BR Fernsehen - quer

Sehen, was quer läuft!

Christoph Süß | Bild: BR zum Video mit Informationen quer komplett Sendung und Kommentare vom 20.09.

Scherz oder Straftat? Bauer odelt Hakenkreuz aufs Feld // Teurer Wohnen: Wie anonyme Investoren die Preise anheizen // Weniger Arbeit, gleicher Lohn: Straubinger Firma legt vor // Allgäuer raus? Tiroler Abwehrkampf gegen "Bayern-Piefke" // Seniorenfreie Städte? Wie Altenheime verdrängt werden - u. v. m. in dieser quer-Sendung [mehr]

Schriftzug Hakenkreuz und Afd auf einem Feld mit Gülle geschrieben. Ansicht von oben | Bild: BR zum Video Scherz oder Straftat? Bauer odelt Hakenkreuz aufs Feld

Ein Landwirt im Landkreis Regen malt mit Gülle "AFD" und ein, laut Polizei "verbotenes Kennzeichen einer verfassungswidrigen Organisation" auf ein Feld. Und das ausgerechnet in einem Ort, in dem die AFD bei der letzten Bundestagswahl 26,4% der Stimmen erreichte. Der Staatsschutz ermittelt. [mehr]


Häuser | Bild: BR zum Video Teurer Wohnen Wie anonyme Investoren die Preise anheizen

In München gehen Tausende auf die Straße gegen den Mietwahnsinn. Gleichzeitig ist das existenzielle Gut "Wohnen" ein Fall fürs Bundeskriminalamt: Die Behörde warnt, dass Kriminelle hierzulande Immobilien kaufen und so schmutziges Geld waschen. Das treibt die Preise am Wohnungsmarkt weiter nach oben. [mehr]


Brief gegen die Bayern-Piefke | Bild: BR zum Video Allgäuer raus? Tiroler Abwehrkampf gegen "Bayern-Piefke"

Direkt an der deutsch-österreichischen Grenze gibt es Streit. Weil immer mehr Allgäuer den Badesee in Weißenbach anfahren, verteilt ein Unbekannter in Tirol Zettel an deutschen Autos. Zitat: "Wir brauchen und wollen euch Bayern-Piefke in Tirol nicht". Doch längst nicht alle Tiroler wollen die Allgäuer draußen halten. [mehr]


Günter Dillig | Bild: BR zum Video Weniger Arbeit, gleicher Lohn Straubinger Firma legt vor

Kein Handy, keine Mittagspause. Dafür müssen die Mitarbeiter einer Firma bei Straubing nur 6 Stunden arbeiten - bei vollem Lohn. Der Firmenbesitzer berichtet von weniger Krankmeldungen, effektiverer Arbeit und einem besseren Arbeitsklima. Ein Erfolgsmodell. Trotzdem will es keiner übernehmen. [mehr]


Altenheim in Regensburg | Bild: BR zum Video Seniorenfreie Städte? Wie Altenheime verdrängt werden

Innerhalb kurzer Zeit mussten 22 Bewohner ihr Altenhem im fürstlichen Schloss von Regensburg verlassen. Die Heimbewohner vermuten, ein Hotel solle jetzt einziehen - das wäre lukrativer. Die Senioren werden jetzt in einem Pflegeheim am Stadtrand untergebracht und fühlen sich abgeschoben. [mehr]


Christoph Süß mit Narrenkappe | Bild: BR zum Video Zukunft mit Maaßen Alles für den Fortbestand der Koalition

Horst Seehofer hat für eine Pointe gesorgt: Nach der Absetzung von Hans-Georg Maaßen als Verfassungsschutzpräsident hat er ihn zum Staatssekretär im Innenministerium "befördert". Damit arbeitet Maaßen im Wesentlichen auf dem gleichen Feld, auf dem er eben noch Verwüstung hinterlassen hat. Die prekäre Situation der großen Koalition besteht aber genau wie vorher. [mehr]


Christoph Süß | Bild: BR zum Video Haustürwahlkampf Söders Botschaften unters Volk bringen

Der Urlaub ist vorbei und wir haben Wahlkampf. Die CSU müht sich mit aller Kraft um ... also nicht um unsere Wählerstimmen. Söder lässt seine Botschaften inzwischen direkt an die Haustüre liefern - und zwar von jungen Menschen. Da bleibt einem im Notfall nur noch, so zu tun, als sei man nicht daheim. [mehr]


Christoph Süß | Bild: BR zum Video Braunkohle statt Bäume RWE-Boykott im Hambacher Forst

Was wäre, wenn nicht 5 Millionen Deutsche als Anleger ihr Geld arbeiten ließen, sondern alle? Also wer macht dann die Arbeit? Das Geld? Haben sie schon mal Euroscheine gesehen, die abends das Büro reinigen? Hm? Oder lebt die Börse eben genau davon, dass die meisten das Spiel um den Reichtum nicht verstehen? [mehr]


quer-Puppe | Bild: BR zum Video quer-Ministerpräsident Migration des Hauptkamms

Forscher haben herausgefunden, dass die afrikanische Platte nach Norden drückt und die Alpen verschiebt - jährlich einen halben Milimeter. Ein Geschenk für Söder: Jede Gemeinde bekommt einen neuen Mittelpunkt, den er feierlich einweihen kann. [mehr]