Bayern 2 - IQ - Wissenschaft und Forschung

Die Welt erkennen und verstehen

+++ TOPTHEMA

Lufthansa Boeing 747 | Bild: picture-alliance/dpa Heute | 18:05 Uhr BAYERN 2 zur Übersicht Klimaneutralität Magazin vom 11.12.2019

Klimaneutralität - Wie beim Ausgleich für die Atmosphäre geschummelt wird / Handel mit Klimaschutz - Was sind die richtigen Regeln? [mehr]

Straße mit aufgezeichnetem Bereich für Fahrrad und Fußgänger | Bild: colourbox.com zum Audio Wem gehört die Straße? Alternativen zur autogerechten Stadt

Der Straßenraum in deutschen Städten ist umkämpft, die Zahl der Radfahrer steigt, dazu kommen neue Mobilitätsangebote, von E-Scootern bis zu Car-Sharing. Eine Sendung über Alternativen zur autogerechten Stadt. [mehr]


Biene auf einer Blüte | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Verbrechensaufklärung durch Pollen Forensische Pollenanalyse

In der Verbrechensaufklärung gibt es verschiedene Ermittlungsmethoden. Damit werten Kriminalisten Spuren aus auf der Suche nach einem Täter oder Tatort. Eine Methode ist in Deutschland noch neu: Die Forensische Pollenanalyse: Pollen können dabei helfen, einen Täter oder Tatort zu ermitteln wie ein Beispiel aus Niederösterreich zeigt. [mehr]


5G in der Schweiz | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Gesundheitsgefahren durch 5G Realistische Sorge oder Hysterie?

Der Mobilfunkstandard 5G soll die mobile Datennutzung revolutionieren. Innerhalb kürzester Zeit kann man damit beispielsweise ganze Kinofilme herunterladen. Doch Mobilfunk und die Funkwellen, die dabei benutzt werden, machen vielen Menschen Angst. Ist die Sorge berechtigt? Yvonne Maier mit dem aktuellen Stand der Forschung. [mehr]


Tafel "Simple is beautiful" | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Schlichte Technik Produkte, die so einfach sind wie möglich

Frugale Produkte sind einfach zu bedienen, sie halten lange und schonen so die Umwelt. Was lange Zeit nur für Entwicklungsländer in Frage zu kommen schien, wird zunehmend auch bei uns interessant. [mehr]

Hände streichen ineinander | Bild: dpa-Bildfunk zum Audio Der Tastsinn Wofür Industrie und Medizin Erkenntnisse der Haptikforschung nutzen

Die haptische Sinneswahrnehmung ist elementar. Ohne sie lässt sich die Welt nicht begreifen. Deshalb entwickelt die Industrie vibrierende Handys und die Medizin z.B. Neoprenanzüge gegen Magersucht. Autorin: Daniela Remus [mehr]

Das Wort Psyche mit Scrabble-Buchstaben geschrieben | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Die transkulturelle Psychotherapie „Sinkende Herzen“ und „Morbus Balkan“

Jeder Patient sollte unabhängig von Herkunft behandelt werden. Im interkulturellen Kontext kommt man damit an Grenzen. Denn die Vorstellungen von Krankheit unterscheiden sich. Über seelische Leiden und Heilung in anderen Kulturen. [mehr]

Zapfhahn und Geldscheine | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Personalisierte Preise Werden wir zum Opfer kommerzieller Rechenspiele?

Tankstellen heben und senken ihre Spritpreise je nach Tageszeit. Die Preise vieler Onlineanbieter für dasselbe Produkt schwanken von Stunde zu Stunde. Und auch Versicherungstarife variieren: je nach Risiko bei den Versicherten. [mehr]

Symbolbild: Irren ist wissenschaftlich | Bild: colourbox.com zum Audio Irrtum der Wissenschaft Bremse oder Motor?

Mörderchromosome, Gedächtnismoleküle, Polywasser - Die Wissenschaft scheint anfällig für Irrtümer. Doch wie schlimm ist das überhaupt? Ist der "Irrtum" am Ende besser als sein Ruf? [mehr]

Ein Operationsroboter im Einsatz | Bild: dpa-Bildfunk zum Audio Roboterchirugie Operieren mit der Maschine

Es klingt immer noch nach Science-Fiction: Menschen werden mit Hilfe von Robotern operiert. 20 Jahre alt ist die Roboter-Chirurgie, aber ob sie für die Patienten wirklich besser ist, ist immer noch nicht klar. [mehr]

Digitale Einbruch-Vorhersage  | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Digitale Verbrechensvorhersage Chancen und Risiken von „Predictive Policing“

Computerprogramme sollen helfen, Verbrechen vorherzusehen - und sie zu verhindern. Kritiker von predictive policing warnen indes vor gängelnder Überwachung und Diskriminierung sozial benachteiligter Bürger. [mehr]

Rennender Dackel | Bild: picture-alliance/dpa Heute | 17:15 Uhr ARD-alpha zum Artikel Wolf und Hund Vom Isegrim zum Zamperl

Der Beginn einer wunderbaren Freundschaft: 20.000 bis 40.000 Jahre ist es her, dass Mensch und Wolf die ersten Schritte aufeinander zu machten. Entgegen früherer Theorien fand dies wohl nur in einer Region statt. [mehr]

Solarthermie-Anlage | Bild: obs/Bilfinger Berger AG zum Video mit Informationen Solarthermiekraftwerke Strom aus gebündelten Sonnenstrahlen

Solarthermische Kraftwerke bündeln mit Spiegeln die Sonnenstrahlen. Wie mit einem Brennglas erzeugen sie Hitze und verwandeln diese Energie in Strom. Am besten geht das im gleißenden Schein der Wüstensonne. [mehr]