BR Fernsehen - Unter unserem Himmel

Unter unserem Himmel

Filmautor Klaus Röder | Bild: BR zum Video mit Informationen Unter unserem Himmel | 21.04.2019 Umzug aufs Feld - Vom einfachen Leben

Der Autor Klaus Röder versuchte auszusteigen, aber nicht in die Ferne, sondern im Allgäu in einem kleinen Waldstück unweit der Bundesstraße. Das Projekt hat er selbst mit der Kamera begleitet und dokumentiert. Zweiter Teil. [mehr]

Nächste "Himmel"-Sendung

Die Jungstörche trainieren ihre Flügel, sind sie kurz vor dem Ausfliegen. | Bild: BR 28.04. | 19:15 Uhr BR Fernsehen zum Artikel Unter unserem Himmel | 28.04.2019 Störche im Nördlinger Ries

Zahlreiche Ortschaften im Nördlinger Ries beherbergen ein Storchenpaar. In Oettingen gibt es sogar eine ganze Storchenkolonie: Heidi Källner zählt diesmal 18 Nester. Sandra Schlittenhardt hat die Storchenbeauftragte im Ries bei ihrer Arbeit begleitet und viele andere Menschen getroffen, die die großen Vögel auf ihren Dächern besonders beschäftigen. [mehr]

Sendung verpasst?

Steinmetz Hannes Klein, der in seiner Werkstatt am Ortsrand von Steingaden, Pfaffenwinkel , hauptsächlich individuelle Grabsteine fertigt | Bild: BR zum Video mit Informationen Unter unserem Himmel | 14.04.2019 Werkstätten rund um Steingaden

Früher gab es in jeder Ortschaft eine Werkstatt, in der man so ziemlich alles reparieren lassen konnte. Meistens war es ein Schmied oder Landmaschinenmechaniker mit Allroundtalent. Doch diese Werkstätten sind selten geworden. Filmautor Klaus Röder hat in Trauchgau Ried im Ostallgäu und in Steingaden im Pfaffenwinkel noch einige solche Werkstätten gefunden. [mehr]

Als Ausgleich zum Ausbau der A8 vor 8 Jahren, wurde ein Beweidungsprojekt geschaffen. | Bild: BR zum Video mit Informationen Autobahngeschichten - Zwischen München und Augsburg

Das Filmteam hat viele Menschen getroffen, die an und mit der Autobahn A 8 leben und sich das Leben dort mit unterschiedlichen Projekten lebenswert gemacht haben. So gründeten engagierte Bürger das "Kult A8“ und organisieren damit Konzerte, Lesungen oder Kabarett in alten Mühlen, Kirchen oder Schlössern entlang der Autobahn. [mehr]

Josef Hofmeyer, der in der Schreinerei seines Vaters in Rimsting am Chiemsee mitarbeitet | Bild: BR zum Video mit Informationen Werkstätten zwischen Chiemsee und Simssee

Zu den Bauernhöfen in der hügeligen Voralpenlandschaft gehört seit jeher auch eine Werkstatt - für die täglichen Reparaturen oder zum Verarbeiten von Holz. Aus manchen dieser Werkstätten sind eigene Betriebe geworden. Autorin Sylvia von Miller zeigt in ihrem Film, wie sich Handwerk verändert. [mehr]

Die Burg Epprechtstein mitten im Wald des Waldsteinmassivs wurde 1248 erstmals erwähnt. | Bild: BR zum Video mit Informationen Rund um den großen Waldstein

Der Große Waldstein ist mit seinen 877 Metern die höchste Erhebung des gleichnamigen Granitmassivs, das zum Fichtelgebirge gehört. Seit neuem weht der Wind eines Gründeroptimismus' durch die Region. [mehr]

Volksmusik

Das Bergwirtshaus auf der Oberen Firstalm ist eines der beliebtesten Wanderziele in den bayrischen Bergen. Hoch über dem Spitzingsee kommen junge Sänger und Musikanten zusammen. In der heutigen Sendung sind Die Jungen Riederinger zu Gast. | Bild: BR/Die Jungen Riederinger 01.05. | 20:15 Uhr BR Fernsehen zur Sendung Lieder und Volkstänze aus der Region Musikantentreffen

Festlicher Volksgesang, Zwiefache oder Jodler: Jede Region Bayerns und seiner alpenländischen Nachbarn hat ihre musikalischen Eigenheiten. Beim "Musikantentreffen" stehen Musik und Traditionen der Gegend im Mittelpunkt. [mehr]

Die Ziach-Zupf-Blasn: Barbara an der Harfe und Birgitt mit der Gitarre. | Bild: BR/Felix Kempter 30.05. | 20:15 Uhr BR Fernsehen zur Sendung Volksmusik Zsammg'spuit

Im Wirtshaus, im Freien oder auf der Alm: Musikanten aus Bayern und den Alpenregionen spielen gern gemeinsam auf. "Zsammg'spuit" ist dabei, wenn spontan und stimmungsvoll mit traditioneller Volksmusik musiziert wird. [mehr]