Unternehmen

Bayerischer Rundfunk

Das Preissymbol des Bayerischen Filmpreises, die Porzellanfigur Pierrot, hergestellt in der Nymphenburger Porzellan-Manufaktur. | Bild: picture alliance / dpa / Tobias Hase zum Artikel Bayerischer Filmpreis 2019 Freude über drei Auszeichnungen für BR-Kinokoproduktionen

Bei der Verleihung des Bayerischen Filmpreises sind dreiKinofilme ausgezeichnet worden, die mit Beteiligung des Bayerischen Rundfunks entstanden sind. Regisseurin Janna Ji Wonders erhielt für ihr Familienepos "Walchensee Forever" (BR) den Preis für den besten Dokumentarfilm, Filmkomponist Arash Safaian wurde für seine Kompositionen bei "Lara" (RBB/BR/ARTE) geehrt. Die Kinokomödie "Leberkäsjunkie" (BR/ARD Degeto) wurde mit dem Publikumspreis ausgezeichnet. [mehr]

Gäste beim BR Filmbrunch 2020 | Bild: BR / Maximilian Hofstetter zur Bildergalerie mit Informationen BR Filmhighlights 2020 BR präsentiert Filmhöhepunkte 2020

Der Bayerische Rundfunk hat am Freitag, 17. Januar 2020, die Höhepunkte des Filmjahrs 2020 präsentiert. Beim traditionellen BR Presse-Filmbrunch im Münchner Literaturhaus gab der BR einen Ausblick auf seine Filmprojekte für das BR Fernsehen, Das Erste, die BR Mediathek und das Kino. [mehr]

Adolf-Grimme-Preis | Bild: BR/Grimme Institut zum Artikel 56. Grimme-Preis Acht Grimme-Preis-Nominierungen für den Bayerischen Rundfunk

Der BR freut sich über acht Nominierungen für einen Grimme-Preis in diesem Jahr. Die Grimme-Preise 2020 werden am Freitag, 27. März, im Theater der Stadt Marl verliehen. [mehr]

Der Schauspieler Ferdinand Schmidt-Modrow ist gestorben. | Bild: BR/Nadya Jakobs zum Video mit Informationen "Dahoam is Dahoam"-Pfarrer Simon Brandl gestorben Bayerischer Rundfunk trauert um Ferdinand Schmidt-Modrow

Der bayerische Schauspieler Ferdinand Schmidt-Modrow ist tot. Wie die Familie dem Bayerischen Rundfunk am Freitag bestätigte, starb er im Alter von 34 Jahren. Ferdinand Schmidt-Modrow war als Film- und Theaterschauspieler erfolgreich und fester Teil des Ensembles der BR-Serie "Dahoam is Dahoam". [mehr]

Aus den Programmen

Der Politische Ziehvater Jakob Hirschauer (Berthold Kellner, rechts) streitet sich im Parteibüro mit seinem Protegé Adam Baumer (Phillip W. Wilhelm, links). Szene aus dem Komödienstadel "Der Beste für die Besten". | Bild: Johanna Schlüter / BR 02.02. | 20:15 Uhr BR Fernsehen zum Artikel Volkstheater im BR Neuer Komödienstadel "Der Beste für die Besten"

Eine komödiantische Realsatire mit aktuellem Bezug ist der neue Komödienstadel "Der Beste für die Besten" von Jürgen Kirner und dem Tangrintler Volkstheater. Die Ingredienzen: Intrigen, Ränke, Sex und Crime – und fast jeder steckt mit drin im Polit-Sumpf! [mehr]

Von links: Margarete (Swetlana Schönfeld), Titus (Robert Stadlober), Jördis (Nadja Bobyleva), Haschim (Omar El-Saeidi), Dr. Eckhart (Christina Große) und Gmeiner (Rainer Reiners). | Bild: BR/Deutsche Telekom/NDR/Novafilm GmbH/WDR/Alva Nowak 19.03. | 22:45 Uhr BR Fernsehen zum Thema "Das Institut – Oase des Scheiterns" ab 19. März im BR Fernsehen 2. Staffel feiert Premiere

Die preisgekrönte Comedy-Serie "Das Institut – Oase des Scheiterns" von Autor Robert Löhr und Regisseur Markus Sehr geht im BR Fernsehen in die zweite Runde. Die acht neuen Folgen werden ab 19. März, 22.45 Uhr, jeweils donnerstags ausgestrahlt. Alle Folgen stehen auch vorab in der BR Mediathek zur Verfügung. [mehr]

Zwei Volontierende im Studio von BAYERN 3 | Bild: BR/Bianca Taube zum Artikel Redaktionelle Ausbildung beim BR Jetzt für journalistisches Volontariat bewerben!

Ihr wollt die Medienwelt von morgen mitgestalten und eure Ideen sind morgen bei uns Programm! Wir bilden euch im Volontariat zu professionellen Journalistinnen und Journalisten aus und machen euch fit für Social Media, Online, Radio und Fernsehen. [mehr]

Astrophysikerin Dr. Sibylle Anderl  | Bild: BR 21.01. | 23:15 Uhr BR Fernsehen zur Sendung nachtlinie Unterwegs mit interessanten Gästen

Wollen Sie auch mal bei der nachtlinie und Andreas Bönte und interessanten Gästen mitfahren? Dann melden Sie sich bei uns. Gerne stellen wir Ihnen auch einen kostenlosen Gutschein aus, wenn Sie jemanden mit einem Blick hinter die Kulissen bei uns überraschen wollen. [mehr]

Rasierpinsel | Bild: Tag der Archive zum Download Download des Flyers Tag der Archive 2020 am 7. März

Archive sind das Gedächtnis einer Gesellschaft und das Fundament zukünftiger Erinnerungen. Die Aufgaben der Archive sind vielfältig. Alle zwei Jahre öffnen sie bundesweit ihre Türen für das Publikum. Auch der BR öffnet am 7. März 2020 die Türen zu seinen reichhaltigen Archivschätzen. [mehr]