BR Fernsehen - quer

Sehen, was quer läuft!

quer vom 09.07.2020 | Bild: BR zum Video mit Informationen quer komplett Ganze Sendung und Kommentare vom 09.07.2020

Sind Bürgermeister schuld, wenn jemand im See ertrinkt? // Wie falsche Atteste den Masernschutz aushebeln // Lautes Treiben nach dem Lagerkoller // Wie das Bundesbaugesetz Bayern zersiedelt // Motorradfahrer „gehen“ auf die Straße [mehr]

quer vom 09.07.2020 | Bild: BR zum Video Gefahr am See Sind Bürgermeister schuld, wenn jemand ertrinkt?

Bei einem tragischen Unglück kamen vor kurzem am Trebgaster Badeweiher, einem künstlichen Gewässer, ein junger Vater und seine Tochter ums Leben. Manche fordern eine Schließung des Sees, sprechen von unterirdischen Strömungen. Andere fordern mehr Aufsicht. [mehr]


quer vom 09.07.2020 | Bild: BR zum Video Party-Anarchie im Freien? Lautes Treiben nach dem Lagerkoller

Seitdem Corona-bedingt die bayerischen Clubs und Diskos geschlossen sind, wird das bis dahin streng überwachte Indoor-Nachtleben anarchisch nach draußen verlegt. Quasi ein neues System, das sich erst einpendeln muss. [mehr]


quer vom 09.07.2020 | Bild: BR zum Video Impf-Schummel Wie falsche Atteste den Masernschutz aushebeln

Ab September greift die Masernimpfpflicht für Kindergärten und Schulen. Die Nachweise müssen jetzt vorgelegt werden, sonst verfällt der Kindergarten-Platz. Manche Impfskeptiker unter den Eltern suchen nun Ärzte auf, um sich per Attest bestätigen zu lassen, dass ihr Kind nicht impfbar sei. [mehr]


quer vom 09.07.2020 | Bild: BR zum Video Endloses Röhren? Motorradfahrer "gehen" auf die Straße

Bundesrat, Bezirke, Gemeinden, Anwohner - sie alle wollen Lärm und Fahrzeiten für Motorradfahrer drastisch einschränken. Von Fahrverboten ist die Rede, von Sperrungen und Geschwindigkeitsbeschränkungen. [mehr]


quer vom 09.07.2020 | Bild: BR zum Video Häuserkampf Wie das Bundesbaugesetz Bayern zersiedelt

Was eigentlich zur Beseitigung des Wohnraummangels gedacht war, erweist sich im Nachhinein als Zersiedelungs-Beschleuniger: der erst 2017 eingeführte Paragraf 13b im Bundesbaugesetz. Der ermöglicht schnelles Bauen ohne lange Genehmigungsverfahren, lästige Verträglichkeitsprüfungen oder Ausgleichsflächen. [mehr]


quer vom 09.07.2020 | Bild: BR zum Video Vergessenes Virus Kommt die zweite Corona-Welle?

In Bayern fühlt es sich an, als wäre das Coronavirus schon so gut wie besiegt. Nur noch ein paar Neuinfektionen pro Tag werden gemeldet - und überhaupt: Wir leben ja in Bayern, da ist man sicher vor einer zweiten Welle ... oder? [mehr]


quer vom 09.07.2020 | Bild: BR zum Video Konsum vs. Corona Corona schwächt die Textilbranche

Die Textilbranche ist der größte Umweltverschmutzer. Sie verursacht 1,2 Milliarden Tonnen CO2. Mehr als der internationale Flug- und Schiffsverkehr zusammen. Doch dann kam Corona und hat die Bekleidungsfirmen hart getroffen. Auch die Maskenpflicht hemmt den Spaß am Shoppen. [mehr]


quer vom 09.07.2020 | Bild: BR zum Video Laut, lauter, Bayern Leise sein ist unbayerisch

Lärm durch Motorräder, Lärm durch startende Flugzeuge, Lärm durch Autobahnen, Raketenlärm der Bavaria One. Ganz nach dem Motto: Laut, lauter, Bayern? Das erklärt zumindest, warum der gemeine Bayer gegen Windkraftanlagen sind - die sind viel zu leise. Ein Kommentar aus Dahoam. [mehr]


quer vom 09.07.2020 | Bild: BR zum Video Alles kommt wieder Wie wir in der Corona-Krise aus der Vergangenheit lernen können

Die Corona-Krise ist nicht die erste Pandemie der Menschheitsgeschichte. Schon früher gingen Krankheiten um die Welt - wie die Spanische Grippe oder die Hongkong-Grippe. Die Probleme waren eigentlich immer ähnlich wie jetzt. [mehr]


quer vom 09.07.2020 | Bild: BR zum Video Veganer vs. Fleischesser Söder, Aiwanger und der Fleischgenuss

Hubert Aiwanger hat in seinem neuesten Bildzeitungs-Interview verkündet, dass für einen Büromenschen einmal die Woche Fleisch ausreicht, ein Bauarbeiter fällt aber damit am dritten Tag vom Gerüst. Aber wer jetzt in der Fleischkrise unseriös argumentiert, hat keinen moralischen Führungsanspruch, meint Markus Söder. [mehr]