BR24 - Die BR24 Reportage


0

Die BR24 Reportage Ukraine Krieg - Soldaten in Regensburg operiert

Ein Beitrag von: Sebastian Grosser

Published at: 12-4-2024

Um Videos oder Audios abzuspielen, benötigen Sie einen Browser, der HTML5-Video abspielen kann oder eine aktuelle Version des kostenlosen Adobe Flash Players sowie aktiviertes JavaScript. BR-Mikrofon | Bild: BR Montage (wird noch korrekt ausgefüllt von Lena Glatz)

Im Uniklinikum Regensburg gehört der Krieg in der Ukraine inzwischen zum Alltag. Chefchirurg Volker Alt und Oberarzt Borys Frankewycz, der auch übersetzt, operieren regelmäßig Soldaten, die von russischen Angreifern beschossen oder mit Granaten beworfen wurden. Manche Verwundete kommen mit mulitresistenten Keimen im Körper an, andere werden amputiert. In Regensburg finden sie nicht nur medizinische Hilfe, sondern dank der Hilfsorganisation SpaceEye auch Wohnungen und Alltagsbetreuung. Sebastian Grosser begleitet in seiner Reportage unter anderem Yurij Sukhotin seit Herbst 2022 und schildert, wie der junge Mann trotz Verlust seines linken Armes einen verantwortungsvollen Job bei einer Firma vor Ort gefunden hat.

Audioqualität

XL
MP3
256 Kbit/s
für DSL
45 MB
M
MP3
128 Kbit/s
für UMTS
22 MB

Benutzerhinweis

Klicken Sie auf den dunklen Button (mit der Qualitätsangabe: FullHD, XXL, XL, L, M, S, XS), um die Datei zu öffnen oder herunterzuladen. Mit der rechten Maustaste können Sie die Datei auf Ihrem Computer speichern. Mit der linken Maustaste können Sie das Video direkt ansehen bzw. das Audio anhören, wenn Ihr Browser über das entsprechende Abspiel-Plugin verfügt.


0