Bayern 2 - Hörspiel

Hörspiele und Medienkunst

Geschminkte Person in Flammen | Bild: colourbox.com/BR Montage 02.10. | 15:05 Uhr BAYERN 2 zum Artikel Zum 100. Todestag Das Liebeskonzil: antikatholische Satire von Oskar Panizza

Hörspiel-Satire · Gott verhandelt einen Pakt mit dem Teufel: Der bekommt ein prächtiges Höllenportal und die Freiheit, seine Gedanken zu verbreiten. Im Gegenzug verbreitet er die Syphilis auf Erden – durch den Papst und eine Jungf… [mehr]

Dackel | Bild: colourbox.com/BR Montage <!-- --> Philosophische Betrachtungen eines Vierbeiners „Hundeleben 1892“ von Oskar Panizza

Von "Beinzeigern" und "Beinversteckern": philosophischer und aufregender lassen sich die Menschenwelt, ihr Tun und Lassen, die Straßen, Schutzleute und Kaffeehäuser nicht schildern, als aus der Perspektive eines Hundes. Genauer ge… [BR Mediathek]

Schafe und Roboter umringt von Wolken | Bild:  picture alliance/Bildagentur-online/Blend Images/Donald Iain Smith <!-- --> Sci-Fi-Klassiker mit Udo Wachtveitl „Träumen Androiden“ von Philip K. Dick

Science-Fiction · Die Androiden der Firma Rosen sind hochintelligent. Immer mehr von ihnen weigern sich den Mars-Kolonisten zu dienen und rebellieren. Der Kopfgeldjäger Rick Deckard enttarnt und tötet die menschenähnlichen Maschin… [BR Mediathek]

Entdecken

Portrait Lena Christ | Bild: Münchner Stadtbibliothek/Monacensia/Atelier Veritas München zum Artikel Sozialkritischer Heimat-Klassiker "Erinnerungen einer Überflüssigen" von Lena Christ

Innere und äußere Kämpfe im katholischen Bayern. Von der Mutter als billige Arbeitskraft ausgenutzt und misshandelt, als Ordensschwester kleingehalten und genötigt, vom gewalttätigen Ehemann gepeinigt. Erst durch das Schreiben gelingt Lena Christ eine kurze Flucht aus ihrem harten Mädchen- und Frauenleben an der Wende zum 20. Jahrhundert. [mehr]