Bayern 2 - IQ - Wissenschaft und Forschung

Die Welt erkennen und verstehen

+++ TOPTHEMA

Die erste Mondlandung | Bild: picture-alliance/dpa Heute | 18:05 Uhr BAYERN 2 zur Übersicht 50 Jahre Mondlandung Magazin vom 17.07.2019

50 Jahre Mondlandung - Mit einfachster Technik zum Erdtrabanten / CO2-Preis - Wo funktioniert das klimapolitische Instrument? [mehr]

Darstellung: Akkus | Bild: colourbox.com zum Audio Akkus und Batterien Wie sieht der perfekte Stromspeicher aus ?

Akkus und Batterien stecken in vielen Produkten. Besonders durch die Lithium-Ionen-Technologie hat die Akkuentwicklung enorme Fortschritte gemacht. Doch es gibt es immer noch große Herausforderungen. [mehr]


Der Mond | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio 50 Jahre Mondlandung Was wollen wir heute auf dem Mond?

Vor 50 Jahren betraten die ersten Menschen den Mond, Millionen verfolgten die Mondlandung an den Bildschirmen. Doch das Interesse am Mond ist weiterhin ungebrochen: Inder, Chinesen, alle wollen zum Mond. Warum der Mond aus wissenschaftlicher Sicht interessant ist und wir immer noch wenig über ihn wissen, erklärt Stefan Geier. [mehr]


Schädel eines Homo sapiens | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Homo sapiens Wann hat der moderne Mensch Europa erobert?

Es ist ein erstaunlicher Fund in einer Höhle in Griechenland: Forscher datieren den Schädel eines Homo sapiens auf rund 210.000 Jahre. Kam der "moderne Mensch" also viel früher nach Europa als gedacht? [mehr]


Darstellung: Eingewanderte Art | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Angst vor eingewanderten Arten? Wie neue Spezies die Natur stärken

Fremde Arten, die sich in neuen Lebensräumen niederlassen, gelten meist als Plage. Die Neuen, so die Angst, würden die Alteingesessenen vertreiben. Aber ist das immer so? [mehr]

Symbolbild: Fußballer mit O-Beinen | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Alltagswissen Rund um das Rätsel Mensch

Wie schlafen wir gut? Warum knirschen wir mit den Zähnen? Warum gibt's Erkältungen? Wieso funkt's beim Händeschütteln? Fragen über Fragen - wir haben die Antworten! [mehr]

Darstellung: Labor | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Die Genschere Revolution aus dem Genlabor

Die Genschere Crispr/Cas soll Krankheiten heilen, Pflanzen widerstandsfähiger machen und sogar die Malaria ausrotten. Aber sie erzeugt auch Gefahren und ermöglicht den Eingriff des Menschen in die eigene Evolution. [mehr]

Darstellung: Bernhard Riemann | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Schönstes Zahlenrätsel Die Riemannsche Vermutung

Die Riemannsche Vermutung könnte als schönstes Problem der Welt gelten. Dieses Rätsel der Mathematik ist seit über 150 Jahren unbewiesen und sie hat extrem weitreichende Konsequenzen. Im Positiven wie im Negativen... [mehr]

Darstellung: Migration | Bild: colourbox.com zum Audio Was interessiert die Migrationsforschung? Eine Zwischenbilanz

Eine sehr emotionale Debatte um Flucht und Migration prägt seit 2015 den politischen Diskurs. Migrationsforscher versuchen, den Hintergrund zur komplexen Themenlage zu ermitteln. [mehr]

Darstellung: Salzanlage auf der Insel Gozo, Malta, Mittelmeer | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Meerwasserentsalzung Zauberformel oder Sackgasse?

Dank moderner Technik zur Meerwasser-Entsalzung werden weltweit 300 Millionen Menschen mit Trinkwasser versorgt. Doch es gibt auch Kritik: Mit der zurückgeleiteten Salzlauge gelangen Schadstoffe ins Meer. [mehr]

Darstellung: Datenschutzgrundverordnung, Grafik | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Sieg für Datenschutz? Wie sich die neuen EU-Regeln bewähren

Ende Mai 2018 war es soweit: Das neue EU-Datenschutzrecht ging an den Start, um den Schutz personenbezogener Daten aller EU-Bürger zu vereinheitlichen und so zu stärken. [mehr]

Darstellung: Reagenzgläser | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Umwelthormone Gefährlich für die Gesundheit?

In der Kleidung, in Verpackungen und in Kosmetika: Fast überall finden sich Umwelthormone - chemische Stoffe, die den menschlichen Hormonhaushalt durcheinanderbringen können. Eine unterschätzte Gefahr? [mehr]

Darstellung: Holz | Bild: colourbox.com zum Audio Chemikalien aus Stroh und Holz Auf dem Weg zur Rohstoffwende

Die Energiewende bekommt jeder mit. Nicht jedoch eine andere wichtige Entwicklung: Die Rohstoffwende in der Chemieindustrie. Stroh oder Holz etwa enthalten viele wertvolle Chemierohstoffe. [mehr]