Zurück zur Startseite
Autoren
Zurück zur Startseite
Autoren

Nadine Cibu | BR24

Nadine Cibu

Korrespondentin für Mühldorf, Altötting und Rottal-Inn

Nadine Cibu arbeitet seit 2019 im BR-Studio Mühldorf als Fernseh-, Radio- und Onlinereporterin. Davor absolvierte sie die Deutsche Journalistenschule und studierte im Master sowie Bachelor an der LMU München. 2017 erhielt sie ein Stipendium des Robert-Bosch-Instituts für das deutsch-französische Programm für Nachwuchsjournalisten und war in dieser Zeit für Fortbildungen in Paris, Mailand, Berlin sowie in Straßburg bei arte. Von 2013 bis 2014 erhielt die Journalistin ein Stipendium des Deutschen Akademischen Austauschdienstes, studierte in dieser Zeit in Tunesien und erhielt dort den ersten Bachelor-Abschluss. Mit ihrer Reportage „Traum vom Gold“ gewann Nadine Cibu 2017 den vom Deutschen Olympischen Sportbund geförderten Nachwuchspreis des Verbandes Deutscher Sportjournalisten.

Alle Inhalte von Nadine Cibu8 Beiträge

Trinkwasser muss in Burghausen abgekocht werden

    Das Trinkwasser in Burghausen soll bis auf Weiteres gemieden oder abgekocht werden. Wie die Stadt mitteilt, wurde bei Kontrollen eine Verunreinigung durch coliforme Bakterien und Enterokokken festgestellt.

    Burghausen: Polizei fasst mutmaßlichen Vergewaltiger

      Am frühen Sonntagmorgen ist in Burghausen eine 18-Jährige nach einem Lokalbesuch vergewaltigt worden. Die Polizei konnte noch am gleichen Tag einen Verdächtigen festnehmen. Er sitzt in Untersuchungshaft.

      Neues Radwegenetz Inn-Salzach
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Fahrradfahrer können jetzt ungehindert durch die Landkreise Altötting und Mühldorf radeln: 1.500 Kilometer lang ist das neuen Radwegenetz "Inn-Salzach". Bei der Eröffnung am Sonntag werden auch zwei Dutzend Thementouren vorgestellt.

      Die BR24-Topthemen
      Darüber spricht Bayern