BR Heimat

Habe die Ehre!

Gäste zum Ratschen Habe die Ehre!

Stand: 13.08.2020

Mann mit Hut | Bild: colourbox.com

Aktueller Hinweis (5. Mai 2020)

Liebe Hörerinnen und Hörer von „Habe die Ehre!“,

es gibt eine gute Nachricht. Es geht zwar noch nicht so ganz ohne Wiederholungen, aber es gibt Verbesserungen und wieder mehr Aktualität im "Ratsch": Wir können wegen Corona und den Hygienemaßnahmen zwar noch immer keine Gäste im Studio empfangen, aber inzwischen hilft uns moderne Technik weiter, und wir können den ersten Gästen ein mobiles digitales Hörfunkstudio daheim einbauen, ohne sie besuchen zu müssen… Daumen halten, dass alles klappt!

Bleiben Sie gesund, und passen Sie gut auf sich auf!

Herzliche Griass!

Stefan Frühbeis
Wellenchef BR Heimat

Woanders gibt's einen "Talk", in BR Heimat gibt's einen "Ratsch". Von Montag bis Freitag zwischen 10.00 und 12.00 Uhr empfangen wir Gäste aus Bayern und Umgebung, die Spannendes, Interessantes und Unterhaltsames zu erzählen haben.

Wir nehmen uns Zeit für unsere Gäste. Zwei Stunden am Vormittag sind zum "Ratschen" reserviert. Wir begrüßen Gäste aus Bayern und Umgebung, die aus ihrem Leben erzählen, von Erlebtem berichten oder denen Bayern und Heimat ein Anliegen sind.

Einmal im Monat nimmt uns der Sternekoch Alfons Schuhbeck mit in die faszinierende Welt der Gerichte und Gewürze. Er verrät ein paar Tricks und Kniffe aus der Profiküche, die Sie daheim einfach umsetzen können. Außerdem gibt's ein Rezept mit bayerischen Schmankerln.

Weitere monatliche Gäste sind die Heilpraktikerin Astrid Süßmuth, die uns mit auf Wanderungen nimmt oder in die Geheimnisse der Kräuterwelt einweiht. Ebenfalls regelmäßig zu Gast ist die Brauchtumsexpertin Dorothea Steinbacher, die uns über Namenstage und Bräuche berichtet. Das Trio wird mit Marianne Scheu-Helgert komplett. Die Garten-Expertin von der Landesanstalt für Wein- und Gartenbau in Veitshöchheim gibt Tipps zum Gartln und beantwortet Hörer-Fragen.

Neu im Ratsch: Mit großer Neugier fühlen wir immer wieder einmal Redewendungen auf den Zahn. Rolf-Bernhard Essig ist der deutsche „Sprichwort-Papst“ und hat Redewendungen und Sprichwörter auf Herz und Nieren geprüft. Wenn Sie wissen wollen, wo der „Bartl den Most holt“ oder Ihnen eine andere Frage „auf den Nägeln brennt“, schicken Sie uns eine Mail ins Heimat-Studio. Im „Habe die Ehre!“-Ratsch wird Rolf-Bernhard Essig für Aufklärung und Erhellung sorgen.

Unsere Experten

Sternekoch Alfons Schuhbeck | Bild: BR/Markus Konvalin zum Audio Habe die Ehre! vom 20.4.21 Nachspeisen mit Alfons Schuhbeck

Nachspeise, Nachtisch, Dessert oder Süßspeise - egal, wie Sie es nennen - heute wird's süß in "Habe die Ehre!". Im Ratsch mit Andreas Estner verrät der Sternekoch Alfons Schuhbeck seine liebsten Süßgerichte - und ein Rezept gibt's natürlich auch! [mehr]


Portrait Astrid Süßmuth | Bild: BR/Astrid Süßmuth zum Artikel Hohe Berge und kleine Blumen BR Heimat-Kräuterexpertin Astrid Süßmuth

Hohe Berge, kleine Blumen, alte Bücher - so könnte man die Leidenschaften unserer BR Heimat-Kräuterexpertin Astrid Süßmuth in drei Schlagworten zusammenfassen. Was aber unserem Kräuter-Tausendsassa als einzige Beschreibung kaum gerecht werden kann. [mehr]


Dorothea Steinbacher | Bild: Günter R. Müller zum Artikel Altes Brauchtum neu aufleben lassen BR Heimat-Brauchtumsexpertin Dorothea Steinbacher

"Man sieht nur, was man weiß" lautet das Motto von Dorothea Steinbacher. Sie ist die BR Heimat-Brauchtumsexpertin und erzählt von alten Bräuchen und Riten. Und zwar so, dass sich die Alten gern erinnern und sich die Jüngeren ihrer Wurzeln bewusst werden. [mehr]


Marianne Scheu-Helgert | Bild: LWG zum Audio Habe die Ehre! vom 12.5.21 Gartenexpertin Marianne Scheu-Helgert

Die Eisheiligen stehen vor der Tür, danach dürfen endlich auch kälteempfindliche Pflanzen ins Freie. Wertvolle Tipps rund ums Garteln gibt's von der BR Heimat-Gartenexpertin Marianne Scheu-Helgert. Die Leiterin der Landesanstalt für Wein- und Gartenbau in Veitshöchheim beantwortet im Ratsch mit Edith Schowalter auch Hörerfragen. [mehr]

Mehr zu unseren Themen

Maiblüten: Maiglöckchen | Bild: BR/Astrid Süßmuth zur Bildergalerie Wonnemonat Mai Maiglöckchen und Marienverehrung

Die BR Heimat-Kräuterexpertin Astrid Süßmuth zeigt die schönsten Blüten in diesem brauchtumsreichen Frühlingsmonat mit seinen vielfältigen Aspekten von Maiandachten über das Muttertagsbrauchtum bis hin zu echten Hexenkräutern. [mehr]


Hans Bauer u. Sandra Leitner | Bild: Petra Homeier zur Bildergalerie Habe die Ehre! Unsere Gäste im April 2021

Im April haben wir einiges über den bayerischen und fränkischen Dialekt erfahren. Katzensitterin Nicky Deschler hat uns in die Welt der Katzen mitgenommen, dank Ulrike Köstler verstehen wir die Obstbäume besser. "Abgerundet" wurde das Ganze mit Knödeln aller Art von Hans Bauer und Sandra Leitner. [mehr]


Nürnberg: Steinerner Ochse auf der Fleischerbrücke | Bild: BR/Rolf-Bernhard Essig zur Bildergalerie Handwerker-Redewendungen Heiße Eisen, alles im Lot und ein Honigkuchenpferd

In Nürnberg sagt man: "Das kannst dem auf der Fleischbrüggn aa derzähln!" und meint damit den steinernen Ochsen, der dort auf die fleischverarbeitenden Betriebe hinweist. Rolf-Bernhard Essig klärt "handwerkliche" Redewendungen auf. [mehr]


Wildkräuter: Selbst gesammelt, schmackhaft und schön anzuschauen – Wildkräuter in mannigfaltigen Zubereitungsarten erfreuen (nicht nur) im Frühling Augen und Gaumen! | Bild: BR/Astrid Süßmuth zur Bildergalerie Fichtenwipferl, Bärlauch & Co. Wildkräuterlieblinge im Frühjahr

Das Sammeln von Wildkräutern ist wie Essen ein Ur-Bedürfnis, das in den vergangenen Jahren eine ungeahnte Renaissance erfahren hat – zu Recht! Gerade im Frühjahr sind das frische Grün und die leuchtenden Frühlingsblüten eine wahrhaft heilsame Gaumenfreude. Die BR Heimt-Kräuterexpertin Astrid Süßmuth stellt ihre Lieblinge vor. [mehr]


Persische Rosencreme | Bild: © Susie Eising, Martina Görlach zum Artikel Rezept von Alfons Schuhbeck Persische Rosen-Safran-Creme mit marinierten Feigen

Diese Nachspeise basiert auf Milchreis, wird aber mit Rosenblättern und Safran verfeinert, dazu gibt's marinierte Feigen. Hier finden Sie das Rezept von Alfons Schuhbeck. [mehr]


Angela Ascher | Bild: BR/megaherz gmbh zur Bildergalerie Habe die Ehre! Unsere Gäste im März 2021

Im März hat uns Antje Maly-Samiralow erläutert, wie gesund Äpfel sind, Bernd Römmelt hat seinen Bildband über die Alpen vorgestellt, Sonja Still gab einen Einblick ins Leben des Hofmalers Joseph Stieler und Angela Ascher hat neue "Frauengschichten" im BR Fernsehen vorgestellt. [mehr]


Alpen: Blick auf die Isar, die nahe Fall in den Sylvensteinspeicher mäandert. | Bild: Bernd Römmelt zur Bildergalerie Naturfotograf Bernd Römmelt Naturwunder Bayerische Alpen

Bernd Römmelt liebt den hohen Norden und die Bayerischen Alpen. Zweieinhalb Jahre war er zu jeder Tages- und Nachtzeit unterwegs, um dieses Naturwunder einzufangen. Hier sehen Sie einige der beeindruckenden Aufnahmen. [mehr]


Straubinger Josefitorte | Bild: Dorothea Steinbacher zum Artikel Rezept von Dorothea Steinbacher Straubinger Josefitorte

Der Josefitag ist schon lange kein gesetzlicher Feiertag mehr, das Brauchtum lebt dennoch weiter. In Straubing wird eine spezielle Torte gebacken, hier ist das Rezept von Dorothea Steinbacher, der BR Heimat-Brauchtumsexpertin. [mehr]


Klostermedizin: Der Meditationsgarten des Klosters Benediktbeuern ist in Form eines kontemplativen Labyrinths angelegt. | Bild: BR/Astrid Süßmuth zur Bildergalerie Klostermedizin Schöne Pflanzen mit Heilkraft

Grüne Petersilie, weiße Madonnenlilien und rote "Benediktinerrosen" sehen nicht nur schön aus, sie haben auch Heilkräfte. Die BR Heimat-Kräuterexpertin Astrid Süßmuth ist dieses Mal in den Klostergärten unterwegs. [mehr]


Risotto | Bild: Alfons Schuhbeck zum Artikel Rezept von Alfons Schuhbeck Risotto

Risotto muss nicht unbedingt aufwendig unter ständigem Rühren zubereitet werden. Der Sternekoch Alfons Schuhbeck zeigt, wie es einfacher geht und trotzdem schmeckt. Hier finden Sie sein Rezept. [mehr]


Wolfgang Palme | Bild: Wolfgang Palme zur Bildergalerie Habe die Ehre! Unsere Gäste im Februar 2021

Im Februar hat uns Wolfgang Palme aus Wien erzählt, dass sehr viele Gemüsesorten winterhärter sind als bisher angenommen. Außerdem hat Sigmund Gottlieb vor wachsendem Juden-Hass gewarnt und Professor Claas Christian Germelmann hat verraten, wie sich die Corona-Krise auf unser Verhalten auswirkt. [mehr]


Starnberger See: Nicht nur für alle Verehrer des Märchenkönigs ist das König-Ludwig-Gedenkkreuz vor der Votivkapelle ein magischer Ort. | Bild: BR/Astrid Süßmuth zur Bildergalerie Beliebtes Ausflugsziel Rund um den Starnberger See

Der Starnberger See ist nicht nur für alle Verehrer von König Ludwig II. ein magischer Ort. Es gibt große und kleine Entdeckungen von Uferbiotopen, uralten Bäumen und einer Lindenallee, die den Namen "Nussallee" trägt. [mehr]

Unsere Moderatoren

Moderatorin Bettina Ahne | Bild: BR/Markus Konvalin zum Artikel Bettina Ahne Liebt die Allgäuer Berge

Bettina Ahne hörte schon als Kind die legendäre Bergsteigersendung "Wald und Gebirge" im Bayerischen Rundfunk. Und welche Sendung moderiert die Allgäuerin bei BR Heimat? Zum Beispiel: "Wald und Gebirge"! [mehr]


Michael Buchner | Bild: BR zum Artikel Michael Buchner Ein Niederbayer in der Oberpfalz

Seit knapp 20 Jahren macht Michael Buchner schon Radio. Es war halt schon immer sein Traum. Als kleiner Bub hat ihm das Christkindl ein Mikrofon gebracht. Das war für seine Eltern manchmal eine schöne „Bescherung“, weil der kleine Michael jeden aufgezeichnet hat, der ihm vors Mikro kam. [mehr]


Andreas Estner | Bild: Andreas Estner zum Artikel Andreas Estner Musikant und Journalist

Der "Anderl", wie sie ihn daheim nennen, ist quasi der Erfinder von "BR Heimat": Bereits als Fünfjähriger hat er ein ähnliches Radioprogramm aufgenommen ... [mehr]


Moderator Stefan Frühbeis | Bild: BR/Markus Konvalin zum Artikel Stefan Frühbeis Musikant und Radiomensch

Stefan Frühbeis ist Oberbayer und sein halbes Leben schon Musikant und Radiomensch. Er ist der Chef von BR Heimat. [mehr]


Michael Hafner | Bild: BR/Markus Konvalin zum Artikel Michael Hafner Dialekt als Türöffner

Michael Hafner ist in Weilheim in Oberbayern aufgewachsen. Der Dialekt war für ihn der Türoffner zum BR, aus dem Studentenjob wurde ein richtiger Beruf. [mehr]


Johannes Hitzelberger | Bild: BR/Markus Konvalin zum Artikel Johannes Hitzelberger Der Volksmusik von klein auf verbunden

Johannes Hitzelberger kam durch Zufall zum Bayerischen Rundfunk. Geblieben ist er gern: Hier kann er seine Liebe zur Volksmusik leben. Privat musiziert er seit Kindesbeinen an. [mehr]


Moderatorin Hermine Kaiser | Bild: BR/Markus Konvalin zum Artikel Hermine Kaiser Schwäbin mit oberbayerischen Wurzeln

Hermine Kaiser ist schon lange beim Radio - dennoch ist sie kein Urgestein. Menschen, Musik, Bayern und Brauchtum - Ratschen und Zuhören - bei der BR Heimat kommt alles zusammen! [mehr]


Moderatorin Edith Schowalter | Bild: BR/Markus Konvalin zum Artikel Edith Schowalter Ein Herz für die Natur

Wenn’s zwitschert, zirpt und summt, dann fühlt sich Edith Schowalter am wohlsten. Wiehern und muhen sind ihr auch sehr willkommen. Inmitten von klackernden Highheels, Bussi-Bussi-Geräuschen oder Verkehrsstaus greift dagegen ihr Fluchtinstinkt. [mehr]


Tom Viewegh | Bild: BR/Kimmelzwinger zum Artikel Tom Viewegh Pflegt handgemachte Volksmusik

Tom Viewegh liebt handgemachte Volksmusik ebenso wie Wagners Opernklänge. Er bezeichnet sich selbst als "Bekenntnis-Oberfranke", der seit 1995 für den BR in Oberfranken die Stellung hält. [mehr]


Jochen Wobser | Bild: BR/Ansgar Nöth zum Artikel Jochen Wobser Tauberfranke mit kultureller Ader

Jochen Wobser ist in Tauberfranken aufgewachsen und nach Stationen in Bamberg, Stuttgart und München in Unterfranken angekommen. Seit 2005 arbeitet er für das BR-Studio in Würzburg und schätzt am Radiomachen, dass er sein Faible für Kultur und die Geschichten anderer Menschen ausleben darf. [mehr]