BR24 Logo
BR24 Logo
Autoren

Katrin Küx | BR24

Katrin Küx

BR-Korrespondentin Aschaffenburg

Seit 2010 berichtet Katrin Küx als BR-Korrespondentin aus Stadt und Landkreis Aschaffenburg sowie aus dem Landkreis Miltenberg. Nach ihrem Studium in Mainz, Dijon, Rom und Salamanca arbeitete sie als Moderatorin und Nachrichtensprecherin für einen privaten Radio- und Fernsehsender in Aschaffenburg. Die Berichterstattung vom Bayerischen Untermain beschreibt sie als abwechslungsreich, auch bedingt durch die Nähe zur Rhein-Main-Region. Für die Radioprogramme des BR und der ARD berichtet Katrin Küx neben dem aktuellen Tagesgeschehen über wirtschaftliche Entwicklungen, politische Strömungen, den Klimawandel, Lebensretter und die Kunst- und Kultur-Szene. Seit 2018 liefert sie Beiträge an Abendschau, Rundschau und die ARD. An ihrem Beruf gefällt ihr: Nah dran sein an den Dingen und Ereignissen der Zeit. Zusammenhänge verdeutlichen, alles beim Namen nennen und Lust machen auf fundierte Information und farbige Unterhaltung.

Alle Inhalte von Katrin Küx102 Beiträge

Klingenberg: Aktivisten helfen trächtigen Feuersalamandern
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Derzeit steuern Feuersalamanderweibchen die Klingenberger Seltenbachschlucht an. Dort setzen sie ihre Jungtiere ab. Da sie auf ihrem Weg Straßen überqueren müssen, haben Helfer Amhibienzäune aufgestellt. So gelangen die Lurche unbeschadet ans Ziel.

Kommunalwahl: In Aschaffenburg kommt es zur OB-Stichwahl
  • Artikel mit Video-Inhalten

In Aschaffenburg gibt es eine Stichwahl. Jessica Euler (CSU) tritt gegen Jürgen Herzing (SPD) um das Amt des Oberbürgermeisters an. Beide sind aktuell schon als Stellvertreter des bisherigen Oberbürgermeisters in Aschaffenburg im Amt.

Erneuerung der Hösbacher Hauptstraße geht weiter
  • Artikel mit Audio-Inhalten

In Hösbach im Landkreis Aschaffenburg beginnt heute der zweite Bauabschnitt zur Erneuerung der Hauptstraße. Rund 700 Meter sollen bis Ende 2022 saniert werden. Ansässige Einzelhändler befürchten Umsatzeinbußen.

Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern