Unternehmen

Bayerischer Rundfunk

Farbkorrektur zu Serie mit Senta Berger | Bild: BR/Gilda Pasler zur Bildergalerie mit Informationen Farbkorrektur und Restauration von alten Filmen "Ein großer Gewinn und eine Würdigung für Senta Berger"

Alte Filme kommen oft als flaue, flache Bilder daher. Doch wenn sie wieder gesendet werden, erstrahlen sie in neuem Glanz. So wie "Rosenkavaliere" - Folge sieben der Serie "Dr. Schwarz und Dr. Martin" von 1994 mit Senta Berger. Bildtechnikerin und Coloristin Gilda Pasler hat die Farbkorrektur für diese Episode übernommen. Im Interview erzählt sie, wie viel Arbeit hinter der Restauration von alten Filmen genau steckt. [mehr]



Täglich setzen 670.000 Menschen auf die Nachrichtenkompetenz von B5 aktuell | Bild: BR: Julia Müller zum Artikel B5 aktuell feiert 30. Jubiläum Täglich setzen 670.000 Menschen auf die Nachrichtenkompetenz von B5 aktuell

B5 aktuell, das Informationsradio des Bayerischen Rundfunks, wird 30 Jahre alt. In der Jubiläumswoche Anfang Mai wird der Sender in zahlreichen Beiträgen auf wichtige Ereignisse dieser Zeit zurückblicken, aber auch nach vorne sehen. [mehr]

Gutes Beispiel: Fünf Finalisten - Stimmen Sie ab! | Bild: BR 12.05. | 18:05 Uhr BAYERN 2 zur Sendung Finale am 12.5.2021 Jetzt abstimmen und mitentscheiden Wer wird unser "Gutes Beispiel 2021"?

Wir haben Losleger, Mutmacher und Weltveränderer gesucht – und gefunden! Rund 400 Projekte für eine bessere Gesellschaft haben sich beworben. Die Jury hat fünf Finalisten gekürt. Jetzt sind Sie dran! Stimmen Sie bis zum 12. Mai für Ihren Favoriten ab und entscheiden Sie mit, wer das Gute Beispiel 2021 wird. [mehr]

Aus den Programmen

DOK.fest 2021 | Bild: DOK.fest 2021 zum Artikel Bayern 2 präsentiert DOK.fest 2021 @home

Das internationale Dokumentarfilmfestival München findet wieder @home statt! Das Publikum sitzt wie letztes Jahr vor dem Bildschirm statt im Kino. Trotzdem wird gefeiert! Zwischen dem 5. und 23. Mai gibt es 130 Filme online zu sehen und das Festival geht sogar eine Woche in die Verlängerung... [mehr]

Logo des Online-Projekts "Die Befreiung". Links oben die Erwähnung, dass das Projekt für den Grimme Online Award nominiert ist. | Bild: KZ-Gedenkstätte Dachau/Montage BR/Christopher Roos von Rosen zum Artikel Stimmen Sie ab! Preisverdächtig "Die Befreiung" für Grimme Online Award nominiert

Das digitale Storytelling-Angebot "Die Befreiung" ist für Deutschlands renommiertesten Preis für Online-Publizistik nominiert worden. Hier können Sie digital über den Publikumspreis abstimmen. [mehr]

Roter Teppich mit Jahreszahl 2021 | Bild: BR$/Anna Hunger zur Übersicht Medienpreise 2021 Der BR hat gewonnen!

Jährlich werden zahlreiche (Ko-)Produktionen des BR mit Medienpreisen ausgezeichnet. Ob Politik, Wirtschaft, Soziales, Kultur, Unterhaltung oder Sport – sämtliche Sparten tragen zum "Preisregen" bei. Hier sind die Preisträger von 2021. [mehr]