BR Heimat

Wenn in Bayern die Glocken läuten...

Kath. Pfarrkirche St. Peter und Paul in Höhenmoos | Bild: Jacob Opperer 27.09. | 12:00 Uhr BR Heimat zum Audio mit Informationen Zwölfuhrläuten Höhenmoos in Oberbayern

Die ursprünglich romanische, heute barockisierte Pfarrkirche St. Peter und Paul wirkt mit ihren Zeugnissen frommer Kunstfertigkeit auf den Besucher wie ein aufgeschlagenes Bilderbuch. [mehr]

Sie hörten letzten Sonntag

Evang.-Lutherische St.Michaelskirche in Rasch bei Altdorf | Bild: Armin Reinsch zum Audio mit Informationen Zwölfuhrläuten Rasch bei Altdorf in Mittelfranken

Seit 230 Jahren unverändert, präsentiert sich der Glockenbestand im schönen Fachwerkturm der evangelischen Michaelskirche. Die drei Glocken aus dem 16. Jahrhundert sowie von 1610 und 1790 fügen sich zu einem musikalisch sehr farbenfrohen Geläut zusammen. [mehr]

Sonntag zuvor lief

Filialkirche Maria auf der Tann in Rütschenhausen | Bild: Dominik Zeissner zum Audio mit Informationen Zwölfuhrläuten Rütschenhausen in Unterfranken

Die beiden Glocken im Echterturm der Filialkirche "Maria von der Tann" sind älter als der Turm selbst. Die Marienglocke trägt die Jahreszahl 1503, die größere Johannesglocke die Jahreszahl 1520. [mehr]

Mehr Geschichte (n)

Stefan Frühbeis und Christof Grassmayr  | Bild: BR/Markus Konvalin zum Audio Habe die Ehre! vom 15.7.20 Glockengießer Christof Grassmayr

Kirchenglocken gliedern das Leben in Bayern. Sie machen die Zeit hörbar, läuten bei Hochzeiten und Taufen. In "Habe die Ehre!" empfängt Stefan Frühbeis den Glockengießer Christof Grassmayr. In seiner Werkstatt in Innsbruck werden seit 1599 Glocken aus Bronze gegossen. [mehr]