BR Heimat

Wenn in Bayern die Glocken läuten...

Pfarrkirche St. Rupert in Salzweg
| Bild: Adolf Käser zum Audio mit Informationen Zwölfuhrläuten Salzweg in Niederbayern

Einst führte an Salzweg der so genannte "Goldene Steig" vorbei, ein wichtiger Handelsweg von Passau nach Böhmen, über den vor allem Salz transportiert wurde. So ist die Pfarrkirche auch dem Patron des Salzbergbaus geweiht. [mehr]

Sie hörten letzten Sonntag

Kath. Stadtpfarrkirche Unsere liebe Frau in Kulmbach | Bild: Johann Dirscherl zum Audio mit Informationen Zwölfuhrläuten Kulmbach in Oberfranken

Mit der Kirche "Zu unserer lieben Frau" schuf der Schweinfurter Architekt Bruno Specht 1892 bis 1894 die erste katholische Kirche im evangelisch geprägten Kulmbach. [mehr]

Die Woche zuvor lief

Kath. Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt in Hirnsberg bei Bad Endorf | Bild: Tourist Info Bad Endorf zum Audio mit Informationen Zwölfuhrläuten Hirnsberg in Oberbayern

Weitgehend unverputzt, trutzig und mit einem einfachen Satteldach auf dem Turm steht sie da, die Kuratie Kirche von Hirnsberg bei Bad Endorf. Mariä Himmelfahrt ist eine Kirche, für die man sich Zeit nehmen muss. [mehr]

Mehr Geschichte (n)

Karteikarte aus dem Deutschen Glockenarchiv mit der abgenommenen Glocke von Píšť | Bild: BR-Studio Franken/Ulrike Lefherz zum Audio mit Informationen Streit um Kirchenglocken Die schwierige Rückgabe geraubter Bronze-Schätze

Raub, Unrecht, Emotionen: Die Geschichte um nach dem Zweiten Weltkrieg verschollene Kirchenglocken klingt nach einem Krimi, der in Schlesien und im Schwarzwald spielt. Ausgangspunkt ist das Glockenarchiv in Nürnberg. [mehr]