Bayern 2 - Zündfunk

Das Szenemagazin

Zündfunk-Charts | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen Best of 2019 Die 80 besten Alben des Jahres

Unsere Langspiel-Favoriten 2019: Die besten Alben des Pop-Jahres, ausgewählt von Zündfunk und Nachtmix. Wer ist die Nummer 1, wer ist knapp am Siegertreppchen vorbeigeschrammt - und wen vermisst Ihr? Schreibt es in die Kommentare. [mehr]

Die persönlichen Bestenlisten der Zündfunk-Redaktion | Bild: Sophie Dezlhofer zur Übersicht Persönliche Alben des Jahres 2019 Einzelwertungen der Musikredaktion

Best Of the Best: Wem die Top 20-Alben der Zündfunk- und Nachtmix-Musikredaktion nicht ausreichen, der kann hier den Listenvergleich mit den ganz persönlichen Listen der MusikmacherInnen anstellen. [mehr]

Chris Martin auf der Bühne | Bild: picture alliance / Pacific Press zum Artikel Nachhaltiges Touren Darum sind Konzerte Klimakiller

Alles, was Spaß macht, zerstört die Umwelt. Zum Beispiel SUV-Fahren oder nach Mallorca fliegen. Auf der Liste der unnötigen Umweltbelastungen stehen leider auch Konzerte. Denn sie verschleudern extrem viel CO2. Und der größte Klim… [mehr]

Zündfunk Netzkongress















Der "Algea Dome" von Space10 produziert Essen | Bild: Space10 zum Artikel Zündfunk Netzkongress Wenn Häuser unser Essen produzieren: Der Think Tank Space10 arbeitet an unserer Zukunft

Wie wollen wir in Zukunft leben? Das fragt das Future-Lab Space10 aus Kopenhagen und entwirft neben Gebäuden, die Algen produzieren auch Mini-Häuser, die man sich wie einen E-Scooter mieten kann. Voll unrealistisch? Urteilt selbst und kommt zum Zündfunk Netzkongress am Freitag und Samstag in München. [mehr]


Programmcode mit Auge und abstraktem Technologie Hintergrund mit Server Racks und vielen Lichtern | Bild: picture alliance / Klaus Ohlenschläger zum Artikel Zündfunk Netzkongress Wie uns Programmierer*innen vor der Diktatur der Algorithmen retten können

Der Einsatz von Algorithmen kann viele Probleme mit sich bringen. Ein falsch programmierter Algorithmus kann zum Beispiel viele Menschen diskriminieren. Eine Gruppe Programmierer*innen versucht jetzt, Lösungsansätze zu entwickeln, die so etwas in Zukunft verhindern. [mehr]


Software arbeitet an einem Obama Deepfake | Bild: picture alliance/AP Photo zum Artikel Zündfunk Netzkongress Filmproduzent Miro Weber: So einfach geht ein Deepfake

Was kann künstliche Intelligenz? Viel. Zum Beispiel Menschen Dinge sagen lassen, die sie nie gesagt haben. Ihre Gesichter in Videosequenzen schneiden. Solche Fälschungen nennt man Deepfake. Und die lassen sich mitterweile wie am Fließband herstellen. [mehr]


Julia Kloiber kämpft für positive Utopien | Bild: Julia Kloiber zum Artikel Zündfunk Netzkongress Julia Kloiber: Warum wir realistische Utopien brauchen

Black Mirror, die Hunger Games, 1984. Wenn es um Visionen einer nicht allzu fernen Zukunft geht, dominiert die Dystopie. Geht es nach Gründerin Julia Kloiber, muss sich das schnell ändern. Sie kämpft für positive Utopien und wünschenswerte Szenarien der Zukunft. Das Zauberwort: Visionary Fiction. [mehr]


Ingrid Brodnig, Autorin von "Übermacht im Netz" | Bild: Ingo Pertramer, Brandstätter Verlag zum Audio mit Informationen Zündfunk Netzkongress Ingrid Brodnig kämpft für ein gerechteres Internet

Ist das Internet ein gerechter Ort? Schon lange nicht mehr, sagt die Journalistin und Autorin Ingrid Brodnig aus Österreich. In ihrem neuen Buch befasst sie sich mit der Übermacht im Netz. Brodnig ist Speakerin auf dem Zündfunk Netzkongress am 9. November. [mehr]


Wikipedia | Bild: picture alliance/Geisler-Fotopress zum Artikel Zündfunk Netzkongress Diese Frauen kämpfen für eine inklusivere Wikipedia

Entscheidungen auf Wikipedia werden von der Community getroffen - und die besteht vornehmlich aus Männern. Laura Lang und Mira Sacher, Speakerinnen beim Zündfunk Netzkongress 2019, wollen das ändern. Sie setzen sich ein - gegen Sexismus, für mehr Frauen und Diversität auf Wikipedia. [mehr]


Ines Montani | Bild: Ines Montani zum Artikel Unternehmensgründerin Ines Montani Wir setzen zu viel Hoffnung in KI

Wo immer ein Problem ist, künstliche Intelligenz soll es lösen: Uploadfilter, den Brexit, die Zukunft der Menschheit. Ines Montani hat ein KI-Unternehmen gegründet. Und sagt: Diese Vorstellungen sind gefährlich. [mehr]


Musikerin Shelley Knotts | Bild: Shelley Knotts zum Artikel Keine Angst vor vor Algorithmen! Algorave - Wie die britische Musikerin Shelly Knotts Raves codet

Einen Rave coden: Was vor fünf Jahren als kleine Bewegung in Sheffield anfing, hat es dieses Jahr aufs legendäre Glastonbury Festival geschafft. Wir haben mit der Musikerin Shelly Knotts darüber gesprochen, warum Algorave vielleicht die coolste Innovation der Elektro-Szene ist. [mehr]

Zündfunk-Magazin zum Hören






Judith Schnaubelt moderiert | Bild: Hans Lauer zum Audio 70 Jahre Radio-DJs im Bayerischen Rundfunk Hip-Hop, Techno, Britpop, Weltmusik und ein neuer Spezi namens Algorithmus

Im siebten und vorerst letzten Teil der Serie robben wir uns heran an die Gegenwart. Wir steigen ein in den frühen 90er Jahren, als mehrere Jugendkulturen parallel einen Mainstream der Minderheiten bildeten: Techno, HipHop, Grunge und Britpop. [mehr]


Maxim Landau ist von München nach Litauen geradelt | Bild: BR/Maxim Landau zum Audio Familiengeschichte Litauen, my Love - 1.500 Kilometer mit dem Fahrrad zurück in die Vergangenheit

Letztes Jahr ist die Oma des Zündfunk-Autors Maxim Landau gestorben. Um sie herum gab es viele Rätsel. Warum ist sie nie in ihre geliebte Heimat Litauen zurück gekehrt, sondern in Deutschland geblieben? Und warum wurde immer darüber geschwiegen? Also hat sich Maxim aufs Rad gesetzt, ist 1.500 Kilometer nach Litauen gefahren und hat nach Antworten gesucht. [mehr]


Lesbos | Bild: Alexandra Martini zum Audio Flüchtlinge im Camp Moria Unterwegs auf Lesbos - einer Insel, die wir nicht vergessen dürfen

2015 war die griechische Insel Lesbos überall in den Medien. Heute ist die Aufmerksamkeit weg - und im Camp Moria stecken dort immer noch tausende geflüchtete Menschen fest. Zündfunk-Reporterin Alexandra Martini war vor Ort - und hat viele Fragen gestellt. [mehr]

Zündfunk zum Mitnehmen

Live auf einem Konzert | Bild: Jazz Archiv/Rainer Merkel Morgen | 19:05 Uhr BAYERN 2 zum Artikel Streaming-Star Wie Apache 207 mit sexistischem Rap die Charts stürmt

Mit seinem Song „Roller“ sammelte Apache 207 dieses Jahr so viele Streams wie kein anderer Rapper. Der Newcomer landete damit sogar vor Capital Bra. Doch so besonders seine Musik auch ist, sie ist auch problematisch. [mehr]


Dj Shadow vor seinem Plattenregal | Bild: BR/Florian Fricke zum Audio Im Porträt Wie DJ Shadow vom Sample-King zum Hip-Hop-Auteur wurde

DJ Shadow ist einer der ganz großen Produzenten. Sein Debutalbum "Endtroducing" auf Mo'Wax gehört zu den prägenden Alben der 90er Jahre. Im November 2019 erschien sein neues Album "Our Pathetic Age". Ein guter Anlass, seine fast 30jährige Karriere im Zündfunk Playback zu beleuchten. [mehr]


Nachtclub am Tag | Bild: picture alliance / Arco Images GmbH zum Audio mit Informationen Zündfunk Generator Die Clubszene zwischen Verdrängung und rechter Umarmung

In München hat sich die Zahl der Clubs in den letzten fünf Jahren halbiert. Gleichzeitig ist die Club-Kultur in der Gesellschaft so akzeptiert wie nie. Der Zündfunk Generator zeigt die Gründe für dieses Spannungsfeld. [mehr]


Weihnachts-CD | Bild: DJ Ostkurve/Quetschn Academy/ToCo Asia zum Artikel Thank God it's Christmas? Die fünf beschissensten Weihnachtslieder

Es gibt Menschen, die jeden Winter versuchen, Weihnachtsliedern so lange wie möglich aus dem Weg zu gehen. Songs wie "All I Want For Christmas Is You"? Folter. Aber: Es geht noch schlimmer. Fünf Weihnachtslieder aus den Randbereichen der Hölle. [mehr]


Fehler Kuti mit roter Mütze vor blauem Himmel | Bild: Reuters (RNSP) zum Audio mit Informationen Album der Woche: "Schland Is The Place For Me" Auf "Schland Is The Place For Me" verbindet Fehler Kuti Rassismuserfahrungen mit Experimental-Pop

Julian Warner ist Anthropologe, Dramaturg und Musiker. Als Fehler Kuti erschafft er ein poppiges Experimentalalbum, dass von Zitaten und Referenzen nur so strotzt. Auf „Schland Is The Place For Me“ verarbeitet er Rassismuserfahrungen und lädt ein zum Neudenken. [mehr]


Lion Häbler hält ein Mikrofonkabel | Bild: Kai Neunert zum Artikel Ärger mit Behörden Dieser Lehrer schmeißt das Referendariat - weil er sonst nicht systemkritisch sein darf

Wer in Bayern Lehrer werden will, muss nicht nur studieren. Der Bayerische Staat erwartet auch ein angemessenes Verhalten. Die Geschichte eines Referendars, der Probleme mit dem Staat bekommen hat, weil ein 13-Jahre alter Rap-Song den Behörden zu staatskritisch war. [mehr]


Tom Waits | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Heartattack and Vine Tom Waits - der künstlerische Kleinkriminelle und hochkulturige Undergroundler wird 70

Tom Waits - Authentizitätsposer, künstlerischer Kleinkrimineller, hochkulturiger Undergroundler. Ewig ließe sich die Liste der Beschreibungen fortsetzen. Roderich Fabian und Michael Bartle verneigen sich vor dem großartigen Tom Waits, der am 7. Dezember 70 Jahre alt wird. [mehr]


Häuserfronten in Chemnitz | Bild: BR/Lisa Pausch zum Audio Eine andere Stadt ist möglich Chemnitz könnte das Paris des Ostens werden

Chemnitz, da denkt man als erstes an Neonazis und rechtsextreme Ausschreitungen. Es gibt aber auch ein ganz anderes Chemnitz: Das der erschwinglichen Altbauwohnungen und der Kreativen - das "Paris des Ostens". Ein Rundgang durch die Stadt, die 2025 Kulturhauptstadt werden möchte. [mehr]


Die Topp Träxx | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Die Topp Träxx des Monats Das hört unsere Redaktion im Dezember

Die letzte Redaktionshitparade im Jahr 2019 fährt nochmal alle Genres auf. Von House bis Soul. Mit angehängter Spotify-Playlist zum Nachhören unserer Topp Träxx Dezember. [mehr]


Titelbild für Zündfunk "Alben des Jahrzehnts" | Bild: colourbox.com; Montage: BR zur Übersicht Heroes of the Decade Die zehn besten Alben der Zehner Jahre

Die Zehner-Jahre neigen sich dem Ende entgegen. Grund genug, auf die besten Alben der letzten Dekade zu schauen: auf die "Heroes of the decade". Eine Top-Ten der Zündfunk- und Nachtmix-DJs. [mehr]


Albumcover | Bild: Interscope zum Artikel Aus zehn Jahren Zündfunk und Nachtmix Die 50 besten Alben der Zehner Jahre

Die Zündfunk hat die besten 50 Alben der letzten zehn Jahre rausgesucht. Bis zum Ende dieser Woche stellen wir euch jeden Tag zehn Alben vor, die es in unsere Top 50 geschafft haben: von Frank Ocean, über Flying Lotus bis hin zu Beyoncé und Sufjan Stevens. [mehr]


25.11.2019, Südkorea, Seoul: Blumen stehen vor einem Gedenkaltar für Goo Hara, Sängerin und K-Pop-Star, im Seoul St. Mary's Hospital. Zum zweiten Mal innerhalb weniger Wochen hat der Tod einer jungen südkoreanischen Sängerin die K-Pop-Szene erschüttert. Nach dem Tod der Sängerin Sulli im Oktober wurde am Sonntag die 28-jährige Goo Hara, die durch ihre Mitgliedschaft bei der Girlband Kara bekannt worden war, wurde am Sonntag von einer Haushälterin tot in ihrer Wohnung in Seoul aufgefunden. Foto: Chung Sung-Jun/Pool Getty Images/AP/dpa +++ dpa-Bildfunk +++ | Bild: dpa-Bildfunk/Chung Sung-Jun zum Artikel Sulli, Goo Hara und Cha In Ha Darum häufen sich Suizide im K-Pop

Drei junge, aufstrebende K-Pop-Stars sind in den letzten zwei Monaten gestorben. Bei zwei von ihnen ist man sich sicher: Es war Suizid. Wie kommt es zu dieser Häufung – und welche Schuld tragen Plattenfirmen und Gesellschaft daran? Ein Kommentar von Lisa-Sophie Scheurell [mehr]


Youtube-Video "2 WEEKS IN SYRIA (not what you'd expect!)" - Screenshot | Bild: Drew Binsky / Youtube zum Artikel Dark Tourism Gefährlich naiv: Travel-Vlogger wie Drew Binsky werben für Urlaub in Syrien

Seinen Urlaub dort verbringen, wo sonst niemand hinkommt - dieser Trend führt mittlerweile dazu, dass Travel-Vlogger Syrien für sich entdecken: “Stunning” und “amazing” sei das Bürgerkriegsland. Über die anhaltenden Verbrechen der Regierung verlieren sie kein Wort. Kritiker sprechen deshalb von gefährlicher Propaganda. [mehr]


Kendrick Lamar on stage | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen Beste Alben der Zehner Jahre "To Pimp A Butterfly" von Kendrick Lamar ist mit Abstand das beste Album des Jahrzehnts

In "To Pimp A Butterfly" blickt Kendrick Lamar zurück auf seine Wurzeln. Er hat alles erreicht, aber 400 Jahre Rassismus lassen einen auch auf den Gipfel des Erfolgs nicht los. Doch Kendrick Lamar setzt auf seinem Album zum Gegenangriff an - mit dem großen Kanon schwarzer Kultur. [mehr]


Menschen tanzen ausgelassen zu Musik | Bild: picture alliance / Photoshot zum Artikel Nie wieder tanzen Vier Gründe, warum die Clubs aus unseren Städten verschwinden

Wenn es um das "Clubsterben" geht, denken viele an Konflikte mit den Nachbarn. Doch das Verschwinden der Clubs hat auch Gründe, die die wenigsten auf dem Schirm haben. Hier lest Ihr, welche und wie sich Betreiber dagegen wehren. [mehr]


Lizzo lachend auf einer Bühne | Bild: picture alliance / Photoshot zum Artikel Chart-Phänomen Lizzo im Interview "Wir haben so viel Energie im Körper, die verwende ich lieber aufs Masturbieren"

"Truth Hurts" von Lizzo war im September sieben Wochen an der Spitze der US-Billboard Charts. Der Durchbruch für die Künstlerin Lizzo. Wir haben sie zum Interview getroffen - und mit ihr über Body Positivity, Rassismus im Musikbusiness und die Zeit vor dem Erfolg gesprochen. [mehr]


M.I.A.  | Bild: picture-alliance/dpa zur Übersicht As told in our Radio Show The History Of Rock'n'Roll

Von Johnny Cash bis Lauryn Hill, von Snoop Dogg bis M.I.A: Rare und einzigartige Interviews, die der Zündfunk in mehr als 40 Jahren geführt hat. In unserer History of Rock'n'Roll as told as in our Radio Show in zehn Teilen. [mehr]


Stadt Land Pop | Bild: Rosa Kammermeier zum Artikel Das Spiel für Musik-Nerds Spiel mit deinem Freundeskreis Stadt, Land, Pop!

Jeder kennt das Spiel Stadt, Land, Fluss aus seiner Kindheit – wir präsentieren mit Stadt, Land, Pop die Variante für Musiknerds. Holt euch hier kostenlos die Vorlage und legt sofort los! [mehr]