Bayern 2 - Zündfunk


1

Bamberger Indie-Plattenladen Rex Melodica

Stand: 18.06.2013 | Archiv

Zehn Jahre lang, von 1999-2009, der Bamberger Indie-Plattenladen. Der Name kam vom Pornokino Rex Exotica - jetzt Lichtspielkino. Das erste der drei Rex Melodica befand sich neben dem alten Morph Club, das zweite Geschäft in der Alten Apotheke an der Kettenbrücke, die Schlußjahr lief neben dem heutigen Morph Club in der Oberen Königstrasse 39. Rex Melodica-Chef Armin war und ist Musiker ua bei den Go Faster Nuns und “Das Frisbee Maul” - letztere liefen auch in der FrankenPopNacht des Zündfunks vom 22./23.6.13 auf Bayern2. Kollege Linz ist auch von Bandbühnen bekannt - er war bei den New Wave Hookern und Else Admire & The Breitengüssbach Dolls. Melodicas Danny startete mehrere Partyreihen - u.a. für Soul und Dubstep.


1