Bayern 2 - Zündfunk

Das Szenemagazin

Annalena Baerbock auf Parteitag in Berlin | Bild: Bayerischer Rundfunk 2021 zum Artikel Meinung Die deutsche Gesellschaft kann keine erfolgreichen und intelligenten Frauen aushalten

Es war der Aufreger des Wochenendes: Antisemitismus-Vorwürfe gegen Carolin Emcke auf dem Parteitag der Grünen. Dieser Vorfall ist einer von vielen Diffamierungs-Versuchen gegen intellektuelle Frauen. Das ist unverhältnismäßig, kom… [mehr]

Ozan Ata Canani steht vor einem Wandteppich | Bild: Frederike Wetzels zum Artikel "Warte mein Land, warte" Warum Ata Canani mehr als vier Jahrzehnte warten musste, um seine Songs zu veröffentlichen

Ata Canani ist der Sohn eines türkischen Arbeitsmigranten und träumt von einer Musikkarriere. Doch die Deutschen sind noch nicht bereit für seine türkisch-beeinflussten Klänge zu deutschen und türkischen Texten. Mehr als vier Jahr… [mehr]

Ein Junge schwingt eine Regenbogenflagge, die auch den Davidstern beinhaltet | Bild: picture alliance / newscom | DEBBIE HILL zum Audio mit Informationen Count us in! Warum jüdische Perspektiven im postkolonialen und intersektionalen Diskurs nicht ausgeschlossen werden dürfen

Menschen, die bei rassistischen, sexistischen und anderen Vorfällen von Diskriminierung zu recht lautstark aufschreien, tun sich bei Antisemitismus oft vor allem durch eines hervor: betretenes Schweigen. Als Jüdin in Deutschland e… [mehr]

Zündfunk-Magazin zum Hören







Zündfunk-Moderator Achim Bogdahn | Bild: BR zum Audio mit Informationen Zündfunk Stadtwerke Musik und Menschen aus Augsburg, mit Achim 60 Bogdahn

In den Zündfunk Stadtwerken im Januar geht's eine Stunde lang um Musik und Menschen aus Augsburg. Wie immer mit Strahlkraft und Überzeugung. Ausnahmsweise wird nicht live aus dem Ü-Wagen gesendet, sondern live aus dem Funkhaus, ihr wisst schon: Corona und so. [mehr]

Zündfunk zum Mitnehmen

Nachtmix zum Hören

Judith Schnaubelt | Bild: BR zum Audio 14.06.2021- Mit Judith Schnaubelt Jetzt nachhören: Blue Monday

Musik von Dougie Stu feat. Jeff Parker & Resavoir, Prince, Curtis Mayfield, Loraine James, Brian Jackson, Ali Shaheed Muhammad & Adrian Younge, Gil Scott -Hero & Brian Jackson, Mndsgn, Mykki Blanco, Jeff Özdemir & Friends [mehr]




Sabine Gietzelt | Bild: BR zum Audio 11.06.2021 - Mit Sabine Gietzelt Legenden, Jubiläen und Tribute

Mit Liquid Liquid, Hildegard, Liquid Liquid, Tricky, Waldskin, Danielle De Picciotto, Idles, Gang Of Four, Liquid Liquid, B Recordings und San Holo [mehr]




Roderich Fabian, Oktober 2018. | Bild: BR/Lisa Hinder zum Audio 08.06.2021 - Mit Roderich Fabian Jetzt nachhören: Past Present Future

Mit Nina Attal, Van Morrison, Liv Solveig, Girl in Red, Francisco, el Hombre, Chico Buarque, Chad VanGaalen, Mustafa, Migos, Rob Base & DJ E-Z Rock, Imaginary Number und Luca Draccar [mehr]


Alex Rex | Bild: Neolithic Recordings zum Audio Corona Loungekonzert Das Corona Loungekonzert mit Alex Rex

Der Schlagzeuger und Sänger Alex Neilson aus Leeds, heute wohnhaft on Glasgow, schickt uns mit der Musik seiner Ghost Rock Band ALEX REX  auf lautstarke Therapie. [mehr]


Karl Bruckmaier | Bild: BR zum Audio 01.05. - Mit Karl Bruckmaier Jetzt nachhören: Corona Lounge Konzert: Alasdair Roberts Live

Alasdair Roberts steht für eine wie aus der Zeit gefallene Authentizität im Folk, seine eigenen Songs sind nicht zu unterscheiden von den blutrünstigen und weltuntergangsgestimmten Balladen aus früheren Jahrhunderten.  [mehr]


Robert Forster | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio 13.02.2021 - Mit Karl Bruckmaier Jetzt anhören: Das Corona-Loungekonzert mit Robert Forster

Im heimischen Wohnzimmer hat nun Robert zusammen mit Gattin Karin und Band-Mitglied Luke die Mikros aufgestellt und nach einer dreijährigen Pause erstmals wieder Musik aufgenommen - exklusiv für den Nachtmix, in alter Freundschaft und Verbundenheit, wie er schreibt. [mehr]



Daniel Blumberg Pressefoto | Bild: Mute Artists zum Audio Corona Loungekonzert Das Corona Lounge Konzert mit Daniel Blumberg vom 05.09.2020

Daniel Blumberg setzt die große Tradition ebenso schwer verständlicher wie offenbar therapeutischer Popmusik fort, sagen wir mal Neil Young via Will Oldham via Scott Walker. Und als wäre sein Dogma, will er gar nicht wissen, was live alles passieren könnte. Die Wahrheit ist auf dem Platz und basta. Für ein Corona Lounge Konzert, aufgenommen in London, leidet er sich für uns durch sein aktuelles Album On & On. [mehr]

Screenshot aus dem Musikvideo zu "Ciao Dick". | Bild: Murena Murena zum Artikel Premiere Hier seht ihr das neue Video zu "Ciao Dick" von Murena Murena

Daniel Murena ist Vater zweier Töchter, Feminist und manchmal trotzdem ein Macho. Mit seinem Pop-Noir-Musikprojekt Murena Murena hat er bereits drei Alben veröffentlicht. Das Neueste, "Take Care Of Me", erst im Mai 2021. Der Zündfunk präsentiert jetzt exklusiv die Videopremiere für die Single "Ciao Dick". [mehr]


Aliens vor einem UFO | Bild: picture alliance / Geisler-Fotopress | Tschiponnique Skupin/Geisler-Fot zum Artikel #failoftheweek Warum der UFO-Glaube auch schnell mal zum Aluhut führt

Das Internet ist im UFO-Fieber. Einerseits freut das den Akte-X-Fan Christian Schiffer. Aber leider hat der Glaube an mysteriöse Untertassen und fremde Zivilisationen auch seine Schattenseiten. Ein Kommentar. [mehr]


Indierock-Talent Ben Kweller | Bild: picture alliance / NurPhoto | Manuel Nauta zum Audio Ein Ausnahme Talent wird 40 Ben Kweller ist das Wunderkind des Indierock - und er hat noch lange nicht genug

Er ist DAS Indie-Talent schlechthin: Ben Kweller. Mit 15 hat er den ersten Plattenvertrag unterschrieben, mit vielen stand er bereits auf der Bühne, von Adam Green über Foo Fighters und Death Cab for Cutie bis zu Phoenix. Auch selbst hat er einen Stapel Alben veröffentlicht. In seinen Songs schreibt er über zum Teil sehr persönliche Sachen, etwa wie in "Falling" darüber, wie es war, mit erst 18, 19 Jahren alleine nach New York zu ziehen, um das Leben eines Musikers zu führen. Am 16. Juni wird Kweller 40 Jahre alt. Ein Porträt. [mehr]


Cover: Loraine James - Reflection | Bild: Hyperdub / Cargo zum Artikel Neuerscheinungen der Woche Neue Alben von Jeb Loy Nicols, Sleater-Kinney und Loraine James

Die Neuheiten der Woche im Überblick. Mit dabei sind u. a. Maxi Pongratz, Micha Acher & Verstärkung, Jeb Loy Nicols, Migos, Sleater-Kinney, Red Ribbon, Fritzi Ernst, Islands, Garbage und Loraine James [mehr]


The Path von Fit for the King | Bild: Fit for the King zum Artikel "Christcore" Metal schert sich jetzt zu Gott - statt zum Teufel

Metal ist das Genre des Teufels, des Satanismus. Im frühen Blackmetal der 90er wurden sogar Kirchen angezündet. Und auch sonst könnte man meinen, vor allem Ungläubige oder Menschen, die es mit der Religion nicht ganz so ernst nehmen, hören Metal. Seit einiger Zeit gibt es aber eine Gegenströmung: Christlicher Metal, oder "Christcore". Wie kam es dazu? [mehr]


Der britische Rocksänger Kevin Coyne | Bild: picture-alliance / Jazz Archiv | Hardy Schiffler zum Audio Mein Ding mit 16 "Kevin Coyne war anders als alle anderen - unkonventionell, nahbar und so gar nicht Rockstar"

Unsere kleine Rückspul-Rubrik führt uns heute zurück in die frühen Achtziger, als unser Hörer Peter Manas aus Passau 16 Jahre alt war und einen Musiker für sich entdeckt hat, von dem wohl viele seiner Fans denken: Der ist leider nie so berühmt geworden, wie er es eigentlich verdient gehabt hätte: Der britische Rocksänger Kevin Coyne. [mehr]


Marlene Engelhorn | Bild: Privat zum Artikel Marlene Engelhorn Diese Studentin will 90 Prozent ihres Millionenerbes spenden - weil es nicht besteuert wird

Die ProPublica-Stiftung hat gerade aufgedeckt, dass Amerikas Milliardäre kaum Steuern zahlen. Aber: Wer vermögend ist, muss nicht zwangsläufig Steuervermeider sein. Manche fordern sogar explizit mehr Steuern. Die 29-jährige Germanistik-Studentin Marlene Engelhorn aus Österreich zum Beispiel. Sie wird viele Millionen erben und will 90 Prozent davon spenden. Wie konnte es dazu kommen? [mehr]


Musiker Ata Canani | Bild: Frederike Wetzels zum Artikel Ozan Ata Canani im Interview "Ich habe den Weg für Musiker mit orientalischen Klängen in Deutschland eröffnet"

Ata Canani kam als Kind in den 70ern aus der Türkei nach Deutschland. Bei einer Hochzeit fragte ihn einmal eine deutsche Familie, warum er denn nicht auch auf Deutsch singe. So entstanden schon damals die wahrscheinlich ersten auf Deutsch getexteten Lieder eines sogenannten „Gastarbeiterkindes“. Über 40 Jahre später ist nun das erste Album von Ata Canani da. [mehr]


Greentea Peng | Bild: Stefy Pocket zum Audio mit Informationen "Man-Made" Greentea Peng passt auf eine Playlist zwischen ihre Vorbilder Lauryn Hill und Ms. Dynamite

Für ihr Debüt hat die Londoner Sängerin Aria Wells aka Greentea Peng gleich einen Deal bei einem Major-Label bekommen. Und damit hat sie erstmal an der Frequenz ihrer Musik geschraubt: Anstatt den üblichen 440Hz, läuft "Man Made" auf 432Hz. Musik soll so weniger nervend klingen und sich angeblich positiv auf das körperliche Wohlbefinden auswirken. [mehr]


Header: Sommerbühne am Splittertor | Bild: Musikspeicher zum Artikel Zündfunk präsentiert Musikspeicher - Die Sommerbühne am Splittertor Nürnberg

Sechs Wochen Livemusik und Popkultur an der Nürnberger Stadtmauer. Ein temporäres Veranstaltungszuhause für die lokale Musikszene... [mehr]


Backyard Jazz Weeks - Vol. 2 | Bild: Backyard Jazz/Ferge X Fisherman zum Artikel Zündfunk präsentiert Ferge X Fisherman: Backyard Jazz Weeks Vol 2.

"How would you like to be remembered?" Wie sollen die Leute sich später an dich erinnern? Zwei Stimmen unterhalten sich. Jazz-Musik läuft im Hintergrund. Die Atmosphäre ist entspannt. Trotzdem ist spürbar: Gleich kommt etwas... [mehr]


U-Roy und Santigold - aus dem Video zum Song "Man Next Door" | Bild: Trojan zum Artikel Die Topp Träxx des Monats Das hört unsere Redaktion im Juni

Im Monat Juni führt ein erst kürzlich verstorbener Freund des Zündfunks die Redaktionscharts an - mit Unterstützung von Santigold. [mehr]


Der Dude und sein Freund Walter in "The Big Lebowski" | Bild: picture alliance / United Archives | United Archives/Impress zum Artikel Kapitalismus-Kritik und der Dude „The Big Lebowski“ ist heute politisch relevanter als je zuvor

Der im Jahr 1998 erschienene Film „The Big Lebowski“ gilt heute als absoluter Kultfilm. Das hat einen Grund, denn der Streifen der Coen-Brüder ist extrem gut gealtert. Auch heute noch zerstört er die Ideale des Kapitalismus wie kaum ein anderer Film, kommentiert Ferdinand Meyen. [mehr]


Fehler Kuti mit roter Mütze vor blauem Himmel | Bild: Reuters (RNSP) zum Audio mit Informationen "All Ausländer Go To Heaven" Fehler Kuti hat einen Song über den Anschlag am Olympia Einkaufszentrum gemacht - so ist er entstanden

"All Ausländer Go To Heaven" heißt der neue Song von Fehler Kuti für die Opfer des rechtsextremen Anschlags am Münchner Olympia Einkaufszentrum 2016. Der Musiker hat uns seine berührende Entstehungsgeschichte erzählt. [mehr]


Kate Winslet in der Serie "Mare of Easttown" | Bild: picture alliance / ASSOCIATED PRESS | Uncredited zum Artikel Neue Krimiserie Wegen der Performance von Kate Winslet sollte man "Mare of Easttown" auf keinen Fall verpassen

Kate Winslet hat in Hollywood alles gewonnen, was man gewinnen kann. Doch in der neuen Serie "Mare of Easttown" sehen wir sie wie noch nie zuvor - als Verkörperung der amerikanischen Arbeiterschicht. Warum man diese Serie nicht verpassen sollte. [mehr]


Punk-Legende Henry Rollins schaut scharf | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Der ewige Fanatiker wird 60 Henry Rollins über DJs heute, Punks früher, Lemmy Kilmister und den Sturm auf das Kapitol

Der kerngesunde Punk-Rocker Henry Rollins ist gerade 60 geworden. Im Interview erzählt er von den Unterschieden der Szenen in DC und LA, von seiner Plattensammelei, aber auch davon, was er von Lemmy Kilmister, John Lydon und der Q-Anon-Bewegung hält. Dazu gibt's mit Musik von Black Flag, der Rollins Band und Ty Segall, den Rollins für seine Kreativität feiert. [mehr]


K.I.Z - MEHR ALS NUR EIN FAN (OFFICIAL VIDEO) (prod. by Drunken Masters x Nico K.I.Z) | Bild: K.I.Z (via YouTube) zum Artikel K.I.Z. im Interview "Jeder Witz braucht ein Opfer. Und heute gibt Friedrich Merz ein gutes Opfer ab"

"Rap über Hass" - so heißt das neue Album von K.I.Z. Ihrem geliebten Stilmittel der politischen Inkorrektheit bleibt die Rap-Crew treu. Sie wollen Leute progressiv beleidigen, aber wie genau funktioniert das? [mehr]


Eine Uhr, die zeigt, wie die Phasen der Langen Nacht der Musik im Zündfunk ablaufen | Bild: BR 19.06. | 19:05 Uhr BAYERN 2 zum Audio mit Informationen Lange Nacht der Musik im Zündfunk Von Vorglühen bis Afterhour - wir suchen die besten Songs für die Phasen einer Ausgeh-Nacht!

Wir spielen mit euch fünf Stunden Playlist-Ping-Pong am kürzesten Samstag des Jahres. Was sind eure Lieblingslieder fürs Vorglühen, Outfit, Dating? Was sind eure Lieblingslieder fürs Tanzen und für die Afterhour? Schickt uns eure Songvorschläge! [mehr]


Die Ärzte | Bild: Target Concerts zum Artikel Zündfunk präsentiert Die Ärzte - Buffalo Bill in Rom Tour

Die Ärzte kommen... [mehr]


Untitled (Black is) von Sault | Bild: Sault/Forever Living Originals zur Übersicht Hintergründe und Theorie Diese Stimmen zu #BlackLivesMatter solltet ihr hören und lesen

Der Zündfunk sammelt hier Beiträge in Zusammenhang mit den #BlackLivesMatter-Protesten. Was beschäftigt die Menschen in den USA? Was können wir selbst tun, um zu helfen und uns zu hinterfragen? Worum geht es in der Debatte eigentlich? Hier geben Moderator*innen und Autor*innen wichtige Hintergründe und Einblicke. [mehr]


Zündfunk Corona-Tagebuch | Bild: BR zur Übersicht Alle Einträge auf einen Blick Das Corona-Tagebuch

Der Zündfunk führt Corona-Tagebuch. Was beschäftigt uns im Alltag? Was macht das Runterfahren mit uns? In dieser Kolumne geben Redakteure und Autoren Einblick in ihren Mikrokosmos. [mehr]


Workin' Germany Teamfoto | Bild: BR/Max Hofstetter zur Übersicht Arbeiten in und an Deutschland Das Instagram-Format Workin' Germany

Arbeit ist der Ort, an dem wir uns begegnen: Hier prallen verschiedenste Perspektiven und damit schnell auch Vorurteile aufeinander. Wir sind davon überzeugt, dass Arbeit auch verbinden kann, wir voneinander lernen, uns gegenseitig stärken und verbünden. Deswegen stellen wir uns jede Woche eine neue Frage, einer neuen Herausforderung - denn wir arbeiten mit euch in und an Deutschland! [mehr]


70 Jahre Radio-DJs im BR | Bild: Fred Lindinger, Foto Sessner, Hans Grimm; zur Übersicht 70 Jahre Radio-DJs im Bayerischen Rundfunk Wie Radio-DJs den Rock 'n' Roll nach Bayern brachten

DJs haben in den letzten 70 Jahren im Bayerischen Rundfunk für Musik gesorgt - und den Rock'n'Roll und Jazz mit nach Deutschland gebracht. Eine Zeitreise durch die Pop-Geschichte - mit zahlreichen Original-Ausschnitten und Interviews. [mehr]


Stadt Land Pop | Bild: Rosa Kammermeier zum Artikel Das Spiel für Musik-Nerds Spiel mit deinem Freundeskreis Stadt, Land, Pop!

Jeder kennt das Spiel Stadt, Land, Fluss aus seiner Kindheit – wir präsentieren mit Stadt, Land, Pop die Variante für Musiknerds. Holt euch hier kostenlos die Vorlage und legt sofort los! [mehr]

Dick und Fridolin von der Politrock-Band Floh de Cologne | Bild: Floh de Cologne/BR zum Audio mit Informationen Die geistigen Väter von Danger Dan Wie Floh de Cologne den deutschen Polit-Rock mitbegründeten

Danger Dans Song "Das ist alles von der Kunstfreiheit gedeckt" ging komplett durch die Decke. Polit-Songs, in denen provoziert wird, haben Tradition in der deutschen Pop-Geschichte. Aber wer hat hierzulande damit angefangen? Eine Spurensuche. [mehr]

Bestseller-Autor Benedict Wells | Bild: picture alliance / SvenSimon | Anke Waelischmiller/SVEN SIMON zum Audio mit Informationen Bestseller-Autor Benedict Wells lässt im Gästemix Literatur und Musik miteinander verschmelzen

Benedict Wells ist erst 37 Jahre und hat mehr als eine Million Leser*innen. Sein fünfter Roman „Hard Land“ ist gerade wieder in den Top 5 der deutschen Büchercharts. Zu seinen Büchern veröffentlicht der gebürtige Münchner jedes Mal eigene Soundtracks. Im Zündfunk Gästemix wählt der Schriftsteller seine Lieblingslieder aus, redet über seine Figuren und Geschichten und erzählt, wie wichtig Musik für sein Schreiben ist. [mehr]

Junge Frau ballt ihre Faust | Bild: picture alliance / Hans Lucas | Xose Bouzas zum Audio mit Informationen Generator Podcast Warum Geld in Frauenhände gehört

Je gleichberechtigter eine Gesellschaft ist, desto höher ist ihr Bruttoinlandsprodukt. Und Studien zeigen, dass Frauen überlegter investieren und ihr Geld eher für wohltätige Zwecke ausgeben. Ist es also an der Zeit, Wirtschaft neu zu denken? [mehr]

Ein Kind spielt vor einem Graffiti, in dem an George Floyd gedacht wird | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen Generator Podcast Nach dem Tod von George Floyd: Was hat sich im Rassismus-Diskurs in Deutschland getan?

George Floyd stirbt am 25. Mai 2020 in Minneapolis. Seine letzten Worte: „I can‘t breathe“. Der Hashtag ‚Black Lives Matter‘ mobilisierte den Protest gegen rassistische Gewalt. Seit einem Jahr wird auch hierzulande vermehrt über Rassismus gesprochen. Welche Tiefe hat der Diskurs in Deutschland? [mehr]