ARD-alpha - Campus

Studieren, wie ich es mag

Welttag der Umwelt

Demo "Friday for future" in München | Bild: picture-alliance/dpa zur Übersicht Aktiv im Umweltschutz Öko, Bio & nachhaltig für unsere Welt

Der Kampf um eine grüne Zukunft ist im vollen Gange. Wie lebe ich nachhaltig? Welche Uni bietet passende Studiengänge zum Öko-, Bio, Nachhaltigkeits-Trend? Was bringen Demos? Videos, Infos und Tipps dazu gibt es hier in unserem großen Dossier. [mehr]

Hütte mit grünen Dach | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen Campus Doku Retten alternative Lebensweisen die Welt?

Statt auf komplette Verweigerung, setzen immer mehr Menschen auf "alternative Lebensmodelle" in unserer Gesellschaft. Im Alltagshandeln der Deutschen spielen Klimaschutz, Ressourcen-Schonung und faires Teilen mit den Schwachen zunehmend eine Rolle. [mehr]

Hände halten ein Buch in Händen aus dem ein Nadelbaum wächst | Bild: colourbox.com zum Video Campus Magazin Zukunft gestalten - Wie geht Nachhaltigkeit?

Wie nachhaltig lebe ich? Sabine macht den Selbsttest / Ökologisch durch den Alltag - Welche Apps dabei helfen / Grüne Unis - Wie nachhaltig sind Hochschulen? / Virtuell in die Zukunft - An einer Akademie Nachhaltigkeit studieren [mehr]

Campus Themen

Leonie betreibt zusammen mit ihrem Stiefbruder den Podcast ‚Studententalk‘. | Bild: BR zum Video mit Informationen Studierende starten durch Studi-Podcasts in der Krisenzeit

Statt nur Zuhause rumzusitzen und die Krisenzeit abzuwarten, werden einige Studis momentan richtig kreativ. So entstehen zum Beispiel Podcasts, die aus dem studentischen Leben berichten oder das Thema Corona-Krise mal von einer ganz anderen Seite beleuchten. Hier ein kleiner Einblick in die Podcasts “Studententalk“ und “Studicast“. [mehr]

Arbeiterkind Lukas | Bild: BR zum Video mit Informationen Campus Reportage Chancen durch Bildung - Studieren als Arbeiterkind

Arbeiterkinder entscheiden sich seltener für ein Studium an der Universität als Kinder von Akademikern. Campus Magazin-Extra begleitet Lukas, dessen Eltern nicht Akademiker sind, auf seinem Weg vom Abitur in sein neues Leben an der Uni Regensburg. [mehr]

Debora Weber-Wulff | Bild: Bayerischer Rundfunk Heute | 12:30 Uhr ARD-alpha zum Video mit Informationen VroniPlag Wiki Mit der Plagiatsjägerin auf der Pirsch

Auch nach den großen Plagiatsskandalen wird im deutschen Hochschulbetrieb munter weiter abgeschrieben. Die Informatik-Professorin Debora Weber-Wulff kämpft gegen das Wegschauen an den Unis und für eine neue Wissenschaftskultur. [mehr]

Ghostwriting-Agentur-Inhaber Stefan. | Bild: BR Heute | 12:30 Uhr ARD-alpha zum Video mit Informationen Ghostwriting Abschlussarbeit made in Ukraine

Hausarbeiten schreiben oder gleich eine ganze Abschlussarbeit ist anstrengend, zeitaufwändig, es nervt manchmal auch einfach nur. Wie einfach wäre es da, seine Arbeit von einem Ghostwriter schreiben zu lassen. Mittlerweile sitzen selbst in der Ukraine junge Leute, die für uns in Deutschland Arbeiten schreiben – zu einem Billiglohn. [mehr]

Studentin Rebekka probiert Zoom, Jitsi und Skype für Videokonferenzen aus. | Bild: BR zum Video mit Informationen Online-Lehre Tools für eine erfolgreiche Videokonferenz

Studentin Rebekka hat drei Tools fürs Campus Magazin getestet. Bei Lern- und Arbeitsgruppen haben Studierende freie Wahl und es muss erstmal das für den jeweiligen Zweck passende Tool gefunden werden. Bei Vorlesungen und Seminaren bleibt den Studierenden nichts anderes übrig, als das Videokonferenz-Tool zu nutzen, das der Dozent bestimmt. [mehr]

Symbolbild zur Diversity, der Untercshiedlichkeit der Geschlechter | Bild: colourbox.com zum Artikel Vermeiden "blinder Flecken" Diversity in der Forschung

Wenn es um die Unterschiede zwischen weiblich und männlich geht, sollen in der Forschung keine "blinden Flecken" entstehen. Eine gute wissenschaftliche Praxis besteht darin, eben auch die Bedeutung von Geschlecht und Vielfältigkeit beim Forschen zu berücksichtigen. Seit 2019 ist das verankert im Kodex der "Leitlinien zur Sicherung guter wissenschaftlicher Praxis". [mehr]

Christiane Stenger gibt  Studentin Lisa ein paar gut lernbare Tricks an die Hand | Bild: BR zum Video mit Informationen Auswendig Lernen Tipps von der Gedächtnis-Weltmeisterin

Was hat Charlie Chaplin in der Hosentasche mit dem 5. Buch Mose zu tun? "Je verrückter und persönlicher eine Eselsbrücke ist, desto besser bleibt sie im Kopf",so Gedächtnis-Weltmeisterin Christiane Stenger. Im Campus Magazin erklärt sie der Latein- und Religion-Studentin Lisa Winkler ihre besten Merk-Tipps. [mehr]

Fitness Apps | Bild: BR zum Video mit Informationen Fit durchs Studium Kostenlose Fitness-Apps fürs Smartphone

Kaum Zeit zwischen Vorlesung, Nebenjob und Freizeitstress? Dann sind diese vier Apps genau die richtigen für Dich: Sie versprechen ein flexibles Workout für zu Hause. Studentin Rebekka hat sie getestet: [mehr]

Crowdfunding | Bild: BR zum Video mit Informationen Finanzierung innovativer Projekte How To Crowdfunding?

Crowdfunding, wie funktioniert das und wer ist berechtigt, so eine Sammelaktion zu starten? Hat man auch als Studentin oder Student die Möglichkeit dazu, wenn man zwar eine überzeugende Vision, aber nicht das nötige Kleingeld für deren Umsetzung hat? Campus Magazin checkt nach. [mehr]

Abiturienten des Münchner Anna-Gymnasiums | Bild: BR zur Übersicht Folge 4 jetzt online Web-Serie Abi20 - Abitur in Zeiten von Corona

Abi 2020. Es ist der Sommer ihres Lebens. Endlich fertig mit der Schule, endlich frei und selbstbestimmt leben. Doch dann das: Corona, ein hochansteckendes, neues Virus breitet sich rasend schnell in Deutschland aus. [mehr]

Ksenia beim richtigen Zitieren | Bild: BR zum Video mit Informationen Die besten Tipps für akademisches Schreiben Richtig Zitieren!

Vielen von euch mag es wie eine Strafaufgabe vorkommen: welche Fußnoten muss ich wo und wie setzen? Ab wann „zitiere“ ich und ab wann sind Formulierungen meine eigenen Gedanken? Die richtigen Zitierregeln zu kennen, ist aber die Grundlage für wissenschaftliches Arbeiten! Campus Magazin zeigt sie euch. [mehr]

Paula | Bild: BR zur Übersicht Campus Magazin Was bringt die Auszeit nach dem Abi?

Schulabschluss - und was dann? Wir stellen verschiedene Möglichkeiten für eine Auszeit vor: Work&Travel in Israel, Studium Generale in Tübingen, Freiwilliges Soziales Jahr. [mehr]

Leah bereitet sich auf ein Seminar vor | Bild: BR zum Video mit Informationen Start ins Sommersemester 2020 Videotagebuch von Studis

Seminar per Messenger-App, Vorlesungen mit hunderten Studierenden im Livestream: Bis vor ein paar Wochen klang das noch nach Science-Fiction, jetzt ist es für Studierende wie Leah und Thorolf Realität. Vieles läuft schon ganz gut – aber auf die wichtigste Frage haben die Studierenden von ihren Unis bislang keine Antwort erhalten. [mehr]

Janis McDavid am Flughafen | Bild: BR zum Video mit Informationen Campus Reportage Mein Weg - Studieren mit Handicap

Janis ist ohne Arme und Beine geboren und trotzdem ist er ständig unterwegs. Der Student der Wirtschaftswissenschaften ist nur gelegentlich an seiner Uni in Witten-Herdecke, den Rest seiner Zeit verbringt er als Redner und Mutmacher - bei Unternehmen, Vereinen oder auf Messen. [mehr]

Grafik zu eCampus und E-Learning | Bild: colourbox.com zur Übersicht E-learning & eCampus Digital Lehren und Lernen - aber wie?

Viele Hochschulen starten zum Sommersemester 2020 zum ersten Mal mit neuen Lernformen und digitalen Tools. Sie wappnen sich für ein digitales Semester. Campus Magazin hält dich auf dem Laufenden, was in der Hochschullandschaft passiert. [mehr]

Studium in der Corona-Krise

Denise vor dem Restaurant, in dem sie normalerweise jobbt. | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video mit Informationen Studienfinanzierung in Corona Zeiten Der Job ist weg – was nun?

Die Corona-Pandemie ist für viele Studierende eine finanzielle Herausforderung: 1,9 Mio von ihnen jobben neben dem Studium und viele haben ihre Jobs wegen des aktuellen Lock-Down verloren. So wie Denise - wie hangelt sie sich jetzt durch die finanzielle Krise? [mehr]

19.03.2020, Hessen, Frankfurt/Main: Ein Doktorand der Germanistik an der Frankfurter Goethe-Universität liest im Sonnenschein ein Schiller-Werk in Vorbereitung für seine Doktorarbeit. Foto: Frank Rumpenhorst/dpa +++ dpa-Bildfunk +++ | Bild: dpa-Bildfunk/Frank Rumpenhorst zum Video mit Informationen Corona-Krise Studentenleben ganz anders: Wie sich Studium, Job und Alltag jetzt verändern

Das Sommersemester 2020 beginnt. Doch vieles ist nicht mehr so, wie es war. Wie geht es weiter an den deutschen Hochschulen? Was ändert sich für die Studierenden? Wie kommen sie mit dem digitalen Unterricht zurecht? Und was fehlt ihnen am meisten? Über all das haben wir mit Studieren in ganz Deutschland gesprochen.  [mehr]

Sabine Pusch im Campus Coach | Bild: BR zum Video mit Informationen Tipps fürs Homestudying Studieren daheim – wie kann das gut klappen?

Die Hochschulen sind geschlossen, Vorlesungen und Seminare finden online statt. Die Coronakrise verlagert das Lernen und Lehren nach Hause. Diese Tipps helfen beim Studieren in den eigenen vier Wänden. [mehr]

Liliana | Bild: BR zum Video mit Informationen Studienfinanzierung BAföG oder Studienkredit?

Du willst studieren und hast kein Geld? Deine Eltern verdienen nicht genug, um Dich voll zu unterstützen? Dann gibt es mehrere Möglichkeiten: Du hast einen lukrativen Nebenjob, der Dich aber viel Zeit kostet, oder Du beantragst BAföG. Du kannst auch einen Kredit aufnehmen. [mehr]

Screenshot des Wissenschaftsrat in der Reihe #LektionenAusCorona mit Dr. Sabine Behrenbeck, Geschäftsstelle des Wissenschaftsrats | Bild: Wissenschaftsrat zu den Meldungen Wissenschaftsrat #LektionenAusCorona

Mit dem YouTube-Medienprojekt #LektionenAusCorona beleuchtet der Wissenschaftsrat die schnellen Reaktionen und kreativen Antworten des Wissenschaftssystems auf die Herausforderungen durch die Ausbreitung der Corona-Pandemie. [mehr]

Symbolbild für Bewerbungen in der Corona-Zeit | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Bewerben in Zeiten von Corona Wie Unternehmen online Mitarbeiter auswählen

Bei den Bewerbungsgesprächen kommt es auf Details an. Bei Bankern soll es sogar auf die Farbe der Schuhe ankommen. Der erste Eindruck zählt. Nur in der Corona-Zeit ist noch alles schwieriger, denn auch Bewerben geht nur noch online. [mehr]

Annette Büsch gibt ihrer 11. Klasse der FOS der Erzbischöflichen St.-Irmengard-Realschule wegen Corona Unterricht via Skype.  | Bild: BR zum Video mit Informationen Digitaler Unterricht Aus Erfahrung in Flüchtlingslagern lernen

Das Programm "Jesuit Worldwide Learning" unterrichtet seit Jahren Flüchtlinge weltweit in Onlinekursen. Wegen Corona bietet der Orden gemeinsam mit einem E-Learning-Team der Agentur Seitwerk und der katholischen Uni Eichstätt nun vierwöchige "Crash Kurse" für Lehrer an. Mehr als 500 haben sich angemeldet. Der Inhalt: Digitale Lehr- und Lernmethoden. [mehr]

Moderatorin Sabine Pusch | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video mit Informationen BAföG in Corona Zeiten Was ändert sich bei der Studienfinanzierung?

Das Bundesausbildungsförderungsgesetz, kurz BAföG, regelt die staatliche Hilfe für Studierende in Deutschland. Um finanzielle Unterstützung während eines Studiums zu bekommen, ändert sich in Zeiten der Pandemie jetzt manches. Campus Magazin hat die wichtigsten Fragen und Antworten dazu zusammengestellt. [mehr]

Sprachwissenschaftler Fabian Bross nimmt in seinem Home-Studio eine Vorlesung auf. | Bild: BR zum Video mit Informationen Digitale Lehre Wenn der Dozent zum YouTuber wird

Sprachwissenschaftler Fabian Bross muss wegen der Corona-Krise seine Kurse an der Uni Stuttgart auf digitale Lehre umstellen. Aus seinem eigenen kleinen TV-Studio unterrichtet er jetzt von seiner Stuttgarter Wohnung aus. [mehr]

Symbolbild für KI: Programmiercode mit Android und Technologie Hintergrund | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Neue KI-Professuren für Bayern Alle Hochschulen rüsten auf

Die Uni Bamberg zieht das große Los - sieben Stellen mit Schwerpunkt Text und Sprachanalyse für die Geisteswissenschaften. Interessant auch, dass die Kunsthochschulen dabei sind, das war gar nicht geplant - aber KI spielt inzwischen für Film und Medien eine wichtige Rolle. [mehr]

John Harvard Statue vor der Harvard University mit Corona-Maske | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Corona US-Studenten verklagen ihre Unis

46.000 Euro - das kostet ein Studium in Harvard. Pro Jahr. Ausgaben für die Unterkunft und Verpflegung kommen noch dazu. In Zeiten von Corona finden aber auch in Harvard viele Vorlesungen gar nicht statt, oder eben nur online. Deshalb wollen viele Studenten die hohen Gebühren teilweise aussetzen, berichtet Marcus Schuler. [mehr]

Charlotte Klonk ist Professorin am Institut für Kunst- und Bildgeschichte der Humboldt-Universität in Berlin. | Bild: BR/Henrik Jordan zum Video mit Informationen Prof. Dr. Charlotte Klonk Wenn Bilder zu Waffen werden

Terrorgruppen geht es bei Attentaten nicht um die tatsächliche Anzahl der Toten, sondern um die terrorisierende Wirkung der Bilder. [mehr]

Prof. Stephan Kaiser Wirtschaftswissenschaftler Universität der Bundeswehr München    | Bild: BR zum Video mit Informationen Corona Talks Prof. Dr. Stephan Kaiser Wie wir nach Corona arbeiten werden

Ist Homeoffice das neue Büro? Mehr Ablenkung und weniger Sozialkontakte sprechen dagegen, aber zuhause arbeiten hat auch Vorteile. Wichtig ist, dass wir das derzeitige Experiment gründlich bewerten, sagt der Wirtschaftswissenschaftler Prof. Stephan Kaiser von der Universität der Bundeswehr München. [mehr]

Social Spot "Moonjourney"  | Bild: Chiara Grabmayr, HFF zum Video Campus Cinema "Moonjourney" und "I come from Syria"

Campus Cinema zeigt mit "Moonjourney" und "I Come From Syria" zwei politische, aktuelle Filme von Studentinnen der HFF. Beide setzen sich mit dem Thema Syrien und den Flüchtlingen von dort auseinander. [mehr]

Szenen aus "Tell me Mr. Lo" von Maya Duftschmid  und "Liftboy"von Anne Heinze | Bild: HFF München zum Video Campus Cinema „TELL ME MR. LO“ und „LIFTBOY“

Erstlingswerke aus der HFF München: "LIFTBOY", eine schwarzhumorige Thrillerkomödie von Regiestudentin Anne Heinze und "Tell Me Mr. Lo", ein Dokumentarfilm von Drehbuchstudentin Maya Duftschmid [mehr]

Auszeitlerin Isabella Kaiser sitzt mit Tee und Kaputzenpulli auf einer Bank vor der Berghütte | Bild: Hochschule Hannover zum Video Campus Cinema | Kurzfilme "Auszeit auf der Alp" von Juliane Sinn und Katharina Wurth

Raus aus der Großstadt und dem Alltag, rauf auf den Berg und in die Natur: Drei Monate Einsamkeit und Herausforderungen, auf der Suche nach einem neuen Sinn im Leben. "Auszeit auf der Alp", eine Dokumentation von Juliane Sinn und Katharina Wurth, Absolventinnen der Hochschule Hannover. [mehr]