BR Heimat

Gutenachtgeschichten für Klein und Groß

Eine Möwe namens Croissant (5/5) Der Schietvogel

Joris findet, dass er immer nur Pech hat. Zum Beispiel als er bei seinem ersten Bad im Meer von einer Feuerqualle verbrannt wurde, beim Eis essen von einer Wespe gestochen wurde, oder sich beim Ball spielen den Fuß verknackst hat. Ein Glück hat Pechvogel Joris seinen persönlichen Schietvogel ... (Erzählt von: Burchard Dabinnus) [mehr]

Eine Möwe namens Croissant (4/5) Das Meeresleuchten

Joris macht mit seinen Eltern Ferien auf einer kleinen Insel in der Nordsee. Heute ärgert er sich darüber, dass es stockdunkel ist und alle außer ihm garantiert schon längst schlafen und träumen. Ein Glück, dass er einen Freund für alle Lebenslagen hat. (Erzählt von: Burchard Dabinnus) [mehr]

Eine Möwe namens Croissant (3/5) Vom Schatzsucher zum Nachwuchshäuptling

Joris ist sechs Jahre alt und mit seiner Familie im Urlaub auf einer Nordseeinsel. Alle finden irgendwelche Schätze am Strand außer ihm. Ein Glück hat Joris einen fliegenden Freund, der sogar beim Schätze finden eine große Hilfe ist. (Erzählt von: Burchard Dabinnus) [mehr]

Eine Möwe namens Croissant (2/5) Delikatessen aus der Luft

Alle haben irgendwas Leckeres zu Essen außer Joris. Der ist mit seinen Eltern im Urlaub auf einer Nordseeinsel. Zum Glück hat Joris einen Freund, der Dank seiner akrobatischen Flugkünste am Strand, die eine oder andere Delikatesse stibitzen kann. (Erzählt von: Burchard Dabinnus) [mehr]

Schnelle Märchen (6/6) Der Clown kann nicht mehr lachen

Die Zirkusartisten sind ratlos: Der Clown sitzt stumm auf seinem Stuhl und rührt sich nicht. Der Fall ist klar: Der Spaßmacher braucht Hilfe. Doch wie bringt man einen Clown zum lachen? (Erzählt von Sonja Beißwenger) [mehr]

Betthupferlserie Lilu Lämmle | Bild: colourbox.com; Montage: BR Heute | 19:55 Uhr BR Heimat
Lilu Lämmle Das Tierhotel

Sein schöner Garten kostet den Schäfer Theo einiges. Lilu hat da eine Geschäftsidee. (Erzählt von Thomas Pigor in unterfränkischer Mundart) [mehr]

Mehr übers Betthupferl

Archivaufnahmen | Bild: BR zur Übersicht Geschichte des Betthupferls Älteste Sendung des Bayerischen Rundfunks

Das Betthupferl gibt es schon sehr lang: Es ist die älteste Sendung des Bayerischen Rundfunks. Auf dieser Seite erzählen wir dir, wie alles angefangen hat. [mehr]

Sendungsbild: Betthupferl | Bild: colourbox.com; Montage: BR zur Übersicht Unsere Betthupferl-Wochenserien Von "Allmächt" bis "Superhelden"

Unsere Betthupferl-Wochenserien sind bunt wie das Leben: Es geht um Menschen, Tiere, Fabelwesen, Kuscheltiere und und und! Und manche Betthupferl sind auch gereimt. [mehr]

Unsere Mundart-Betthupferl - aus jedem der sieben bayerischen Regierungsbezirke!  | Bild: colourbox.com; Montage: BR zur Übersicht Unsere Mundart-Betthupferl Von oberbayerisch bis unterfränkisch

Mundart-Betthupferl werden von Menschen geschrieben und gesprochen, die in ihrer Mundart wirklich zu Hause sind. Für alle sieben Regierungsbezirke Bayerns gibt's eigene! [mehr]

Betthupferlautoren | Bild: colourbox.com; Montage: BR zur Übersicht In Steckbriefen Unsere Betthupferl-Autoren

Wer lässt sich die vielen schönen Geschichten von Kater Calogero, vom fabelhaften Herrn Plümo, von Rocco im Topf, von Oma Otto, von Fanny und Klee oder von Herkules, der stärksten Flöhin des Universums, einfallen? [mehr]

Betthupferlstimmen: Die Sprecherinnen und Sprecher | Bild: colourbox.com; Montage: BR zur Übersicht In Steckbriefen Unsere Betthupferl-Stimmen

Unsere Betthupferl werden von schönen und geschulten Stimmen erzählt: von Schauspielerinnen und Schauspielern aus Theater, Film, Kabarett und von professionellen Radiosprecherinnen und Radiosprechern. [mehr]

Buchcover | Bild: BR/Verlag Lutz Garnies zum Artikel Buch und CD zur Radiosendung Betthupferl - Fantastische Gutenachtgeschichten

Seit 1953 versüßen die Gutenachtgeschichten des Bayerischen Rundfunks Kindern jeden Abend das Schlafengehen. Inzwischen gibt es eine Auswahl davon auch als Buch und Hörbuch. [mehr]