B5 aktuell - Das Campusmagazin


1

Virtueller Studentenaustausch Elitäre Bildung für Entwicklungsländer

Ein Beitrag von: Anna Giordano

Stand: 05.03.2021

Um Videos oder Audios abzuspielen, benötigen Sie einen Browser, der HTML5-Video abspielen kann oder eine aktuelle Version des kostenlosen Adobe Flash Players sowie aktiviertes JavaScript. Grafik als Symbol für eine Vernetzung über die Welt inkl. der Entwicklungsländer als Seminarprojekt "remote student exchange" (Studierende und Wissenschaftler aus Entwicklungsländern nehmen über eine Plattform an Kursen teurer Elite-Universitäten teil) | Bild: colourbox.com

"Remote Student Exchange", ein spezielles Seminarprojekt will mehr Bildung in ärmere Regionen der Welt bringen. Studierende und Wissenschaftler aus Entwicklungsländern können über eine Plattform an Kursen teurer Elite-Universitäten teilnehmen, zu denen sie sonst keinen Zugang hätten.


1