B5 aktuell

Die B5 Reportage (Wiederholung) Grünes Dilemma

ARCHIV - 20.11.2020, Hessen, Frankfurt/Main: Teilnehmer einer Demonstration gegen den Ausbau der A49 halten in der Frankfurter Innenstadt während eines Demonstrationszuges Plakate mit der Aufschrift "Dani bleibt" und "Rodungsstopp Danni bleibt". Die Demonstration richtet sich gegen die Rodung des Dannenröder Forsts. Das alles trägt die Fraktion der Grünen mit, da sie in Hessen regiert. | Bild: dpa-Bildfunk/Arne Dedert

Sonntag, 10.01.2021
22:35 bis 22:58 Uhr

B5 aktuell

Klima-Aktivisten gegen Partei in Hessen
Von Ludger Fittkau

Als Podcast verfügbar

Als Opposition im Bund können die Grünen Maximalforderungen stellen, als Regierungspartei in den Ländern sind sie an Koalitionsverträge und Bundesgesetze gebunden. Der Preis für das Regieren war und ist besonders hoch im Dannenröder Forst, wo viele Bäume gerodet wurden, um die A49 weiter auszubauen. Junge Klima-Aktivisten sind tief enttäuscht von den hessischen Grünen, deren Wirtschafts- und Verkehrsminister Tarek Al-Wazir den Autobahnbau nicht stoppt. Werden sich Bewegungen wie Fridays for Future in Zukunft von den Grünen abwenden?

Große Reportagen aus Deutschland und der Welt

Unsere Radioreporter im weltweiten ARD-Netz und in Deutschland erklären, was warum passiert. Weil sie sich auskennen. Weil sie die richtigen Fragen stellen, mit dem Reportermikrofon in der Hand. Weil sie die Krisenherde dieser Welt schon lange gut kennen, bevor die anderen erst einfliegen. Unsere Reporter/innen lassen uns die Revolutionen der Welt besser verstehen, weil sie wissen, was im Volk schon lange gärt. Sie wissen, wohin sie gehen, wen sie fragen, wem sie zuhören müssen. Sie beobachten, analysieren und nehmen uns mit, wenn Nachrichten gerade erst entstehen. In der großen B5 Reportage, jeden Sonntag, in B5 aktuell, immer um 14:35 Uhr und um 22:35 Uhr.