BR24 Logo
BR24 Logo
Autoren

Nadine Cibu | BR24

Nadine Cibu

Korrespondentin für Mühldorf, Altötting und Rottal-Inn

Nadine Cibu arbeitet seit 2019 im BR-Studio Mühldorf als Fernseh-, Radio- und Onlinereporterin. Davor absolvierte sie die Deutsche Journalistenschule und studierte im Master sowie Bachelor an der LMU München. 2017 erhielt sie ein Stipendium des Robert-Bosch-Instituts für das deutsch-französische Programm für Nachwuchsjournalisten und war in dieser Zeit für Fortbildungen in Paris, Mailand, Berlin sowie in Straßburg bei arte. Von 2013 bis 2014 erhielt die Journalistin ein Stipendium des Deutschen Akademischen Austauschdienstes, studierte in dieser Zeit in Tunesien und erhielt dort den ersten Bachelor-Abschluss. Mit ihrer Reportage „Traum vom Gold“ gewann Nadine Cibu 2017 den vom Deutschen Olympischen Sportbund geförderten Nachwuchspreis des Verbandes Deutscher Sportjournalisten.

Alle Inhalte von Nadine Cibu54 Beiträge

Nach Schließungen: Landratsamt Altötting verfasst offenen Brief

    Die Sieben-Tage-Inzidenz im Landkreis Altötting ist zu hoch. Daher sind Schulen und Kitas wieder geschlossen. Das Landratsamt Altötting hat daraufhin aus der Bevölkerung viele negative Rückmeldungen bekommen - und verfasste nun einen offen Brief.

    Landkreis Mühldorf: Kitas und Schulen müssen wieder schließen

      Kitas und Schulen im Landkreis Mühldorf sind ab Dienstag wieder geschlossen, da die 7-Tage-Inzidenz im Landkreis über das Wochenende weiter angestiegen ist. Ein offener Brief des Landrats an Gesundheitsminister Holetschek blieb erfolglos.

      "Der Landkreis liest": Sechs Bücher für die Mühldorfer
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Beim Bäcker in Ramsau, beim Dorfladen in Aschau - an vielen Orten im Landkreis Mühldorf sind sie zu finden: Sechs Bücher, speziell ausgewählt, für alle Altersklassen. Dahinter steckt das Projekt "Der Landkreis liest“. Es soll Lust aufs Lesen machen.

      Die BR24-Topthemen
      • Söder: "Eine gute Balance in einer schwierigen Phase"
      • Lehrerverbände: Mehr Tests und bessere Hygienemaßnahmen
      • KZ-Gedenkstätte Dachau: Postenstreit beschädigt Ansehen
      Darüber spricht Bayern