BR Fernsehen - Unser Land

Magazin für Landwirtschaft und Umwelt

Crowdfarming | Bild: BR zum Video Crowdfarming Neues Geschäftsmodell - Kuh-Adoption

Eine Kuh adoptieren - das ist eine Idee der Plattform "Crowdfarming". Dabei geht es um Direktvermarktung über das Internet: Wer Kuh-Pate wird und dafür zahlt, erfährt im Gegenzug immer wieder etwas Neues über das Tier, den Hof und den Landwirt und bekommt am Ende eine Kiste mit Bio-Käse zugeschickt. Eine lohnende Partnerschaft. [mehr]

BioBoden - Kampf gegen Bodenspekulation | Bild: BR zum Video Gegen Bodenspekulation Genossenschaft sichert Flächen für Bio-Bauern

Der Boden ist unsere wertvollste Ressource - und er ist endlich. Eine Genossenschaft, BioBoden, hat sich zum Ziel gemacht: wertvollen, biologisch bewirtschafteten Boden für zukünftige Generationen zu sichern. [mehr]

Galloways als Landschaftspfleger | Bild: BR zum Video Der Kampf gegen invasive Neophyten Galloways als Landschaftspfleger

Invasive Neophyten, also nicht heimische Pflanzen, wie das orientalische Zackenschötchen breiten sich immer weiter aus. Im unterfränkischen Naturschutzgebiet Maingestellgraben setzt man deshalb Galloway-Rinder als Landschaftspfleger ein. [mehr]

Gerd Bayer | Bild: BR zum Video Der Modefotograf und seine Rinder Vom Laufsteg zurück auf den elterlichen Hof

15 Jahre war Gerd Bayer in der Welt unterwegs. Fotografieren war sein Leben. Vom elterlichen Hof wollte er viele Jahre nichts wissen. Doch dann kam alles anders. Irgendwann hatte er die Idee japanische Rinder zu züchten. Statt Models fotografiert er jetzt Wagyus und bewirtschaftet gemeinsam mit seinen Eltern in Rüsselhausen, im Main-Tauber-Kreis, den Betrieb. [mehr]

Sandschak-Hahn | Bild: BR zum Video Weltmeister im Krähen Sandschak-Hähne

Sandschak-Hähne vertreiben durch ihr spezielles und langes Krähen Hühnerdiebe wie Fuchs und Habicht. Als Zweinutzungshühner überzeugen sie auf ganzer Linie. Ein fränkischer Hühnerhalter züchtet deshalb die seltenen Hühner. [mehr]

Christian Sindhauser - Besitzer eines mobilen Sägewerks | Bild: BR zum Video Unterwegs von Hof zu Hof Mobile Sägewerke sind gefragt

Mobile Sägewerke - für viele Waldbauern eine Alternative zu den großen Sägewerken. Denn unterm Strich bleibt bei der Verarbeitung der Bäume vor Ort mehr Geld übrig. Auch diejenigen, die von Hof zu Hof ziehen, profitieren davon. [mehr]

Serien

Startup Bauernhof

Max und Thomas Hartmann | Bild: BR zur Übersicht Startup Bauernhof Abenteuer Landwirtschaft

Thomas Hartmann, gelernter Zimmerer und heute Dienstleister für Kommunen, und Sohn Max, Fluggerätmechaniker bei Airbus in Donauwörth, gründen am Stadtrand von Nördlingen im Landkreis Donau-Ries einen neuen Bauernhof - mit Weideschweinen, Ziegen und Hofladen. "Unser Land" begleitet sie bei dem Abenteuer "Startup Bauernhof". [mehr]

Stallgeschichten | Bild: Bayerischer Rundfunk zur Übersicht Stallgeschichten Ein Stall für 580 Kühe

Um für die Zukunft gerüstet zu sein, hat Familie Schmid aus der Oberpfalz einen neuen Kuhstall für 580 Milchkühe geplant und realisiert - eine riesige Aufgabe. Wir haben die Schmids deshalb bei diesem Abenteuer begleitet. Sämtliche Folgen können Sie hier nachschauen. [mehr]

Eine frisch ausgebaute Wabe der Honigbienen (Apis mellifera) mit Bienenlarven. | Bild: picture alliance/dpa zum Artikel Bienensterben Die Amerikanische Faulbrut vernichtet den Nachwuchs

Neben Parasiten wie der Varroa-Milbe machen auch andere Krankheitserreger den Bienen zu schaffen. Das Paenibacillus larvae larvae ist ein Bakterium, dass die Brut der Honigbiene befällt. Bekannt ist die anzeigenpflichtige Bienenseuche unter dem Namen "Amerikanische Faulbrut." [mehr]

Fichtenkreuzschnabel im Anflug auf eine Fichte. Vielleicht entdecken Sie einen bei der "Stunde der Wintervögel" (Mitmach-Vogelzählung). | Bild: picture alliance/WILDLIFE zum Audio mit Informationen Stunde der Wintervögel 2021 Wie viele Vögel sind noch da?

Weniger Vögel im Garten - das ist die erste Zwischenbilanz der diesjährigen "Stunde der Wintervögel". Dabei konnten Sie die Vögel in Ihrem Garten, auf dem Balkon oder im Park zählen. Helfen Sie mit, mehr über sie herauszufinden! [mehr]

Eine braune Kuh im Stall leckt über die Hand eines Menschen (Symbolbild Tierwohl) | Bild: colourbox.com zum Audio radioReportage Tierwohl - was heißt das eigentlich?

Die unbekümmerte Kuh auf der Wiese sieht schön aus, mit der Realität hat das aber häufig nicht viel zu tun: Kühe sind hierzulande Nutztiere unter Bedingungen, die immer wieder kritisiert werden. Wie kann Kuhwohl heute aussehen? [mehr]