Unternehmen

Bayerischer Rundfunk

02.11.2020, Bayern, München: Stühle und Tische im Außenbereich einer geschlossenen Gaststätte sind mit Flatterband abgesperrt. Bund und Länder haben ab dem 02.11.2020 einen Teil-Lockdown beschlossen. Foto: Sven Hoppe/dpa +++ dpa-Bildfunk +++ | Bild: dpa-Bildfunk/Sven Hoppe zum Video mit Informationen "jetzt red i" aus München Zwischen Kontaktverboten und Fördermilliarden – Wie übersteht unsere Wirtschaft die Corona-Krise?

Der "Lockdown Light" konnte die zweite Corona-Welle bisher nicht brechen. Die Einschränkungen werden deshalb verlängert bis zum 10. Januar. Viele betroffene Unternehmer und besorgte Bürger fragen sich: Wie geht es dann weiter? Diskutieren Sie mit uns. [mehr]

Stephan Kersten, ab 1. Januar 2021 neuer Ombudsmann beim BR | Bild: BR zum Artikel Stephan Kersten Neuer Ombudsmann gegen Korruption und sexuelle Belästigung

Der BR als öffentlich-rechtliche Anstalt steht in einer besonderen Verantwortung gegenüber der Allgemeinheit, von der er finanziert wird. Aus diesem Grund wurde im Januar 2011 ein Ombudsmann eingesetzt. Zum 1. Januar 2021 hat Stephan Kersten die Nachfolge von Rolf Hüffer übernommen. [mehr]

Auszeichnung von BR-KLASSIK mit dem International Classical Music Award 2021 und dem Diapason d'or Januar 2021 | Bild: ICMA, DDO, BR zum Artikel BR-Chor und Rundfunkorchester ausgezeichnet Ein toller Auftakt ins neue Musikjahr

Der Start ins neue Jahr wurde mit einer Auszeichnung für die beiden Klangkörper eingeleitet: Eine gemeinsame CD-Produktion wurde mit dem International Classical Music Award 2021 und dem Diapason d'or Januar 2021 geehrt. [mehr]

Storytelling Club an einer Münchner Grundschule | Bild: Stiftung PRIX JEUNESSE zu den Meldungen Storytelling Club Kinder blicken auf ihre eigenen Stärken

Die Corona-Pandemie setzt auch Kindern zu. Im "Stoytelling Club" können 9- bis 12-Jährige den Blick aufs Positive richten und ihre starken Geschichten schreiben, erzählen und malen. Melden Sie sich jetzt für die Club-Reihe ab 2. Februar. [mehr]

Aus den Programmen

Monaco Franze | Bild: BR Heute | 22:00 Uhr BR Fernsehen zur Sendung Monaco Franze Der ewige Stenz - Alles rund um die Kultserie

Helmut Fischer ist der Monaco Franze in der gleichnamigen Serie von Helmut Dietl. Es war seine Paraderolle, der unwiderstehliche Frauenliebling und sympathische Schwerenöter Franz Münchinger. [mehr]

Ein Foto von Wilhelmine Hausner mit Mutter und Geschwistern. | Bild: BR/Michael Ackermann Morgen | 22:00 Uhr BR Fernsehen zum Artikel Themenabend "Ohne Gnade" NS-"Euthanasie" und der Wert des menschlichen Lebens

Am Internationalen Tag des Gedenkens an die Opfer des Holocaust setzen sich eine Dokumentation und eine Diskussion im Rahmen des Themenabends "Ohne Gnade" mit den "Euthanasie"-Verbrechen der Nationalsozialisten und der Frage nach dem Wert des menschlichen Lebens auseinander – am Mittwoch, 27. Januar ab 22.00 Uhr. Die Doku steht bereits ab 20. Januar vorab in der BR Mediathek zur Verfügung. [mehr]