BR Fernsehen - quer

Sehen, was quer läuft!

quer vom 13.2.2020 | Bild: BR zum Video mit Informationen quer komplett Sendung und Kommentare vom 13.02

Lebenswertes Ansbach: Aufregung um Kritik an „fader“ Provinz // Wie umgehen mit der AfD? // Mietpreis-Spirale in Bayern: Kein Ende in Sicht // Schlaflos in Peißenberg: Neue Laternen machen die Nacht zum Tag - u. v. m. in dieser quer-Sendung: [mehr]

quer vom 13.2.2020 | Bild: BR zum Video Lebenswertes Ansbach Aufregung um Kritik an „fader“ Provinz  

Der Bayerische Verwaltungsgerichtshof soll von München nach Ansbach, das ist Teil der großen Behördenverlagerung von Ministerpräsident Markus Söder zur Stärkung der Regionen. Die Ansbacher freuen sich über die Aufwertung. Aber der Präsident des Bundesverwaltungsgerichts in Leipzig fordert Söder jetzt auf, er solle den Umzug noch einmal überdenken. Die Begründung: Die "Besten des Fachs" gingen nicht in die Provinz und wollten doch sicher nicht in Ansbach wohnen! Jetzt erhebt sich in Ansbach ein Sturm der Empörung. Denn was wäre die Alternative: Dass der Bayerische Verwaltungsgerichtshof in München bleibt. Also, dass wieder einmal die angeblich so "großartige" oberbayerische Landeshauptstadt die angebliche so "langweilige" fränkische "Provinz" aussticht. [mehr]


quer vom 13.2.2020 | Bild: BR zum Video Bayern nach dem Thüringen-Beben Wie umgehen mit der AfD?

Nach dem Regierungs-Beben in Thüringen fragen sich Bürger und Politiker auch in Bayern: Wie soll man künftig umgehen mit der AfD? Die stellvertretende CSU-Bürgermeisterin von Schweinfurt sagt: Man muss sich abgrenzen. Sie kam zur Eröffnung des Wahlkreisbüros eines AfD-Landtagsabgeordneten in Schweinfurt - und wurde im Netz wie eine Unterstützerin dargestellt. Aber mit demokratisch gewählten Vertretern gar nicht mehr reden? Für viele Politiker ein Dilemma: Wo zieht man eine Grenze? Stärkt das die AfD am Ende? Und auch andere in der Gesellschaft beginnen zu überlegen: Ignorieren oder diskutieren? Wie kann man umgehen mit einer in Teilen extremistischen Partei, die jeden Kontakt mit Demokraten potenziell nutzt, um als bürgerlich wahrgenommen zu werden? [mehr]


quer vom 13.2.2020 | Bild: BR zum Video Schlaflos in Peißenberg Neue Laternen machen die Nacht zum Tag

Bei der Straßenbeleuchtung muss man ja heute vieles richtig machen...Nicht zu hell darf sie sein, wegen der Lichtverschmutzung, angenehmes Licht soll sie haben, aber bitte mit wenig Blautönen wegen der Insekten und für die menschliche Gesundheit. Und natürlich: Energiesparend soll sie sein! In Peißenberg hat man neue Straßenlaternen installiert. Und die Anwohner liegen seitdem schlaflos in ihren hell erleuchteten Schlafzimmern. quer bringt ausnahmsweise einmal kein Licht ins Dunkel, sondern fragt: Wie viel Dunkelheit braucht der Mensch? [mehr]


quer vom 13.2.2020 | Bild: BR zum Video Mietpreis-Spirale in Bayern Kein Ende in Sicht

Immer wieder haben wir von quer über die hohen Mieten in Bayern berichtet. Über Luxus-Sanierungen, Räumungsklagen, explodierende Grundstückspreise, über anonyme Investoren und Menschen, die sich ihre Wohnung nicht mehr leisten können. Heute besuchen wir diese Menschen wieder, viele mussten ihre Wohnungen mittlerweile verlassen. Noch hat die Politik kein wirksames Mittel gegen die immer weiter steigenden Mieten gefunden, die Preisspirale dreht sich in den Ballungszentren scheinbar unaufhaltsam weiter. Eine ausweglose Situation? Ein Volksbegehren fordert jetzt 6 Jahre Mietenstopp für 162 Städte und Gemeinden in ganz Bayern. Ist das der richtige Weg? [mehr]


quer vom 13.2.2020 | Bild: BR zum Video Wolfi Fischer Der faire Vermieter

Wolfgang Fischer hat ein Haus in München geerbt. Er könnte damit reich werden - möchte es aber nicht. Stattdessen hat er sich geschworen: Solange er lebt, wird die Miete nicht erhöht. Und für Nachwuchs gibt's sogar ein kleines finanzielles Geschenk. [mehr]


quer vom 13.2.2020 | Bild: BR zum Video Neuer Vorstoß Rücksendungen retten

Bis jetzt war es für manche große Versandhändler günstiger, die vom Kunden zurückgesendete Ware zu zerstören, anstatt sie weiterzuverkaufen oder anderweitig an den Kunden zu bringen. Wird sich das jetzt ändern? [mehr]


quer vom 13.2.2020 | Bild: BR zum Video Gletscherschmelze Unerschrocken in den Weltuntergang

Wir befinden uns im Jahr 2020 nach Christus. Die ganze Antarktis ist von Eis besetzt. Die ganze Antarktis? Nein, denn langsam kann das "ewige Eis" der Erderwärmung nicht mehr Widerstand leisten. Nur scheinbar hat das irgendwie keinen Nachrichtenwert. [mehr]


quer vom 13.2.2020 | Bild: BR zum Video Politischer Orkan "Sabine" kommt - "Annegret" geht

Während Sturmtief "Sabine" eher folgenlos blieb, hat der Rücktritt von CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer in Deutschland einiges aufgewirbelt. Vor allem eine Frage stellt sich jetzt: Wie umgehen mit der AfD? [mehr]


quer vom 13.2.2020 | Bild: BR zum Video Kandidat wider Willen? Söder, Aiwanger und die K-Frage

Spot an! Die K-Frage steht wie ein Schlaglicht über Markus Söder. Doch der will von einer Kanzlerkandidatur nichts wissen. Oder doch? [mehr]