B5 aktuell - Politik und Hintergrund

Politik und Hintergrund

EU-Kommissionspräsident Juncker im Gespräch mit dem luxenburgischen Regierungschef und Frankreichs Präsident Macron | Bild: Aris Oikonomou / dpa-Bildfunk zum Artikel EU-Gipfel voller Streitpunkte Brexit, Erweiterung, Finanzen - Viel Uneinigkeit in Brüssel

Zwei Tage lang haben sich die Staats- und Regierungschefs der WEU in Brüssel getroffen. Ein Gipfel mit zahlreichen Streitthemen auf der Agenda. Der Brexit, eine mögliche Erweiterung der EU und die Finanzen standen auf der Tagesord… [mehr]

Mahn-Transparent "Gegen jeden Antisemitismus" | Bild: picture alliance/Christoph Soeder/dpa zum Audio mit Informationen Rechtsextremer Terror Anschlag von Halle – wie stark ist der Antisemitismus in Deutschland?

In Halle erschütterte diese Woche ein rechtextremer Terroranschlag die Menschen, so nannte es auch die Bundesjustizministerin Lambrecht. Ein Mann wollte in voller Kampfmontur und selbstgebauten Waffen in die jüdische Synagoge in H… [mehr]

Migranten und Flüchtlinge aus dem überfüllten Camp Moria auf Lesbos bei ihrer Ankunft im Hafen von Piräus | Bild: picture alliance / NurPhoto zum Audio mit Informationen Streit um Seenotrettung und Türkei-Deal Die Europäische Flüchtlingspolitik und ihre tödlichen Folgen

Bundesinnenminister Horst Seehofer reist in die Türkei um das umstrittene Flüchtlingsabkommen mit der Türkei zu retten. Derweil geht die Kapitänin und Seenotretterin Carola Rackete im EU-Parlament mit der europäischen Flüchtlingsp… [mehr]

B5 am Sonntag Politik und Hintergrund

Berlin, München und die Bundesländer - Koalitionsrunden, Flüchtlinge und Schuldenbremse. In der täglichen Flut politischer Nachrichten geht oft verloren, was politische Entscheidungen wirklich bedeuten, für uns alle.

Deutsche Soldaten sind im Auslandseinsatz. Über die UNO und die Nato, in der EU und im Konzert der G8 ist Deutschland eng in das politische Geschehen der globalisierten Welt eingebunden. Die Sendung Politik und Hintergrund sortiert und bewertet die innen- und außenpolitische Woche. In Analysen, Reportagen und Kommentaren unserer weltweiten Korrespondenten macht sie das komplexe politische Geschehen verständlich.

"Politik und Hintergrund", jeden Sonntag auf B5aktuell, immer um 8:05 Uhr und um 23:05 Uhr.

Weitere Sendungen

Der Staatsrat von China und Wang Yi (M.L), Außenminister der Volksrepublik China, nehmen am Rande der Generalversammlung der Vereinten Nationen an einem Treffen mit Außenminister Heiko Maas (SPD, l) und den Außenministern der EU, des Iran, Russland, Frankreich und Großbritannien teil. | Bild: dpa-Bildfunk / Li Muzi zum Audio mit Informationen Multilateralismus statt „America first“ Außenminister Maas schmiedet internationale Allianz

Das nationale Eigeninteresse sei das höchste aller Güter, unterstrich Donald Trump vor der Generalversammlung der Vereinten Nationen. Dagegen hat der deutsche Außenminister seit Beginn seiner Amtszeit den sperrigen Begriff „Multilateralismus“ gesetzt. Jetzt hat Heiko Maas eine Allianz zur internationalen Zusammenarbeit präsentiert, der sich mehr als 60 Außenminister angeschlossen haben. [mehr]

Jugendliche beteiligen sich an einer Demonstration zum globalen Klimastreik vor dem Bundeskanzleramt | Bild: picture alliance/Christoph Soeder/dpa zum Audio mit Informationen Lange Suche nach Kompromiss Was bringen die Beschlüsse des Klima-Kabinetts?

Ein halbes Jahr wurde um eine Einigung in der Klima-Politik gerungen. Am Freitag schließlich einigte sich die Große Koalition auf einen Kompromiss. Ob damit die Klimaziele bis 2030 erreicht werden können ist allerdings fraglich. Bis dahin müssen die Treibhausgas-Emissionen um 55 Prozent gegenüber 1990 sinken. [mehr]

Generaldebatte zum Haushalt im Bundestag mit Horst Seehofer, Angela Merkel und Olaf Scholz | Bild: dpa-Bildfunk / Kai Nietfeld zum Audio mit Informationen Haushaltsdebatte im Bundestag Merkel nennt Klimaschutz eine „Menschheits-Herausforderung“

In der Generaldebatte wirkt die Kanzlerin bei den außenpolitischen Pflichtthemen routiniert. Doch als sie auf den Thema Klimaschutz zu sprechen kommt, gewinnt die Debatte an Fahrt. Merkel hebt die Frage ganz oben auf die Agenda. Die Grünen kritisieren, dass die Regierung 13 Jahre Jahre Zeit hatte, zu handeln. [mehr]

Abschluss-Auftritt der Kandidatinnen für den Parteivorsitz | Bild: picture alliance / Sven Simon zum Audio mit Informationen Auftakt der Kandidatenkür in Saarbrücken Die SPD auf der Suche nach einer neuen Spitze

Über mehrere Wochen konnten sich die interessierte Sozialdemokraten um den SPD-Vorsitz bewerben. Am Mittwoch nun hat die Kandidatenkür in Saarbrücken begonnen. Der Auftakt zu insgesamt 23 Regionalkonferenzen, in denen sich die SPD-Mitglieder ein Bild der Kandidatinnen und Kandidaten machen können. Angetreten waren in Saarbrücken 8 gemischte Duos und ein Einzelkandidat aus Bayern. Doch schon nach der ersten Regionalkonferenz hat sich das Bewerberfeld gelichtet. [mehr]

Michael Kretschmer (CDU, l), Ministerpräsident von Sachsen, und Dietmar Woidke (SPD), Ministerpräsident von Brandenburg | Bild: picture alliance/dpa zum Audio mit Informationen Landtagswahlen in Brandenburg und Sachsen Wie wählt der Osten?

Brandenburg und Sachsen wählen einen neuen Landtag. Wird die AfD erstmals in einem deutschen Bundesland stärkste Kraft werden? Und welche Auswirkungen haben die beiden Ostwahlen auf die Bundespolitik und auf die Große Koalition? [mehr]

Solidaritätsbeitrag in der Lohnabrechnung | Bild: picture alliance / imageBROKER zum Audio mit Informationen Ist das gerecht? Der Soli soll weg – zumindest für fast alle

Der Solidaritätszuschlag soll weg – zumindest für einen Großteil der Bevölkerung. Ist das fair, wenn viele den Soli bald gar nicht mehr zahlen müssen, ein kleiner Teil aber doch noch? [mehr]

Proteste am Airport von Hongkong | Bild: Bayerischer Rundfunk 2019 zum Audio mit Informationen Proteste In Hongkong geht es um etwas sehr Großes

Seit zwei Monaten protestieren Tausende Menschen in Hongkong. Anfangs ging es noch um eine umstrittene Gesetzesvorlage, die Auslieferungen an das China ermöglicht hätte. Aber mittlerweile hat sich der Protest zu einer breiten Bewegung für Demokratie entwickelt. Das ist der chinesischen Staatsmacht natürlich ein Dorn im Auge. [mehr]

Symbolbild zur CO2 Steuer | Bild: picture alliance/chromorange zum Audio mit Informationen Diskussion um CO2-Bepreisung Das Klima retten – mit höheren Steuern?

Das Bundesumweltministerium hat die Einschätzungen zurückgewiesen, dass eine Besteuerung nach dem CO2-Ausstoß verfassungswidrig sei. Aber wie könnte eine gerechte und sozial ausgewogene CO2-Bepreisung überhaupt aussehen? Darüber streiten die Experten. [mehr]

Anker-Einrichtung Oberfranken (AEO) in Bamberg | Bild: BR zum Audio mit Informationen Erfolgsgeschichte oder menschenunwürdig? Ein Jahr Ankerzentren in Bayern

Die CSU feiert sie als Erfolg, Flüchtlingshelfer fordern ihre Abschaffung: die von Bundesinnenminister Seehofer und seiner CSU durchgesetzten Asyl- und Abschiebezentren, kurz Ankerzentren. Die Bilanz des Projekts ist umstritten. [mehr]