - und Investitionen: Bayerns Ministerpräsident Söder hat in seiner ersten Regierungserklärung milliardenschwere Versprechungen gemacht. Dabei präsentierte er sich als Kümmerer für die Einheimischen. Von Eva Huber [mehr]

Regionen Bayerns Region Unterfranken auswählen Region Mittelfranken auswählen Region Oberfranken auswählen Region Oberpfalz auswählen Region Niederbayern auswählen Region Oberbayern auswählen Region Schwaben auswählen

Die Steinerne Brücke in Regensburg | Bild: BR/Katharina Häringer zum Artikel Nach acht Jahren Bauzeit Steinerne Brücke wird am 9. Juni wiedereröffnet

Die acht Jahre währende Generalsanierung der Steinernen Brücke in Regensburg ist bald abgeschlossen. Am 9. Juni wird das Wahrzeichen der Welterbestadt wiedereröffnet. Von Uli Scherr [mehr]

Bagger (Symbolbild) | Bild: colourbox.com zum Artikel Ausgleichsflächen Bund Naturschutz startet neue Initiative gegen Flächenfraß

Bayerische Gemeinden sind gesetzlich dazu verpflichtet, für die Ausweisung von Flächen für Siedlungen, Gewerbegebiete oder den Straßenbau Ausgleichsflächen zu schaffen. Mit einem neuen Projekt will der Bund Naturschutz nun prüfen, ob die Gemeinden ihrer Pflicht nachkommen. [mehr]

Heimat

Hergerichtete Sitzbank am Franziskusmaterl bei Bodenwöhr | Bild: BR/Marcel Kehrer zum Artikel Wackersdorf 30 Jahre nach WAA-Widerstand: Schüler restaurieren Franziskus-Marterl

Vor gut 30 Jahren war der Widerstand gegen die Wiederaufarbeitungsanlage in Wackersdorf (WAA) auf dem Höhepunkt. Treffpunkt für die Demonstranten war jahrelang das Franziskus-Marterl. Berufsschüler aus Neunburg vorm Wald haben das Marterl und den Erinnerungsort nun restauriert. Von Margit Ringer [mehr]

Monika Gruber, Kabarettistin aus Bayern, steht nach der Übergabe des Dialektpreises auf der Bühne | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Preisverleihung Monika Gruber mit Dialektpreis 2018 ausgezeichnet

Die Kabarettistin Monika Gruber ist mit dem Dialektpreis Bayern 2018 ausgezeichnet worden - für besondere Verdienste in Dialektpflege und Dialektologie. Ebenfalls einen Preis erhielten die Musikkabarettgruppe Couplet AG sowie acht weitere Gruppen, Sprachkenner und Kabarettisten. [mehr]

Tierbabys in Höllohe | Bild: BR/Marcel Kehrer zur Bildergalerie mit Informationen Nachwuchs im Frühling Tierbabys im oberpfälzer Wildpark Höllohe

Der Wild- und Freizeitpark Höllohe in Teublitz im Landkreis Schwandorf freut sich zum Start ins Frühjahr über mehrere Tierbabys. Es gibt Wildschwein-, Ziegen- und Ponynachwuchs. Von Marcel Kehrer [mehr]