B5 aktuell - Das Gesundheitsmagazin

Sendungsarchiv

Blutzuckermessung an einem Finger | Bild: picture-alliance/dpa zum Thema Zuckerkrank Leben mit Diabetes Typ 1

Patienten mit Diabetes Typ 1 sind von den ersten Symptomen meist ziemlich überrumpelt: Sie müssen plötzlich ständig pinkeln und entwickeln einen schier unstillbaren Durst. Wenn diese Krankheitszeichen auftreten, ist höchste Eile geboten. [mehr]

Blutzuckermessung mit Blutzuckermessgerät | Bild: picture-alliance/dpa zum Thema Leben mit Diabetes Typ 2 Neues gegen die Zuckerkrankheit

Diabetes Typ 2 ist eine der großen Volkskrankheiten. Derzeit leidet weltweit einer von elf Erwachsenen unter Diabetes - zehn Millionen Menschen mehr als noch 2015. Immer häufiger sind auch Kinder betroffen. Dazu kommt eine Dunkelziffer von geschätzt zwei Millionen Menschen, die noch nicht wissen, dass Sie Typ-2-Diabetiker sind. [mehr]

Fitness: Walkinggruppe läuft übers Feld | Bild: BR/Sylvia Bentele zum Artikel Gesund und hilfreich Sport und Diabetes

Zuckerkrankheit bedeutet keinen Verzicht auf Sport. Im Gegenteil. Sport ist sogar gesund für Diabetiker. [mehr]

Nachtruhe | Bild: colourbox.com zum Audio mit Informationen Nachtruhe Wie viel Schlaf braucht der Mensch?

Schlafen kann gefährlich sein, beispielsweise als Lkw-Fahrer auf der Autobahn. Was aber passiert, wenn ein Mensch jeweils nur zwanzig Minuten lang schläft, um schnell wieder fit zu werden? [mehr]

Schlafendes Kind | Bild: colourbox.com zum Artikel Schulbeginn Unausgeschlafene Schüler

Der frühe Schulbeginn in Deutschland lässt unsere Kinder alles andere als ausgeschlafen die Schulbank drücken: Vor 8.00 Uhr schwingt bei vielen Menschen die Leistungskurve noch ganz unten. Deshalb wird die Forderung laut: Schulbeginn erst um 9.00 Uhr. [mehr]

Depressionen: Depressiver Mann stützt Kopf mit Kinn auf seine Hände | Bild: picture-alliance/dpa zum Thema Depression Wege aus der Dunkelheit

Was ist eine Depression? Wie äußert sie sich, und was löst sie aus? Und was kann man als Betroffener oder aber auch Angehöriger tun? Antworten finden Sie hier. [mehr]

Schönes Symbol für Resilienz: Ein Gänseblümchen bahnt sich den Weg durch einen Riss in der Asphaltdecke. | Bild: picture-alliance/dpa zum Thema Resilienz Was macht die Seele stark?

Resilienz heißt 'Widerstandskraft'. Es geht um die Abwehrkraft der Seele gegen Krisen, Schicksalsschläge und andere Unwägbarkeiten des Lebens. Was die Resilienz am effektivsten stärkt ist umstritten. [mehr]

Oft haben körperliche Beschwerden eine psychische Ursache. Mediziner sprechen dann von psychosomatischen Krakheitsbildern. Im Bild: verzweifeltes junges Mädchen  | Bild: mauritius-images zum Thema Psychosomatik Wenn die Seele den Körper krank macht

Oft stecken hinter körperlichen Beschwerden psychische Probleme. Aber auch umgekehrt können ständige Schmerzen die Seele krank machen. Mediziner sprechen dann von psychosomatischen Erkrankungen. Wer ist besonders gefährdet? [mehr]

Gestresster Mann in Großraumbüro | Bild: colourbox.com zum Thema Psyche und Job Seelische Gesundheit am Arbeitsplatz

Es ist besorgniserregend: Psychische Erkrankungen sind die am zweithäufigsten gestellten Diagnosen bei Krankschreibungen. Außerdem ist die Anzahl der Fehltage bei seelischen Erkrankungen weit höher als bei allen anderen Leiden. [mehr]

Verzweifelte Frau im Bett | Bild: colourbox.com zum Thema Hormone, Menstruationschaos, Krebsrisiko? Ratgeber: Gut durch die Wechseljahre

Unter großem Aufsehen wurde 2002 eine Studie abgebrochen, mit der man herausfinden wollte, ob Frauen in den Wechseljahren von einer Hormonersatztherapie profitieren. Das Brustkrebsrisiko erwies sich als zu hoch. Was gilt heute? [mehr]

Beckenbodenschwäche: Training mit App, Physiotherapie oder OP? | Bild: BR zum Video mit Informationen Beckenboden, Training App, Physiotherapie, OP: Was hilft bei Beckenbodenschwäche?

Erschlaffte Beckenbodenmuskulatur: Etwa 30 Prozent der Frauen bekommen im Laufe ihres Lebens Probleme bei Sport und Sexualität, Harnwegsinfekte, Unterleibsschmerzen bis hin zur Inkontinenz. Gesundheit! zeigt, was helfen kann. [mehr]

Wechseljahre | Bild: colourbox.com zum Audio Klimakterium Die Behandlung von Wechseljahresbeschwerden

Viele Frauen leiden unter den Wechseljahren. Welche Behandlungsmethoden sind sinnvoll und wie riskant ist die Hormonersatztherapie? [mehr]

Fuß eines Neugeborenen schaut unter einer Decke hervor | Bild: DEIN-STERNENKIND.EU zum Audio Sternenkinder Wie Fotos bei Totgeburten helfen können

Große Trauer bei Fehl- und Totgeburten - was Eltern helfen kann, sind Fotos vom Baby. Die Initiative "Dein Sternenkind" vermittelt ehrenamtlich tätige Fotografen - auch sehr kurzfristig. [mehr]

EKG Untersuchung zur Messung der Herzfunktionen bei einem Patienten  | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Wie krank sind wir wirklich? Über die Definition von Krankheit

Wer über einem medizinischen Grenzwert liegt, gilt womöglich als krank - auch wenn er sich gut fühlt. Hightech-Medizin führt zu Überdiagnostik. Und die Einstellung der Menschen zu Gesundheit und Krankheit verändert sich. [mehr]

Arbeiten, Stress - bis zur völligen Erschöpfung | Bild: Screenshot BR zum Video Burnout-Syndrom Bis zur völligen Erschöpfung

Anhaltende Müdigkeit, nachlassende Leistungsfähigkeit im Job und das Gefühl der emotionalen Erschöpfung: häufige Symptome beim Burnout-Syndrom. Die Weltgesundheitsorganisation WHO hat das Erschöpfungssyndrom jetzt neu bewertet. [mehr]

Ausländische Pflegekräfte | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Gut ausgebildet Pflegekräfte von den Philippinen

Mit einem Bachelor in Pflege sind zwei Pflegekräfte im Sommer 2018 von den Philippinen nach München gekommen. Große Erwartungen, aber auch Sorge vor den Prüfungen und dem fremden Arbeitsalltag - Eine Langzeitreportage. [mehr]

HPV-Impfung für Jungen | Bild: BR zum Artikel HPV-Impfung HPV-Impfung jetzt auch für Jungen

Die Ständige Impfkommission empfiehlt seit einem Jahr, auch Jungen gegen das HP Virus zu impfen, um Krebserkrankungen vorzubeugen. [mehr]

Symbolbild: Kind vor Text, der den Kostenfaktor Behinderter darlegt | Bild: BR zum Video Pränataldiagnostik Wie viel darf ein Mensch kosten?

Ist es billiger die Geburt behinderter Kinder durch Pränataldiagnostik zu verhindern, als sie lebenslang zu versorgen? Heute wäre diese Frage ein Tabubruch. Recherchen von "Kontrovers" aber zeigen, dass in den 70er Jahren mit solchen Kostenargumenten auch in Bayern Politik gemacht wurde. [mehr]

Hoffnungsschimmer: Hilfe für behinderte Menschen in Afrika | Bild: BR zum Video Hilfsprojekt missio Hoffnungsschimmer: Hilfe für behinderte Kinder in Afrika

Manch ein Kind mit Handicap wird in Afrika von den eigenen Eltern abgelehnt oder zu Hause weggesperrt. Dagegen richtet sich ein Projekt des Hilfswerks "missio" in Tansania. Ein katholischer Priester hat dort Tageszentren für betroffene Kinder aufgebaut. Schüler in Bayern können die Arbeit des Geistlichen durch innovative Mittel mitverfolgen. [mehr]