BR Heimat

Hier wird Heimat lebendig

Fränkische Gschichten Hier wird Heimat lebendig

Tüchersfeld | Bild: Monika Holzinger, Nürnberg / BR

Die Fränkischen Gschichten sind Anekdoten, Gedichte und Geschichten in Dialekt und Hochsprache, vom Aphorismus bis zum Kurzkrimi, von der Autorenlesung bis zum Portrait eines Zwetschgenmännlamachers. Die Fränkischen Gschichten sind daheim und unterwegs und lassen das Alltägliche zum Besonderen werden. Hier wird Heimat lebendig, hier wächst aber auch das Kleine zum Großen – die Region öffnet sich zur Welt.

Illu: Empfang | Bild: colourbox.com; Montage: BR zu den Meldungen Empfang So können Sie "BR Heimat" hören

Es ist ganz einfach. Im Grunde können Sie BR Heimat fast überall empfangen. Sie brauchen dazu nur ein Digitalradio (DAB+ Radiogerät). Es gibt aber auch noch weitere Möglichkeiten. Wir erklären Ihnen, wie es geht. [mehr]

Archiv

Spezialität aus dem Landkreis Ansbach "Schneidersfleck" | Bild: BR/Claudia Mrosek zum Audio mit Informationen Luftig-lockeres Hefegebäck "Schneidersfleck" - eine Spezialität im Landkreis Ansbach

Hinter dem Begriff "Schneidersfleck" verbirgt sich ein luftig-lockeres Hefegebäck. Das wird im Raum Feuchtwangen im Landkreis Ansbach entlang der "Romantischen Straße" zubereitet. Aber hat tatsächlich ein Schneider etwas mit dem Gebäck zu tun? [mehr]


Klöppeln in Nordhalben | Bild: BR-Studio Franken/Susanne Roßbach zum Artikel Eine Tradition stirbt aus Klöppelspitze aus Nordhalben

Sie verzierte die Blusen der feinen Damen, wurde um Tischdecken und Taschentücher herum genäht und auf Bettwäsche für die Aussteuer: Zarte Spitze. Eines der Zentren für Klöppelspitze war über 100 Jahre lang Nordhalben im Landkreis Kronach. [mehr]


Jugendliche springen in einen Baggersee bei Schweinfurt | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Sommer Die schönste Jahreszeit

Der Sommer ist die schönste Jahreszeit, die wir haben, findet Fitzgerald Kusz. Mit ihm und vielen weiteren Mundart-Autoren wollen die Fränkischen Gschichten diesmal für Urlaubsstimmung sorgen. [mehr]


Ein Buch | Bild: colourbox.com zur Übersicht Aufgeblättert Das fränkische Büchermagazin

In unserem Buchmagazin "Aufgeblättert" haben wir diesmal wieder Lese-Tipps aus der Region. Wir blättern durch die Krimi-Sammlung "Tatort Unterfranken", das Sachbuch "Kleine Geschichte Frankens", den Krimi "Meuchelmord und Mandelkracher" und besuchen "Glücksorte in Mittelfranken". [mehr]


portrait | Bild: Bernd Regenauer zum Artikel Harald Nützel alias Bernd Regenauer Reisetipps vom "fränkischen Tourismus-Manager"

Die Welt mag gerade vielleicht Kopf stehen, aber der Deutsche: er reist so gerne. Nur wohin? Einer, der sich auf diesem Gebiet hervorragend auskennt, ist der fränkische Tourismus-Manager Herr Nützel – eine Kunstfigur, geschaffen von Bernd Regenauer. [mehr]


James Edward Albright Junior, Pressefotograf | Bild: BR-Studio Franken/Ilona Hörath zur Bildergalerie mit Informationen James Edward Albright Junior Porträt eines Pressefotografen

Wer in Franken die Zeitung aufschlägt, findet häufig den Hinweis "Foto: Albright". Dahinter steckt der Fotograf James Edward Albright Junior – ein Texaner, der seit vielen Jahren in Franken lebt. [mehr]


Fitzgerald Kusz | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Schreiben im Dialekt Zuhause bei Fitzgerald Kusz

Er schreibt im mittelfränkischen Dialekt und schaut dabei dem Volk sehr genau aufs Maul: Fitzgerald Kusz. Wir haben den Dichter zuhause besucht – und mit ihm über seine Sprache, enttäuschte Liebe und das Schreiben im Dialekt gesprochen. [mehr]


Frankenrechen | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Zu Ehren der Männer Herrenrunde in den Fränkischen Gschichten

Zu Ehren der Männer berufen die Fränkischen Gschichten diesmal in der Woche des Vatertags eine Herrenrunde ein. Zu Wort kommen Männer, die sich der Mundart widmen oder gewidmet haben. [mehr]


Ein Buch | Bild: colourbox.com zur Übersicht Aufgeblättert Das fränkische Büchermagazin

In unserem Buchmagazin "Aufgeblättert" haben wir diesmal wieder Lese-Tipps aus der Region: "Nürnberger Land" von Johannes Wilkes und Michael Kniess, "111 Orte für Kinder in Nürnberg" von Anke Landleiter, "Eine Urlaubsliebe" von Ewald Arenz und "Besitz und Habgier" von Wolfgang Mayer. [mehr]


Amorbach - im Odenwald am Rande Bayerns | Bild: BR/Marion Heinz zum Artikel Barockes Schmuckkästlein Unterwegs in Amorbach im Norden Bayerns

In den Fränkischen Gschichten reisen wir diesmal zum zauberhaften Ort Amorbach – dem weit im Norden Frankens gelegenen Örtchen. Ein Grenzort – reich an Geschichte, die bewegt und abwechslungsreich war. [mehr]


Nach den Regenfällen in den vergangenen Tagen sind die Flüsse und Bäche voll. So auch dieser Wasserfall im oberen Pegnitztal. | Bild: Erich Noack, Lauf a.d. Pegnitz, 05.02.2020 zum Artikel Faszinierende Landschaft Im Oberen Pegnitztal mit Walter Tausendpfund

Die "Fränkischen Gschichten" schlängeln sich diesmal mit der Pegnitz durch wunderschöne Landschaften. Zusammen mit Mundartliterat Walter Tausendpfund, den diese Landschaft so sehr fasziniert hat, dass er ein Buch darüber geschrieben hat. [mehr]


Ein Buch | Bild: colourbox.com zur Übersicht Aufgeblättert Das fränkische Büchermagazin

In unserem Buchmagazin "Aufgeblättert" haben wir diesmal wieder Lese-Tipps aus der Region: "Meier" von Tommie Goerz und "Tilman und die Nackten" von Christoph Pitz. Außerdem haben wir den Sandberg Verlag besucht, der gegründet wurde, um Geschichte anschaulich zu präsentieren. [mehr]


Klaus Schamberger am Mikrofon im BR-Studio Franken | Bild: BR-Studio Franken/Kilian Gebhardt zur Übersicht Edz langt's mi'm Gschmarri Klaus Schamberger geht in den Ruhestand

Am 29. Dezember ist es so weit: Mit dem letzten "Gschmarri zum Wochenende" verabschiedet sich Klaus Schamberger von Bayern 1. Wehmütig sagen wir dem Nämbercher Orichinål Adé und blicken zurück auf mehr als 35 Jahre Zusammenarbeit. [mehr]



Philipp Niedersen, Ulrike Möller, Tobias Föhrenbach, Marco Steeger und die "Peterlesboum Revival Band" auf der Bühne  | Bild: Rudi Ott zur Bildergalerie mit Informationen Bratwurst-radioSalon Eine Genuss-Symphonie in vier Sätzen

Es geht um die Wurst – die Nürnberger Rostbratwurst. Mindestens 700 Jahre ist sie alt. Der radioSalon des Studio Franken hat sich in einer Sondersendung ausgiebig mit dem kleinen Geburtstagskind beschäftigt. [mehr]

Team

Wolfgang Feldkamp | Bild: BR/Kimmelzwinger zum Artikel Wolfgang Feldkamp Fränkische Gschichten aus Leidenschaft

Wolfgang Feldkamp hat sich von den frühen Morgenstunden in den Tag beim Bayerischen Rundfunk "vorgearbeitet". Bei BR Heimat betreut er die "Fränkischen Gschichten". [mehr]


Jürgen Lassauer | Bild: BR/Kimmelzwinger zum Artikel Jürgen Lassauer Moderator des MundArt-Magazins

Grüß Gott, ich heiße Jürgen Lassauer. Ich bin gebürtiger Mittelfranke und lebe schon immer hier in der Region. Der Fränkische Dialekt und das Radio begleiten mich von klein auf. [mehr]