Bayern 2 - radioWissen

Die ganze Welt des Wissens

Bergsteiger-Gruppe in den Alpen | Bild: BR / Robin Worms zum Video Trailer Von Höhen und Tiefen - 150 Jahre Deutscher Alpenverein

150 Jahre Deutscher Alpenverein - das ist nicht nur eine Geschichte des Bergsteigens. Diese Vereinshistorie spiegelt gleichzeitig viele gesellschaftlichen Entwicklungen wider. radioWissen porträtiert den DAV am Montag, 6. Mai um 9.05 Uhr. Am Abend zeigt das BR-Fernsehen um 21.00 Uhr eine Geschichtsdokumentation über den Alpenverein. [mehr]

Darstelling: Frafik Sprachsteuerung | Bild: colourbox.de zum Artikel radioWissen mit Sprachsteuerung erreichen "Alexa, starte radioWissen!"

Telefone, die auf Sprachbefehl Nummern wählen, Navis, die via Voice-Order die Zielführung starten – und jetzt: radioWissen über Sprache bestellen. Ab sofort können Sie diesen neuen Weg benutzen, um zu unserem Podcast zu gelangen. [mehr]

Kalenderblatt-Illustration, 24 | Bild: Tobias Kubald zum Audio mit Informationen 24. Mai 1943 Franz Exner - zurzeit bester Kriminalbiologe?

Er sei der beste Kriminalbiologe, hieß es am 24. Mai 1943 aus dem nationalsozialistischen Reichsjustizministerium über Franz Exner. Er hatte der "nordischen Rasse“ geringen Hang zum Verbrechen attestiert. Autorin: Brigitte Kohn [mehr]

Mikroaufnahme einer menschlichen Eizelle | Bild: picture-alliance/dpa zum Thema Eizelle Kern des Lebens

Die Eizelle bildet den Ursprung menschlichen Lebens auf der Erde. In den fruchtbaren Jahren einer Frau kommen durchschnittlich 400 Eizellen zur Reife. Verschmilzt eine davon mit einer Samenzelle entsteht ein neuer Mensch. [mehr]

Anatomisches Modell von einem menschlichen Herz | Bild: picture-alliance/dpa zum Thema Das Herz Motor und Pumpe

Ohne Herzschlag kein Leben. Das Herz pumpt das Blut durch den Körper und versorgt ihn so mit dem lebenswichtigen Sauerstoff. Doch ungesunder Lebenswandel und Stress setzen ihm zu. Wir sollten also gut auf unser Herz aufpassen. [mehr]

Brennendes München, Illu: Adolf Hitler | Bild: picture-aliance/dpa, Montage: BR zur Übersicht Bayern 2-Schwerpunkt Nationalsozialismus und Zweiter Weltkrieg

Im Überblick - aktuelle Sendungen, Gedenktage des Jahres, Zeitzeugen im Gespräch und ein umfassendes Geschichtsarchiv zum Schwerpunkt Drittes Reich und NS-Zeit in Bayern. [mehr]

Sportfest der Universität Jena 1971. Es werden Erfrischungen "von zarter Hand gereicht" | Bild: picture-alliance/dpa 27.05. | 09:05 Uhr BAYERN 2 zum Thema Auf dem Weg in die Emanzipation Frauenrechte in BRD und DDR

Die rechtliche Gleichstellung von Männern und Frauen in unserer Gesellschaft halten viele heute für selbstverständlich. Doch ein Blick in die Geschichte zeigt, wie mühsam der Prozess der Frauenemanzipation auch in Deutschland war. [mehr]

Platon | Bild: picture-alliance/dpa zur Übersicht Große Denker Porträts großer Philosophen

Große Philosophen prägen unsere Sicht auf die Welt: Hier finden Sie Sendungen und Dossiers von radioWissen, die zum (Wieder-) Entdecken einladen. [mehr]

Osterlamm aus Biskuitteig | Bild: picture-alliance/dpa zum Thema Essen in den Religionen Göttlich "gut"?

Essen nährt nicht nur den Leib. Die Seele isst mit. Speisegesetze bürgen dafür, dass sie durch Mund und Magen keinen Schaden nimmt. Nahrungsgebote öffnen den Zugang zum Heiligen, spiegeln und wahren die Ordnung des Schöpfungswerks. [mehr]

Noten, Tasten - Symbolbild Musik | Bild: colourbox.com zur Übersicht Wissen zum Hören Musikepochen und ihre Meister

Die faszinierende Welt der Musik: Mozart, Beethoven, Wagner und viele andere Komponisten, Genies und Wunderkinder aus Klassik und Moderne: Sendungen und Dossiers von radioWissen, die zum (Wieder-)Entdecken einladen. [mehr]

Kurt Tucholsky | Bild: picture-alliance/dpa 28.05. | 09:05 Uhr BAYERN 2 zum Thema Kurt Tucholsky Lerne lachen, ohne zu weinen

Peter Panter, Ignaz Wrobel, Theobald Tiger, Kaspar Hauser: Unter vier Pseudonymen schrieb Kurt Tucholsky als scharfzüngiger und hellsichtiger Beobachter der politischen und gesellschaftlichen Verhältnisse der Weimarer Republik. [mehr]

Wasser | Bild: picture-alliance/dpa zum Thema Wasser Quell des Lebens

Zwei Teile Wasserstoff, ein Teil Sauerstoff: H2O. Ohne Wasser kein Leben. Doch der Mensch verschwendet und verschmutzt die kostbare Ressource. Weltweit haben etwa 884 Millionen Menschen keinen Zugang zu einwandfreiem Trinkwasser. [mehr]

Bastille Day Event war eine starke Sonneneruption am 14. Juli 2000, die nahe dem Höhepunkt des Sonnenmaximums im Sonnenzyklus 23 auftrat. Die Fackel der X5.7-Klasse stammt aus einem Sonnenfleck, der als Active Region 9077 bekannt ist, und löste daraufhin fünfzehn Minuten später einen S3-Strahlungssturm auf der Erde aus, als energiereiche Protonen die Ionosphäre bombardierten. Das Protonenereignis war viermal so heftig wie noch nie seit der Einführung von SOHO 1995 und ACE 1997.  | Bild: picture-alliance/dpa zum Thema Sonneneruptionen Wenn heiße Gase die Erde treffen

Die Sonne hat großen Einfluss auf das Erdgeschehen. Sie spendet Licht und Wärme, katapultiert auch beträchtliche Plasmamengen in den Weltraum. Zum Sonnensturm formiert, können hochenergetische Teilchen immense Schäden verursachen. [mehr]

gestiefelter Kater und Kutsche - Illustration aus Bilderbuch | Bild: picture-alliance/dpa zur Übersicht Basiswissen Märchen Fantasie und Psychologie

Die geheimnisvolle und tiefgründige Welt der Märchen: Hier finden Sie Sendungen und Dossiers von radioWissen, die zum (Wieder-)Entdecken einladen. [mehr]

Kinder in einer Ecke sitzend | Bild: colourbox.com zum Thema Selbstwert Mut zur Schwäche

"Aus einem verzagten Arsch", sagt Luther, "fährt kein fröhlicher Furz!" Mit dem Selbst ist es genauso: Eine verzagte Seele verdüstert das Leben. Denn wer sich selbst nicht wertschätzt, kann nichts und niemanden wirklich genießen. [mehr]

Weltkugel, Kreuz, Yin und Yang, Halbmond | Bild: colourbox.com zur Übersicht Basiswissen Religion Weltreligionen, Persönlichkeiten & Phänomene

Die Religionen, ihre Glaubensinhalte, Entstehungsgeschichten und wichtige Persönlichkeiten - kompakt und verständlich aufbereitet. In den Sendungen und Dossiers von radioWissen. [mehr]

Adam und Eva, Die Erbsünde, Detail von der Jungfrau des Siegs, 1496, durch Andrea Mantegna (1431-1506) | Bild: mauritius-images zum Thema Adam und Eva Deutungen eines Mythos

Warum wir alle einen Migrationshintergrund haben? Weil wir alle aus dem Paradies vertrieben sind. Die ganze Menschheit. Seit Adam und Eva. Damals fing es an mit Leid, Jammer, Not und Tod. Sagen zumindest die Bibel und der Koran. [mehr]

Eurozeichen in Flammen | Bild: picture-alliance/dpa zum Thema Inflation Die Geschichte eines Phänomens

Nach vielen Jahren nimmt die Inflation zurzeit erstmals wieder leicht zu. Für Wirtschaftsexperten ist das eine gesunde Entwicklung. Doch viele Menschen fürchten die Geldentwertung. Die Hyperinflation von 1923 bleibt im Gedächtnis. [mehr]

Eine Stadt im Mittelalter, undatierte Farblithographie | Bild: picture-alliance/dpa zum Thema Die Geschichte der Stadt Urbanes Leben als Motor der Gesellschaft

Die Städte des Mittelalters waren faszinierende Gebilde. Ganz im Gegensatz zum starren Ständesystem des Mittelalters war das soziale System einer Stadt sehr durchlässig. So konnte sich hier eine ganze eigene Dynamik entfalten. [mehr]