Bayern 2 - Zündfunk

Das Szenemagazin

Nina Simone am Klavier in der Doku "Summer Of Soul" von Questlove | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Streaming Questlove zeigt uns in "Summer Of Soul" das Schwarze Woodstock

1969 fand nicht nur das Woodstock-Festival statt, sondern auch das „Harlem Cultural Festival“ in New York City. 300.000 Besucher sahen sich die Konzerte von Stars wie Stevie Wonder, Sly & The Family Stone, Nina Simone u. v. m. an.… [mehr]

Billie Eilish schaut in deine Seele | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Neuerscheinungen der Woche Neue Alben von Billie Eilish, Torres, Kolektif Istanbul und Erasure

Die Neuheiten der Woche im Überblick. Kurz vor der Sommerpause setzt es noch einmal eine ganze Menge interessanter Neuerscheinungen auf dem Albummarkt. Von Superstar Billie Eilish über Hip-Hop-Musiker Isaiah Rashad bis zu Undergro… [mehr]

Markus Söder als Iron Man | Bild: BR/picture alliance/Marvel zum Artikel Meinung Markus Söder liebt Marvel-Filme - vier Gründe, sie zu hassen

„Alle denken ja, dass ich nur Star Wars Fan bin, aber nein, ich bin auch Marvel-Fan“. Das sagt Bayerns Ministerpräsident Markus Söder. Wir liefern vier Gründe, warum man ihm widersprechen sollte. Marvel ist in erster Linie neolibe… [mehr]

Nachtmix zum Hören

Barbara Streidl | Bild: BR zum Audio 31.07.2021 - Mit Barbara Streidl Jetzt nachhören: Vom Menschsein

Mit Emma-Jean Thackray, Bayuk, Benedikt, Ja, Panik, Communions, DESI, Elis Noa, Iron & Wine, Annie Taylor, Kerosin95, Nick Cave & Warren Ellis, Olga, Oneohtrix Point Never & Rosalia und Tora [mehr]




Ann-Kathrin Mittelstraß | Bild: Lisa Hinder zum Audio 28.07.2021: Mit Ann-Kathrin Mittelstraß Jetzt nachhören: Complex Female Characters

Mit Musik von Torres, Garbage, Sleater-Kinney, The War on Drugs, Brandi Carlile, The Highwomen, Squirrel Flower, Drug Store Romeos, Mega Bog und Clairo [mehr]



Judith Schnaubelt | Bild: BR zum Audio 26.07.2021 - Mit Judith Schnaubelt Jetzt nachhören: Blue Monday

Musik von Emma-Jean Thackray, F.S. Blumm & Nils Frahm, Web Web x Max Herre feat. Yusef Lateef, Yusef Lateef, Dos Santos und The Notwist [mehr]



Alex Rex | Bild: Neolithic Recordings zum Audio Nachtmix Das Corona Loungekonzert mit Alex Rex

Der Schlagzeuger und Sänger Alex Neilson aus Leeds, heute wohnhaft on Glasgow, schickt uns mit der Musik seiner Ghost Rock Band ALEX REX  auf lautstarke Therapie. [mehr]

Zündfunk zum Mitnehmen

Themen

Zahlreiche Demonstranten ohne Mundschutz mit Trommel und Flöte, mittendrin die Flagge mit dem Symbol der Friedensbewegung, einer weißen Taube | Bild: picture alliance / Sulupress.de | Marc Vorwerk Heute | 22:05 Uhr BAYERN 2 zum Audio mit Informationen Generator Podcast Warum Esoteriker und Rechte nicht zufällig gemeinsam auf die Straße gehen

Esoterik, Rechtspopulismus und Neofaschismus haben Verbindungen, die lange unterschwellig waren. Die Demonstrationen gegen die Corona-Maßnahmen haben diese jetzt jedoch offen gelegt. Sie liegen in der gemeinsamen Ablehnung moderner Prinzipien von Gesellschaftsvertrag, Wissenschaft und Solidarität. [mehr]


Das Label von Ostinato Records aus New York | Bild: Ostinato Records zum Audio Gehobene Schätze Die Afrika-Compilations von Ostinato Records

Im Interview erzählt Viktor Sohonie, der Chef von Ostinato Records in New York City, wie er immer wieder nach Afrika reist, um verborgene Musik zu finden und zu veröffentlichen. Ob in Somalia oder im Sudan - Sohonie nimmt Kontakt zu den beteiligte Musikern auf und gibt spannender Musik ein globales Forum. [mehr]


ABBA | Bild: picture alliance / Everett Collection | Courtesy Everett Collection zum Artikel Schwedische Legenden Der ABBA-Hype auf TikTok beweist, dass die Band jede Generation aufs Neue begeistert

Die schwedischen Legenden ABBA sind wieder mal das ganz große Ding. Ein Blick auf TikTok oder Instagram beweist: Auch die Generation Z fliegt auf die bunten eingängigen Pop-Hymnen und Kostüme. Alle lieben ABBA. Und ich besonders, weil ich endlich ein Trauma überwunden habe. Ein Kommentar.    [mehr]


Schwesta Ewa sitzt auf einem braunen Ledersofa und schaut in die Kamera | Bild: TVNOW zum Artikel Neue Doku-Serie Wer ist Schwesta Ewa – Rapperin? Häftling? Mutter? 

Schwesta Ewa ist die perfekte Anti-Heldin - vom zwielichtigen Rochtlichtmilieu auf ausgeleuchtete Konzertbühnen, Musik als Aufstiegschance. Auf eine Anklage folgte eine Haftstrafe. Und jetzt? Eine neue Doku-Reihe begleitet sie. [mehr]



Volker Derlath, Großraumdiskothek 4004, 2003 | Bild: Volker Derlath, München zum Artikel Ausstellung: "Nachts" Was die Clubkultur in München ausmacht

Das Nachtleben wird gerne auf Hedonismus und Drogen reduziert – und ist doch viel mehr: Performance, Design, Diskurs, Musik, Tanz, Ekstase – kurz Clubkultur. Die beleuchtet jetzt eine Ausstellung im Münchner Stadtmuseum. [mehr]


Helge Schneider auf einem Konzert in Tübingen | Bild: picture alliance / Eibner-Pressefoto | Dennis Duddek/ Eibner Pressefoto zum Artikel Meinung Helge hat die Bühne in Augsburg verlassen - und das zu Recht

„Das System ist fadenscheinig und dumm. Ich höre jetzt auf an dieser Stelle, Dankeschön.“ Mit diesen Worten hat Helge Schneider am Freitag die Bühne in Augsburg verlassen. Schade für die angereisten Fans. Aber wenn wir länger darüber nachdenken: Er hatte gute Gründe. Ein Kommentar. [mehr]


Die deutsch-britische Musikerin Anika | Bild: Sven Gutjahr zum Audio mit Informationen "Change" Anika beschwört die Sehnsucht nach Veränderung – gegen Trump und die Narzissten unserer Zeit

Über zehn Jahre mussten wir auf das zweite Solo-Album der deutsch-britischen Musikerin und Sängern Anika warten. Jetzt ist "Change" erschienen - und es ist sowohl eine musikalische, als auch eine politische Wucht. [mehr]


Sie dürfen wohl tragen, was sie für richtig halten: Die Beachvolleyballerinnen Leonie Koertzinger und Anna-Lena Gruene bei einem Turnier am Timmendorfer Strand Anfang Juli | Bild: picture-alliance/EIBNER/Michael Schmidt zum Artikel Zentimeter um Zentimeter Sexismus Warum Sport-Bikinis knapp sein müssen

Das Regelwerk will es so: Das Höschen bei Beach-Handballerinnen muss kurz sein. Auch in anderen Sportarten gibt es Streit um Kleidernormen. Was können wir tun gegen Sexismus im Sport? Ein Kommentar [mehr]


"Probewarnung bundesweit. Es besteht keine Gefahr" steht beim ersten bundesweiten Warntag auf einer Informationstafel am Alexanderplatz. | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel #failoftheweek Warum Deutschland so schlecht im Warnen ist

Die Flutkatastrophe hat gezeigt, dass Deutschland schlecht ist, wenn es darum geht, die Bevölkerung vor Gefahren zu warnen. Das ließe sich ändern. Doch eine Mischung aus mangelnder Fehlerkultur, Bräsigkeit und Digital-Dauer-Verpeiltheit verhindert das. Ein Kommentar. [mehr]


Nachts - Ausstellung im Münchner Stadtmuseum | Bild: Volker Derlath, München zum Artikel Zündfunk präsentiert "Nachts" - Clubkultur in München

Endlich wieder Atomic Café, Ultraschall, Flughafen Riem, Kunstpark Ost, Registratur – um nur einige zu nennen – in der Ausstellung "Nachts" widmet sich das Münchner Stadtmuseum einer nächtlich glitzernden Wallfahrt. [mehr]


Cover: Anika - Change | Bild: PIAS zum Artikel Neuerscheinungen der Woche Neue Alben von Darkside, Molly Burch und Anika

Die Neuheiten der Woche im Überblick. Mit dabei sind u. a. Jackson Browne, Darkside, Molly Burch, Anika, Piroshka, Emma Jean Thackray, Peyton und Leon Bridges [mehr]


Sascha (Katharina Behrens) und Maria (Adam Hoya) küssen sich in der Dusche des Bordells. | Bild: Salzgeber zum Artikel Neu im Kino Der Spielfilm "GLÜCK" setzt Maßstäbe in Sachen Diversität und Darstellung von Sexarbeit

„GLÜCK“ lief im Panorama der Berlinale und startet jetzt in den Kinos. Der zweite Spielfilm von Henrika Kull erzählt die Liebesgeschichte zweier Sexarbeiterinnen. Nicht nur der Filmcast macht den Film so sehenswert. [mehr]


Titelbild der MUH-Krautfunding-Kampagne | Bild: MUH zum Artikel Zwischen Frust und Aufbruch Drei Indie-Magazine während der Corona-Krise

Die Regale am Zeitschriftenkiosk werden immer leerer. Der Printmarkt hat es schwer - vor allem während Corona, denn das Anzeigengeschäft leidet. Wir haben bei drei Print-Magazinen nachgefragt, ob es nicht auch Chancen in dieser harten Zeit gibt. [mehr]


Polizei patroulliert während der Pandemie im Englischen Garten in München | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen Generator Podcast Corona City? Wie die Pandemie unser Leben in der Stadt verändert

In der Pandemie hat die Politik schnell gehandelt und das Stadtbild mit Schanigärten und neuen Fahrradwegen verändert. Wie ist das Leben in einer "Corona City"? Was muss bleiben, was kann wieder verschwinden? [mehr]


Lead: Yves Tumor | Bild: Paul Kooiker zum Audio mit Informationen "The Asymptotical World EP" Yves Tumor ist ein queerer Avantgardist und Rätsel von Künstler

Hinter der mysteriösen Figur Yves Tumor steckt ein afro-amerikanischer Künstler, der im Umfeld des queeren Rappers Mykki Blanco begann. Angeblich heißt Yves Tumor Sean Bowie, lebte in Leipzig und soll nun in Turin wohnen - aber sicher ist bei ihm nur eines: seine großartige Avantgarde. [mehr]


Ein Staubwedel in den Farben der Deutschlandfahne steht im Innenministerium von Baden-Württemberg | Bild: picture alliance/dpa | Sebastian Gollnow zum Audio mit Informationen Generator Podcast Die neue Working Class - Wenn Arbeit in die Armut führt

Was haben eine Supermarktverkäuferin, ein Lieferbote und eine Friseurin gemeinsam? Sie sind unentbehrlich in unserer Gesellschaft - aber ihr Lohn ist gering. Das wurde durch die Pandemie deutlich sichtbar. Was die sogenannte Working Class in ihren Jobs verdient, reicht gerade zum Leben. Spätestens im Alter rutschen die Beschäftigten in die Altersarmut. [mehr]


Andreas Müller hält Bücher ins Bild, die er geschrieben hat | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Jugendrichter Müller "Wer heute noch sagt 'Cannabis ist eine Einstiegsdroge', muss ausgelacht werden"

Jugendrichter Andreas Müller wurde bekannt für seine harten Urteile gegen junge Straftäter*innen. Berüchtigt wurde sein Kampf für die Legalisierung von Cannabis. Jetzt startet er auch auf Twitter mit klarer Kante durch. Ein Porträt. [mehr]


Grafik zu Wild Wild Web - Die Kim Dotcom Story | Bild: BR zum Artikel Podcast "Wild Wild Web" Wie Kim Dotcom zu einer Symbolfigur des Internets wurde - gehasst, verehrt, gejagt

Wie wurde aus Kim Schmitz aus Kiel, Kim Dotcom, der Lieblingsfeind der internationalen Film- und Musikindustrie? Dessen Sharing-Plattform Megaupload viele von uns genutzt haben – und der dafür vielleicht 80 Jahre ins Gefängnis muss. Der Podcast „Wild Wild Web“ erzählt seine Geschichte – und die des Internets gleich dazu. [mehr]


Laura Selz | Bild: Laura Selz zum Artikel Das Corona-Tagebuch Ich bin geimpft - und Du? Wie die Moralkeule unsere Freundschaften gefährdet

Viele sehen das Impfen skeptisch, andere mogeln sich durch die Pandemie. Wie gehen wir mit denen um? Laura Selz über den Reiz der moralischen Überlegenheit - und wie wir uns nach der Pandemie noch in die Augen schauen wollen. [mehr]


Jimmy Hartwig im 60er-Stadion. | Bild: BR/Stefan Panzner zum Artikel Interview Jimmy Hartwig : "Ich werde so lange gegen Rassismus kämpfen, bis ich in die Kiste springe"

Rassistische Übergriffe wie jetzt nach der Europameisterschaft passieren immer wieder. Jimmy Hartwig kennt das aus eigener Erfahrung. Der ehemalige Profispieler von 1860 und dem HSV ist Sohn eines amerikanischen Besatzungssoldaten und einer deutschen Mutter. Heute ist er Integrationsbotschafter beim DFB. [mehr]


Loredana | Bild: Loredana zum Audio mit Informationen Apo Don Me Wie Albaner*innen deutschen Pop verändern

Was macht Musiker wie Noizy, Azet, Loredana, Dardan, Mozzik, Ardian Bujupi oder Gent so erfolgreich? Wie verbinden sie ihre deutsch-albanischen Identitäten? Und warum bitteschön sind sie eigentlich noch nicht im Feuilleton angekommen - bei Millionen von Streams? Sendung von Malcolm Ohanwe [mehr]


Untitled (Black is) von Sault | Bild: Sault/Forever Living Originals zur Übersicht Hintergründe und Theorie Diese Stimmen zu #BlackLivesMatter solltet ihr hören und lesen

Der Zündfunk sammelt hier Beiträge in Zusammenhang mit den #BlackLivesMatter-Protesten. Was beschäftigt die Menschen in den USA? Was können wir selbst tun, um zu helfen und uns zu hinterfragen? Worum geht es in der Debatte eigentlich? Hier geben Moderator*innen und Autor*innen wichtige Hintergründe und Einblicke. [mehr]


Zündfunk Corona-Tagebuch | Bild: BR zur Übersicht Alle Einträge auf einen Blick Das Corona-Tagebuch

Der Zündfunk führt Corona-Tagebuch. Was beschäftigt uns im Alltag? Was macht das Runterfahren mit uns? In dieser Kolumne geben Redakteure und Autoren Einblick in ihren Mikrokosmos. [mehr]


Workin' Germany Teamfoto | Bild: BR/Max Hofstetter zur Übersicht Arbeiten in und an Deutschland Das Instagram-Format Workin' Germany

Arbeit ist der Ort, an dem wir uns begegnen: Hier prallen verschiedenste Perspektiven und damit schnell auch Vorurteile aufeinander. Wir sind davon überzeugt, dass Arbeit auch verbinden kann, wir voneinander lernen, uns gegenseitig stärken und verbünden. Deswegen stellen wir uns jede Woche eine neue Frage, einer neuen Herausforderung - denn wir arbeiten mit euch in und an Deutschland! [mehr]


70 Jahre Radio-DJs im BR | Bild: Fred Lindinger, Foto Sessner, Hans Grimm; zur Übersicht 70 Jahre Radio-DJs im Bayerischen Rundfunk Wie Radio-DJs den Rock 'n' Roll nach Bayern brachten

DJs haben in den letzten 70 Jahren im Bayerischen Rundfunk für Musik gesorgt - und den Rock'n'Roll und Jazz mit nach Deutschland gebracht. Eine Zeitreise durch die Pop-Geschichte - mit zahlreichen Original-Ausschnitten und Interviews. [mehr]


Stadt Land Pop | Bild: Rosa Kammermeier zum Artikel Das Spiel für Musik-Nerds Spiel mit deinem Freundeskreis Stadt, Land, Pop!

Jeder kennt das Spiel Stadt, Land, Fluss aus seiner Kindheit – wir präsentieren mit Stadt, Land, Pop die Variante für Musiknerds. Holt euch hier kostenlos die Vorlage und legt sofort los! [mehr]

Simone des Beauvoir in den 1950ern | Bild: picture-alliance zum Audio mit Informationen Generator Podcast Warum Feminismus jetzt auch als Biopic und Bestseller funktioniert

Wie viel Pop steckt in Frida Kahlo, in Simone de Beauvoir oder Rosa Luxemburg? Die Ikonen des Feminismus verlassen die staubigen Archive der Lehrbücher, und tauchen heute in modernen Medien auf. In Graphic Novels, in Comics, in Liebesromanen. Wir haben mit Autorinnen wie Tanja Schlie, Liv Strömquist und Marta Breen darüber gesprochen, wie viel Stoff das Leben ihrer Vorbilder bereithält. [mehr]

Es ist Sommer – und Alba Wilczek trägt, was sie will | Bild: Alba Wilczek zum Audio mit Informationen Generator Podcast Ich bin dick und das ist okay – Warum ihr aufhören sollt, meinen Körper zu kommentieren

Der Sommer steckt für dicke Menschen voller kleiner und großer Demütigungen. Dumme Sprüche, abfällige Blicke, ungebetene Ratschläge. Dabei haben Dicke genauso ein Recht auf enge Hosen und zwei Kugeln Eis. Ein Erfahrungsbericht. [mehr]