BR Heimat

Gutenachtgeschichten für Klein und Groß

Dienstags bei Oma Otto Würstchen mit Ärmel

Bei Oma Otto gibt es heute "Würstchen im Schlafrock" zum Essen. Davon hat Anton noch nie gehört. Weil Oma Otto keinen Schlafrock hat, zieht sie den Würstchen Socken an. Sprecher: Stefan Merki. [mehr]

Dienstags bei Oma Otto Anton, das Bleichgesicht

Anton fühlt sich nicht gut. Deshalb möchte er sich auf Oma Ottos Sofa etwas ausruhen. Oma Otto findet das ganz furchtbar. Weil sie sich nämlich furchtbar langweilt, wenn Anton nicht mir ihr spielt. Sprecher: Stefan Merki. [mehr]

Dienstags bei Oma Otto Die neue Nachbarin

Oma Otto hat eine neue Nachbarin. Sie heißt Tanja und ist etwas vergesslich. Für ihr Mittagessen leiht sich Tanja die Zutaten im ganzen Haus. Klar, dass Oma Otto und Anton das Mittagessen-Ratespiel spielen! Sprecher: Stefan Merki. [mehr]

Dienstags bei Oma Otto Der vergessene Einkaufszettel

Oma Otto und Anton gehen Lebensmittel einkaufen. Anton findet das ungefähr so toll wie Masern haben. Aber als Oma Otto feststellt, dass sie den Einkaufszettel vergessen hat, wird der Einkauf plötzlich richtig lustig! Sprecher: Stefan Merki. [mehr]

Betthupferlserie "Dienstags bei Oma Otto" | Bild: colourbox.com; Montage: BR Heute | 19:55 Uhr BR Heimat
Dienstags bei Oma Otto Spazieren gehen

Weil Oma Otto und Anton heute überhaupt nichts einfällt, was sie unternehmen könnten, gehen sie spazieren. Im Stadtpark entdecken sie Oma Ottos Freundinnen Gerda und Loni. Die machen Picknick auf einer Parkbank. Aber plötzlich ist das Picknick verschwunden. Sprecher: Stefan Merki [mehr]

Betthupferl-Serie Trudi Traudi | Bild: colourbox.com; Montage: BR Heute | 18:53 Uhr BAYERN 2
Betthupferl in Oberpfälzer Mundart As gloine Freilein Trudi Traudi - Trudi ist krank

Warum schwimmen die Hühnerküken im Futtertrog für die Schweine herum und warum balancieren die Ferkel auf Zehenspitzen auf der Hühnerstange, fragt der Bubi die kleine Mistmatz Trudi Traudi, die vor lauter Grippe tagelang geschlafen hat. Und wo sind eigentlich Gockel Gandhi und seine Hühner? Und hilft Ingwertee wirklich gegen Grippe? Sprecherin: Kathrin Anna Stahl. [mehr]

Mehr übers Betthupferl

Archivaufnahmen | Bild: BR zur Übersicht Geschichte des Betthupferls Älteste Sendung des Bayerischen Rundfunks

Das Betthupferl gibt es schon sehr lang: Es ist die älteste Sendung des Bayerischen Rundfunks. Auf dieser Seite erzählen wir euch, wie alles angefangen hat. [mehr]

Sendungsbild: Betthupferl | Bild: colourbox.com; Montage: BR zur Übersicht Unsere Betthupferl-Wochenserien Von "Allmächt" bis "Superhelden"

Unsere Betthupferl-Wocenserien sind bunt wie das Leben: Es geht um Menschen, Tiere, Fabelwesen, Kuscheltiere und und und! Und manche Betthupferl sind auch gereimt. [mehr]

Unsere Mundart-Betthupferl - aus jedem der sieben bayerischen Regierungsbezirke!  | Bild: colourbox.com; Montage: BR zur Übersicht Unsere Mundart-Betthupferl Von oberbayerisch bis unterfränkisch

Mundart-Betthupferl werden von Menschen geschrieben und gesprochen, die in ihrer Mundart wirklich zu Hause sind. Für alle sieben Regierungsbezirke Bayerns gibt's eigene! [mehr]

Betthupferlautoren | Bild: colourbox.com; Montage: BR zur Übersicht In Steckbriefen Unsere Betthupferl-Autoren

Wer lässt sich die vielen schönen Geschichten von Kater Calogero, vom fabelhaften Herrn Plümo, von Rocco im Topf, von Oma Otto, von Fanny und Klee oder von Herkules, der stärksten Flöhin des Universums, einfallen? [mehr]

Betthupferlstimmen: Die Sprecherinnen und Sprecher | Bild: colourbox.com; Montage: BR zur Übersicht In Steckbriefen Unsere Betthupferl-Stimmen

Unsere Betthupferl werden von schönen und geschulten Stimmen erzählt: von Schauspielerinnen und Schauspielern aus Theater, Film, Kabarett und von professionellen Radiosprecherinnen und Radiosprechern. [mehr]

Buchcover | Bild: BR/Verlag Lutz Garnies zum Artikel Buch und CD zur Radiosendung Betthupferl - Fantastische Gutenachtgeschichten

Seit 1953 versüßen die Gutenachtgeschichten des Bayerischen Rundfunks Kindern jeden Abend das Schlafengehen. Inzwischen gibt es eine Auswahl davon auch als Buch und Hörbuch. [mehr]