BR Fernsehen - quer

Sehen, was quer läuft!

quer vom25.07.2019 | Bild: BR zum Video mit Informationen quer komplett Sendung und Kommentare vom 25.7.

Wie Bayerns Bürger aus der Kohle aussteigen // Sind wir der Hitze gewachsen? // Müllstreit von Alzenau // Filzvorwurf in Fuchstal // Strafbefehl gegen Pfarrer wegen Kirchenasyl - u. v. m. in dieser quer-Sendung [mehr]

quer vom25.07.2019 | Bild: BR zum Video Strom vom Balkon Wie Bayerns Bürger aus der Kohle aussteigen

Die Technik gibt es schon lange, doch erlaubt ist sie in Deutschland erst seit kurzem. Mobile Mini-Solarpanels können am Balkon und an der Hauswand aufgehängt werden und produzieren dort direkt Strom zum Eigenverbrauch. [mehr]


quer vom25.07.2019 | Bild: BR zum Video Kampf ums Wasserloch Sind wir der Hitze gewachsen?

Überall in Bayern versprechen Seen und Freibäder eine kurze Erlösung von der drückenden Hitze. Nur der Weg zum "Wasserloch" ist voller Gefahren: Stau auf den Zufahrten, Prügeleien auf den Parkplätzen, Streit um die letzte freie Liegefläche. [mehr]


quer vom25.07.2019 | Bild: BR zum Video Müllstreit von Alzenau Wohin mit dem Lkw-Unrat?

Seit Jahren streiten die Gemeinden Alzenau und Karlstein um das Industriegebiet Alzenau - oder besser: um den Müll, den die Lkw-Fahrer dort hinterlassen. Weil es in dem Industriegebiet nämlich weder Toiletten noch Mülleimer gibt, landet alles in der Natur oder in den Vorgärten der Karlsteiner. [mehr]


quer vom25.07.2019 | Bild: BR zum Video Filzvorwurf in Fuchstal Wie man sich Erschließungskosten spart

Wo einer spart, zahlen meist die anderen drauf: Das erfahren gerade die Anwohner des Dreiweiherwegs in Fuchstal. Als dort eine Straßenerschließung zum Thema wurde, hat einer der Hauseigentümer kurzerhand sein Grundstück geteilt. [mehr]


quer vom25.07.2019 | Bild: BR zum Video Allgäuer Härte-Test Strafbefehl gegen Pfarrer wegen Kirchenasyl

Es wäre das erste Mal seit 1945, dass ein Pfarrer bestraft wird, weil er Kirchenasyl gewährt hat. Doch tatsächlich hat Pfarrer Ulrich Gampert aus Immenstadt vor wenigen Tagen einen Strafbefehl bekommen, weil er einem Afghanen Kirchenasyl gewährt hat. [mehr]


quer vom25.07.2019 | Bild: BR zum Video Die Satire-Republik Österreichs Schredder-Affäre

Im ständigen Bemühen der Politik der Satire immer ähnlicher zu werden hat man in der Alpenrepublik ja schon ein paar schöne Erfolge erzielt. Nach dem Strache-Video aus Ibiza folgte diese Woche die etwas dilettantische Schredderei von Festplatten durch Ex-Kanzler Kurz‘ Social Media Manager. [mehr]


quer vom25.07.2019 | Bild: BR zum Video Energie der Zukunft Windkraft ist nicht die Lösung

Seit Einführung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes im Jahr 2000 gab es noch nie so wenig neue Windräder wie im ersten Halbjahr 2019. Weil wegen ausufernder Genehmigungsverfahren und Abstandsregelungen der Ausbau massiv behindert wird. Und weil Tierschützer immer häufiger warnen, dass die großen Windkraftanlagen für manche Tierarten äußerst gefährlich sind. [mehr]


quer vom25.07.2019 | Bild: BR zum Video Dagegen! Irrationale Brüll-Politik

Beim Parteitag schreit sich die AfD gerne das von der Seele, was einfach mal raus muss. Früher hätte eine Brüll-Partei mit ihrer Politik Wähler verloren. Heute - ja heute sieht das anders aus. Da werden die größten Brüller gerne mal Präsident. Oder Premierminister. [mehr]


quer vom25.07.2019 | Bild: BR zum Video quer-Ministerpräsident Im Urlaub Richtung Balkan. Oder Balkon.

Unser quer-Ministerpräsident und sein Helferlein freuen sich auf die wohlverdiente Sommerpause. Die Frage ist nur: Wo kann man heutzutage überhaupt noch Urlaub machen, so ganz mit gutem Gewissen und ohne politische Einwände? Da bleibt in den meisten Fällen nur der gute alte Balkon. [mehr]