Bayern 2 - Hörspiel

Hörspielpool - Download und Stream on demand

Symbolbild zum Hörspiel „Wie grob der Filz ist und wie warm“ von Klaus Raab: Ein Junge klettert auf einen Baum | Bild: Unsplash/Annie Spratt Morgen | 20:05 Uhr BAYERN 2 zum Artikel Eine Familiengeschichte "Wie grob der Filz ist, und wie warm" von Klaus Raab

"Ich habe einen Bruder, aber er lebt nicht mehr" sagt sie. "Wie grob der Filz ist, und wie warm" ist die Geschichte einer Suche nach dem, was von einem Menschen bleibt, der gestorben ist, bevor er sein Leben leben konnte. Die Geschichte einer Familie, in der ein Mensch fehlt. [mehr]

Collage zum Art's Birthday | Bild: Susanne Schuda zum Audio Art's Birthday 2020 im hör!spiel!art.mix Eine internationale Geburtstagsparty für die Kunst

Die Europäische Rundfunkunion vernetzt seit 15 Jahren per Satellit Klangkünstler und Radiosender zu einer internationalen Geburtstagsparty für die Kunst. 2020 erstmals übertragen im hör!spiel!art.mix. Den Mitschnitt können Sie bis zum 24.1.2020 hier hören. [mehr]


Die österreichische Schriftstellerin Elfriede Gerstl im Kafeehaus, Wien um 1970 | Bild: picture-alliance/imago zum Artikel "Leuchtende Hommage" an Elfriede Gerstl BR-Koproduktion Hörspiel des Jahres

Wie kein anderes Hörspiel im Jahr 2019 überzeugt die Produktion „GEH DICHT DICHTIG!“. "Durch den anarchischen Umgang mit Sprache und einer selten so gelungenen Rhythmisierung sprachlicher Musikalität wird das Hörspiel zum Unikat, zu einer vor Intensität leuchtenden Hommage an die 2009 verstorbene Dichterin Elfriede Gerstl." [mehr]



Cover Programmheft Hörspiel/Dokumentation/Medienkunst 2020/1 | Bild: BR zum Artikel Das neue Halbjahresheft BR Hörspielprogramm 2020

Spannende Debüts, die Reihen "Everyday for Future" und "H wie Hitchcock" sowie neue radiophone Auseinandersetzungen mit Weltliteratur. Wir präsentieren Ihnen das Hörspielprogramm des ersten Halbjahres 2020. [mehr]