BR Heimat

Unsere Bildergalerien

Marcel Huber mit einer sogenannten Ruinenkrippe. | Bild: Marcel Huber 20.12. | 10:05 Uhr BR Heimat zur Bildergalerie Weihnachtskrippen Staatsminister Marcel Huber als Baumeister

Seit 40 Jahren baut Marcel Huber zusammen mit seiner Frau Adelgunde Weihnachtskrippen. Die Krippen wurden schon in Verona und Rom ausgestellt, eine steht sogar im UNSECO-Museum in Bethlehem. Hier gewährt der Staatsminister einen Einblick in sein Hobby. [mehr]

Grönland | Bild: Birgit Lutz Morgen | 10:05 Uhr BR Heimat zur Bildergalerie Unterwegs am Ende der Welt Birgit Lutz in Grönland

Grönland ist die größte Insel der Welt. Wie die Menschen dort leben, das hat die Journalistin und Autorin Birgit Lutz interessiert. Hier zeigt sie uns Eindrücke der faszinierenden Natur der Arktis. [mehr]


Live-Sendung vom 14.12.17 im Hotel Restaurant Krone in Rehau | Bild: BR zur Bildergalerie Fränkisch vor 7 vor Ort Hotel Restaurant Krone in Rehau

Am 14.12.17 war "Fränkisch vor 7" Hotel Restaurant Krone in Rehau. Moderatorin Maria Bauer hatte dazu die Kirchenlamitzer Turmbläser, das Duo Artmann & Gleißner und die Gruppe Wiesawie eingeladen. [mehr]


Buntspecht am Futterknödel | Bild: Bärbel Jobst zur Bildergalerie Advent Ihre Tipps für eine "staade Zeit"

Im Advent ist heutzutage von "staader" Zeit kaum noch was übrig - und wenn er dann auch noch besonders kurz ist, kommt alles zusammen. Hier sehen Sie, wie die BR Heimat-Hörer die "staade Zeit" genießen. Klicken Sie rein und lassen Sie sich inspirieren! [mehr]


Gasthaus Stern in Kürnach | Bild: BR zur Bildergalerie Fränkisch vor 7 vor Ort Gasthaus Stern in Kürnach

Am 7.12.17 war "Fränkisch vor 7" im Gasthaus Stern in Kürnach. Moderator Eberhard Schellenberger hatte dazu das Duo Hölzer / Hattori, die Familie Heilgenthal, die Körnier Ruckser und das Körnier Klarinettenquartett eingeladen. [mehr]


Weihnachtsstern | Bild: BR/Astrid Süßmuth zur Bildergalerie Advent und Weihnachten Winterlich-weihnachtliches Kräuterwissen

Der Dezember steckt voller Brauchtum - vom Adventskranz und Adventskalender über Nikolaus bis Heilig Abend und Silvester. Mit der BR Heimat-Kräuterexpertin Astrid Süßmuth gibt's alte Kräuter-Traditionen zu entdecken. [mehr]


Peter Clemente, Stofferl Well und Evi Strehl | Bild: BR/Markus Konvalin zur Bildergalerie Stofferls Wellmusik Stofferl Well und seine Gäste

Einmal im Monat präsentiert Stofferl Well im BR Heimat-Studio seine Lieblingstitel - vom Landler bis zum Blues. Immer am ersten Sonntag im Monat lädt er sich in seine Sendung dazu einen ganz besonderen Gast ein. [mehr]


Markus Raupach mit dem Bukanter, einem speziellen Sensorik-Glas, mit dem auch die verborgensten Aromen des Bieres ans Tageslicht kommen. | Bild: Markus Raupach zur Bildergalerie Leidenschaft Bier Biersommelier Markus Raupach

Markus Raupach hat eine Leidenschaft: Bier. Als Sommelier kennt er den Gerstensaft wie kein anderer. Der Bamberger hat Biergartenführer geschrieben und eine Bierakademie gegründet. Hier gibt's Einblicke in seine Arbeit. [mehr]


Treffpunkt Volksmusik
"Grüaß di God, Waldlersbou!" -
Oberpfälzer Muse und Gsang | Bild: BR 12.01. | 19:05 Uhr BR Heimat zur Bildergalerie Treffpunkt Volksmusik November 2017 "Grüaß di God, Waldlersbou!"

"Grüaß di God, Waldlersbou!" - Oberpfälzer Muse und Gsang. Mitwirkende: Die zwoa Schneidig'n, Tanngrindler Musikanten und Die 7gscheitn aus Regensburg; Moderation: Stefan Semoff [mehr]


Musik & Xang in Bayreuth | Bild: BR zur Bildergalerie Musik & Xang Becher-Bräu in Bayreuth

Musik & Xang war diesmal in der Wagner-Stadt. Allerdings schlug das Team vom Studio Franken nicht auf dem Grünen Hügel auf, sondern in der Altstadt beim Becher Bräu. Musikalisch unterstützt wurden sie von dem "Derabeudischen Orkester Oberfranken", dem "Duo zu dritt" und "Die Gschrubbdn". [mehr]


Huflattich | Bild: BR/Astrid Süßmuth zur Bildergalerie Hausapotheke im Winter Erkältungskräuter und andere Heilpflanzen

Bei Erkältung können Heilpflanzen Linderung verschaffen. Die BR Heimat-Kräuterexpertin Astrid Süßmuth zeigt Heilpflanzen, die in keiner Hausapotheke fehlen dürfen. [mehr]


"Jole und Jüchzge, Singe und Musiziere" | Bild: BR/Markus Konvalin zur Bildergalerie Treffpunkt Volksmusik Oktober 2017 "Jole und Jüchzge, Singe und Musiziere"

Johannes Hitzelberger präsentiert im Oktober den "Treffpunkt Volksmusik" mit Volksmusik aus dem Allgäu und dem Außerfern. Dabei sind: Jodlergruppe Hindelang, Jodelduett „Hinet und Dinet“ (Oberstdorf), Trio „Vielfaltig“ (Vils/Tannheim) und Familienmusik Althaus (Fischen). [mehr]


Simultankirche Eschenfelden | Bild: BR/Margit Ringer zur Bildergalerie Simultankirchen in der Oberpfalz Zwei Konfessionen unter einem Kirchendach

50 Simultankirchen gibt's in der Oberpfalz. In neun davon feiern Katholiken und Protestanen noch heutzutage ihre Gottesdienste - abwechselnd, also "simultan". Ein Radweg verbindet die Gotteshäuser, die seit dem 17. Jahrhundert von beiden Konfessionen genutzt werden. [mehr]


Familienmusik Steinberger, der Rudi und der Franzl an ihren Flügelhörnern | Bild: RAI Südtirol zur Bildergalerie Alpenländische Begegnung 2017 Volksmusik aus Bayern, Tirol und Südtirol

Im Festsaal der Spezialbierbrauerei Forst in Algund/Südtirol trafen sich zu einem Hoagarten Volksmusik-Gruppen aus Südtirol, Tirol und Bayern. Einen Mitschnitt des Treffens hören Sie im "Feierabend" auf BR Heimat. [mehr]


Max-Joseph-Platz 1968 | Bild: Wolfgang Schellhorn zur Bildergalerie München in alten Bildern "Mei München, mei Blues"

Der Blues-Poet Schorsch Hampel ist im Münchner Stadtteil Neuhausen aufgewachsen. Der Musiker zeigt, wie das Viertel 1968 ausgesehen hat. [mehr]


Hören – Singen - ‚Selber spuin‘ | Bild: BR/Markus Konvalin zur Bildergalerie Huraxdax 2017 Hören – Singen - ‚Selber spuin‘

Frisch auf zum Volksmusiktreff junger Sänger und Musikanten! Traudi Siferlinger führte durchs Programm mit verschiedenen Musikanten. Und auch die Kinder selbst haben aufgespielt. Klicken Sie sich durch die Bildergalerie. [mehr]


Wegmalve | Bild: BR/Astrid Süßmuth zur Bildergalerie Neophyten "Zuagroaste" in der bayerischen Pflanzenwelt

Neophyten, das sind kurz gesagt "Zuagroaste" in der Pflanzenwelt. So leuchtet erst seit einigen Jahrzehnten das indische Springkraut bei uns. Und sogar das Edelweiß ist ein Einwanderer. Hier zeigt die BR Heimat-Kräuterexpertin Astrid Süßmuth eine Auswahl der Neulinge. [mehr]


Insektenhotel | Bild: Werner David zur Bildergalerie Insektenhotels Welche Unterkunft lieben Insekten wirklich?

Insektenhotels liegen voll im Trend. In jedem Baumarkt gibt es sie zu kaufen. Doch so hübsch sie auch aussehen mögen - längst nicht jedes Insektenhotel ist wirklich sinnvoll. Was Insekten wirklich hilft, erfahren Sie hier. [mehr]


Treffpunkt Volkmusik: Bergmoos-Musi | Bild: BR / Philipp Kimmelzwinger zur Bildergalerie Treffpunkt Volksmusik September 2017 "Spielt's auf glei die erstn drei Tanzei"

Im September hat sich der "Treffpunkt Volkmusik" aus der Sommerpause zurückgemeldet. Es gab Musi & Gsang zwischen Sommer und Kirchweih mit: Pilsisaus-Musi, Bergmoos-Musi, Siegi Heigl, Drehorgel & Couplets und Familiendreigsang Rehm. Moderation: Stefan Semoff [mehr]


Auer Dult unter der Maria Hilf Kirche | Bild: BR/Stefan Frühbeis zur Bildergalerie Auer Dult Neuheiten, altes Graffl und viel mehr ...

Dreimal im Jahr findet die Auer Dult an der Mariahilfkirche in München statt. Dort gibt's alles, was das Herz begehrt: Geschirr, Bürsten, Lederhosen, Riesenrad, Schiffschaukel und gebrannte Mandeln. Aber sehen Sie selbst ... [mehr]


Musik&Xang in Freundenberg | Bild: BR zur Bildergalerie Musik & Xang Landgasthof Dotzler in Freundenberg

Am 22.9.2017 gastierten Maria Bauer und Werner Aumüller von der BR-Heimat-Sendung "Fränkisch vor 7" mit ihrer Veranstaltung "Musik & Xang im Wirtshaus" bei den Dotzlers in der Oberpfalz. Für musikalische Unterhaltung sorgten die "Blecherne Sait’n", "Blechbaraba" und "De 3 Andern". [mehr]


Fischbachauer Sängerinnen | Bild: Martin Prochazka zur Bildergalerie Blick ins Fotoalbum 70 Jahre Fischbachauer Sängerinnen

1947 standen drei junge Dirndl aus dem Leitzachtal im Miesbacher Oberland das erste Mal öffentlich auf der Bühne: Die Fischbachauer Dirndl. Seitdem haben die Fischbachauer Sängerinnen mit vielen eigenen Liedern und mit ihrer dreistimmigen Singpraxis die alpenländische Volksmusik entscheidend mitgeprägt. [mehr]


Nicht nur Katzen lieben die himmelblaue Jakobsleiter, eine typische Pflanze alter Klostergärten. | Bild: BR/Astrid Süßmuth zur Bildergalerie Gärten in Bayern Von Bauern-, Schloss- und Rosengärten

Vom klassischen Bauerngarten zum historischen Schlosspark, vom edlen Rosengarten bis zum Klostergarten - BR Heimat-Kräuterexpertin Astrid Süßmuth zeigt die schönsten Gartenschätze Bayerns. [mehr]


Volksmusik-Aufnahmen im Studio Franken mit Barbara Regnat und den Loonharder Musikanten | Bild: BR-Studio Franken zur Bildergalerie Aufnahmen im Studio Franken Alte Volksmusik neu eingespielt

Ende Juni wurden im Studio 1 des BR-Studio Franken wieder einmal neue Volksmusikaufnahmen eingespielt. Mit dabei waren diesmal die Harfenistin Barbara Regnat und die Loonharder Musikanten. [mehr]


Wald: Farn | Bild: BR/Martin Wieland zur Bildergalerie Auf dem Holzweg Faszination Wald

Der Wald ist Lebensraum vieler Tier- und Pflanzenarten und Erholungsraum für uns Menschen. Er ist Schutzraum für Berghänge vor Erosion und bewahrt vor Lawinen. Und gleichzeitg finanzielles Kapital für den Besitzer. Wie passt das zusammen? Martin Wieland hat sich mit Förster Gerhard Waas auf Spurensuche gemacht. [mehr]


Volksmusikpicknick Bergrheinfeld | Bild: BR-Studio Franken zur Bildergalerie Fränkisch vor 7 unterwegs Zu Besuch auf dem Volksmusikpicknick in Bergrheinfeld

Das Volksmusik-Picknick 2017 war ein rundum gelungener Tanznachmittag für Alt und Jung mit traditionellen und internationalen Tänzen. Impressionen von dem Treffen am 23. Juli. [mehr]


Auerberger Tanzlmusi | Bild: BR/Martina Bogdahn zur Bildergalerie Treffpunkt Volksmusik Juli 2017 "Lieder, Tanzln, lustige Leut'"

Im Juli geht's im Treffpunkt Volksmusik zünftig zu: "Lieder, Tanzln, lustige Leut‘ - Mit Volksmusik von der Alm ins Unterland". Mit dabei: Sagschneider Malan, Reischenharter Viergsang, Auerberger Tanzlmusi und Hirschbachmusi. Moderation: Stefan Semoff. [mehr]


Franz Bumeder | Bild: BR zur Bildergalerie Bumeders Buchtipps Die bayerische Sommerbücherschau - die Titel

Noch eine Woche bis zum Heilig Abend – und wie in jedem Jahr gibt es sicher einige unter unseren Hörerinnen und Hörern, die noch auf der Suche nach passenden Weihnachtsgeschenken sind. Vielleicht helfen dabei ja die Buchtipps von Franz Bumeder. Der hat sich umgeschaut, was es auf dem bayerischen Büchermarkt an interessanten Neuerscheinungen gibt. Diese Neuerscheinungen beschäftigen sich diesmal vorwiegend mit der Vergangenheit. [mehr]


Traudl und Peter Schröder mit Kasperl-Figuren | Bild: BR/Martin Wieland zur Bildergalerie Kasperls Spuikasterl "Seid's ihr alle da?"

Traudl und Peter Schröder gründeten 2009 ihr eigenes Theater „Kasperls Spuikasterl“, und gehen in ihrer Freizeit ihrem eigenen Kindheitstraum nach. Mit einfachsten Mitteln, dafür mit viel Phantasie, viel Liebe zum Detail und dem bairischen Dialekt begeistern sie ihre Zuschauer. [mehr]


Mittendrin Volksmusiktag Eichstätt | Bild: BR/Björn Möller zur Bildergalerie Mittendrin Volksmusiktag Eichstätt 2017

Mitte Juli stand Eichstätt ganz im Zeichen der Volksmusik. Beim "Mittendrin" gab's einen Handwerkermarkt, Workshops und natürlich viel Musik. BR Heimat war ebenfalls "mittendrin" und hat live vom Volksmusiktag gesendet. [mehr]


Illustration "Hammerhai bewaffnet mit quatschenden Frosch im Schwimmbecken" | Bild: colourbox.com, BR/Renate Windmeißer zur Bildergalerie In der Hitze des Gefechts ... Schwimmertypen im Freibad

Ab ins Freibad! Endlich können Schwimmer und Triathleten wieder im Freibad unter freiem Himmel trainieren. Doch leider ist man dort selten allein ... Schmankerl-Autorin Petra Martin und ihre Typologie der häufigsten Mitschwimmer. [mehr]


Oleander | Bild: BR/Astrid Süßmuth zur Bildergalerie Heilpflanzen am Mittelmeer Mittelmeerflora für Urlauber und Zuhausegebliebene

Die Mittelmeerflora übt besonders auf bayerische Urlauber einen magische Anziehungskraft aus. Die BR-Heimat-Kräuterexpertin Astrid Süßmuth hat sich intensiv mit dem Pflanzenschätzen rund um das Mittelmeer befasst und zeigt hier ein paar davon. [mehr]


TP: Aufhamer Klarinettenmusi | Bild: BR/Sylvia Bentele zur Bildergalerie Treffpunkt Volksmusik Juni 2017 "Gamsbergsteign im Summa"

Im Juni geht's im Treffpunkt Volksmusik bergauf und talab: "Gamsbergsteign im Summa" - mit der Aufhamer Klarinettenmusi, Georgenberger Dreigsang, Georgenberger Zwoagsang und Saitenduo Holzner. Moderation: Stefan Semoff [mehr]


Spessart-Lied in Schollbrunn | Bild: BR zur Bildergalerie Schollbrunn 1.700 Menschen singen das Spessartlied

"Sing das Spessartlied" nannte sich am 23. Juni eine Aktion im Spessartdorf Schollbrunn. 1.700 Menschen hatten sich in der Abendsonne auf dem Sportplatz versammelt und sangen als „größter Spessartchor“ die Nationalhymne der waldreichen Gegend in Unterfranken. [mehr]


Bettleroper Flintsbach: Regina Westenhuber | Bild: Bettleroper Flintsbach zur Bildergalerie Tradition verpflichtet - seit 1675 Bettleroper im Flintsbacher Volkstheater

Das Ensemble des Flintsbacher Vokstheaters zeigt noch bis 13. August mit „Hoppla, die Bettleroper“ wieder einmal, wie multitalentiert ein kleiner Ort sein kann: Spielen, Singen und dabei noch Tanzen im selbst ausgestalteten Theaterhaus – das Niveau ist mehr, als man von einem dörflichen Volkstheater erwartet. [mehr]


Abenteuer Irland | Bild: Knesebeck Verlag/Florian Wagner zur Bildergalerie Abenteuer Irland Auf dem Rücken der Pferde an der irischen Westküste entlang

Fünf Pferde, fünf Menschen und zwei Hunde erkunden Irland. Von Mizen Head im Süden bis Malin Head im Norden ritt das Team um Fotograf Florian Wagner durch zerklüftete Küstenstreifen und durch grüne Berglandschaften. Hier sehen Sie Bilder. [mehr]


Sonnwend: Hollerblütenkaffee | Bild: BR/Astrid Süßmuth zur Bildergalerie Sommersonnwende Kräuter und Brauchtum zur Sonnwendzeit

Der längste Tag des Jahres ist voller Mythen und Bräuchen. Die BR Heimat-Kräuterexpertin Astrid Süßmuth zeigt, welche Kräuter jetzt eine besondere Heilkraft haben und wie Sie diese verwenden können. Zum Beispiel als Hollerblütenfrappé! [mehr]


Elstätzinger Geigenmusi | Bild: BR zur Bildergalerie Treffpunkt Volksmusik Mai 2017 "Is da Summa nimmer weit ..."

Im Mai „Is da Summa nimmer weit …“ Der Treffpunkt Volksmusik mit Stückln zwischen Salzburg und Inntal. Mit dem Dreiwinkl Gsang, der Weißenbacher Tanzlmusi (Salzburg), Elstätzinger Geigenmusi. Moderation: Stefan Semoff [mehr]


Hans-Jürgen Bäumler | Bild: picture-alliance/dpa zur Bildergalerie Hans-Jürgen Bäumler Eislaufstar, Moderator und Schauspieler

Mit Marika Kilius war Hans-Jürgen Bäumler in den 1960er-Jahren das Traumpaar in der Eiskunstlaufgeschichte. Nach der Sportkarriere trat Bäumler als Schauspieler und Moderator auf. Hier sehen Sie Bilder seiner Karriere. [mehr]


Denkmal für König Max I. Joseph in Rottach-Egern | Bild: BR/Kaufmanngrafik zur Bildergalerie Das königliche Tal Auf den Spuren der Wittelsbacher am Tegernsee

Als 1803 das Kloster Tegernsee aufgelöst wurde, fiel auch das kulturelle und wirtschaftliche Zentrum weg. 1817 erwarb König Max I. Joseph die Gebäude. Damit kam wieder Leben ins Tal. Der Wittelsbacher und seine Familie sind dem Tegernsee bis heute verbunden. [mehr]


Honigschleuder | Bild: Freilichtmuseum Glentleiten zur Bildergalerie Freilichtmuseum Glentleiten Ausstellung "Volk - Heimat - Dorf"

Auch vor der Provinz machte die NS-Politik keinen Halt. Scheinbar harmlose Gebrauchsgegenstände dienten zum Beispiel als Propagandamittel. Hier gibt's einen Einblick in die Exponate der Sonderausstellung im Freilichtmuseum Glentleiten. [mehr]


Hans Graßer beim Pilgern nach Jerusalem | Bild: Hans Graßer zur Bildergalerie Pilgern nach Jerusalem Auf Schusters Rappen ins Heilige Land

Von St. Wolfgang im Landkreis Erding bis nach Jerusalem sind es gut 4.500 Kilometer. Diese Strecke hat Hans Graßer 2013 zu Fuß zurückgelegt. Damit erfüllte sich der damals 63-Jährige einen Jugendtraum. Hier sehen Sie Bilder seiner Stationen. [mehr]


Musik&Xang in Fladungen | Bild: Rudi Merkl zur Bildergalerie Musik & Xang Museumsgasthof "Zum Schwarzen Adler" in Fladungen

Am 5. Mai war "Musik & Xang" im Wirtshaus "Schwarzer Adler" im unterfränkischen Fladungen zu Gast. Das historische Gebäude steht im örtlichen Freilandmuseum. Die Gruppen "Kaufmannsware", "Wanderblech" und "Vetterleswirtschaft" sorgten am Abend für heitere Wirtshausstimmung. [mehr]


Stern-Narzisse | Bild: BR/Astrid Süßmuth zur Bildergalerie Wonnemonat Mai Kräuterbrauchtum im Mai

Maiglöckchen und Eisheilige - das hält der Wonnemonat für uns bereit. Wenn die kalten Nächte dann endlich vorbei sind, steht der Sommer vor der Tür. Hier sehen Sie typische Maipflanzen und Kräuter. [mehr]


Giadersdorfer Dreigesang. | Bild: BR/Julia Müller zur Bildergalerie Treffpunkt Volksmusik April 2017 „Auf'n Mai zua…“ - Tanzl, Weisen, feiner Gsang

„Auf'n Mai zua…“ - Tanzl, Weisen, feiner Gsang. Der Treffpunkt Volksmusik am 28. April mit der Schloßanger Musi, dem Moosacher Viergesang, Giadersdorfer Dreiklang und Allgäuer Holzbläserquartett. Moderation: Stefan Semoff [mehr]


Wolfgang Schreil mit einem Bussard | Bild: Wolfgang Schreil zur Bildergalerie Wolfgang Schreil Tier- und Naturschützer aus Leidenschaft

Wolfgang Schreil plädiert für einen harmonischen und respektvollen Umgang mit der Natur. In seiner Heimat, im Arberwald, kümmert er sich um verletzte Tiere und bietet Naturwanderungen an. Hier sehen Sie ihn mit seinen Schützlingen. [mehr]


Andreas Pahler mit Holzstamm | Bild: BR/Stefan Frühbeis zur Bildergalerie Volksmusik von A(horn) bis Z(arge) Das Holz, aus dem die Noten sind

„Tonholz“ braucht bestimmte Eigenschaften. Jeder Instumentenbauer und jeder Kulturkreis setzt auf spezielle Hölzer. Als Deckenholz für Streichinstrumente kommt häufig Fichte oder Tanne zum Einsatz, Boden und Hals sind aus Ahorn, Griffbretter aus hoch beanspruchbarem Ebenholz. [mehr]


Färberwaid | Bild: BR/Astrid Süßmuth zur Bildergalerie Praktisches Kräuterwissen Heimische Pflanzen verwenden

Heimische Pflanzen können vielfältig verwendet werden. Wildkräuter der einstigen Jäger und Sammler, Pflanzen zur Herstellung von Gebrauchsgegenständen und als Wetteranzeiger - und natürlich gib's die klassischen Heilpflanzen. [mehr]


Kirschblüte | Bild: BR/Petra Martin zur Bildergalerie Frühlingsanfang Bayern blüht auf

Endlich ist der Frühling da! Unabhängig vom Wetter hat er astronomisch am 20. März um 11.28 Uhr angefangen. Jetzt gewinnen die Tage die Oberhand. Das freut Mensch und Natur - Bayern blüht auf. [mehr]


Äff-tam-tam-Musikanten | Bild: BR/Julia Müller zur Bildergalerie Treffpunkt Volksmusik März 2017 "Ob's warm is ob kalt - lasst's klinga an Woid"

Der Treffpunkt Volksmusik steht im März im Zeichen des Frühlings: "Ob's warm is, ob kalt - lasst's klinga an Woid" - mit Liedern und Musi aus dem Bayerwald: Geschwister Artner & Duo Stoiber, Äff-tam-tam-Musikanten und anderen. [mehr]


Claudia Schiffer | Bild: Daniel Biskup zur Bildergalerie Fotojournalist Daniel Biskup Momentaufnahmen der Geschichte

Die Bilder von Daniel Biskup sind Kunstwerke der Dokumentarfotografie. Der Fotojournalist zeigt in seinen Aufnahmen Menschen in Situationen, die für sie existentiell sind. Außerdem hat er viele Prominente und Politiker porträtiert. Hier sehen Sie eine Auswahl seiner Fotografien. [mehr]


Musik und Xang in Alfershausen | Bild: BR / Jürgen Wirth zur Bildergalerie Musik & Xang in Alfershausen Goldener Ochse

Erster Halt war am 10.03.2017 in Alfershausen. Der "Goldene Ochse" steht seit über 540 Jahren im kleinen mittelfränkischen Dörflein Alfershausen im Landkreis Roth. Die Gruppen "Frankenbeidl", "Trio Collegio" und die "Kapelle Rabenstein" sorgten dieses Mal für gute Stimmung bei "Musik & Xang im Wirtshaus". [mehr]


Marktleute Maria Roth und Walter Hiedl | Bild: BR/Viktoria Wagensommer zur Bildergalerie Martinszell bei Kempten Vom Bahnhof zum Dorftreff

In immer mehr Gemeinden gibt es keinen Gasthof mehr – zum Beispiel in Oberdorf, ein Ortsteil von Waltenhofen bei Kempten. Einige Bürger von Oberdorf und dem benachbarten Martinszell haben sich 2012 zusammengetan, eine Interessensgemeinschaft gegründet und den leerstehenden Bahnhof zum Dorftreff umgebaut. [mehr]


Skifahren in Japan | Bild: Luggi Kilger zur Bildergalerie Eindrücke aus dem fernen Osten Skifahren in Japan

Skifahren in Japan klingt für viele Ohren exotisch. Dabei vergisst man gerne, dass es im Land der aufgehenden Sonne bereits zweimal Olympische Winterspiele gab: Sapporo und Nagano. Luggi Kilger aus Niederbayern gibt Skikurse in Japan. [mehr]


Stephan Zinner auf dem Nockherberg 2017 | Bild: picture-alliance/dpa zur Bildergalerie Von Söder bis Zinner Schauspieler und Kabarettist Stephan Zinner

Als Markus Söder hat Stephan Zinner seit Jahren beim Singspiel auf dem Nockherberg die Lacher auf seiner Seite. Hier sehen Sie ihn in verschiedenen Rollen beim Starkbieranstich - aber auch in anderen Rollen. [mehr]


Erlanger Hütte | Bild: Norbert Freudenthaler/DAV zur Bildergalerie Hoch hinaus! Hütten in den Alpen

Der Deutsche Alpenverein betreut viele Hütten in den Alpen. In der aktuellen Ausstellung "Hoch hinaus!" sind historische Bilder und der Wandel von der einfachen Schutzhütte zum Luxusberghotel zu sehen. Hier sehen Sie historische Aufnahmen aus den Alpen. [mehr]


Holz-Kunst Schnaitsee | Bild: BR/Haberlander zur Bildergalerie Kunstausstellung in Schnaitsee "Expedition Hoiz"

Neues Leben in altem Holz - so könnte man die Ausstellung im Rathaus Schnaitsee umschreiben. Die beiden Holzkünstler Elvira Schmidt und Mathias Schneider stellen ihre Werke unter dem Motto "Expedition Hoiz" dort aus. [mehr]


Höllental | Bild: BR/Astrid Süßmuth zur Bildergalerie Zwischen Alpenflora und Kultur Unterwegs im Werdenfelser Land

Weiß-blauer Himmel und eine Landschaft wie aus dem Bilderbuch: Das Werdenfelser Land bezaubert mit idyllischer Voralpenlandschaft und Alpenflora. Die BR Heimat-Kräuterexpertin Astrid Süßmuth nimmt uns mit zu "111 Orten im Werdenfelser Land". [mehr]


Abenteurer Schorsch Kirner | Bild: BR/Schorsch Kirner zur Bildergalerie Schorsch Kirner Ein bayerischer Abenteurer

Schorsch Kirner aus Ebersberg hat sehr viel von der Welt gesehen. Er war mit dem Radl in Südamerika, hat die Steinzeitmenschen in Neuguinea besucht und ein Schlittenhund hat ihm das Leben gerettet. Klicken Sie sich durch die Bilder! [mehr]


Treffpunkt Volksmusik Februar 2017 | Bild: BR/Markus Konvalin zur Bildergalerie Treffpunkt Volksmusik Februar 2017 "Strahlendes Blech & klingendes Holz"

Im Februar stand der "Treffpunkt Volkmusik" im Zeichen von "Strahlendem Blech & klingendem Holz". Mit dabei: Grassauer Blechbläser-Ensemble, Spielmusik Karl Edelmann, Rimstinger Sänger. Moderation: Stefan Semoff [mehr]


Vergissmeinnicht | Bild: BR/Astrid Süßmuth zur Bildergalerie Pflanzen in der Literatur Sag's durch die Blume ...

Rote Rosen sind das Zeichen tiefer Liebe und damit wohl der eindeutigste Botschafter im Blumenreich. Die BR Heimat-Kräuterexpertin Astrid Süßmuth zeigt hier eine Auswahl an Pflanzen, die in der Literatur eine Rolle spielen. [mehr]


Ausseer Bradlmusi | Bild: BR/Julia Müller zur Bildergalerie Treffpunkt Volksmusik Januar 2017 "Steirisch aufgeigt - boarisch gsunga"

Beim ersten Treffpunkt Volksmusik im Jahr 2017 war Musi und Gsang aus der Steiermark und Oberbayern geboten: "Steirisch aufgeigt - boarisch gsunga" - mit der Ausseer Bradlmusi, Wengerboch Musi und Chiemseewinkl Dreigsang. Moderation: Stefan Semoff. [mehr]


Waldarbeit Pferdeschlitten | Bild: BR zur Bildergalerie Auf dem Holzweg Waldarbeit mit Pferdestärken

Als es noch schneereiche Winter gab, wurde das Holz mit Pferdeschlitten aus dem Wald abtransportiert. Eine nicht ganz ungefährliche Art des Transports. Werfen Sie hier einen Blick in die Vergangenheit. Beim Winterrosstag zeigten die Fuhrleute ihre Arbeit. [mehr]


Winterweizen | Bild: BR/Astrid Süßmuth zur Bildergalerie Unser täglich Brot Rauhnachtsspeisen und was unser Brot ausmacht

Zum Ende der Rauhnächte ging vor wenigen Jahrzehnten auch der Brotvorrat zur Neige. Die BR Heimat-Kräuterexpertin Astrid Süßmuth zeigt alte und neue Getreidesorten, Brotgewürze, Sagen, Legenden und Brauchtum rund um das Brot. [mehr]


Gesamtansicht der Prugger Krippe in Wenzenbach | Bild: BR/Jürgen Winter zur Bildergalerie Südtiroler Schnitzkunst Prugger Krippe in Wenzenbach

In Wenzenbach in der Oberpfalz baut Jürgen Winter jährlich die Prugger Krippe auf. Die Handwerkskunst des Südtiroler Schnitzers Luis Prugger hat ihn so fasziniert, dass er die Herkunft erforschte. Hier sehen Sie die Krippe und ihre Besonderheiten. [mehr]


Duschlhof G'sang | Bild: BR/Philipp Kimmelzwinger zur Bildergalerie Treffpunkt Volksmusik Dezember 2016 "Wer hat wohl dieses Licht anzündt…?"

Am Freitag, 16. Dezember, hat's im Studio 2 des BR geheißen: "Wer hat wohl dieses Licht anzündt…?" Mit dabei: Singkreis Ebersberg, Duschlhof-G'sang, Vilsleit'nmusi, Kirchleit'n-Ensemble. Moderation: Stefan Semoff [mehr]


CD - Weihnachtsgeschenktipps | Bild: colourbox.com, Montage: BR/ Renate Windmeißer zur Bildergalerie Schöner schenken mit BR Heimat Unsere Christkindl-CDs

Weihnachten naht und das Christkindl braucht vielleicht noch den ein oder anderen Geschenketipp? BR Heimat hat vier neue CDs im Angebot, vielleicht ist da was für Sie dabei? Erhältlich im BR Shop und überall, wo es Musik gibt. [mehr]


Hohenaschauer Musikanten | Bild: BR/Sylvia Bentele zur Bildergalerie Treffpunkt Volksmusik November 2016 "Is de warme Zeit uma..." - Herbstliche Lieder, frische Musi

Im November "is de warme Zeit uma" und deshalb gab's im "Treffpunkt Volksmusik" herbstliche Lieder und frische Musi mit den Hohenaschauer Musikanten, den Perlseer Dirndln, der Perlseer Musi und der Weintröpfe Musi und Gsang. [mehr]


Blech auch im Publikum | Bild: BR/Helmut Schranner zur Bildergalerie Blasmusik-Festival Das Woodstock der Blasmusik

Bereits zum 6. Mal fand in Ort im Innkreis Österreichs größtes Blasmusik-Festival statt und brachte vom 30. Juni bis 3. Juli 2016 auf insgesamt 3 Bühnen mehr als 70 „Bands“ mit mehreren tausend Besuchern zusammen. Klicken Sie sich hier durch die Bilder. [mehr]


Zither | Bild: BR/Natasha Heuse zur Bildergalerie Treffpunkt Volksmusik Oktober 2016 "Das Liebste auf der weiten Welt ist mir der trauten Zither Spiel!“

Im Oktober stand die Zither im Mittelpunkt beim "Treffpunkt Volksmusik". Es spielten: Bad Oberdorfer Zithertrio, Gruabstoana Viergsang, Hochberger Soatnmusi und Argeter Alphornbläser. Moderation: Stefan Frühbeis [mehr]


Treffpunkt Volksmusik: Maria Kaiser von der Kober Geigenmusi. | Bild: BR/Natasha Heuse zur Bildergalerie Treffpunkt Volksmusik Juli 2016 "Wann der Tag ohitzt, 's Gamsei fira spitzt…"

"Wann der Tag ohitzt, 's Gamsei fira spitzt…" Beim Treffpunkt Volksmusik im Bayerischen Rundfunk gab es Musi zum Almsommer. Mit dabei: Kober Geigenmusi, Dreigsang Ossiander-Darchinger, Trio Bruckmaier-Birnbacher und Duo Kloiber Janßen. [mehr]


Außenansicht Kirche Tegernsee | Bild: Petra Martin zur Bildergalerie Bilder Tegernseer Klostergründer Adalbert und Otkar

Die Skelette der Tegernseer Klostergründer Adalbert und Otkar wurden von einem Pathologen untersucht. Das bringt auch für den Historiker neue Erkenntnisse zur Gründungsgeschichte des Klosters Tegernsee. [mehr]


Der Treffpunkt Volksmusik im Dezember 2015 | Bild: BR/Julia Müller zur Bildergalerie Treffpunkt Volksmusik Dezember "Wohlauf, nur gschwind nach Betlehem"

Adventliche Lieder, besinnliche Musik | Tölzer Geigenmusi, Garmischer Klarinettenmusi, Kirchenchor Wall (Ltg. Franz Hampel), Weisenbläser der Waller Tanzlmusi, Dreigesang Geschwister Hampel; Moderation: Stefan Semoff [mehr]


Heilig Kreuz in München-Giesing von außen | Bild: BR/David Friedmann zur Bildergalerie Heilig Kreuz in München-Giesing Alte Kirche in neuem Glanz

"Heilig Kreuz" in München-Giesing war vier Jahre geschlossen. Statt gebetet wurde gewerkelt. Am 22. November war Wiedereröffnung. BR-Reporter David Friedman durfte den Handwerkern über die Schulter blicken. [mehr]


Treffpunkt Volksmusik im Oktober | Bild: BR/Simon Heimbuchner zur Bildergalerie Treffpunkt Volksmusik "Zuicht ba na ins Tal…"

Herbstliche Lieder und Musi aus Schwaben und Allgäu. Mit dabei: Liadhaber, Monika-Dreig'sang und Marktoberdorfer Stubenmusik [mehr]


BR-Reporterinnen und der "Heimat"-Bus | Bild: BR zur Bildergalerie Ihre Bilder Foto-Aktion "Was ist Heimat?"

Die BR-Reporterinnen Alexandra Brückner, Irina Hanft und Christina Haas waren in ganz Bayern unterwegs, um der Frage nachzugehen: "Was ist Heimat?". Hier ein paar Eindrücke und Bilder vom "Heimat-Bus". [mehr]


Kabinettschrank der Kurfürstin Maria Anna | Bild: Bayerisches Nationalmuseum München/Bastian Krack zur Bildergalerie Bayerisches Nationalmuseum Barock und Rokoko

Die Glanzstücke des 17. und 18. Jahrhunderts, der Zeit des Barock und Rokoko können im Bayerischen Nationalmuseum wieder bewundert werden. Hier ein kleiner Einblick in die Ausstellung. [mehr]


BR-Intendant Ulrich Wilhelm im Studio von BR Heimat | Bild: BR/Julia Müller zur Bildergalerie BR Heimat Endlich auf Sendung!

An Lichtmess war es soweit: BR Heimat ging auf Sendung! Zum Gratulieren kamen der BR-Intendant Ulrich Wilhelm, Hörfunkdirektor Martin Wagner und Programmbereichsleiterin Susanne Zimmer. Es gab Torte, Bier und Weißwürscht - und viele gute Wünsche! [mehr]