B5 aktuell - Das Medienmagazin

Das B5 MedienMagazin

Menschen in Hongkong demonstrieren gegen die Regierung | Bild: dpa-Bildfunk/Kin Cheung Morgen | 11:05 Uhr B5 aktuell zum Audio mit Informationen MedienMagazin 25.08.2019 Proteste in Hongkong: Wie China die Berichterstattung manipuliert

Seit Wochen demonstrieren Hunderttausende Menschen in Hongkong weitgehend friedlich für mehr Demokratie und gegen die von China kontrollierte Regierung. In Festlandchina wird davon ein völlig anderes, negatives Bild vermittelt, üb… [mehr]

Die Welt der Medien: Print, Radio, TV, Internet und Social Media Das B5 MedienMagazin

Wie berichten Medien? Was macht die Digitalisierung mit dem Journalismus? Wo ist die Pressefreiheit bedroht? Welche spannenden Medien-Startups gibt es? Wozu braucht man Blockchain?

Weitere Themen

Die Delegation von Reporter ohne Grenzen in Riad mit dem Geschäftsführer der deutschen Sektion, Christian Mihr (2.v.r.)“.  | Bild: ROG zum Audio mit Informationen MedienMagazin 18.08.2019 Saudi-Arabien: Willkür gegen Medienschaffende

Saudi-Arabien steht nicht erst seit dem Mord am Exil-Journalisten Jamal Kashoggi auf einem der letzten Plätze in der Rangliste der Pressefreiheit von Reporter ohne Grenzen (ROG). Über 30 JournalistInnen und BloggerInnen sind willkürlich inhaftiert. Um ihre Freilassung zu erreichen, ist eine Delegation von ROG nach Riad gereist, wir sprechen mit dem deutschen Geschäftsführer der Journalistenorganisation, Christian Mihr. Außerdem: Brasiliens Präsident Bolsonaro geht gegen Enthüllungs-Plattform „Intercept“ vor; das Medien-Startup „Rosa Mag“ berichtet für afrodeutsche Frauen; Bundesliga-Vereine hebeln mit eigenen Kanälen den Sportjournalismus aus [mehr]

Borussia Dortmunds Trainer Lucien Favre gibt Journalisten ein Interview im Schweizer Trainingslager. | Bild: picture alliance/Kirchner zum Audio mit Informationen MedienMagazin 11.08.2019 Zum Start der Bundesliga-Saison: Wo der Ball im TV rollt

Nächste Woche startet die 57. Bundesliga-Saison. Wer möglichst viele Spiele live sehen will, muss wieder mal umschalten: der Streamingdienst Dazn hat u.a. alle Freitagsspiele von Eurosport übernommen. Bei der ARD-Sportschau und der Bundesliga-Konferenzschaltung Samstags im Radio bleibt aber alles wie gehabt. [mehr]

Demonstration geegn die droghende Schließung von Radio Radicale in Rom | Bild: picture alliance / NurPhoto zum Audio mit Informationen MedienMagazin 04.08.2019  Radio Radicale - Einer Institution in Italien droht das Aus

Radio Radicale gehört seit Jahrzehnten zum Inventar der italienischen Medienlandschaft. Jetzt will die Regierungspartei Fünf-Sterne-Bewegung den Geldhahn zudrehen. [mehr]

Team des Portals Genderleicht - rechts im Bild unsere Interviewpartnerin, Christine Olderdissen; außerdem Katalin Valeš und Anna E. Poth | Bild: Henning Schacht zum Audio mit Informationen MedienMagazin 28.07.2019 Binnen-I und Gendersternchen: die neue Plattform "genderleicht.de"

Tipps für gendersensible Sprache bietet die neue Plattform genderleicht.de, die vom Bundesfamilienministerium gefördert wird. Der Journalistinnenbund hat ein Portal entwickelt, das mit vielen praktischen Hinweisen zeigt, wie Gendern nicht verkrampft klingt, sondern dafür sorgt, dass schlichtweg "alle gemeint sind". Das erklärt im Interview Projektleiterin Christina Olderdissen. [mehr]

Medienmagazin Specials

Ein Schreibtisch mit Zeitungen, Kaffeetasse, Stift und einem Tablet auf dem "Innovationen im Lokaljournalismus" geschrieben steht | Bild: colourbox.com; Montage: BR zur Übersicht Neue Serie Innovationen im Lokaljournalismus

Wie reagieren Lokal- und Regionalzeitungen auf die Printkrise? Wie stoppen sie die Leserabwanderung? Sind sie gerüstet für die Digitalisierung? "Wenn aus Ideen Lösungen werden", unter diesem Motto schaute das Forum Lokaljournalismus in Nürnberg auf Innovationen im Lokaljournalismus. [mehr]

Ein Schreibtisch mit Kaffeetasse, Stiften und einem Block auf dem "MEDIEN Startups" geschrieben steht | Bild: colourbox.com; Montage: BR zur Übersicht Innovative Ideen Medien-Startups

Ob im Homeoffice oder im Loft, als Stiftung oder als kreativer Einzelner – es tut sich viel bei den Startups in der Medienbranche. In loser Folge stellen wir diejenigen vor, die der Redaktion aufgefallen sind - ob in der Startup-Hauptstadt Berlin, im innovativen München oder anderswo in Deutschland; außerdem blicken wir auf interessante Ideen weltweit. Alles über Gründung, Finanzierung, die Macher und den passenden Markt – in unseren Radiobeiträgen über Medien-Startups. [mehr]

Fotos einer Hand mit Mikrofon, von Händen auf einer Tastatur und eines Fotografen, darüber ein Stempel "Censored" | Bild: colourbox.com; Montage: BR zur Übersicht Pressefreiheit Reporter in Gefahr

Das MedienMagazin berichtet regelmäßig über Einschränkungen der Pressefreiheit. In manchen Ländern sind Zensur, Verbote und die Schere im Kopf an der Tagesordnung. In anderen werden Journalisten verfolgt, ins Gefängnis geworfen oder sogar ermordet. Aber auch in freien Gesellschaften wie den USA oder Deutschland versuchen Politiker, Unternehmen und Behörden auf subtile Art und Weise, Medien bei ihrer Informationsarbeit zu behindern. All das können Sie hier nachhören. [mehr]