ARD-alpha - Campus

Studieren, wie ich es mag

50 Jahre Mondlandung

Buzz Aldrin auf dem Mond | Bild: picture-alliance/dpa zum Video Live-Übertragung von 1969 Die erste Mondlandung

Im Jahr 1969 betrat der erste Mensch den Mond. Wer es damals verpasst hat: Hier können Sie noch einmal die damalige Live-Übertragung der ARD sehen - im Moment der Mondlandung. [mehr]

Projekt Brainflight  der TUM zur Steuerung eines Flugzeugs mit Gedankenkraft | Bild: Andreas Hedergott, TU München zur Bildergalerie mit Informationen Studium Luft- und Raumfahrt-Technik an der TU München

Die Luft- und Raumfahrt übt seit je her auf breite Bevölkerungsschichten eine große Faszination aus. Vom ersten Motorflug vor hundert Jahren bis hin zum Uberschallflug - alles war erst möglich durch bahnbrechende Erfindungen, technische Höchstleistungen und einzigartigen Pioniergeist. [mehr]

Akram | Bild: Akram Abdellatif zum Video mit Informationen Akrams Traum Ein ägyptischer Student will Astronaut werden

Ins Weltall fliegen! Das Sandkastentraum tausender Kinder. Die Chancen für eine Karriere als Raumfahrer sind gering. Bei Akram Abdellatif gingen sie sogar gegen Null – weil er Ägypter ist. Campus Magazin stellt den TU-Promovenden vor. Wird er es schaffen, seinen Traum wahrzumachen und was tut er alles dafür? [mehr]

Campus Themen

Lorin hat für uns die TU getestet. | Bild: BR Heute | 10:30 Uhr ARD-alpha zum Video mit Informationen Die Exzellenzinitiative im Faktencheck Wie viel Elite verträgt Deutschland?

Vor gut zehn Jahren wurde die Exzellenzinitiative gestartet. Ihr Ziel: Deutsche Universitäten an die internationale Spitze zu führen. Campus Magazin zieht Bilanz: Gibt es heute schon ein deutsches Oxford oder Harvard? Wie weit sind deutsche Eliteunis von der Weltspitze noch entfernt? [mehr]

Nobelpreisträgertagung | Bild: BR Heute | 10:30 Uhr ARD-alpha zum Video mit Informationen Lindauer Nobelpreistagung Lernen von den Besten: Student trifft Nobelpreisträger

Die Lindauer Nobelpreisträgertagung bietet jedes Jahr mehreren Hundert Nachwuchswissenschaftlern einen weltweit einzigartigen Zugang zu Nobelpreisträgern. Wir haben 2016 Studenten auf die Tagung begleitet. [mehr]

Sabine erklärt 5 Probleme, die hochintelligente Menschen haben | Bild: BR Heute | 10:30 Uhr ARD-alpha zum Video Über Uni 5 Probleme, die hochintelligente Menschen haben

Einige wissen nicht, dass sie hochintelligent sind. Andere wissen es und nutzen ihr Potential und wieder andere haben das ein oder andere Problemchen mit dem Schlausein. [mehr]

Aufladen eines Wasserstoff-Autos | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen Campus Doku Die Zukunft des Autos - Umweltfreundlich Gas geben?

Dieselskandal, Diskussionen über Feinstaub und Stickoxid, schwindende Ölreserven: Das Auto von heute, ob Diesel oder Benziner, hat keine Zukunft. Können wir mit anderen Technologien in Zukunft umweltfreundlich Gas geben? [mehr]

Christiane Stenger gibt  Studentin Lisa ein paar gut lernbare Tricks an die Hand | Bild: BR zum Video mit Informationen Auswendig Lernen Tipps von der Gedächtnis-Weltmeisterin

Was hat Charlie Chaplin in der Hosentasche mit dem 5. Buch Mose zu tun? "Je verrückter und persönlicher eine Eselsbrücke ist, desto besser bleibt sie im Kopf",so Gedächtnis-Weltmeisterin Christiane Stenger. Im Campus Magazin erklärt sie der Latein- und Religion-Studentin Lisa Winkler ihre besten Merk-Tipps. [mehr]

Schweizer Taschenzimmer Entwurf innen | Bild: BR zur Übersicht Wohnungssuche Studentenwohnheim, WG, oder ganz anders?

Wie im Studium wohnen, das ist eine Frage des Geldbeutels. Hier findest du, was du über studentisches Wohnen wissen solltest. [mehr]

Ein junger Besucher der 69. Lindauer Nobelpreisträgertagung macht mit Vinton Cerf (l), dem Computer-Netzwerkpionier der auch "Vater des Internets" genannt wird ein Selfie.  | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Lindauer Nobelpreisträgertagung Junge Genies treffen erfahrene Nobelpreisträger

Bei der jährlichen Nobelpreisträgertagung war dieses Jahr Physik der Schwerpunkt. Etliche preisgekrönte Forscherinnen und Forscher trafen sich am Bodensee. Besonders für junge Forscher interessant, sich mit den Größen in ihrem Fach auszutauschen. [mehr]

Astronomie-Studentin Jana | Bild: BR zum Video mit Informationen Mythos Astronomie Von Sternenguckern und Mathegenies

Astronomie - eine Wissenschaft voller Mythen und ein ganz eigener Kosmos für rund fünfhundert Masterstudierende in Deutschland. Sie gelten als einsame Sternengucker, die stundenlang am Teleskop den Nachthimmel betrachten und Karten zeichnen. Aber stimmt das alles auch? [mehr]

Jedem Studiengang seinen Mythos | Bild: BR zur Übersicht Mythen-Check Was ist dran am Mythos eines Studienfachs?

Kannst du am Kleidungsstil eines Kommilitonen herausfinden, was er studiert? Wirst du eher mit Taxifahren dein Geld verdienen, wenn du Philosophie studierst? Bekommst du mit einem Politikstudium eine reale Chance Bundeskanzler zu werden? All das erfährst du in unserem Mythen-Check. [mehr]

Illustration: Gehirn als Glühbirne, daneben Musikinstrumente | Bild: colourbox.com; Montage: BR zum Video mit Informationen Lernen Durch Töne vernetzen sich die Hirnregionen

Der Mozart-Effekt besagt: Klassische Musik macht uns schlauer. Also müssten wir mit Musik auch besser lernen können. Doch ganz so einfach ist es nicht. [mehr]

Jannik Winckler | Bild: BR zum Video mit Informationen Abschiedsblues und Sinnsuche Studium zu Ende: Was nun?

Zehntausende Studenten machen jedes Semester ihren Uni-Abschluss. Und dann ist er plötzlich da: der letzte Uni-Tag. Was für den einen ein Grund zur Freude, ist für den anderen mit Wehmut verbunden: Kommilitonen, Hörsaal, Studentenleben. Von all dem heißt es Abschied nehmen. Campus Magazin geht den Weg mit. [mehr]

Der Spaceliner ist eine Zukunftsvision. Die Strecke Deutschland - Los Angeles soll er in gerade mal einer Stunde schaffen. | Bild: BR/Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR) zum Video mit Informationen Campus Doku Kollaps am Himmel - Wie fliegen wir in der Zukunft?

Weit über 100.000 Flüge starten inzwischen weltweit pro Tag. Über vier Milliarden Menschen wollen täglich befördert werden. Welche Konzepte gibt es in der Luftfahrt, diese Menschenmassen auch in Zukunft sicher, schnell und umweltfreundlich zu transportieren? [mehr]

Antje Boetius und Günther Schlee | Bild: BR/Henrik Jordan zum Video Campus Talks Wie Terroristen gemacht werden & Was es in der Tiefsee noch zu entdecken gibt

Diesmal analysiert der Ethnologe Günther Schlee vom Max-Planck-Institut für Ethnologische Forschung in Halle, wie Terroristen gemacht werden. Und die Meeresbiologin Antje Boetius vom Alfred-Wegner-Institut, dem Helmholtz-Zentrum für Polar-und Meeresforschung in Bremerhaven verrät, was es in der Tiefsee noch zu entdecken gibt. [mehr]

Biometric Scan - Überwachung  | Bild: BR zum Video mit Informationen Campus Doku Die Welt des Verbrechens - Führt mehr Sicherheit zu totaler Überwachung?

Computer können Gesichter identifizieren und Wahrscheinlichkeiten errechnen, ob Menschen straffällig werden oder wann und wo in Zukunft ein Einbruch passieren wird. Algorithmen revolutionieren die Verbrechensbekämpfung. Aber verbessert modernste Technik tatsächlich die Sicherheit? [mehr]