B5 aktuell - Notizen aus aller Welt

Kommen Sie mit auf Weltreise!

Blick auf Lungiarü | Bild: BR zum Audio Notizen aus den Dolomiten Das ladinische Bergsteigerdorf Lungiarü

Abgelegene Almen, Bergbauernhöfe, blühende Wiesen, kleine Handwerksbetriebe und Pensionen - all das macht den Reiz von Campill aus. Die 600 Seelen-Gemeinde ist besser bekannt unter seinem ladinischen Namen Lungiarü. [mehr]


Sacco and Vanzetti nach ihrer Verhaftung | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Notizen aus den USA Sacco und Vanzetti - Ikonen der Bürgerrechtsbewegung

1920 wurden in den USA die italienischen Einwanderer Nicola Sacco und Bartolomeo Vanzetti verhaftet, des Mordes bezichtigt und im August 1927 hingerichtet. Der Prozess gegen gehört zu den größten Skandalen der US-Justiz. [mehr]


Gebäude in der atomar verseuchten Sperrzone von Tschernobyl | Bild: BR zum Audio Notizen aus der Ukraine Tschernobyl als Touristenmagnet

Verlassene Gebäude, ein verfallener Vergnügungspark und das Klacken des Geigerzählers. Ein Besuch in der Sperrzone rund um das 1986 havarierte Kernkraftwerk Tschernobyl gilt als besonderes Erlebnis. [mehr]


Fährschiff nähert sich Mariehamn, Aland, Finnland | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Notizen aus Finnland Aland - das Ökostrom-Archipel

Die skandinavische Inselgruppe Åland will in den nächsten Jahren ihre Stromversorgung vollständig auf erneuerbare Energiequellen umstellen. Geplant sind Windparks, ein Pumpspeicherkraftwerk und mit Wasserstoff betriebene Fähren. [mehr]


Zeichnung der britischen Insel St.Helena - dem Exil von Napoleon Bonaparte | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Notizen von St. Helena Das Ende der Welt liegt mitten im Atlantik

Es gibt kaum einen abgeschiedeneren Ort als St. Helena. Ein winziger Punkt im Südatlantik - der bekannteste Einwohner St. Helenas lebte nicht freiwillig auf diesem abgelegenen Eiland, Napoleon Bonaparte, der Kaiser der Franzosen. [mehr]