Bayern 2 - Hörspiel

Hörspiel im Radio

Aktuelle Sendungen hier hören

Drei Frauen - von hinten zu sehen - blicken in den Sonnuntergang | Bild: picture alliance zum Audio Endstation Familiensumpf "Moor-Schwestern" von Cristin König

Dramedy · Den Kontakt zur Außenwelt hat sie abgebrochen, kein Interesse mehr an ihren drei Töchtern. Und trotzdem reisen die zu ihrer verbitterten, in Italien lebenden Mutter, um sie zu retten. Doch das geht gehörig schief. [mehr]





Der Autor Friedrich Dürrenmatt | Bild: picture alliance zum Audio Gespräche über Schuld und Unschuld "Der Doppelgänger" von Friedrich Dürrenmatt

Kriminalhörspiel von 1961: Pedro wird von seinem Doppelgänger Diego heimgesucht, der behauptet, Pedro sei wegen Mordes zum Tode verurteilt. Tatsächlich soll Pedro die ihm zur Last gelegte Mordtat erst noch begehen. "Der Doppelgänger" ist vordergründig ein Krimi, hintergründig ist das Stück eine Kritik des deutschen Nachkriegshörspiels. In einem zweiten Erzählstrang kabbeln sich Autor (Dürrenmatt) und Regisseur (Gustav Burmester) über die illusionsfreie Machart des Stücks. // Mit Friedrich Dürrenmatt, Gustav Burmester, Anneliese Römer u.a. / NDR/BR 1961 // Aktuelle Hörspiel-Empfehlungen per Mail: www.hörspielpool.de/newsletter [mehr]


Comiczeichnung Mann isst Bombe | Bild: Picture Alliance zum Audio Noch bis 23.01.2021 Psycho-Thriller "Heilig Abend" von Daniel Kehlmann

Psycho-Thriller · Heiligabend, 23:06 Uhr. 54 Minuten, um den angeblich bevorstehenden Anschlag zu verhindern. Die verdächtigte Philosophieprofessorin spricht über Ausbeutung, der Verhörspezialist will eine Bombe finden. Die Zeit läuft. [mehr]