BR24 Logo
BR24 Logo
Bundestagswahl

Bundestagswahl 2021: News

Linken-Parteitag: Sehnsucht nach Geschlossenheit

    Die Linke kämpft seit Wochen mit internen Querelen und schlechten Umfragewerten. Auf dem Parteitag in Berlin will die Partei die Wende einleiten. Dazu beitragen soll das Wahlprogramm, das auf das Kernthema soziale Gerechtigkeit setzt.

    • Kai Küstner
    10 Kommentare
    • Alles zur Bundestagswahl 2021

    Habeck weist Kritik an Reichensteuer zurück

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Grünen-Ko-Parteichef Habeck hat Vorwürfe zurückgewiesen, das Wahlprogramm seiner Partei sei sozial unverträglich. Der Spitzensteuersatz von 48 Prozent auf Jahreseinkommen von 250.000 Euro werde "kaum Menschen betreffen", so Habeck heute im ZDF.

    Berlin lockt: Aiwanger selbstbewusst - und chancenlos?

    Bundestagswahl 2021: Analysen

    "Kontraproduktiv": Viel Kritik an Populismus-Vorwürfen der CSU

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Freien Wähler wehren sich gegen die "Populismus-Keule" des Koalitionspartners: Das erschwere die Abgrenzung zur AfD. Auch gegen andere Parteien gab es schon solche Angriffe aus der CSU. Fraktionschef Kreuzer beschwichtigt - und stichelt.

    Analyse zum Grünen-Parteitag: Der Wille zur Macht eint

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Statt Maximalforderungen durchzusetzen, folgte die Grünen-Parteibasis diszipliniert den Forderungen des Vorstands. Das Ziel auf dem Parteitag: Geschlossenheit demonstrieren und bloß keine Fehler machen. Die Anspannung war zu spüren. Eine Analyse.

    Inflationsangst: Was planen die politischen Parteien?

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die Preise sind zuletzt gestiegen. Die Themen Geldwertstabilität und Inflation erhalten mehr öffentliche Aufmerksamkeit. Doch im Bundestagswahlkampf und in den Wahlprogrammen der Parteien spiegelt sich das nicht wider. Woran liegt das?

    SPD-Parteitag: Der Scholz-Zug soll es richten

    Bundestagswahl 2021: Faktencheck

    Sachsen-Anhalt: Was ist dran an Wahlfälschungs-Vorwürfen?

      Nach der Landtagswahl in Sachsen-Anhalt häufen sich im Netz Behauptungen zu einem angeblichen Wahlbetrug. Was an den Vorwürfen dran ist, und welche Auswirkungen sie auf uns und unsere Demokratie haben können, zeigt der #Faktenfuchs.

      Bundestagswahl 2021: Wann ist welche Wahlwerbung erlaubt?

        Ab wann dürfen Wahlplakate aufgehängt werden - und muss Wahlwerbung in Zeitungen ausgewogen sein? Der #Faktenfuchs überprüft laufend Gerüchte und Falschmeldungen rund um die Bundestagswahl.

        Sind Politikerinnen stärker von Desinformation betroffen?

          Seit Annalena Baerbock ihre Kanzlerkandidatur verkündet hat, verbreiten sich online viele Gerüchte über sie. Sind Politikerinnen besonders stark von Desinformation betroffen? Und gibt es Unterschiede zwischen den Parteien? Ein #Faktenfuchs.

          Bundestagswahl 2021: Thema Klimaschutz

          Söder: "Schrittmacher" oder "Leichtmatrose" des Klimaschutzes?

            Bayerns Ministerpräsident Söder trommelt für die Umwelt: Seit der Karlsruher Klima-Entscheidung präsentiert er sich verstärkt als Schrittmacher für mehr Ökologie. Manchen in der CSU geht das zu weit, Grüne und SPD sprechen von PR. Eine Analyse.

            Aufreger Spritpreis – Wahlkampf auf Klimakosten?

              Der Wahlkampf 2021 wird immer emotionaler. Stein des Anstoßes ist aktuell der Benzinpreis. Die Grünen wollen schneller als durch die CO2-Steuer vorgesehen, einen Anstieg herbeiführen. Protest kommt von den anderen Parteien.

              Klimaschutz: Das planen die Parteien

                Mehr CO2 einsparen, schneller klimaneutral werden: Heute wollen SPD und CDU ein neues Klimaschutzgesetz beschließen. Aber mit welchen Maßnahmen sollen die Ziele erreicht werden? Darüber gehen die Meinungen bei den Parteien auseinander.

                Landtagswahl Sachsen-Anhalt

                Was bedeutet Sachsen-Anhalt für die Bundestagswahl?

                • Artikel mit Video-Inhalten

                Sachsen-Anhalt hat gewählt - und die CDU mit großem Abstand gewonnen. Die AfD hat etwas verloren, Linke und SPD deutlich. Grüne und FDP legten leicht zu. Welche Lehren ziehen die Parteien für die anstehende Bundestagswahl?

                Wahl in Sachsen-Anhalt: Hauchdünne Mehrheit für Schwarz-Rot

                • Artikel mit Video-Inhalten

                Die CDU hat die Landtagswahl in Sachsen-Anhalt mit großem Abstand gewonnen. Die Partei um Ministerpräsident Haseloff kommt laut dem vorläufigen Endergebnis auf 37,1 Prozent. "Kenia" könnte weiterregieren und auch Schwarz-Rot hätte eine Mehrheit.

                Wahl-Analyse zu Sachsen-Anhalt: Haseloff triumphiert über AfD

                • Artikel mit Video-Inhalten

                Nach ersten Hochrechnungen siegt die CDU von Reiner Haseloff mit rund 36 Prozent und liegt damit weit vor der AfD, die auf knapp 23 Prozent kommt. Die Persönlichkeit des Ministerpräsidenten scheint den Ausschlag gegeben zu haben. Eine Analyse.

                Die Bundestagswahl 2021 im Netz

                Warnung vor Cyberattacken bei der Bundestagswahl

                • Artikel mit Video-Inhalten

                Es fängt an mit einer scheinbar harmlosen E-Mail. Die Absender jedoch wollen Passwörter erbeuten und Falschnachrichten verbreiten über die Social-Media-Accounts von Bundestagsabgeordneten. Das ist nur ein Bedrohungsszenario zur Bundestagswahl.

                Politiker auf Clubhouse – digitaler Wahlkampf in Corona-Zeiten?

                  Der Hype aus den USA ist nach Deutschland geschwappt: Die App Clubhouse steht auf Platz eins der Apple App Charts. Schnell haben auch Politiker den Nutzen der App erkannt. Doch wer mitmacht, zahlt mit seinen Daten.

                  Premiere in Hof: SPD nominiert als erste Partei digital

                    Die SPD in Hochfranken hat ihre Bundeswahlkreiskonferenz komplett digital abgehalten und so für eine deutschlandweite Premiere im Aufstellungsverfahren gesorgt. Jörg Nürnberger wurde online als Direktkandidat für die Bundestagswahl nominiert.

                    Fakten zur Bundestagswahl 2021

                    Bundestagswahl 2021: Wie wählen wir?

                    • Artikel mit Video-Inhalten

                    Verhältniswahl, starre Listen, zwei Stimmen und eine Hürde: Schlagworte unseres Wahlsystems bei der Bundestagswahl. Wie wir wählen, erklären wir hier.

                    Briefwahl bei der Bundestagswahl: Wie funktioniert sie?

                      Fast 30 Prozent der Wählerinnen und Wähler haben bei der Bundestagswahl 2017 per Briefwahl abgestimmt. Wegen der Corona-Pandemie könnten es heuer noch mehr werden. Wie die Briefwahl funktioniert und was zu beachten ist, erklären wir hier.

                      Angela Merkel: Eine Ära geht zu Ende

                      Das Ende einer Ära: Wohin steuert die CDU nach Merkel?

                        Die Kanzlerin steht im September nicht zur Wahl. Wohin ihre Partei in Zukunft steuern soll, darüber gibt es verschiedene Vorstellungen: Vom Merkel’schen Pragmatismus über die Wiedergeburt des Konservatismus bis hin zur umfassenden Willkommenskultur.

                        Angela Merkel – wieder "Klima-Kanzlerin"?

                        • Artikel mit Video-Inhalten

                        Bundeskanzlerin Angela Merkel hat "Fridays for future"-Aktivistinnen ins Kanzleramt eingeladen, unter ihnen die Schwedin Greta Thunberg. Ihnen reicht Merkels Einsatz für den Klimaschutz nicht aus. Trägt sie das Label "Klima-Kanzlerin" zu Unrecht?

                        5 Jahre "Wir-schaffen-das": Was haben wir geschafft?

                          Merkels "Wir schaffen das" meinte eine riesige Aufgabe: Hunderttausende Geflüchtete unterzubringen, ihnen Asylverfahren zu gewähren, den Schulbesuch zu ermöglichen, sie in den Arbeitsmarkt zu integrieren. Was haben wir in fünf Jahren geschafft?

                          Bundestagswahl 2021: Wahlrechtsreform