B5 aktuell - Das Gesundheitsmagazin

Sendungsarchiv

"Die neue Norm": Judyta Smykowski, Jonas Karpa und Raúl Krauthausen | Bild: Andi Weiland, Sozialhelden zum Audio mit Informationen Podcast "Die Neue Norm" Vielfalt, Inklusion und das Leben mit Behinderung

Judyta Smykowski, Jonas Karpa und Raúl Krauthausen brechen in ihrem Podcast "Die Neue Norm" festgefahrene Muster auf und werfen einen frischen Blick auf Vielfalt, Inklusion und das Leben von Menschen mit Behinderung. [mehr]

Junge Frau, die aufgrund einer Chemotherpie ihre Haare verloren hat. | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen Die doppelte Krise Junge Erwachsene mit Krebs

Der erste Job, die Familiengründung, die eigene Wohnung: Als junger Erwachsener wird man selbstständig, unabhängig. Wer in dieser Zeit die Diagnose Krebs erhält, wird aus einer Lebensphase der Unabhängigkeit und Freiheit gerissen. [mehr]

Aus eigener Betroffenheit hat die Münchnerin Traumatherapeutin Christine Bronner ein "ambulantes Kinderhospiz" gegründet, das schwerstkranken Kindern und ihren Eltern beisteht. | Bild: BR/Christian Meckel 24.04. | 21:00 Uhr BR Fernsehen zur Sendung Von Beruf Engel Lebenslinie

Christine Bronner kann sich in die Lage von Eltern versetzen, die die Nachricht erhalten: „Ihr Kind wird sterben.“ Nachdem sie zwei Kinder verloren hat, fühlen sie und ihre Familie sich mit diesem Schicksal lange völlig allein gelassen. Heute stellt die gläubige Katholikin ihre Lebenskraft in den Dienst der von ihr gründeten Stiftung „Ambulantes Kinderhospiz München“, die heute rund 200 betroffene Familien betreut. [mehr]

Geldscheine, Krankenkassenkarten, Paragraphen mit Äskulapstab | Bild: colourbox.com, picture-alliance.de / Montage: BR zum Video mit Informationen Versicherungspflicht Krank ohne Versicherung

Seit zehn Jahren gilt in Deutschland Krankenversicherungspflicht. Trotzdem sind auch heute noch über 80.000 Menschen nicht versichert - mit teils fatalen Folgen. Kontrovers mit einer Bilanz: Wie steht es um die Versicherungspflicht zehn Jahre nach ihrer Einführung? [mehr]

Mutter und Tochter in einem Krankenhausbett | Bild: mauritius images zum Artikel Stammzellspende So läuft eine Stammzellspende ab

Eine Stammzellenspende rettet Menschenleben. Wie sie abläuft und wie Sie sich als Spender registrieren lassen können. [mehr]

Salamipizza | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Histaminintoleranz Diffuse Beschwerden durchs Essen

Aufstoßen, Magenschmerzen, Verstopfung, Kopfschmerzen, Benommenheit - das sind nur einige der möglichen Symptome einer Histamin-Unverträglichkeit. Oft vermuten Ärzte, dass die Ursache für die Beschwerden psychische seien. Doch Histamin kann tatsächlich eine krankmachende Wirkung haben. [mehr]

Symbolbild: Frau fasst sich an den Bauch, der schematisch rot eingefärbt ist. | Bild: picture-alliance/dpa zum Thema Angst vor jedem Bissen Reizdarm und Nahrungsmittelunverträglichkeit

Ein Reizdarm plagt viele Patienten, aber er bleibt ein Mysterium, denn die Ursache für dieses Krankheitsbild kennt man immer noch nicht. Erbliche Faktoren spielen eine Rolle, aber auch beispielsweise eine veränderte Darmflora. [mehr]

Was hilft bei trockenen Augen? | Bild: BR zum Video mit Informationen Sehprobleme, Jucken, Kratzen Was hilft bei trockenen Augen?

Trockene Augen: Es juckt und kratzt, fühlt sich an, als würden Sandkörner unter den Lidern auf der Hornhaut reiben. Manche sehen sogar unscharf. Wie kommt es dazu und was hilft dagegen? [mehr]

Ein menschliches Auge in Großaufnahme | Bild: colourbox.com zum Thema Der klare Blick Gesunde Augen

"Hüten, wie den Augapfel" – dieses Sprichwort kommt nicht von ungefähr. Auf die Frage, auf welches Sinnesorgan sie am wenigsten verzichten könnten, antworten die meisten Menschen: "Auf die Augen". Mehr zu Therapien bei Augenleiden... [mehr]

Wettbewerb Hospiz Siegerentwurf/Gesamtansicht des Gewinnerteams Verena Kretschmer & Max Boehringer | Bild: Lehrstuhl für Städtische Architektur an der TU München zum Artikel Sterben mitten im Leben Architektur für Hospize

Die Mehrheit der Deutschen wünscht sich Zuhause zu sterben – aber die Wirklichkeit sieht anders aus: Etwa drei Viertel versterben im Krankenhaus oder im Pflegeheim. Mehr Hospize, die auch in ihrer Architektur auf die Bedürfnisse Sterbender eingehen, könnten da etwas ändern. Der Verein Dasein hat deshalb einen Wettbewerb für Hospiz-Architektur angeregt. Und so sieht der Siegerentwurf aus. [mehr]

Ältere Frau hält ein Glas Wasser am Mund | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Schluckstörungen Mit Training wieder lustvoll essen

Normalerweise denken wir übers Schlucken gar nicht nach, wenn wir Kuchen oder Nudeln oder eine gute Suppe genießen. Doch für Menschen mit Schluckstörungen ist das Essen ein Problem. Schuld an solchen Störungen kann das Alter sein, aber auch Krebserkrankungen. Und auch Kinder sind nicht gefeit. In Würzburg gibt es deshalb jetzt ein eigenes Zentrum für Stimme und Schluckstörungen. [mehr]

Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung | Bild: BR zum Video mit Informationen „Eine für Alle“ Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung

Es wurde protestiert, gefordert und gekämpft rund um das neue Bundesteilhabegesetz. Eine wichtige Forderung war die Einführung von unabhängigen Beratungsstellen von Menschen mit Behinderung für Menschen mit Behinderung. Inzwischen ist der Startschuss gefallen. [mehr]

Patientenverfügung | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Künstliche Beatmung verweigern? Patientenverfügung in Zeiten von Corona

Bisher herrschte die Angst vor, dass es in Corona-Zeiten nicht genügend Beatmungsbetten gibt. Eine Reihe von Patienten machen sich aber eher Sorgen, in so ein Intensivbett verlegt zu werden. Doch auch im Fall einer Covid 19-Erkrankung muss niemand Angst haben, gegen seinen Willen behandelt zu werden. [mehr]