BR Heimat


371

Der BR auf DAB+

Stand: 01.10.2018

DAB+ bedeutet Radio ohne Rauschen, mit kristallklarem Sound und Multimedia-Zusatzfunktionen. DAB+ ist die weiterentwickelte Technologie für den digitalen Hörfunk und der auserkorene Nachfolger von UKW. In Bayern gibt es für den Digitalempfang bereits ein sehr gut ausgebautes Sendernetz.

Das Radio gehört zu den mobilsten und schnellsten Medien. Es darf daher keine analoge Insel in einer digitalen Welt bleiben. Mit DAB+ soll sich die digitale Radiowelt durch die komfortable und einfache Bedienung sowie vielfältigere Programmangebote und Zusatzdienste durchsetzen. Es bietet einen störungs- und rauschfreien Empfang in hoher Klangqualität. Einer der größten Vorteile gegenüber anderen digitalen Technologien ist, dass DAB+ mobil und frei empfangbar ist.

Luftaufnahme: Rothenburg ob der Tauber  | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Ausbau Sendernetz DAB+ Der Bayerische Rundfunk verdichtet erneut seine DAB+ Netze

Der Bayerische Rundfunk schaltet heute drei neue DAB+ Standorte in verschiedenen Regionen auf: Am Einödriegel im Bayerischen Wald, in Neuötting und in Rothenburg ob der Tauber. Dadurch verbessert sich der DAB+ Empfang in vielen bayerischen Gemeinden. [mehr]

So funktioniert's

Illustration: Hand drückt einen Knopf auf einem DAB-Radio | Bild: BR, Creativ Collection; Montage: BR zur Übersicht So finden Sie uns wieder DAB+ Radio: Sendersuchlauf & Werksreset

In Bayern gibt es seit 2. Juli Änderungen in der Programmbelegung. Wer über DAB+ Radioprogramme empfängt, sollte nun einen Sendersuchlauf machen, um das komplette Programmangebot zu empfangen! [mehr]

Stereoanlage | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Tutorial Stereoanlage für DAB+ nachrüsten

BR-Technikexperte Manfred Schmitz erklärt, wie Sie Ihre Stereoanlage für den Digitalradio-Empfang nachrüsten können. [mehr]


371