Bayern 2 - Zündfunk

Das Szenemagazin

Rapper & Liedermacher Danger Dan | Bild: Jaro Suffner zum Artikel Danger Dan "Wenn ich sage, dass das Letzte aller Mittel die Militanz ist, dann meine ich das auch so"

Danger Dans Song "Das ist alles von der Kunstfreiheit gedeckt" polarisiert, bei Neu-Rechten, aber auch im linken Spektrum. Danger Dan stellt im Interview klar, dass er nicht zu Gewalt aufrufen will - und doch zu dem steht, was er … [mehr]

Bestseller-Autor Benedict Wells | Bild: picture alliance / SvenSimon | Anke Waelischmiller/SVEN SIMON zum Audio mit Informationen Bestseller-Autor Benedict Wells lässt im Gästemix Literatur und Musik miteinander verschmelzen

Benedict Wells ist erst 37 Jahre und hat mehr als eine Million Leser*innen. Zu seinen Büchern veröffentlicht der gebürtige Münchner jedes Mal eigene Soundtracks. Im Zündfunk Gästemix wählt der Schriftsteller seine Lieblingslieder … [mehr]

Ein Flugzeug mit abgeschobenen Menschen fliegt durch die Wolken. | Bild: dpa-Bildfunk/Philipp von Ditfurth zum Artikel Kein Visum für Neguss Abera Geflüchteter Äthiopier wurde in Nürnberg für Integration ausgezeichnet - und dann abgeschoben

Er galt als Paradebeispiel für gelungene Integration: Neguss Abera aus Äthiopien lebte viele Jahre in Deutschland und wurde dann im Herbst des Jahres 2018 doch in sein Heimatland abgeschoben. Neguss wird dort als Oppositioneller v… [mehr]

Zündfunk-Magazin zum Hören






Zündfunk-Moderator Achim Bogdahn | Bild: BR zum Audio mit Informationen Zündfunk Stadtwerke Musik und Menschen aus Augsburg, mit Achim 60 Bogdahn

In den Zündfunk Stadtwerken im Januar geht's eine Stunde lang um Musik und Menschen aus Augsburg. Wie immer mit Strahlkraft und Überzeugung. Ausnahmsweise wird nicht live aus dem Ü-Wagen gesendet, sondern live aus dem Funkhaus, ihr wisst schon: Corona und so. [mehr]

Zündfunk zum Mitnehmen

Nachtmix zum Hören

Michael Bartle | Bild: Lisa Hinder/BR zum Audio 17.04. - Mit Michael Bartle Jetzt nachhören: Lost and Found. Perlen aus der Popgeschichte

Mit Kourosh Yaghmaei, Shuggie Otis, James Gang, Chaweewan Dumnern , Mazhar Ve Fuat, Action Bronson, Ziad Rahbani, Serge Gainsbourg & Michel Colombier, Anna Karina, Brigitte Fontaine avec Art Ensemble of Chicago, Harry Nilsson, Sam Samudio und Karen Dalton [mehr]




Helen Malich | Bild: BR zum Audio 14.04. - Mit Helen Malich Lights! Camera! Action! Das HipHop-Jahr 1996

Mit The Roots, A Tribe Called Quest, Lyrics, Dr. Octagon, Sens Unik, Foxy Brown, Lil' Kim, Kinderzimmer Productions, die Massiven Töne und Four Music [mehr]


Roderich Fabian | Bild: BR/Lisa Hinder zum Audio 13.04. - Mit Roderich Fabian Past Present Future mit Jimi Tenor, Ballaké Sissoko und Son Lux

Mit Christian Kjellvander, Piers Facchini, Ballaké Sissoko, Samba Touré, Son Lux, Japan, Der Plan, Steiner und Madlaina, Trixsi, Jimi Tenor, Low Island und Àbáse X Zeitgeist [mehr]


Ralf Summer, Oktober 2018. | Bild: BR/Lisa Hinder zum Audio 12.04. - Mit Ralf Summer Blue Monday - Musik von Messer, Fimber Bravo und Damon Locks Black Monument Ensemble

Mit Solum & Isolation Berlin, Messer x Toto Belmont, Gorillaz, Auf Togo Becker & Mukai, Fimber Bravo, Damon Locks & Black Monument Ensemble, Emanative & Liz Elensky, Lost Girls, Der Plan, Pretty Sneaky und Midnight Sister [mehr]


Roderich Fabian, Oktober 2018. | Bild: BR/Lisa Hinder zum Audio 16.03.2021: Mit Roderich Fabian Jetzt nachhören: Past Present Future

Mit First Aid Kit, The Paper Kites feat. Nadia Reid, Visonist, Auf Togo/ Becker & Mukai feat. Anita Cualega, Faraway Friends, Monkey Safari, Kraftwerk, RVDS, Peter-Thomas-Sound-Orchester, Meese X Hell und Bell Orchestre [mehr]


Die russische Adaption von Herr der Ringe | Bild: Youtube/Kanal 5 Russland zum Artikel #failoftheweek Es ist ein Skandal, dass der russische Herr der Ringe nicht für die Oscars nominiert ist

Seid ihr Fans des Herrn der Ringe? Wenn ja, habt ihr diese Woche einen großen Grund zu feiern. Denn es ist eine alte Verfilmung aufgetaucht, die ihr euch jetzt auf Youtube anschauen könnt. Aber fast niemand hat das mitbekommen. Der Fail der Woche, kommentiert Ferdinand Meyen. [mehr]


Gal Gadot als Wonder Woman | Bild: picture alliance / Everett Collection | ©Warner Bros/Courtesy Everett Collection zum Audio mit Informationen Generator Podcast We can be heroes - Was es heute bedeutet, Held*in zu sein

Greta Thunberg, Sea Watch 3-Kapitänin Carola Rackete, die vielbeklatschte Krankenpfleger*in - oder am Ende wir alle - wer ist heute eine Held*in? Und ist das in unseren postheroischen Zeiten überhaupt noch möglich? Sendung von Lisa Pausch. [mehr]


Harry Klein geschlossen | Bild: picture alliance/Sven Hoppe/dpa zum Audio mit Informationen Kultur im Lockdown Clubs in München, Passau, Würzburg und Landshut berichten, wie es ihnen geht

Die dritte Welle der Corona-Pandemie rollt über uns, die Zahlen steigen täglich und die Impfungen gehen weiterhin sehr langsam voran. So leidet auch die Kultur, und insbesondere die Clubs und weiter, immer und immer mehr. Wir haben von Passau bis Landshut und über Würzburg bis München nach der aktuellen Lage gefragt. [mehr]


Roots-Musikerin Rhiannon Giddens | Bild: picture alliance/AP Images | Michael Dwyer zum Artikel Roots-Musikerin Rhiannon Giddens "Schwarze Geiger wurden aus der Geschichte ausgelöscht - im Sinne einer weißen, rassistischen Agenda"

Rhiannon Giddens ist eine grammy-prämierte amerikanische Roots-Musikerin, die sich auch als Aktivistin gegen Rassismus in der Musik-Geschichte einsetzt. Mit Texten und Instrumenten erklärt sie, warum Country Musik ursprünglich schwarzen Einflüssen entsprang. Eine Begegnung. [mehr]


Peter Hein, Sänger der Fehlfarben | Bild: picture alliance / imageBROKER | Oliver Gutfleisch zum Audio Mein Ding mit 16 Peter Hein von den Fehlfarben baute Airfix-Militärflugzeugmodelle aus Plastikbausätzen

Peter Hein ist Sänger der Fehlfarben und ein alter Punk. Im Jahr 1973 war er 16 Jahre alt. Sein Ding damals war: Flugzeugmodelle aus Plastik-Bausätzen basteln. Militärflugzeuge von Airfix und Revell. Auch wenn es nicht viele Punk-Rocker zugeben: Laut Hein war dies damals DAS Hobby der Generation und - des Punks. Eine Retrospektive. [mehr]


Paul McCartney ist bei Jimmy Fallon zugeschaltet, um sein neues Album III vorzustellen | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Neuerscheinungen der Woche Neue Alben von London Grammar, Son Lux und Paul McCartney

Die Neuheiten der Woche im Überblick. Mit dabei sind u. a. London Grammar, Paul McCartney, Son Lux, Low Island, Cory Hanson, Der Plan, Norah Jones, AJ Tracy und Andy Stott. [mehr]


Jazz-Musiker Damon Locks | Bild: Kristie Kahns zum Audio mit Informationen "NOW" Damon Locks & Black Monument Ensemble kämpfen mit Jazz und Samples für Bürgerrechte

Der Schwarze Künstler und Aktivist Damon Locks aus Chicago hat sein Black Monument Ensemble als Jazz-Kollektiv erweitert und etabliert. Die Fusion der vielen Künstler*innen funktioniert außergewöhnlich gut. Und auf dem neuesten Werk "NOW" halten sie fest, dass die Corona-Pandemie die Schwarze Community in den USA besonders stark getroffen hat. [mehr]


Natalie Amiri | Bild: Natalie Amiri zum Audio Gespräch mit Natalie Amiri Die Hoffnung stirbt zuletzt, unser Leben mit dem Iran

Natalie Amiri ist halb Iranerin und halb Deutsche und wird mit unter 40 Leiterin des ARD Studios Teheran im Iran, vielleicht einer der gefährlicheren Orte der Welt für Journalist*innen. Über ihre Zeit, ihr Leben in und mit dem Iran, hat sie nun ein Buch geschrieben. Mit Zündfunk Autorin Shahrzad Eden Osterer spricht Natalie Amiri über ein Land, in das sie zurzeit nicht einreisen kann, weil sie sonst ihre Freiheit und ihr Leben riskieren würde. [mehr]


Danger Dan - Das ist alles von der Kunstfreiheit gedeckt (Videostill) | Bild: Danger Dan/JKP zum Artikel Danger Dan So ist der Song "Das ist alles von der Kunstfreiheit gedeckt" entstanden

Darf man Jürgen Elsässer einen Antisemit nennen und Kubitschek mit Pfeil und Bogen drohen? Antilopen Gangster Danger Dan hat's getan und singt dazu "Das ist alles von der Kunstfreiheit gedeckt". Große Aufregung. Der Zündfunk hat Danger Dan gefragt, wie es zu dem Song kam. Hier seine Antwort. [mehr]


Frau Friedrich Wolf | Bild: Friedrich Wolf zum Artikel Die Macht männlicher Vornamen Im Job Frau Friedrich Wolf - privat einfach Simone

Friedrich Wolf ist eine Frau: Vor einem Jahr trifft Simone die Entscheidung, im Arbeitskontext einen männlichen Vornamen zu tragen. Um darauf aufmerksam zu machen, dass man mit einem männlichem, weißen Namen immer noch weiter kommt im Beruf. [mehr]


Danger Dan sitzt neben einem Keyboard und ein Mops beboachtet ihn | Bild: Jaro Suffner zum Artikel Die Topp Träxx des Monats Das hört unsere Redaktion im April

Der Zündfunk wählt, was zählt. Die Redaktionshitparade im April ist komplett von der Kunstfreiheit gedeckt. [mehr]


Malakoff Kowalski  | Bild: Malakoff Kowalski zum Audio Zündfunk Playback Zwischen Fern- und Heimweh - meine Begegnung mit dem deutsch-iranischen Musiker Malakoff Kowalski

Er ist schwer einzuordnen: E- oder U-Musiker? Soundtracks oder cinemaskopische Musik ohne Leinwand? Und dazu ein ziemlich bewegtes Leben: Der Musiker und Komponist Malakoff Kowalski wurde 1979, im Jahr der Islamischen Revolution, als Sohn iranischer Eltern in Boston geboren und ist in Hamburg aufgewachsen. Shahrzad Osterer hat ihn für den Zündfunk begleitet. [mehr]


Still aus dem Video zu "Belly Call" der Band Slut | Bild: Anton Kaun/ Slut zum Artikel Videopremiere Seht hier exklusiv das neue Video zum Song „Belly Call“ von Slut

„Belly Call“ ist die Vorab-Single zum neuen Slut-Album „Talks Of Paradise“, das die Ingolstädter im Juni rausbringen. Hier seht ihr exklusiv das Video zum Song. [mehr]


Screenshot des Youtube-Videos "Rezo zerstört Corona-Politik" | Bild: Youtube/Rezo zum Artikel Youtube-Rant So gespalten reagiert das Netz auf Rezos Corona-Politik-Video

Oops, he did it again: Vor zwei Jahren hat Rezo die CDU per Youtube-Video zerstört. Am Montag nun hat sich der 28-Jährige Deutschlands Corona-Politik vorgeknöpft. Die Reaktionen im Netz sind gespalten. [mehr]


Friedemann Karig zu Gast bei "Gottschalk liest?" | Bild: BR/Ralf Wilschewski zum Artikel Interview mit Friedemann Karig "Wir sind sauer. Wegen einem Jahr Totalversagen der Politik"

Der Schriftsteller und Journalist Friedemann Karig hat gemeinsam mit der Schauspielerin und Autorin Samira El Ouassil eine Petition gestartet, die einen sofortigen, zweiwöchigen Lockdown fordert. Wir haben mit ihm über ihre Petition gesprochen. [mehr]


Cover: Alasdair Roberts - Alasdair Roberts | Bild: Drag City 08.05. | 23:05 Uhr BAYERN 2 zum Artikel Exklusiv im Nachtmix Lounge-Konzert mit Alasdair Roberts

Jeder kennt das: Wenn ein bestimmter Name unter den Gastmusikern genannt wird, dann weiß man, „do bin i dahoam“. Auftritt Alasdair Roberts: Der 1977 in Schwaben geborene Halbschotte, heute wohnhaft in Glasgow, hat sich bereit erklärt, ein Lounge-Konzert für den Nachtmix aufzunehmen... [mehr]


Untitled (Black is) von Sault | Bild: Sault/Forever Living Originals zur Übersicht Hintergründe und Theorie Diese Stimmen zu #BlackLivesMatter solltet ihr hören und lesen

Der Zündfunk sammelt hier Beiträge in Zusammenhang mit den #BlackLivesMatter-Protesten. Was beschäftigt die Menschen in den USA? Was können wir selbst tun, um zu helfen und uns zu hinterfragen? Worum geht es in der Debatte eigentlich? Hier geben Moderator*innen und Autor*innen wichtige Hintergründe und Einblicke. [mehr]


Zündfunk Corona-Tagebuch | Bild: BR zur Übersicht Alle Einträge auf einen Blick Das Corona-Tagebuch

Der Zündfunk führt Corona-Tagebuch. Was beschäftigt uns im Alltag? Was macht das Runterfahren mit uns? In dieser Kolumne geben Redakteure und Autoren Einblick in ihren Mikrokosmos. [mehr]


Workin' Germany Teamfoto | Bild: BR/Max Hofstetter zur Übersicht Arbeiten in und an Deutschland Das Instagram-Format Workin' Germany

Arbeit ist der Ort, an dem wir uns begegnen: Hier prallen verschiedenste Perspektiven und damit schnell auch Vorurteile aufeinander. Wir sind davon überzeugt, dass Arbeit auch verbinden kann, wir voneinander lernen, uns gegenseitig stärken und verbünden. Deswegen stellen wir uns jede Woche eine neue Frage, einer neuen Herausforderung - denn wir arbeiten mit euch in und an Deutschland! [mehr]


70 Jahre Radio-DJs im BR | Bild: Fred Lindinger, Foto Sessner, Hans Grimm; zur Übersicht 70 Jahre Radio-DJs im Bayerischen Rundfunk Wie Radio-DJs den Rock 'n' Roll nach Bayern brachten

DJs haben in den letzten 70 Jahren im Bayerischen Rundfunk für Musik gesorgt - und den Rock'n'Roll und Jazz mit nach Deutschland gebracht. Eine Zeitreise durch die Pop-Geschichte - mit zahlreichen Original-Ausschnitten und Interviews. [mehr]


Stadt Land Pop | Bild: Rosa Kammermeier zum Artikel Das Spiel für Musik-Nerds Spiel mit deinem Freundeskreis Stadt, Land, Pop!

Jeder kennt das Spiel Stadt, Land, Fluss aus seiner Kindheit – wir präsentieren mit Stadt, Land, Pop die Variante für Musiknerds. Holt euch hier kostenlos die Vorlage und legt sofort los! [mehr]

Dorjee Lhamo Gerhard  | Bild: Privat zum Artikel Das Corona-Tagebuch Darf es mir gut gehen, wenn es anderen so schlecht geht?

Nass, grau, kalt - das kann einen schon zu normalen Zeiten in die Depression treiben. Die Corona-Situation setzt da noch einen drauf. Um dem zu entkommen, ist Dorjee Lhamo Gerhard – unsere neue Host bei Workin’ Germany – zu ihrer Familie nach Nepal gezogen. Sie kann dort das Leben wieder genießen. Nur das schlechte Gewissen ihren deutschen Freund*innen gegenüber wird sie nicht los. [mehr]

Sun Ra Arkestra - Queer Notions | Bild: Strut Records (via YouTube) zum Audio Die Utopie der Woche Natasha A. Kelly: „Afrofuturismus ist ein guter Weg, sich die Zukunft vorzustellen“

Von Beyoncé bis Black Panther: Afrofuturismus ist Teil der Popkultur. Warum es eigene Utopien für Schwarze Menschen braucht und was Afrofuturismus so aktuell macht, erklärt die Künstlerin und Wissenschaftlerin Natasha A. Kelly. [mehr]

Psychedelische Illustration: Eine Frau trägt einen Magic Mushroom anstelle ihres Kopfes | Bild: colourbox.com zum Audio mit Informationen Generator Podcast Magic Mushrooms als Arznei? Warum Halluzinogene in der deutschen Medizin wieder ernst genommen werden

Jahrelang galten Magic Mushrooms als Hippie-Droge. Ihr Wirkstoff Psilocybin wurde von der Wissenschaft nicht ernstgenommen. Das hat sich geändert. In Mannheim und Berlin wird geforscht, ob das Halluzinogen bei Depressionen hilft. Es wäre eine Revolution – für Patienten, wie für den heiß umkämpften Medikamentenmarkt. [mehr]

Eine Frau hält auf einer Demo ein Schild hoch, darauf fordert sie eine unabhängige Studio zu rassistischer Polizeigewalt | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen Generator Podcast Nach Polizeigewalt und Rassismusvorwürfen: Wie eine andere Polizei aussehen könnte

Die deutsche Polizei liefert Schlagzeilen über Polizeigewalt, Rassismus und Rechtsextremismus. Sie bestreitet Racial Profiling und wehrt sich gegen Studien und Reformen. Aber das nehmen nicht alle hin – auch innerhalb der Polizei. [mehr]