Bayern 2 - Zündfunk

Das Szenemagazin

Max mit Kopfhörern im Bann von Vecnas Fluch | Bild: Courtesey of Netflix Morgen | 19:05 Uhr BAYERN 2 zum Artikel Musik als Product-Placement Wie Stranger Things vergessene Songs wieder populär macht

37 Jahre nach seiner Veröffentlichung stand „Running Up That Hill“ von Kate Bush auf Platz eins der Billboard Charts. Auch "Master Of Puppets" von Metallica steht in den Charts. Zu verdanken haben das die Songs der Netflix-Serie „… [mehr]

ARCHIV - 01.01.1962, ---: Die Schauspieler Lex Barker als Old Shatterhand (l-r), Pierre Brice als Winnetou und Ralf Wolter als Sam Hawkens in einer Szene des Films «Der Schatz im Silbersee» (undatiert). (zu dpa «Karl-May-Filme machten ihn berühmt - Schauspieler Ralf Wolter wird 95») Foto: -/dpa +++ dpa-Bildfunk +++ | Bild: dpa-Bildfunk/- Heute | 19:05 Uhr BAYERN 2 zum Artikel Edel, wild und deutsch Wie woke war Winnetou?

Ein Mythos wird fortgeschrieben, wenn „Der junge Häuptling Winnetou“ im August auf die Leinwand kommt. Vorab kommen alle drei Original-Teile erneut in die Kinos. Unser Autor hat sich die Reihe mal unter Wokeness-Kriterien angesehe… [mehr]

Trans Aktivistin Julia Monro | Bild: Hans Blumenthal & Julia Monro zum Artikel Trans Aktivistin über Humboldt-Uni-Debatte "Ich persönlich finde die Absage des Gender-Vortrags mehr als richtig"

„Warum es in der Biologie nur zwei Geschlechter gibt.“ Das war der Titel eines Vortrags von Marie-Luise Vollbrecht, der von der Humboldt Universität abgesagt wurde. Warum die Entscheidung aus ihrer Sicht genau richtig war, verrät … [mehr]

Pop & Rewind - der Nachtmix-Podcast












Zündfunk-Magazin via Browser

Zündfunk @ Bayern 2 App

Puch Open Air 2022 | Bild: Foto: Seth Casteel, Layout: Herburg-Weiland zum Artikel Zündfunk präsentiert PUCH OPEN AIR 2022

Endlich! Nach zwei Jahren Zwangspause meldet sich das schöne kleine PUCH OPEN AIR dieses Jahr mit einem spitzen Line-Up zurück... [mehr]


Raut Oak Fest 2022 | Bild: Christian Steidl zum Artikel Zündfunk präsentiert Ausverkauft: Raut Oak Fest 2022

Das Raut Oak Fest am idyllischen Riegsee geht nach zwei harten Corona-Jahren in die nächste Runde. Serviert wird Blues-Rock der Extraklasse und das regional wie international, Hauptsache raw & dirty [mehr]


Michael Gira | Bild: Mark Benney zum Artikel Zündfunk präsentiert Michael Gira und Kristof Hahn (Swans)

2019 erschien "Leaving Meaning", das fünfzehnte Studioalbum von SWANS und das erste nach der Bekanntgabe der Auflösung der Band (nicht zu verwechseln mit Auflösung der Band selbst). Jetzt kommen im September SWANS-Gründer Michael Gira und Kristof Hahn nach München [mehr]


Soap&Skin | Bild: Clemens Schmidtbauer zum Artikel Zündfunk präsentiert Soap&Skin

Die Stimme der Wienerin Anja Plaschg gehört zu den eindringlichsten, die man im Pop so finden kann. Unter ihrem Künstlernamen Soap&Skin hat sie schon mit „Lovetune For Vacuum“ in 2009 und „Narrow“ in 2012 das Leben, Leiden und Lieben seziert. Im Herbst kommt sie jetzt live nach München... [mehr]


Kevin Morby | Bild: Chantal Anderson zum Artikel Zündfunk präsentiert Kevin Morby & Band

Kevin Morby hat sich mit seinen sechs gefeierten Soloalben und den unzähligen Kollaborationen einen festen Platz in den Reihen moderner Ikonen wie Bill Callahan, Kurt Vile, Sharon Van Etten, Will Oldham und Jeff Tweedy erspielt, jetzt kommt er für 9 Shows nach Deutschland [mehr]


Alabaster DePlume | Bild: Chris Almeida zum Artikel Zündfunk präsentiert Alabaster DePlume

Der Poet, Musiker und Enfant terrible Alabaster dePlume versteht es, Worte ebenso gekonnt einzusetzen wie die harmonischen Melodien seines Saxophons. Im Oktober kommt er nach München... [mehr]


Bright Eyes | Bild: Propeller Music & Event GmbH zum Artikel Zündfunk präsentiert Bright Eyes

Wer sein erstes Album 2011 zuerst auf Audio-Cassette veröffentlicht, lebt zugleich in der Vergangenheit als auch in der Ironie-verseuchten Zukunft – wie diese Texaner in New York. Nun kommen sie endlich wieder nach München. [mehr]


Mouse on Mars | Bild: Nico Thomas zum Artikel Zündfunk präsentiert Mouse on Mars - Spatial Jitter - Klanginstallation & Konzert

Für den Kunstbau des Lenbachhauses werden Mouse on Mars eigens eine Sound-Installation entwickeln, die sich mit dem Raum und seiner Architektur auseinandersetzt... jetzt gibt es neue Termine und ein Konzert... [mehr]


Animal Collective | Bild: Credit: Hisham Bharooca zum Artikel Zündfunk präsentiert Animal Collective

Animal Collective veröffentlichen ihr neues Album Time Skiffs, das Album ist der abendfüllende und äusserst zugängliche Nachfolger des 2016 erschienenen Albums Painting With. Es enthält neun neue Tracks, die von Avey Tare, Deakin, Geologist und Panda Bear im Laufe des Jahres 2020 aufgenommen und von Marta Salogni gemischt wurden. Im November kommen sie auf Tour [mehr]


The Cure | Bild: Karsten Jahncke Konzertagentur zum Artikel Zündfunk präsentiert The Cure

Für ihre Fans sind das die besten Nachrichten der letzten Jahre: The Cure kommen 2022 auf ausgedehnte Europatournee – und haben sogar ein neues, 67 Minuten langes Studioalbum dabei! Die britischen Legenden um Frontmann Robert Smith werden im Rahmen ihrer ›Euro Tour 2022‹ 44 Konzerte in 22 Ländern spielen und kommen für sieben exklusive Shows nach Deutschland [mehr]


Aleksandra Domanović, Produktionsfotografie von „The Future Was at Her Fingertips“, 2013 | Bild: Foto: Ulrike Buhl © Aleksandra Domanović zum Artikel Zündfunk präsentiert MUSEUM BRANDHORST: Future Bodies from a Recent Past

Der menschliche Körper wird von äußeren Einflüssen durchdrungen und geformt. Welch fundamentale Bedeutung die rasante Technisierung für unsere Körper hat und künftig haben wird, zeigt die Skulpturenausstellung im MUSEUM BRANDHORST [mehr]


Nachts - Ausstellung im Münchner Stadtmuseum | Bild: Volker Derlath, München zum Artikel Zündfunk präsentiert NACHTS - Ausstellung des Münchner Stadtmuseums

Endlich wieder Atomic Café, Ultraschall, Flughafen Riem, Kunstpark Ost, Registratur – um nur einige zu nennen – in der Ausstellung "Nachts" widmet sich das Münchner Stadtmuseum einer nächtlich glitzernden Wallfahrt. [mehr]


Massive Attack | Bild: Universal zum Artikel Zündfunk präsentiert TOURABSAGE: Massive Attack

Die eigentlich im Frühsommer stattfindende Tour von Massive Attack wurde erst in den September verschoben, Grund für die Verlegung war die Erkrankung eines Bandmitglieds, jetzt wurde die Tour leider abgesagt... [mehr]

Themen

Camae Ayewa ist Moor Mother | Bild: Samantha Isasian zum Audio mit Informationen "Jazz Codes" Aktivistin und Jazz-Artistin Moor Mother hat für mich eines der Alben des Jahres geliefert

Camae Ayewa, alias Moor Mother, ist Gelehrte, Aktivistin und Jazz-Artistin. Jetzt ist ein neues Album der provokanten US-Musikerin erschienen. "Jazz Codes" ist ein grandioses Plädoyer für einen neuen Afro-Futurismus. [mehr]


Der Musiker Jochen Distelmeyer am Rande eines Interviews. Das neue Album "Gefühlte Wahrheiten" des Musikers erscheint am 01.07.2022.  | Bild: dpa-Bildfunk/Britta Pedersen zum Artikel Jochen Distelmeyer über sein neues Album "Dieses innere Orchester abbilden'"

Eigentlich sollte es eine Art Country-Mixtape werden. Dann kam Lil Nas X mit "Oldtown Road". Jochen Distelmeyer über das ewige Thema des Songwritings, die Theoretisierung der Musik und das neue Album "Gefühlte Wahrheiten". [mehr]


Ein verwischtes Fernsehbild des Ex-US-Präsidenten Donald Trump | Bild: picture alliance / NurPhoto | STR zum Artikel #failoftheweek Nicht die Republikaner, sondern eine junge Frau bringt Trump ins Wanken

„Der Rechtstaat übernimmt dann mal“: Das könnte das Motto des Untersuchungsausschusses zum Sturm auf das Kapitol sein. Hier werden Beweise gewälzt und Zeug*innen gehört. Eine von ihnen hat diese Woche einen denkwürdigen Auftritt hingelegt und könnte den Trumpismus ins Wanken bringen, kommentiert Christian Schiffer. [mehr]


Moonchild Sanelly mit blauer Frisur | Bild: Art Verrips zum Artikel Topp Träxx des Monats Das hört unsere Redaktion im Juli

Die Zündfunk- und Nachtmix-DJs haben gewählt - das ist die Redaktionshitparade im Juli. Mit dabei: Beyoncé, ∑tella, Eminem, Hot Chip und Moonchild Sanelly. [mehr]


Jane the Virgin, Cover | Bild: CW Television Network zum Artikel Cameos von Britney bis Eva Longoria „Jane the Virgin“ ist die perfekte Sommerserie

Man nehme eine wirklich aberwitzig-abstruse Geschichte, eine große Portion Selbstironie und lasse alle paar Folgen Stars wie Britney Spears, Bruno Mars und Eva Longoria auftreten: Fertig ist die perfekte Sommerserie. „Jane The Virgin“ ist schon 2014 erschienen, ist in Deutschland aber weitestgehend übersehen worden. Zu Unrecht! [mehr]


Ein Graffiiti des verurteilten Kriegsverbrechers Ratko Mladić  | Bild: Florian Fricke zum Audio mit Informationen Generator Podcast Der Fall Serbien - was wir vom letzten Krieg in Europa lernen können

Der Ukraine-Krieg ist nicht der erste in Europa seit 1945. Vor 30 Jahren zerbrach Jugoslawien in einer nicht geahnten Eruption von Gewalt. Vergleicht man die beiden Kriege, dann fallen einige Parallelen auf: Jugoslawien als multiethnische Mini-Sowjetunion, der Einfluss von Propaganda, Musik, Religion und Geschichte, Serbien wie Russland als mythologische Gegenkonzepte zum Westen. Ein Roadmovie auf der Suche nach dem serbischen Selbstverständnis. [mehr]


ARCHIV - 31.03.2022, Hamburg: Eine Person trägt bei einer Demonstration anlässlich des International Transgender Day of Visibility auf dem Gänsmarkt eine FFP2-Maske mit der Aufschrift ·Selbstbestimmung Jetzt!·. (Zu dpa "Ampel-Plan: Änderung des Geschlechts durch Erklärung beim Standesamt") Foto: Georg Wendt/dpa +++ dpa-Bildfunk +++ | Bild: dpa-Bildfunk/Georg Wendt zum Artikel Selbstbestimmungsgesetz Streit um die Frage, wer ist eine Frau?

Das Selbstbestimmungsgesetz soll das über 40 Jahre alte Transsexuellengesetz ablösen. In Zukunft sollen trans Menschen Geschlecht und Vornamen im Pass leichter ändern können. Doch es gibt Kritik – und tiefsitzende Ängste. [mehr]


Quincy Jones | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Zwischen Frank Sinatra und Michael Jackson Wie Quincy Jones Musikgeschichte geschrieben hat

Nächstes Jahr wird Quincy Jones 90 Jahre alt. Fast ein Jahrhundert. Und ihn auf die Produktion des Michael Jackson Klassikers "Thriller" zu reduzieren, wäre ein großer Fehler. Schon als junger Mann hat er für Ray Charles, Dizzy Gillespie und Duke Ellington Arrangements geschrieben. Michael Bartle über einen Mann, der unzweifelhaft Musikgeschichte geschrieben hat. Wiederholung vom 28. Dezember 2018 [mehr]


Annika Brockschmidt | Bild: Lea Eggers zum Artikel "Amerikas Gotteskrieger" "Abtreibungsverbote sind erst der Anfang"

Wie die religiöse Rechte die US-Demokratie gefährdet – darüber hat Annika Brockschmidt 2021 ein Buch geschrieben. Wovor sie gewarnt hat, ist nun Wirklichkeit: Der Supreme Court hat das landesweite Recht auf Schwangerschaftsabbruch abgeschafft. [mehr]


27.06.2022, Spanien, Sevilla: Männer liegen bedeckt mit Blumen auf dem Boden während einer Kundgebung nach dem Tod vieler Migranten bei dem Ansturm auf die spanische Exklave Melilla. | Bild: dpa-Bildfunk/Angel Garcia zum Artikel Europa, Festung der Menschenrechte Die moralische Überlegenheit des Westens ist eine Farce

Geflüchtete, die von der Polizei als Helfer für Pushbacks eingesetzt werden, verstörende Bilder aus Melilla: Wer angesichts dieser Zustände noch von der Universalität der Menschrechte spricht, macht sich lächerlich. Ein Kommentar. [mehr]


Gwenno | Bild: Heavenly Recordings zum Artikel Neuerscheinungen der Woche Neue Alben von Jochen Distelmeyer, Moor Mother und Paradox

Die Neuheiten der Woche im Überblick. Mit dabei u. a. Liga Der Gewöhnlichen Gentlemen, Jochen Distelmeyer, The Burning Hell, Carlos Truly, Naima Bock, Gwenno, Moor Mother, Minru, Nicola Cruz, und The Paradox [mehr]


Jasmin Schreiber | Bild: Lorenz Adlung zum Audio Mein Ding mit 16 Jasmin Schreiber: „Metal hat mir Akzeptanz und Toleranz beigebracht“

Bloggerin, Podcasterin, Beststellerautorin: Mit ihrem Debütroman "Der Mauersegler” hat Jasmin Schreiber es gleich auf Platz 13 der Spiegel-Bestsellerliste geschafft. Schreiber ist zudem studierte Biologin, ehrenamtliche Trauerbegleiterin - und Metal-Fan, wie sie in "Mein Ding mit 16" verrät. [mehr]


Hasnain Kazim Journalist und Autor  | Bild: BR zum Artikel Hasnain Kazim Wie ich Sprache und Wokeness sehe

In einem Zündfunk-Kommentar stellten wir den Autor Hasnain Kazim in eine Reihe mit Personen, die Wokeness als große Bedrohung sehen. In diesem Gastkommentar schildert er seine Haltung. [mehr]


Unternehmer beschwert sich über linke Wokeness | Bild: picture alliance/dpa | Hauke-Christian Dittrich zum Artikel Meinung Reclaim Wokeness: Nein, linke Wokeness ist nicht die größte Bedrohung unserer Demokratie

Eine Ex-Bild-Redakteurin behauptet, dass die grassierende linke Wokeness die größte Bedrohung unserer Demokratie ist. Auch Fynn Kliemann schiebt Kritik an seiner Person darauf. Der Begriff "woke" ist zum politischen Totschlagargument geworden. Ein Umdeutungsversuch. [mehr]


Musikspaziergang durch Regensburg mit Robert Forster - vor dem Shadillac, in dem er gern Vinyl erwarb – der Plattenladen wurde später kurz berühmt, weil Peter Doherty (Libertines / Babyshambles) nach Dreharbeiten das Schaufenster einschlug und eine Gitarre entwendete | Bild: Ralf Summer / BR zum Audio mit Informationen Musikspaziergang mit Robert Forster Mit dem Go-Betweens-Sänger durch "sein" Regensburg

The Go-Betweens: Post-Punk- und Indie-Pioniere aus Down Under. Sie tourten mit R.E.M. und Morrissey klaute sich eine ihrer Songzeilen. Robert Forster von den The Go-Betweens lebte in Regensburg und zeigt uns "seine" Stadt. Wir wiederholen die Sendung anlässlich von Robert Forsters 65. Geburtstag. [mehr]


Automatic | Bild: Logan White zum Artikel "Excess" Das Trio Automatic aus L.A. singt vom Exzess und einem sterbenden Planeten

Auf "Excess" denken Automatic Electro-Punk von Suicide mit dem stoischen Motorik-Beat der Krautrock-Heroen von Neu! zusammen. In den Texten geht es darum, wie schnell Cooles zum Mainstream werden kann – nur um des Konsums Willen. [mehr]


Juliette Binoche | Bild: Wiel_Pressefoto zum Artikel "Wie im echten Leben" In diesem französischen Film spielt Juliette Binoche einen weiblichen Günter Wallraff

Juliette Binoche spielt nach einer wahren Begebenheit in „Wie im echten Leben“ einen weiblichen Günter Wallraff. Ihre Figur recherchiert die Arbeitsverhältnisse am unteren Rand der französischen Gesellschaft. [mehr]


Schorsch Kamerun vor einem Zitronenbaum | Bild: picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild | Jens Kalaene zum Artikel Schorsch Kamerun im Interview „Ein kleines bisschen hatte ich Lust, mal so wie Notwist zu sein“

Punk-Legende und Goldene Zitrone Schorsch Kamerun hat eine neue Band. Sie heißt Raison, gerade ist das erste Album „So viele Leute wie möglich“ erschienen. Im Interview erzählt Schorsch, was das Besondere an der Band ist und warum ihn die aktuelle Weltlage so sehr beunruhigt. [mehr]


Filmplakat zu "Animals - Wie wilde Tiere" | Bild: Drop-Out Cinema zum Artikel "Animals - Wie wilde Tiere" Dieser belgische Spielfilm zeigt, wozu homophobe Männer fähig sind

2012 wurde der schwule 32-Jährige Ihsane Jarfi von vier jungen Männern gefoltert und getötet. Im belgischen Spielfilm „Animals - Wie wilde Tiere“ sehen wir den letzten Tag in seinem Leben. Der Film ist ein schockierendes und erschütterndes Fanal gegen die Homophobie. [mehr]


Zündfunk-Moderator Achim Bogdahn | Bild: BR zum Artikel Zündfunk Stadtwerke Musik und Menschen aus Augsburg mit Achim 60 Bogdahn

Eine Stunde lang Frisches & Neues aus Augsburg in den Zündfunk-Stadtwerken. Achim 60 Bogdahn hat mal wieder die Stadt, die Musik- und Kulturszene abgeklappert und ist - natürlich - fündig geworden. Mit Janika Pondort, Mollo, Thomas Laschyk, Moritz Illner und Roland Von Oystern. [mehr]


Fynn Kliemann | Bild: picture alliance / Ingo Wagner/dpa | Ingo Wagner zum Artikel Die besten Tweets So reagiert das Netz auf Fynn Kliemanns "Pimmel-Rant"

In einem irritierenden Instagram-Statement behauptet Unternehmer Fynn Kliemann, sein Kliemannsland stehe für Freiheit und sagt: "Wenn ich Bock habe, einen riesen Pimmel ins Feld zu sprengen, sprenge ich einen riesen Pimmel ins Feld." Das sind die besten Reaktionen im Netz. [mehr]


Ms Marvel | Bild: disney zum Artikel Neue Marvel Superheldin Ms. Marvel – wie ein muslimisches Mädchen die Welt rettet

Ein pakistanisches Mädchen aus New Jersey entdeckt zwischen Hausarrest und Highschool ihre Superkräfte. Damit ist Ms. Marvel die erste muslimische Superheldin im Marvel Universum. Eine längst überfällige Repräsentation, sagen Fans. Bloßes Diversity Marketing vom Disney Konzern, sagen Kritiker. [mehr]


Stadt Land Pop | Bild: Rosa Kammermeier zum Artikel Das Spiel für Musik-Nerds Spiel mit deinem Freundeskreis Stadt, Land, Pop!

Jeder kennt das Spiel Stadt, Land, Fluss aus seiner Kindheit – wir präsentieren mit Stadt, Land, Pop die Variante für Musiknerds. Holt euch hier kostenlos die Vorlage und legt sofort los! [mehr]

Kaska Bryla | Bild: Carolin Krahl zum Artikel „Die Eistaucher“ Kaśka Bryla macht in ihrem Roman queere Liebe zur Selbstverständlichkeit

„Welcher Mensch möchte ich werden?“ Diese existentielle Frage stellen sich die jugendlichen Protagonisten in dem Roman „Die Eistaucher“. Sie sind auf der Suche: nach Freundschaft, Halt, einer besseren Welt – und nach Liebe. Und das heißt bei Kaśka Bryla auch ganz selbstverständlich: queere Liebe. [mehr]

Fan seen during the Tame Impala concert performing at the 2022 NOS Primavera Sound in Porto.  | Bild: picture-alliance zum Artikel Psychedelische Therapie Das ist der Soundtrack gegen Depressionen

Können psychedelische Drogen Depressionen heilen? Immer mehr Neurowissenschaftler erforschen die psychedelische Therapie – und arbeiten dazu mit Musikern aus dem Electro Genre zusammen. Künstler wie Nils Frahm, Jon Hopkins oder Alan Watts komponieren heilsame, sphärische Klänge, die in der Therapie eingesetzt werden. [mehr]

Alice Weidel und Tino Chrupalla auf dem Bundesparteitag der AfD | Bild: picture alliance/dpa | Sebastian Kahnert zum Artikel "EINE DEUTSCHE PARTEI" Diese Doku arbeitet an der Selbstentlarvung der AfD - und scheitert

In seinem Dokumentarfilm „EINE DEUTSCHE PARTEI“ ist Regisseur Simon Brückner ganz nah dran an der AfD. Doch die notwendige Zusammenarbeit mit der Partei hat dazu geführt, dass hier eine Art Weißwaschung der Rechtspopulisten stattfindet. [mehr]

Illustration: Computerbildschirm, der Internetseiten darstellt, im Vordergrund das Internet Explorer Logo | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel #failoftheweek Bye bye, Boomer Browser!

Zu langsam, zu unsicher und kaum noch genutzt: Microsoft zieht beim Internet Explorer endgültig den Stecker. Mit dem Programm stirbt auch das alte Microsoft. Ein Grund zu trauern ist das nicht, kommentiert Christian Schiffer. [mehr]