Unternehmen - br-geschichten

Geschichte(n) aus dem BR

Georg Stefan Troller im Interview mit Sissi Pitzer | Bild: BR/Markus Konvalin zum Artikel Der BR gratuliert Georg Stefan Troller zum 100. Geburtstag

Der BR gratuliert Georg Stefan Troller zum 100. Geburtstag. Der vielfach ausgezeichnete Reporter und Dokumentarfilmer wurde am 10. Dezember 1921 in Wien geboren. Troller kam als junger GI zu Radio München, dem Vorläufer des Bayerischen Rundfunks, und begann hier seine Karriere als Reporter. [mehr]

Thomas Gottschalk und Ulli Wenger | Bild: BR / Sabine Rittner zum Artikel Der Kultmoderator Thomas Gottschalk

"Ich saß an irgendeinem Mikrofon und hatte den Eindruck, ich bin im Himmel." [mehr]

Die ehemalige ehemalige Hörfunk-Chefredakteurin Mercedes Riederer und B5 aktuell-Leiter Steffen Jenter | Bild: BR / Fabian Stoffers zum Artikel Die Teamplayerin Mercedes Riederer

"Schwer vorstellbar war, dass bestimmte Dinge auch Frauen können." [mehr]

Jürgen Herrmann erzählt Ulli Wenger von seiner Zeit beim Bayerischen Rundfunk | Bild: BR zum Artikel "Herman ze German" Jürgen Herrmann

„Der öffentlich-rechtliche Rundfunk kriegt Geld, um Programm zu machen, und der Privatfunk macht Programm, um Geld zu verdienen.“ [mehr]

Marianne Koch (li) und Sybille Giel | Bild: BR / Beatrix Rottmann zum Artikel Die Ärztin vor der Kamera Dr. Marianne Koch

"Vom Herz her war ich nie wirklich eine Schauspielerin, ich war immer eine Ärztin." [mehr]

Günther Koch im BR-Studio | Bild: BR/Trixie Rottmann zum Artikel Die Stimme Frankens Günther Koch

"Was mich an diesem Reporterjob am meisten gereizt hat: Die Herausforderung der Sprache und der Stimme", sagt Günther Koch. [mehr]

Hermine Kaiser (li) und Gabi Schnelle | Bild: Beatrix Rottmann / BR zum Artikel Die Moderatorin Gabi Schnelle

"Immer wenn eine Frau gesucht wurde, war ich einfach da, weil es gab noch nicht so viele." [mehr]

Dagobert Lindlau und Dr. Gerda Kuhn | Bild: BR / Beatrix Rottmann zum Artikel Der couragierte Chefreporter Dagobert Lindlau

"Journalistische Freiheit wird einem ja nicht kostenlos in die Hosentasche gesteckt, sondern die muss man sich jeden Tag wieder holen." [mehr]

Ernst Emrich und Sabine Rittner | Bild: BR / Beatrix Rottmann zum Artikel Der Bildung verpflichtet Dr. Ernst Emrich

"Es gibt keinen Hörfunk für CSU und keinen für CDU und keinen für SPD, es ist ein Hörfunk für alle." [mehr]

Günther Jauch und Uli Wenger | Bild: BR zum Artikel Der Investigative Günther Jauch

"Thomas gab bei der Übergabe in der 'Radioshow' den Witzknödel und ich den wahnsinnigen Informationsvermittler." [mehr]