Zurück zur Startseite
Autoren
Zurück zur Startseite
Autoren

Susanne Betz | BR24

Susanne Betz

Redakteurin Politik und Hintergrund

Als ich Angela Merkel das erste Mal interviewte, war sie noch Frauenministerin und trug einen karierten Faltenrock. Die deutsche Innenpolitik ist mein Spezialgebiet. Als Reporterin beobachte ich regelmäßig Wahlkämpfe. Als Autorin von Kommentaren und Essays für Jazz&Politik analysiere ich gesellschaftliche Veränderungen oder das Innenleben von Parteien. Features z.B. über die noch längst nicht abgeschlossene Wiedervereinigung, die Neue Rechte etc., bei denen es sich mit Sounds, O-Tönen und Sprache spielen Iässt, sind mein Faible. Als Redakteurin der innenpolitischen B5 Reportage plane ich gern ein weites Spektrum - vom Küstenschutz in Zeiten von Klimawandel bis hin zu politischen Provokationen in Gedenkstätten.

Alle Inhalte von Susanne Betz11 Beiträge

Volksparteien in der Zwickmühle
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Ein gleichschenkliges Dreieck: Das wäre - beziehungsweise war einmal, die perfekte Volkspartei. An drei Seiten schön breit. Inzwischen hat sich die Statik verschoben. Wie spitz oder breit muss das Profil einer Volkspartei heute sein?

Unser neues Leben: Dreißig Jahre nach dem Mauerfall
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Ein Thüringer Unternehmer, eine Ex-Politikerin aus Sachsen und der Betreiber eines Bistros in Sachsen-Anhalt: für alle drei begann vor 30 Jahren ein neues Leben. Eine Geschichte über Wendegewinner und Wendeverlierer.

Solidarpakt Ost läuft aus: Wohin flossen 156 Milliarden Euro?

    "Ronja Räubertochter" wird im alten Dresdner Braunkohlekraftwerk gespielt: Das Geld für den Umbau zum Kulturzentrum kam aus dem Solidarpakt. Kredite von 156 Milliarden Euro nahmen westdeutsche Kommunen für den Pakt auf. Was war sinnvoll, was nicht?

    Die BR24-Topthemen
    • Bahn wehrt sich nach Stromausfall in München gegen Kritik
    • Deutschland für Fußball-EM 2020 qualifiziert
    • Autofahrer rast vor Polizei davon und tötet 14-Jährigen
    Darüber spricht Bayern