BR Heimat

"Wünsch Dir was!"

Schmankerl "Wünsch Dir was!"

Illustration: "Fee erfüllt mit Zauberstab deine Wünsche" | Bild: colourbox.com; Montage: BR/Renate Windmeißer

Stellen Sie sich vor, es steht eine Fee vor Ihnen und sagt: „Du Glückspilz! Jetzt hast einen Wunsch frei  - und zwar derfst Du Dir was wünschen, was Du moi gern in de Schmankerl hören daadst!“… Sie glauben es erst nicht recht, zwicken die Augen zusammen, schütteln den Kopf, ob es nicht doch bloß eine Illusion ist, aber peilgrad steht die Fee immer noch da und sagt: „Oiso: Wünsch Dir was!“…

Das ist kein Märchen… es ist schon so: Wir haben kürzlich die BR-Heimat-Hörer aufgefordert, uns ihre Wünsche mitzuteilen und was herausgekommen ist, hören Sie im zweiten Teil der  „Wunsch-Schmankerl“, mit denen Ihnen Conny Glogger und Arthur Dittlmann diesen Dezember-Samstag aufhellen werden...


Ihr Schmankerl

Traditionelles und neues Kabarett, frech, hinterkünftig und schlitzohrig, aber nie „g’schert“ oder gar verletzend.

Im „Schmankerl“-Visier: der Alltag und nicht allzu Alltägliches, immer wieder und gerne ein bisserl neben der Spur. Exotisch und skurril – wie das Leben eben auch. Oft bayerisch, aber auch weltoffen für Künstler aus deutschsprachigen Regionen. Und zwar in Wort und Musik! Pflicht im Schmankerl-Programm sind frech-fröhliche Lieder und Melodien, die ihre Kraft aus der Tradition schöpfen, sich aber an Text- und Musik-Experimente heranwagen.

Jeden Samstag auf BR Heimat von 13.05 bis 14.00 Uhr und eine Woche bei uns im Netz zum Nachhören.