B5 aktuell - Das Medienmagazin

Das B5 MedienMagazin

ARCHIV - 19.02.2020, Bayern, Rattelsdorf: Auf einem Tisch liegt ein Anschreiben und Überweisungsträger für die Rundfunkgebühren. Der Sächsische Landtag hat höheren Rundfunkgebühren zugestimmt. Am Donnerstag votierte das Parlament mit den Stimmen von CDU, Grünen und SPD dafür.(Zu dpa: Landtag stimmt nach kontroverser Debatte für höhere Rundfunkgebühren") | Bild: dpa-Bildfunk/Nicolas Armer zum Audio mit Informationen MedienMagazin 22.11.2020 Erhöhung des Rundfunkbeitrags auf der Kippe

Zum Januar soll der Rundfunkbeitrag steigen – erstmals nach elf Jahren, um 86 Cent von 17,50€ auf 18,36€. So hat das die unabhängige Finanzkommission KEF ermittelt. Die 16 Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten haben schon… [mehr]

Die Welt der Medien: Print, Radio, TV, Internet und Social Media Das B5 MedienMagazin

Wie berichten Medien? Was macht die Digitalisierung mit dem Journalismus? Wo ist die Pressefreiheit bedroht? Welche spannenden Medien-Startups gibt es? Wozu braucht man Blockchain?

Weitere Themen

Nach der Demonstration der Stuttgarter Initiative "Querdenken" stehen in Leipzig Teilnehmer Polizisten gegenüber und filmen mit Smartphones. | Bild: picture alliance/Sebastian Willnow/dpa-Zentralbild/dpa zum Audio mit Informationen MedienMagazin 15.11.2020 Ungeschützte Pressefreiheit. Die Angriffe auf JournalistInnen in Leipzig

Bei der sogenannten Anti-Corona-Demonstration in Leipzig am 07. November haben sich die TeilnerhmerInnen an keinerlei Auflagen gehalten - und gewaltbereite Rechte, Hooligans, Rechtsextremisten sind auf Polizei und BerichterstatterInnen losgegangen. JournalistInnen wurden verletzt, Kameras beschädigt – und die Polizei hat die Presse ungenügend geschützt. Im Fokus stehen FotografInnen und Kameraleute, die durch ihr Equipment besonders auffällig sind. Wir sprechen darüber mit dem freien Fotografen und Journalisten Tim Mönch. [mehr]

Monitore zeigen am 4.11. 2020 im James-Brady-Presseraum in Washington die Rede von US-Präsident Trump. Trump hat angesichts der Verzögerung bei einem Wahlergebnis bei der US-Wahl von "Betrug" gesprochen. | Bild: dpa-Bildfunk/Alex Brandon zum Audio mit Informationen MedienMagazin 08.11.2020 Die US-Wahl und die Rolle der Medien

Ein Präsident, der sich noch in der Wahlnacht hinstellt und sich zum Sieger erklärt, obwohl längst nicht alle Stimmen ausgezählt sind - wie reagierten die US-Medien darauf? Unterschiedlich. Kritik kommt sogar auch von Fox News. [mehr]

ZDF-Moderatorin Dunja Hayali beim Eröffnungsgipfel der Medientage München 2020 | Bild: Medientage München zum Audio mit Informationen MedienMagazin 01.11.2020 Special von den Medientagen München 2020 digital

Die Medientage München, Europas größter Medienkongress, fanden in diesem Jahr ausschließlich virtuell statt, im Netz. Einen ganzen Kongress mit vielen parallelen Diskussionen, Keynotes, Workshops komplett digital zu organisieren – das war nicht einfach, aber es hat funktioniert. [mehr]

Medienmagazin Specials

Ein Schreibtisch mit Atemschtzmaske, Stiften und einem Block auf dem "Medien in der Corona-Krise" geschrieben steht | Bild: colourbox.com; Montage: BR zur Übersicht Neue Serie Medien in der Corona-Krise

Live-Ticker, Sondersendungen, Extraseiten, Social-Media-Videos, Podcasts: Alle Redaktionen produzieren einen nicht abreißenden Strom an Informationen zu Corona und Covid-19. Und werden vom Publikum mehr nachgefragt denn je. Gleichzeitig sind Medien selbst von der Krise betroffen: Anzeigen brechen weg, Veranstaltungen fallen aus, Produktionen werden unterbrochen. Hype oder Informationspflicht, zu viel, zu unkritisch, zu einseitig? Wir fragen nach. [mehr]

Ein Schreibtisch mit Kaffeetasse, Stiften und einem Block auf dem "MEDIEN Startups" geschrieben steht | Bild: colourbox.com; Montage: BR zur Übersicht Innovative Ideen Medien-Startups

Ob im Homeoffice oder im Loft, als Stiftung oder als kreativer Einzelner – es tut sich viel bei den Startups in der Medienbranche. In loser Folge stellen wir diejenigen vor, die der Redaktion aufgefallen sind - ob in der Startup-Hauptstadt Berlin, im innovativen München oder anderswo in Deutschland; außerdem blicken wir auf interessante Ideen weltweit. Alles über Gründung, Finanzierung, die Macher und den passenden Markt – in unseren Radiobeiträgen über Medien-Startups. [mehr]

Fotos einer Hand mit Mikrofon, von Händen auf einer Tastatur und eines Fotografen, darüber ein Stempel "Censored" | Bild: colourbox.com; Montage: BR zur Übersicht Pressefreiheit Reporter in Gefahr

Das MedienMagazin berichtet regelmäßig über Einschränkungen der Pressefreiheit. In manchen Ländern sind Zensur, Verbote und die Schere im Kopf an der Tagesordnung. In anderen werden Journalisten verfolgt, ins Gefängnis geworfen oder sogar ermordet. Aber auch in freien Gesellschaften wie den USA oder Deutschland versuchen Politiker, Unternehmen und Behörden auf subtile Art und Weise, Medien bei ihrer Informationsarbeit zu behindern. All das können Sie hier nachhören. [mehr]