Bayern 2 - Hörspiel


14

Sprache ist ihr Material Raphaela Bardutzky über ihr Hörspiel „Fischer Fritz“

Ein Beitrag von: Ralf Homann

Published at: 31-3-2023 | Archiv

Um Videos oder Audios abzuspielen, benötigen Sie einen Browser, der HTML5-Video abspielen kann oder eine aktuelle Version des kostenlosen Adobe Flash Players sowie aktiviertes JavaScript. Raphaela Bardutzky | Bild: Timm Burkhardt

Aus einem Zungenbrecher entsteht die Welt des Stücks. "Ich brauche immer eine Form, die mich trägt", gewährt die in München lebende Autorin und Dramaturgin Einblick in ihre Herangehensweise. Ursprünglich ein Prosatext, dann auf der Bühne erfolgreich, erschließt nun die Hörspieladaption neue Facetten des Werks. Ein Hintergrundgespräch über Kunst, Einsamkeit, Rassismus und den ethnifizierten Arbeitsmarkt der Altenpflege.

Audioqualität

XL
MP3
256 Kbit/s
für DSL
36 MB
M
MP3
128 Kbit/s
für UMTS
18 MB

Benutzerhinweis

Klicken Sie auf den dunklen Button (mit der Qualitätsangabe: FullHD, XXL, XL, L, M, S, XS), um die Datei zu öffnen oder herunterzuladen. Mit der rechten Maustaste können Sie die Datei auf Ihrem Computer speichern. Mit der linken Maustaste können Sie das Video direkt ansehen bzw. das Audio anhören, wenn Ihr Browser über das entsprechende Abspiel-Plugin verfügt.


14