BR Heimat

Habe die Ehre!

Gäste zum Ratschen Habe die Ehre!

Stand: 07.06.2019

Mann mit Hut | Bild: colourbox.com

Woanders gibt's einen "Talk", in BR Heimat gibt's einen "Ratsch". Von Montag bis Freitag zwischen 10.00 und 12.00 Uhr empfangen wir Gäste aus Bayern und Umgebung, die Spannendes, Interessantes und Unterhaltsames zu erzählen haben.

Wir nehmen uns Zeit für unsere Gäste. Zwei Stunden am Vormittag sind zum "Ratschen" reserviert. Wir begrüßen Gäste aus Bayern und Umgebung, die aus ihrem Leben erzählen, von Erlebtem berichten oder denen Bayern und Heimat ein Anliegen sind.

Einmal im Monat nimmt uns der Sternekoch Alfons Schuhbeck mit in die faszinierende Welt der Gerichte und Gewürze. Er verrät ein paar Tricks und Kniffe aus der Profiküche, die Sie daheim einfach umsetzen können. Außerdem gibt's ein Rezept mit bayerischen Schmankerln.

Weitere monatliche Gäste sind die Heilpraktikerin Astrid Süßmuth, die uns mit auf Wanderungen nimmt oder in die Geheimnisse der Kräuterwelt einweiht. Ebenfalls regelmäßig zu Gast ist die Brauchtumsexpertin Dorothea Steinbacher, die uns über Namenstage und Bräuche berichtet. Das Trio wird mit Marianne Scheu-Helgert komplett. Die Garten-Expertin von der Landesanstalt für Wein- und Gartenbau in Veitshöchheim gibt Tipps zum Gartln und beantwortet Hörer-Fragen.

Unsere Experten

Moderatorin Hermine Kaiser (links) mit Alfons Schuhbeck. | Bild: BR/Markus Konvalin zum Audio Habe die Ehre! vom 5.12.19 Weihnachtsschmankerl mit Alfons Schuhbeck

Einen Tag vor Nikolaus ist Alfons Schuhbeck wieder bei Hermine Kaiser zu Gast. Im Ratsch auf BR Heimat wird's weihnachtlich mit besonderen Gewürzen und winterlichen Genüssen. Rezepte für Ihr Weihnachtsmenü gibt's natürlich auch. [mehr]


Portrait Astrid Süßmuth | Bild: BR/Astrid Süßmuth zum Artikel Hohe Berge und kleine Blumen BR Heimat-Kräuterexpertin Astrid Süßmuth

Hohe Berge, kleine Blumen, alte Bücher - so könnte man die Leidenschaften unserer BR Heimat-Kräuterexpertin Astrid Süßmuth in drei Schlagworten zusammenfassen. Was aber unserem Kräuter-Tausendsassa als einzige Beschreibung kaum gerecht werden kann. [mehr]


Dorothea Steinbacher | Bild: Günter R. Müller zum Artikel Altes Brauchtum neu aufleben lassen BR Heimat-Brauchtumsexpertin Dorothea Steinbacher

"Man sieht nur, was man weiß" lautet das Motto von Dorothea Steinbacher. Sie ist die BR Heimat-Brauchtumsexpertin und erzählt von alten Bräuchen und Riten. Und zwar so, dass sich die Alten gern erinnern und sich die Jüngeren ihrer Wurzeln bewusst werden. [mehr]

Mehr zu unseren Themen

Miniatur-Krippen von Manfred Basel | Bild: BR/Johanna Schlüter zur Bildergalerie Miniaturen Manfred Basels "Krippen zum Mitnehmen"

Weihnachtskrippen im Großformat können oft in Kirchen bewundert werden. Kripperl zum Mitnehmen - das ist die Erfindung von Manfred Basel. Der Neuburger baut Krippen im Kleinformat in Brillenetuis, Flaschen oder Damenschuhe. [mehr]


Kaspressknödel | Bild: ZS Verlag zum Artikel Rezept von Ursula Gaisa Presste Kasknödel mit Feldsalat

Ein Rezept aus dem Nachbarland Österreich und so gut. Man kann altes Brot oder Semmeln vom Vortag nehmen. Als Sößchen fungiert hier eine schnelle „Einbrenn“ (ein Stück Butter mit 2 EL Mehl anbraten, Milch einrühren und mit Brühe verfeinern…), aber auch nur mit dem Salat ein gschmackiges Gericht. [mehr]


Rehragout / Rehrücken | Bild: © Susie Eising/ Katrin Winner zum Artikel Rezept von Alfons Schuhbeck Reh mit winterlichem Gemüse und Selleriepüree

Reh ist was ganz Feines. Der Sternekoch Alfons Schuhbeck bereitet daraus ein Ragout und einen Rehrücken zu. Passend zum Winter gibt's dazu Selleriepüree und Wintergemüse. [mehr]


Lebkuchenmousse | Bild: © Susie Eising/ Katrin Winner zum Artikel Rezept von Alfons Schuhbeck Lebkuchenmousse mit Punschsauce

Lebkuchen müssen nicht immer auf dem Platzerlteller liegen, sie können zum Beispiel auch als Mousse serviert werden. Alfons Schuhbeck hat ein weihnachtliches Rezept für Sie. [mehr]


Kräutermärchen: Herrlich blau wie der Marienmantel ist die Kornblume ein Symbol der Muttergottes. | Bild: BR/Astrid Süßmuth zur Bildergalerie Pflanzensymbolik Kräutermärchen und Zauberpflanzen

Von Frau Holle bis zur Christrose des kleinen Hirten am Kripperl, Pflanzensymbolik spielt in Märchen und Mythen eine große Rolle. In einem Bilderbogen führt die BR Heimat-Kräuterexpertin Astrid Süßmuth zusammen mit Moderatorin Conny Glogger durch die zauberhafte Welt der Märchen und erzählt über die in alten Überlieferungen verborge Heilkraft der Pflanzen. [mehr]


Moderator Stefan Frühbeis mit Autorin Nadine Luck. | Bild: BR zur Bildergalerie Habe die Ehre! Unsere Gäste im November 2019

Im November waren wir in Barabaras Bücherstube, die eine Auszeichnung bekommen hat, sind mit Historiker Bernhard Graf auf den Spuren von Mozart in Augsburg unterwegs gewesen und haben uns schon ein bisschen auf den Advent eingestimmt. [mehr]


Gans mit Knödel | Bild: Eising Studio | Food Photo & Video für ZS Verlag zum Artikel Rezept von Alfons Schuhbeck Weihnachtsgans mit Brezenknödel und Blaukraut

Gans weihnachtlich kommt dieses Rezept von Alfons Schuhbeck daher. Der Sternekoch dämpft und brät die Gans, dazu gibt's Brezenknödel und Blaukraut. [mehr]


Von links: Moderatorin Hermine Kaiser, Landfrau Mathilde Falter-Weiderer und BR-Redakteurin Sonja Kochendörfer. | Bild: BR/Ulrike Kreutzer zur Bildergalerie Habe die Ehre! Unsere Gäste im Oktober 2019

Im Oktober haben wir den Herbst gefeiert in "Habe die Ehre!". Ein Schirm gegen schlechtes Wetter, bei Sonne Bucheckern und Brombeeren sammeln sowie ein Ausflug in den hohen Norden und in die Küche der Landfrauen, die montags im BR Fernsehen kochen. [mehr]


Fischpflanzerl auf Lauch-Champignon-Gemüse | Bild: Susie Eisig, Katrin Winner zum Artikel Rezept von Alfons Schuhbeck Fischpflanzerl auf Lauch-Champignon-Gemüse

Lauch gibt's das ganze Jahr über, doch jetzt hat das Gemüse Hauptsaison. Zusammen mit Champignons ergibt das ein herbstliches Gemüse, das wunderbar zu Fischpflanzerln passt. Hier ist das Rezept. [mehr]


Herbstentdeckungen: Steinpilz | Bild: BR/Astrid Süßmuth zur Bildergalerie Herbstentdeckungen Wandern und Natur in Bayern

Auch wenn die langen Tage und lauen Sommerabende nun vorüber sind – der Herbst in Bayern ist eine ganz besondere Zeit. Die BR Heimat-Kräuterexpertin Astrid Süßmuth macht sich auf die Suche nach herbstlichem Kräuterbrauchtum, Naturentdeckungen und den schönsten (Kräuter-)Wanderungen in den bayerischen Bergen. [mehr]


Elisabeth Dießl (links) Moderator Michael Hafner (mitte) und Veronika Halmbacher (rechts),  Alpines Superfood. | Bild: BR/Markus Konvalin zur Bildergalerie Habe die Ehre! Unsere Gäste im September 2019

Im September haben uns Elisabeth Dießl und Vroni Halmbacher "Superfood" aus den Alpen vorgestellt. Wir haben der Jugendbibliothek zum 70. Geburtstag gratuliert und waren auf der Wiesn. [mehr]


Seit 1663 wird der aus Nordamerika stammende Tulpenbaum in Europa kultiviert. | Bild: BR/Astrid Süßmuth zur Bildergalerie Burgen, Schlösser und ihre Gärten Von großen Parkanlagen und kleinen Nutzgärten

Die Tradition bayerischer Gärten reicht bis in die Zeit Karls des Großen zurück, wobei ihre Gestaltung immer den Moden der jeweiligen Epoche entsprach. BR-Heimat Kräuterexpertin Astrid Süßmuth führt die Zuhörer zusammen mit Moderatorin Margarita Wolf durch eine herbstliche Gartenpracht. [mehr]

Unsere Moderatoren

Moderatorin Conny Glogger | Bild: BR/Markus Konvalin zum Artikel Conny Glogger Oberbayerin mit schwäbischen Wurzeln

Conny Glogger ist gebürtige Schwäbin, aber in Oberbayern aufgewachsen. Den Kindern in Farchant verdankt sie ihren charmanten Dialekt, den sie im Radio und Fernsehen einsetzt. [mehr]


Moderatorin Hermine Kaiser | Bild: BR/Markus Konvalin zum Artikel Hermine Kaiser Schwäbin mit oberbayerischen Wurzeln

Hermine Kaiser ist schon lange beim Radio - dennoch ist sie kein Urgestein. Menschen, Musik, Bayern und Brauchtum - Ratschen und Zuhören - bei der BR Heimat kommt alles zusammen! [mehr]


Margarita Wolf | Bild: BR/Markus Konvalin zum Artikel Margarita Wolf Vorlesen zum Beruf gemacht

Margarita Wolf steht gerne auf der Bühne für Laientheater und hat ihre Lieblingsbeschäftigung aus Jugendtagen zum Beruf gemacht: Vorlesen und Reden. [mehr]


Michael Hafner | Bild: BR/Markus Konvalin zum Artikel Michael Hafner Dialekt als Türöffner

Michael Hafner ist in Weilheim in Oberbayern aufgewachsen. Der Dialekt war für ihn der Türoffner zum BR, aus dem Studentenjob wurde ein richtiger Beruf. [mehr]


Moderatorin Edith Schowalter | Bild: BR/Markus Konvalin zum Artikel Edith Schowalter Ein Herz für die Natur

Wenn’s zwitschert, zirpt und summt, dann fühlt sich Edith Schowalter am wohlsten. Wiehern und muhen sind ihr auch sehr willkommen. Inmitten von klackernden Highheels, Bussi-Bussi-Geräuschen oder Verkehrsstaus greift dagegen ihr Fluchtinstinkt. [mehr]


Moderator Stefan Frühbeis | Bild: BR/Markus Konvalin zum Artikel Stefan Frühbeis Musikant und Radiomensch

Stefan Frühbeis ist Oberbayer und sein halbes Leben schon Musikant und Radiomensch. Er ist der Chef der neuen BR Heimat. [mehr]


Jochen Wobser | Bild: BR/Ansgar Nöth zum Artikel Jochen Wobser Tauberfranke mit kultureller Ader

Jochen Wobser ist in Tauberfranken aufgewachsen und nach Stationen in Bamberg, Stuttgart und München in Unterfranken angekommen. Seit 2005 arbeitet er für das BR-Studio in Würzburg und schätzt am Radiomachen, dass er sein Faible für Kultur und die Geschichten anderer Menschen ausleben darf. [mehr]


Moderator Andreas Estner | Bild: BR/Markus Konvalin zum Artikel Andreas Estner Musikant und Journalist

Der "Anderl", wie sie ihn daheim nennen, ist quasi der Erfinder von "BR Heimat": Bereits als Fünfjähriger hat er ein ähnliches Radioprogramm aufgenommen ... [mehr]