ARD-Jugendmedientag Von Fakten über Nachhaltigkeit bis zu Verschwörungsmythen

15.000 Schüler*innen hatten sich angemeldet, um beim ARD-Jugendmedientag mitzumachen: Eine gigantische Webkonferenz, in der erklärt wird, wie Nachrichten entstehen und in der bekannte Medienschaffende Rede und Antwort stehen.

Stand: 10.11.2020

ARD-Jugendmedientag 2020 - Web-Talks - Titelbild | Bild: ARD

In Web-Workshops mit Ranga Yogeshwar, Pinar Atalay oder Pia Kraftfutter konnten Jugendliche mit Medienschaffenden aus der ganzen ARD in Kontakt kommen, wobei vor allem das Ausprobieren und Mitmachen im Vordergrund stand.

Neben anmeldepflichtigen Web-Workshops konnten Schüler*innen außerdem Web-Talks im YouTube-Livestream verfolgen: einfach reinklicken und schon war man dabei. Angeboten wurden Einführungen in die ersten Schritte zum Journalismus oder Radio in der Schule, Talks über Hass im Netz, gelebte Diversität und Tipps, wie sie Fakes aufdecken können.  

Hier haben wir die Themen der Web-Talks im Überblick zusammengestellen:

LGBTQ+, Klischees & Verschwörungsmythen

Alles Verschwörung? (BR): Was fasziniert uns an Verschwörungstheorien und -mythen? Wie können wie damit umgehen? Sophie Rohrmeier (#Faktenfuchs, BR) und Christian Schiffer (BR-Netzexperte) diskutieren mit Expertinnen und Experten und stellen sich den Fragen der User und Userinnen.

YouTube-Vorschau - es werden keine Daten von YouTube geladen.

Alles Verschwörung?! | JOURNALISMUS | ARD-Jugendmedientag | Bild: ARD (via YouTube)

Alles Verschwörung?! | JOURNALISMUS | ARD-Jugendmedientag

Fakten, News & Hate im Netz

(Organisierter) Hass im Netz (HR): Hass im Netz ist vielfältig, egal ob in privaten Chats oder in Kommentarspalten. Darüber sprechen Patrick Stegemann, Pia Kabitzsch (psychologeek/funk) und Maria Popov (Auf Klo/funk).

YouTube-Vorschau - es werden keine Daten von YouTube geladen.

(Organisierter) Hass im Netz | POLITIK | ARD-Jugendmedientag | Bild: ARD (via YouTube)

(Organisierter) Hass im Netz | POLITIK | ARD-Jugendmedientag

Witze, Sport & ESC

Beruf: Witze machen im Internet (Radio Bremen): Die Jungs von "Wumms" (funk) zeigen, dass Witze machen ein Beruf sein kann.

YouTube-Vorschau - es werden keine Daten von YouTube geladen.

Beruf: Witze machen im Internet | UNTERHALTUNG | ARD-Jugendmedientag | Bild: ARD (via YouTube)

Beruf: Witze machen im Internet | UNTERHALTUNG | ARD-Jugendmedientag

Wissenschaft, Recherche & Nachhaltigkeit

Wissenschaftsjournalismus (SWR): Im Web-Talk mit Ranga Yogeshwar geht es um Wissenschaftsjournalismus in Zeiten von Corona.

YouTube-Vorschau - es werden keine Daten von YouTube geladen.

Wissenschaftsjournalismus | JOURNALISMUS | ARD-Jugendmedientag | Bild: ARD (via YouTube)

Wissenschaftsjournalismus | JOURNALISMUS | ARD-Jugendmedientag

Ozon - gemeinsam nachhaltig, let’s go! (RBB): Die Macher und Macherinnen des Instagram-Formats "Ozon" zeigen ihre Redaktion und die Arbeit rund um das Thema Nachhaltigkeit.

YouTube-Vorschau - es werden keine Daten von YouTube geladen.

Ozon – gemeinsam nachhaltig, let’s go! | NETZWELT | ARD-Jugendmedientag | Bild: ARD (via YouTube)

Ozon – gemeinsam nachhaltig, let’s go! | NETZWELT | ARD-Jugendmedientag