Bayern 2 - Zündfunk


1

Konzertherz von Nordbayern E-Werk Erlangen

Stand: 18.06.2013 | Archiv

130 Leute arbeiten in dem sozio-kulturellen Zentrum. Das E-Werk ist entstanden aus zwei Jugendzentren, die 1982 in das stillgelegte Elektrizitätswerk zogen. Jährlich werden dort ca 200 Konzerte veranstaltet - als eine der wichtigsten Pop-Locations in Nordbayern. Der Zündfunk schnitt dort zb Tocotronic mit.


1