B5 aktuell - Das Campusmagazin

Neues aus Schule und Universität

Das Campusmagazin Neues aus Schule und Universität

Aktuelle Informationen, Hintergrundberichte, Reportagen und Kurzinterviews zu bildungspolitischen Fragen im In- und Ausland.

Unsere Themen am 15. Juli 2018

  • Mobbing, Schikane, Machtmissbrauch - Wenn Forscher als Führungskräfte versagen
  • Die Münchner Musikhochschule - Eine Kommission arbeitet die Skandale auf
  • ISSEP - Eine Hochschule für Frankreichs Rechte
  • Jungenschulen - Sind sie noch zeitgemäß?
  • Marx für Lehrer - Der Kardinal liest Lehramtsabsolventen die Leviten

Moderation: Jeanne Turczynski

Schule

sudburyschule-ammersee | Bild: BR zum Artikel Sudbury-Schule am Ammersee Freies Lernkonzept: Gericht vertagt Entscheidung über private Schule

Ob die Sudbury-Schule am Ammersee ihren Betrieb wieder aufnehmen darf, bleibt weiterhin unklar. Die Verhandlung am Verwaltungsgericht München zwischen der basisdemokratischen Schule und dem Freistaat Bayern wurde Montagabend nach sechs Stunden vertagt. Von Miriam Garufo [mehr]

Schüler mit Handy im Klassenzimmer | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Voting Smartphones Was bringt ein Handyverbot in der Schule?

Von Konzentrationsstörungen über Mobbing bis Abstumpfung gegenüber Gewalt und Pornografie: Die Liste der Vorbehalte gegenüber Handy und Internet ist lang. In Bayern gilt deshalb ein gesetzlich verankertes Handyverbot an Schulen. Das könnte jetzt gelockert werden. Von Florian Regensburger [mehr]

Unterrichtssituation, Lehrerin an der Tafel | Bild: BR zum Artikel Ausgebrannt Lehrer am Limit

Ein hoher Migrationsanteil, immer mehr verhaltensauffällige Schüler, überkritische oder desinteressierte Eltern, Inklusion, Integration, Digitalisierung, Ganztagesschulen: Jeder dritte Lehrer in Bayern fühlt sich ausgebrannt. Wie kann man all diese neuen Herausforderungen meistern? Von Christine Walter [mehr]

Hochschule

Tiermedizin | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video mit Informationen Mythos Tiermedizin Von toten Pferdeköpfen und Tierliebhabern

Sie warten jahrelang auf einen Studienplatz, um dann in Anatomie mit dreihundert Kommilitonen an toten Pferdeköpfen rumzuschnippeln und in Biochemie Vitaminketten zeichnen zu lernen. In kaum einem Fach klaffen Wunsch am Studienbeginn und Wirklichkeit beim Berufseinstieg weiter auseinander als in der Tiermedizin. [mehr]

Studium Lehramt | Bild: BR zum Video mit Informationen Mythos Lehramt Lehrer: Ein gut bezahlter Halbtagsjob?

Warum wollen Abiturienten heute Lehrer werden? Und wie ist das mit den Berufsaussichten tatsächlich? Wo herrscht Mangel, wo Überfluss an Lehrern? Campus Magazin begibt sich an der Universität Eichstätt-Ingolstadt auf Spurensuche nach den Mythen rund um das Lehramt Studium. [mehr]