ARD-alpha - Campus


45

Ludwig-Maximilians-Universität München Top of the Pops

In nahezu allen Rankings schneidet die Ludwigs-Maximilians-Universität als eine der besten Universitäten Europas ab. Sie ist die größte deutsche Präsenzuniversität und die erfolgreichste unter den „Eliteuniversitäten“.

Von: Andrea Roth

Stand: 25.02.2017 | Archiv

Ludwig-Maximilians-Universität München

  • 1492 gegründet
  • 50.000 Studierende
  • Anschrift: Professor-Huber-Platz 2, 80539 München

Profil

Die Universität München bietet ein breites und differenziertes Spektrum aller Wissensgebiete an, von Geistes- und Kultur- über Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften bis hin zu Medizin und den Naturwissenschaften, auch sog. „Orchideenfächer“ wie „Albanologie“ und „Finnougristik“ sind darunter. Und es gibt immer mehr interdisziplinäre Studiengänge wie z.B. „Mathematische Philosophie“.

Die LMU ist die erfolgreichste Universität im bundesdeutschen Exzellenz-Wettbewerb, der die universitäre Spitzenforschung stärken soll. Auch in der zweiten Phase der Exzellenzinitiative wurden alle eingereichten Förderbereiche bewilligt: Vier Graduiertenschulen, vier Exzellenzcluster und das Zukunftskonzept. Mit dem neuen High-Tech-Campus in Großhadern-Martinsried, den weltweiten Online-Kursen und ihrem Exzellenz-Konzept geht die Traditions-Universität ihren Weg in die Zukunft.

Das sagt der Präsident

"Der große Erfolg mit der Exzellenzinitiative an der LMU war, dass wir in allen Fächern erfolgreich waren, nicht nur in den Naturwissenschaften, sondern auch in der Medizin, den Geisteswissenschaften - das zeigt, dass wir mit der Fächerbreite als Volluniversität hervorragende Wissenschaften betreiben und wir daher einer der attraktivsten Standorte für Studierende und Nachwuchswissenschaftler sind."

Prof. Dr. Bernd Huber, Präsident der Ludwigs-Maximilians-Universität München


45