Bayern 2 - Zündfunk

Das Szenemagazin

Jonatham Lethem | Bild: picture-alliance/dpa Heute | 23:05 Uhr BAYERN 2 zum Audio mit Informationen Gästemix Wir hören Musik mit dem wilden Denker Jonathan Lethem

Jonathan Lethems neues Buch, „Der wilde Detektiv“ ist gerade auf Deutsch erschienen. Wir sprechen mit ihm über das Schreiben, den Geist von David Foster Wallace und seine momentane Lieblingsmusik. [mehr]

Zündfunk-Magazin zum Hören






Logo: Ladenbergen | Bild: Ladenbergen, Andreas Auer zum Audio mit Informationen Jetzt hören Zündfunk mit Achim Bogdahn aus Bergen im Chiemgau

Popmusik, Kultur und Tante Emma in einem. Im neuen Jahr geht's gleich wieder live auf Tour mit den Zündfunk-Stadtwerken. Dieses Mal in den wunderschönen Chiemgau, nach Bergen - ins "Ladenbergen" von Andreas Auer. [mehr]

Zündfunk zum Mitnehmen

Technikskepsis | Bild: BR zum Artikel #failoftheweek Nur Technikskepsis kann uns jetzt noch retten!

Ein Update legt einen sich selbst-bindenden Nike-Schuh lahm, Google verschweigt ein Mikrofon und dann verfällt auch noch die GEMA in blinde Technik-Gläubigkeit: Wenn das so weiter geht, haben wir echt ein Problem, kommentiert Christian Schiffer im #failoftheweek. [mehr]


Autor Bijan Moini | Bild: Polyticki & Partner zum Artikel Unterwegs mit Autor Bijan Moini Der dystopische Roman "Der Würfel" zeigt die Angst vor entmündigender Technologie

Bijan Moinis erster Roman „Der Würfel“ ist keine reine Dystopie - auch wenn der Titel an Dave Eggers "The Circle" erinnert. Maxim Landau hat mit Bijan Moini darüber gesprochen, ob eine digitale Welt Angst machen sollte. [mehr]


Cover: Eminem "The Slim Shady LP" und The Roots "Things Fall Apart" | Bild: Mca Records (Universal Music), Universal Music; Montage: BR zum Audio Vor 20 Jahren Eminem und The Roots - zwei Seiten einer Hip-Hop-Kultur

"The Slim Shady LP" von Eminem verkauft sich aus dem Stand über vier Millionen mal. Von einer ganz anderen Seite zeigen sich The Roots aus Philadelphia - auch sie bringen vor exakt 20 Jahren ihr Durchbruch-Album "Things Fall Apart" raus. Eine Sendung über zwei Seiten der Hip-Hop-Kultur. [mehr]


Jens Spahn | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Grüne und Petition machen Druck Nun also doch: Jens Spahn will "Homo-Heilung" verbieten

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hat bisher ein Verbot der sogenannten "Homo-Heilung" begrüßt. Durch Druck der Grünen und einer Petition will er jetzt auch handeln und die umstrittenen Konversionstherapien verbieten. [mehr]


Urban Mining | Bild: Zooey Braun Morgen | 22:05 Uhr BAYERN 2 zum Audio mit Informationen Urban Mining Warum es gut ist, dass unsere Häuser der Zukunft aus Baumüll entstehen

Mehr als die Hälfte des Mülls in Deutschland sind Bau- und Abbruchabfälle. All das kann wiederverwertet werden - wenn man nur will. Beim "Urban Mining" werden Wohnungen nachhaltig gebaut - und sehen dabei auch noch richtig toll aus. Ein Blick in eine bessere Zukunft des Wohnens. [mehr]


Cover: Bilderbuch - Vernissage - My Heart | Bild: Mafia Tabak zum Artikel Neuerscheinungen der Woche Julia Jacklin | Modeselektor | Sleaford Mods

Die Neuheiten der Pop-Woche im kompakten Überblick: Wir hören hinein in die frischen Werke von Bilderbuch, Modeselektor, King Midas Sound, Lil Pump, Sleaford Mods, Frittenbude, Julia Jacklin, Fokn Bois, James Yorkston und Donna Regina. [mehr]


Demo gegen Abschiebungen nach Afghanistan | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Berufsschüler aus München Die bayerische Regierung schiebt weiter Nicht-Straftäter nach Afghanistan ab

Am Montag hat das bayerische Innenministerium 28 Afghanen abgeschoben. Die meisten von ihnen waren erneut keine Straftäter. Das sorgt für Unmut, bei den Freien Wählern, bei den Kirchen und bei den Mitschülerinnen und Mitschülern eines jungen Mannes aus München. [mehr]


Karl-Heinz Rummenigge auf der FC Bayern-Mitgliederversammlung | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Fußball-TV-Rechte Keiner schaut mehr die Champions League - endlich

FC Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge fordert, dass Champions-League-Spiele wieder im Free-TV zu sehen sein müssen. Eine scheinheilige Forderung, kommentiert Niklas Schenk. [mehr]


Bob Moses im Studio 4 | Bild: BR zum Audio Kanadisches Pop-Duo Bob Moses spielen "Back Down" Unplugged im Zündfunk

Die Songs vom Duo Bob Moses tauchen an vielen Ecken auf: im FIFA-Soundtrack, beim australischen Bachelor - und jetzt auch im Zündfunk. Ihre Single "Back Down" spielten sie unplugged mit Gitarre und Klavier. [mehr]


Ibram X. Kendi | Bild: Ibram X.; Foto: David Massey zum Artikel Rassismusforscher Ibram X. Kendi „Man ist entweder Rassist oder Anti-Rassist – dazwischen gibt es nichts“

Ibram X. Kendi ist ein junger schwarzer Professor für Geschichte und Rassismusforscher. Sein Buch "Gebrandmarkt – die wahre Geschichte des Rassismus in Amerika" wird oft zitiert. Jetzt wendet sich Kendi einem neuen Buchprojekt zu - und nimmt damit den Kampf gegen Rassismus auf. [mehr]


Natasha Lyonne | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Von Matrjoschka bis zu Master of None Sieben Serien, die ihr auch wegen des Soundtracks einschalten solltet

Manche Serien kuckt man wegen der Schauspieler, weil man das Buch dazu gelesen hat oder einfach, weil sie gerade alle sehen. Wir stellen euch sieben Serien vor, bei denen sich das Anschauen allein wegen des exzellenten Soundtracks lohnt. [mehr]


Efdemin Pressefoto | Bild: Ostgut Ton | Yasmina Haddad zum Audio mit Informationen Album der Woche: New Atlantis Warum Techno wieder als Utopie funktioniert: Efdemin und sein "New Atlantis"

Unser Album der Woche „New Atlantis“ kommt von Efdemin, bürgerlich Phillip Sollmann. Efdemin ist seit Jahren ein erfolgreicher Techno-Produzent und gern gebuchter DJ. Aber er hat auch noch ein anderes Leben und zwar als der Klangkünstler Phillip Sollmann mit der auf die Spuren des Philosophen Francis Bacon geht. [mehr]


T.C. Boyle fotografiert Zündfunk-Redakteure im Bayern 2-Studio | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen Der Gästemix von T.C. Boyle Wir hören Musik mit T.C. Boyle, dem Rockstar der amerikanischen Literaten

T.C. Boyle spielt Holly Golightly, Leonhard Cohen und Michael Kiwanuka und spricht mit uns über Gott, Drogen, seine Erfahrungen in Woodstock und verrät was sich auf seiner ewigen Playlist befindet. [mehr]


Gelbwesten-Protest in Paris | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Hier nur privat-Podcast Warum Dark Social nur ein Buzzword ist

Es geht ein Gespenst um im Internet, das Gespenst von "Dark Social". Dark Social soll am Aufstieg der Gelbwesten Schuld sein und an Ausschreitungen in Myanmar. Dabei meint das Wort doch eigentlich: soziale Interaktion, die man nicht messen kann. Wir sind verwirrt: Muss man jetzt Angst haben oder ist der Hype um Dark Social unberechtigt. Wir reden darüber mit Martin Fehrensen vom Social Media Watchblog. [mehr]


Dendemann | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Dendemann im Interview "Ich war in den Jahren genug bei mir, bis ich die Schnauze voll von mir hatte und mich wieder teilen wollte"

Der Rapper Dendemann kritisiert politische Haltungslosigkeit, erklärt, warum die neue Generation deutscher Rapper weniger „akward“ ist und was er am Streamen super findet. [mehr]


Maryam Zaree | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Film: "Born in Evin" Diese Frau kommt in einem iranischen Foltergefängnis zur Welt - 35 Jahre später dreht sie einen bewegenden Film darüber

Schauspielerin, Regisseurin, Autorin und ehemaliger Häftling des iranischen Regimes: Maryam Zaree ist in einem iranischen Foltergefängnis geboren. Jetzt hat sie ihren ersten Dokumentarfilm „Born in Evin“ auf der Berlinale vorgestellt. Darin spürt sie den grausamen Umständen ihrer Geburt nach. [mehr]

Ein Umweltaktivist hält ein Schild.  | Bild: BR zum Audio Coming of Age Revolution Wie junge Klimaaktivisten für eine bessere Zukunft kämpfen

Die Politik muss endlich wirksam gegen den Klimawandel vorgehen. Das fordert eine junge Bewegung, die derzeit so laut und kraftvoll für mehr Klima- und Umweltschutz eintritt, wie man das lange nicht gehört hat. [mehr]

Björn Höcke hält eine Rede | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Leak des Verfassungsschutz-Gutachtens "Viele Lokal-Politiker der AfD äußern sich auf eine sehr extreme Art und Weise"

Seit kurzem ist die AfD "Prüffall" des Verfassungsschutzes. Das steht in einem Gutachten, das eigentlich unter Verschluss gehalten werden sollte. Der Blog "netzpolitik.org" hat nun das komplette zugrundeliegende Gutachten veröffentlicht. Die Erkenntnisse daraus sind wichtig für die Öffentlichkeit, sagt die Netzpolitik-Autorin Anna Biselli. Nicht nur Björn Höcke äußere sich extrem. [mehr]