B5 aktuell - Das Medienmagazin


8

Polen Rundfunk unter der Knute von PIS

Ein Beitrag von: Dzierzan, Dagmara

Stand: 21.04.2017

Um Videos oder Audios abzuspielen, benötigen Sie einen Browser, der HTML5-Video abspielen kann oder eine aktuelle Version des kostenlosen Adobe Flash Players sowie aktiviertes JavaScript. Proteste der oppositionellen KOD im Juni in Warschau | Bild: picture-alliance/dpa

Nach dem Wahlsieg der rechtskonservativen PIS-Partei verändert sich viel in Polen. Anfang dieses Jahres trat ein neues Mediengesetz in Kraft. Grade der öffentliche Rundfunk wird umstrukturiert und zum Staatssender. Bis jetzt haben ca. 150 Journalisten ihre Posten verloren und wurden durch politische Opportunisten ersetzt. Und es soll noch schlimmer kommen.


8