Bayern 2 - Zündfunk

Das Szenemagazin

Sahra Wagenknecht | Bild: BR zum Artikel "Sehnsucht nach Kapitalismus" Wie Mark Fisher aus dem Grab heraus Sarah Wagenknecht widerlegt

Mark Fisher war bis zu seinem Suizid im Jahr 2017 einer der einflussreichsten Pop- und Kapitalismuskritiker unserer Zeit. Ein deutscher Verlag hat seine letzten Vorträge nun auf deutsch in Buchform gegossen – noch immer überrascht… [mehr]

Zündfunk Stadtwerke: Würzburg | Bild: BR/Lisa Hinder, Immerhin Würzburg, BR/Ansgar Nöth; Montage: BR zum Artikel 50 Jahre Zündfunk: Würzburg Was man über die Würzburger Subkultur wissen sollte

Achim Bogdahn geht mit den Stadtwerke Live-Sendungen für den Zündfunk auf Jubliäumstour und sendet aus Würzburg. Dazu haben wir kompakt und übersichtlich etwas Subkultur-Wissen der Stadt in Nullen und Einsen gegossen. [mehr]

Little Simz hat ihren Kopf auf dem Händen liegen | Bild: Karolina Wielocha <!-- --> Pop&Rewind Rap-Queen Little Simz wird 30

Little Simz wird am 23. Februar erst 30 Jahre. Aber ist längst die neue Rap-Queen. Simbiatu "Simbi" Ajikawo - die afro-britische Rapperin ist für uns eine der größten, wenn nicht sogar die größte Rapperin unserer Tage. [ARD Audiothek]

Pop & Rewind - der Nachtmix-Podcast












Achim Bogdahn - beim Moderieren der Zündfunk-Stadtwerke | Bild: Sabrina Teifel zum Artikel Zündfunk Stadtwerke Würzburg wir kommen - Achim "Sechzig" Bogdahn sendet live aus dem "Immerhin"

Und schon geht's weiter mit unserer Jubiläums-Stadtwerke-Tour. Am Samstag, 24.02.2024 kommen wir nach Würzburg! Achim Sechzig Bogdahn sendet live mit den Zündfunk-Stadtwerken aus dem "Immerhin". Schaut's vorbei! [mehr]


Brechtfestival 2024 | Bild: Brechtfestival zum Artikel Zündfunk präsentiert Brechtfestival 2024

Der Zündfunk präsentiert erneut das Brecht Festival in Augsburg. Unter dem Motto "Fit for "No Future" stellt Julian Warner aka Fehler Kuti das neue Festivalprogramm vor... [mehr]


von der internationalen Kurzfilmwoche Regensburg 2023 | Bild: Tobias Ruhland zum Artikel Zündfunk präsentiert Zündfunk-Party auf der 30. Internationalen Kurzfilmwoche Regensburg

Am Samstag, 9. März 2024 ist es wieder soweit, der ZÜNDFUNK kommt mit seinen DJs in den Leeren Beutel zur Kurzfilmparty, zur ‘Mutter aller Partys’. Es legen auf Alexandra Distler aka DJ LXD, Achim ‘Sechzig’ Bogdahn, Connaisseur Säm Wagner und Ralf ‘Multiboy’ Summer. Und wir feiern gleich zwei Jubiläen, denn unser Zündfunk ist 50!!! [mehr]


IDLES | Bild: Copyright © 2023 Propeller Music & Event GmbH zum Artikel Zündfunk präsentiert IDLES

Die Liveshows explosiv, die Texte politisch und schlau: IDLES aus Bristol sind spätestens seit ihrem letzten Album "Brutalism" eine der beliebtesten Punkbands in Europa. Im März 2024 kommen sie nach München [mehr]


Yard Act  | Bild: Sam Hopkins zum Artikel Zündfunk präsentiert Yard Act

Großbritannien ist eine Musikmanufaktur mit Gütesiegel und Yard Act sind ein Beweis dafür. Die aus Leeds stammende Post Punk Band ist gesellschaftskritisch, politisch mit diesem fein pointierten, britischen Humor. Im kommenden Jahr erscheint ihr neues Album und damit gehen sie europaweit auf Dream Job Tour. [mehr]


Stefanie Sargnagel | Bild: Apollonia-Theresa-Bitzan zum Artikel Zündfunk präsentiert " Iowa" - Lesung von Stefanie Sargnagel begleitet von Christiane Rösinger

Stefanie Sargnagel war in Amerika und liest aus ihren Erfahrungen. Ist es eine Reisebericht? Ist es ein Roman? Geht es überhaupt über Amerika oder nicht viel eher um das Innenleben der Künstlerin? Ist es ein Buch über Freundschaft? Dies wird die Autorin mithilfe ihrer Reisebegleitung Christiane Rösinger ergründen. Die Sängerin wird nicht nur einiges richtigstellen, sondern die Reise mitunter auch musikalisch verarbeiten. Ein Abend, an dem man zwei Legenden in die Prärie folgen kann. [mehr]


Sleater-Kinney - Carrie Brownstein und Corin Tucker | Bild: Propeller Music, München zum Artikel Zündfunk präsentiert Sleater-Kinney

Generationen von Musikerinnen haben sich an ihnen orientiert: Zusammen mit Bands wie Bikini Kill gehören Sleater-Kinney zu den Prototypen des „Riot Grrrlism“. Ihr Mut, ihre Wut, ihr Widerstand in einer männlich dominierten Welt waren für viele ein genialer Kompass. Im Sommer kommt das Trio für drei Shows nach Deutschland! [mehr]


Gossip | Bild: Cody Critcheloe zum Artikel Zündfunk präsentiert Gossip

Gossip are back! Sieben Jahren nach ihrer Auflösung kam im Winter 2023 die Wiedervereinigung und wir rasten aus. Denn wer es als queere Punkband von den Bühnen der Kellerclubs bis in große TV-Shows mit Millionenpublikum schafft, ohne dabei sein Standing in der Szene zu verlieren – der macht irgendwas richtig. Bereit für die "Real Power" von Gossip? Im August kommen sie nach München! [mehr]


Interview mit den Betreibern Peter Fleming, Peter Süss und David Süss | Bild: BR zum Artikel Harry Klein Closing Interview mit den Betreibern David Süss, Peter Fleming und Peter Süss

Sonntag, 21.05.2023 - ein schwarzer Tag für die Clubszene in München. Das Harry Klein muss endgültig wg. eines Hotel-Neubaus schließen. Zum Closing haben uns die Betreiber David Süss, Peter Fleming und Peter Süss im Zündfunk-Studio besucht. [mehr]

Retro-DJs

70 Jahre Radio-DJs im BR | Bild: Fred Lindinger, Foto Sessner, Hans Grimm; zur Übersicht 100 Jahre Radio Wie Radio-DJs den Rock 'n' Roll nach Bayern brachten

DJs haben in den letzten 70 Jahren im Bayerischen Rundfunk für Musik gesorgt - und den Rock'n'Roll und Jazz mit nach Deutschland gebracht. Eine Zeitreise durch die Pop-Geschichte - mit zahlreichen Original-Ausschnitten und Interviews. [mehr]

Themen

Peaches - TEACHES OF PEACHES documentary trailer | Bild: PeachesTV (via YouTube) zum Artikel Berlinale 2024 Diese drei Dokus solltet ihr in diesem Jahr nicht verpassen

Eine spanische Version von Bonnie und Clyde ("Deprisa, deprisa"), Schafhirten am südlichen Rand des Westjordanlands ("No other Land") und ein Rockstar, der zeigt: Man muss nicht Madonna sein, um zur Legende zu werden ("Teaches of Peaches"). Drei Doku-Tipps von der Berlinale 2024. [mehr]


This image released by HBO shows Kali Reis, left, and Jodie Foster in a scene from "True Detective: Night Country." (HBO via AP) | Bild: picture alliance / ASSOCIATED PRESS | Uncredited zum Artikel Anthologie-Serie Wie „True Detective“ mit einer unsympatischen Jodie Foster zu alter Stärke zurückfindet

Die erste Staffel der Erfolgsserie „True Detective“ hat vor zehn Jahren neue Maßstäbe für Krimiserien in Sachen Spannung, Stimmung und Schauspielkunst gesetzt. Mit zwei Faktoren versucht die Serie wieder an den alten Erfolg anzuknüpfen – einer davon heißt Jodie Foster. [mehr]


"Nawalny" | Bild: DOK.fest München zum Artikel Tod des Kreml-Kritikers Die Doku "Nawalny" erinnert daran, wie schwer Opposition in Russland ist

Der russische Regierungskritiker Alexej Nawalny ist tot. Der 47-jährige war seit Jahren in einer Gefangenenkolonie inhaftiert. Nawalny hatte auch aus dem Gefängnis noch zu Protest gegen Präsident Putin aufgerufen. Der Film „Nawalny“ erzählt seine Geschichte. [mehr]


Beyoncé auf ihrer neuen Single "16 Carriages". | Bild: SMI/ Columbia zum Artikel "Texas Hold 'Em" Beyonce macht jetzt Country - das steckt dahinter

Auf ihrem Album “Renaissance” hat sich Beyoncé von Schwarzer Clubkultur inspirieren lassen. Nun hat sie das nächste Album ihres dreiteiligen Projekts angekündigt: Eine Country-Platte. Will Queen Bee dem Mainstream mit ihrem Großprojekt eine Lehrstunde in Musikgeschichte erteilen? Denn: Black People haben Country maßgeblich beeinflusst. [mehr]


Szene aus der Paramount-Serie "Yellowstone" | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel "Yellowstone" bei Netflix Diese Serie hat einen anti-woken, reaktionären Ruf - doch das ist Unsinn

Seit Netflix die ersten drei Staffeln des Neo-Westerns „Yellowstone“ ins Programm genommen hat, dominieren sie dort Seriencharts. Dabei hat die Serie mit Kevin Costner einen reaktionären Ruf. Vor allem bei Rechtskonservativen erfreue sie sich großer Beliebtheit. Das ist Unsinn. [mehr]


Jayda G | Bild: picture alliance / Photoshot | - zum Artikel Bashkka, Jayda G, Amelie Lens Wie diese 16 Producerinnen und DJs das DJ-Game verändern

Die Zeiten, in denen das DJ- und Producer-Business eine reine Männerdomäne war, sind definitiv vorbei. Immer mehr weibliche und nicht heteronormative Talente machen sich einen Namen und bereichern die Szene mit innovativen Konzepten, guter Musik und ganz viel Hingabe. Wir stellen ein paar davon vor. [mehr]


Die Schauspieler Andrew Scott und Paul Mescal im Film "All of Us Strangers". | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel "All Of Us Strangers" Dieses queere Liebesdrama ist nichts für sensible Herzen

Eine ungewöhnliche Zeitreise, queere Liebe und starkes Schauspiel von Paul Mescal und Andrew Scott. "All of Us Strangers" des britischen Regisseurs Andrew Haigh bringt all das auf die Leinwand. Doch die Umsetzung gestaltet sich dabei überraschend düster. [mehr]


Die Künstlerin Adele gibt ein Konzert. | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Konzerte in München Wie ich verzweifelt versucht habe, meiner Mama Adele-Tickets zu organisieren

Um ihre Mutter mit Konzerttickets zu überraschen, stürzt sich unsere Autorin in Rennen um Tickets für die Münchner Adele-Konzerte. Und ist nicht nur von der Warteschlange schockiert. [mehr]


Band Endless Wellness sitzt an einem Tisch im Grünen | Bild: Paul Sprinz zum Artikel Topp Träxx Das hört unsere Redaktion im Februar

Die Zündfunk- und Nachtmix-DJs haben gewählt – das ist die Redaktionshitparade im Dezember. Diesmal mit Ja, Panik, Gossip, Waxahatchee und Endless Wellness. [mehr]


Sleater Kinney | Bild: Chris Hornbecker zum Artikel Alben des Monats Diese Alben liefen im Januar bei uns rauf und runter

Ab sofort monatlich, kompakt und übersichtlich: die Alben des Monats. Mit Post-Punk aus Dublin, Retro Soul aus New York, den Mitbegründerinnen des "Riot Grrrlism" und der Wiener Variante von Isolation Berlin. [mehr]


Coverausschnitte von Beastie Boys: Ill Communication, Oasis – „Definitely Maybe“, Blur – „Parklife“,  Portishead – „Dummy“, Johnny Cash – „American Recordings“, Jeff Buckley – „Grace“, Blumfeld – „L’Etat Et Moi“, Everything But The Girl – „Amplified Heart“, Underworld – „Dubnobasswithmyheadman“  | Bild: EMI, Sony, Warner, Universal, UMC, Big Cat, Buzzin‘ Fly, Tvt zum Artikel Von Portishead bis Beastie Boys Zehn visionäre Alben, die dieses Jahr 30 werden

„Dummy“ von Portishead und „Definitely Maybe“ von Oasis: Diese zehn Alben werden 2024 30 Jahre alt. Feeling old yet? Eines ist klar: 1994 war ein gutes Popjahr! Lasst uns feiern! [mehr]


Ein Bild aus dem Zündfunk Studio in den 1980er Jahren: In der Mitte ist Zündfunk-Redakteur Wolfgang Truger zu sehen, umringt von Teilnehmern seiner Kuppel-Show "Blind Date" | Bild: BR zum Artikel Jubiläum Der Zündfunk feiert 50. Geburtstag

Am 02. Januar 1974 ist es so weit: Nach aufwendiger Konzeptionsphase läuft die Sendung „Zündfunk“ zum ersten Mal im Radioprogramm des Bayerischen Rundfunks. 50 Jahre später blickt die Redaktion auf eine Geschichte voller Kuriositäten und popkultureller Höhepunkte zurück. [mehr]


50 Jahre HipHop - der Podcast | Bild: BR zum Artikel Der neue Podcast mit Falk Schacht und Alba Wilczek 50 Jahre HipHop - mit Songs in die Geschichte

Die größte, weltweit wichtigste, aber immer auch umstrittene Jugendkultur HipHop wird 50 Jahre alt. Der Zündfunk widmet dem Jubiläum eine 10-teilige Podcast-Reihe mit Alba Wilczek und Falk Schacht. [mehr]


Stadt Land Pop | Bild: Rosa Kammermeier zum Artikel Das Spiel für Musik-Nerds Spiel mit deinem Freundeskreis Stadt, Land, Pop!

Jeder kennt das Spiel Stadt, Land, Fluss aus seiner Kindheit – wir präsentieren mit Stadt, Land, Pop die Variante für Musiknerds. Holt euch hier kostenlos die Vorlage und legt sofort los! [mehr]

Adele kommt für 10 Konzerte nach München | Bild: picture alliance / empics | Yui Mok zum Artikel Zehn Konzerte in München Warum Adeles Mega-Konzerte gut für die Wirtschaft sind – aber schlecht für Newcomer

Superstar Adele kommt im August für zehn Konzerte nach München. Fans in ganz Europa freuen sich – doch die Konzerte werfen auch Fragen auf: nach umstrittenen Veranstaltern, Ticketwahnsinn und Exklusivverträgen der Messe München. [mehr]

Die Musical-Adaption "Die Farbe Lila", Szene | Bild: picture alliance / ZUMAPRESS.com | Amblin Entertainment zum Artikel Die Farbe Lila & Mean Girls Musical-Remakes boomen – und das ist noch schlimmer, als es klingt

Von "Arielle" über "Mean Girls" bis "Die Farbe Lila": Musical-Remakes boomen. Nach Prequels und Sequels hat Hollywood mit ihnen eine neue Gelddruckmaschine gefunden, die einmal mehr wiederholt, was schon da war. Oder handelt es sich um ein überfälliges Update angestaubter Klassiker? Nein. Wirklich nein. [mehr]

Die Schriftstellerin Margaret Atwood | Bild: picture alliance / ZUMAPRESS.com | Chris Young zum Artikel Bestsellerautorin Margaret Atwood "Hätten wir Guillotinen, wir würden einander die Köpfe abhacken"

Sie schrieb mit "The Handmaid's Tale" DEN Dystopie-Roman schlechthin. Wer also könnte uns besser sagen, wie wir mit den großen Problemen dieser Welt umgehen sollen als Margaret Atwood. In einem ihrer seltenen Interviews spricht sie über koffeinhaltige Resilienz, die Französische Revolution und ihren neuen Essay-Band: "Brennende Fragen". [mehr]