BR24 Logo
BR24 Logo
Autoren

Katrin Küx | BR24

Katrin Küx

Korrespondentin für Stadt und Landkreis Aschaffenburg

Seit 2010 berichtet Katrin Küx als BR-Korrespondentin aus Stadt und Landkreis Aschaffenburg sowie aus dem Landkreis Miltenberg. Nach ihrem Studium in Mainz, Dijon, Rom und Salamanca arbeitete sie als Moderatorin und Nachrichtensprecherin für einen privaten Radio- und Fernsehsender in Aschaffenburg. Die Berichterstattung vom Bayerischen Untermain beschreibt sie als abwechslungsreich, auch bedingt durch die Nähe zur Rhein-Main-Region. Für die Radioprogramme des BR und der ARD berichtet Katrin Küx neben dem aktuellen Tagesgeschehen über wirtschaftliche Entwicklungen, politische Strömungen, den Klimawandel, Lebensretter und die Kunst- und Kultur-Szene. Seit 2018 liefert sie Beiträge an Abendschau, Rundschau und die ARD. An ihrem Beruf gefällt ihr: Nah dran sein an den Dingen und Ereignissen der Zeit. Zusammenhänge verdeutlichen, alles beim Namen nennen und Lust machen auf fundierte Information und farbige Unterhaltung.

Alle Inhalte von Katrin Küx72 Beiträge

Ehrenamtliche gefördert: Auszeichnung für Aschaffenburger Firma

    Die Firma Werkzeug Weber bekommt für den offenen Umgang mit der ehrenamtlichen Tätigkeit der Beschäftigten eine Auszeichnung vom Innenminister. Die Inhaberin Vanessa Weber gilt in der Region als Pionierin dafür, Ehrenamt und Betrieb zu verbinden.

    Palliative Tagesklinik in Aschaffenburg bleibt bestehen

      Die offizielle Bestätigung vom Krankenhausplanungsausschuss ist da: Die Palliative Tagesklinik am Klinikum Aschaffenburg bleibt erhalten. Nun soll die Universität Köln die Einrichtung überprüfen – Grundlage für eine Zukunfts-Entscheidung der Klinik.

      IHK-Umfrage: Wirtschaft erholt sich langsam vom Corona-Schock
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Es sind Schritte aus einem tiefen Tal. Aus der unterfränkischen Wirtschaft kommen nach dem Corona-Schock vom Frühjahr wieder positivere Signale. Aber die aktuellen Konjunkturanalysen der Industrie- und Handelskammer zeigen auch: Der Weg ist lang.

      Die BR24-Topthemen
      Darüber spricht Bayern