Medienkompetenzprojekte

Alle Schüler-Audios aus Allach-Untermenzing

München hören Alle Schüler-Audios aus Allach-Untermenzing

Stand: 26.10.2018

Die 5. Klasse der Mittelschule an der Franz-Nißl-Strasse | Bild: Sarah Goldberg

In den letzte Jahren haben Schülerinnen und Schüler der Mittelschule an der Franz-Nißl-Strasse und der Carl-Spitzweg-Realschule spannende Geschichten aus ihrer Stadt recherchiert: Sie waren auf den Spuren der renaturierten Würm, haben einen Hundesalon besucht und die Baustelle für ein großes Einkaufszentrum. Zur Geschichte des Allacher Sommerbads haben sie Zeitzeugen gefunden, die "von früher" erzählen konnten; sie haben in ihren Audios erklärt, was ein grünes Klassenzimmer mitten im Allacher Forst ist und was es mit dem Jugend-Spielraum auf sich hat, in dem nicht nur Skater auf ihre Kosten kommen! Außerdem haben sie herausgefunden, wer Franz Nißl war - und wie anders das Leben in Allach noch vor 100 Jahren war.

Bilder aus dem Radioprojekt München Hören 2018. Die Schüler befragen sich gegenseitig. | Bild: BR/Dumas zum Audio mit Informationen Mittelschule an der Franz-Nißl-Straße Frauenrechte vor 100 Jahren

Frauen durften um 1918 weder ihren Lieblingsberuf auswählen noch studieren. In einem Hörspiel erzählen die Schülerinnen und Schüler vom Kampf um mehr Frauenrechte und von den Unterschieden zwischen Stadt und Land. [mehr]


Die Schüler der MS Allach zu Besuch auf einem Bauernhof. | Bild: BR/Barbara Weiß zur Bildergalerie mit Informationen Mittelschule an der Franz-Nißl-Straße Wie hat sich das Arbeitsleben von Jugendlichen verändert?

Die Suche nach einem Ausbildungsplatz beschäftigt uns, die Klasse 8g zur Zeit sehr. Welchen Beruf soll man wählen? Wir haben sogar auf einem Bauernhof nachgeforscht. [mehr]


Eindrücke vom Louise Schröder Gymnasium bei München Hören 2017 | Bild: BR zum Artikel Louise Schröder Gymnasium Allachs Wahrzeichen – die ehemaligen Diamaltwerke

Die Diamaltwerke in Allach haben eine spannende Fassade, die, wie aus einer anderen Zeit, teilweise noch als denkmalgeschützte Ruine in unseren Alltag hineinragt. Was steckt dahinter? [mehr]


München Hören 2017: Grunschule an der Manzostraße  | Bild: BR zum Artikel Grundschule an der Manzostraße Wie kommt das Rotkäppchen ans Haus?

Der Hörclub der Grundschule an der Manzostraße trifft sich einmal in der Woche mit um Hörspielen zu lauschen und darüber zu sprechen. Diesmal wollten die Kinder selbst eines machen. [mehr]


Die 5. Klasse der Mittelschule an der Franz-Nißl-Strasse | Bild: Sarah Goldberg zum Artikel Mittelschule an der Franz-Nißl-Straße Die Strassendetektive

Die Klasse 5 a der Mittelschule an der Franz-Nißl-Straße in Allach sind unter die Ermittler gegangen. Als Straßendetektive versuchen sie herauszufinden, woher die Franz-Nißl-Straße ihren Namen hat. [mehr]


Schüler der Carl-Spitzweg-Realschule | Bild: Stiftung Zuhören zum Artikel Carl-Spitzweg Realschule Geschichten von Wauwau-Wellness und der Würm

Einmal waschen, schneiden - nein, nicht das Herrchen ... In Untermenzing gibt es nicht aber nicht nur Wohlfühlorte für Vierbeiner. Im Würmtal genießen Mensch und Tier die herrliche Natur. [mehr]


München Hören: Projektschüler der Mittelschule an der Franz-Nißl-Straße Allach | Bild: BR/Bildungsprojekte zur Bildergalerie mit Informationen Mittelschule an der Franz-Nißl-Straße Das Allacher Sommerbad und seine Geschichte

Eine Woche lang haben die Reporter von der Mittelschule an der Franz-Nißl-Straße Schulbücher und Hefte gegen Aufnahmegerät und Mikro getauscht und dabei jede Menge gelernt: über Technik und Radio, über Politik und Stadtgeschichte. [mehr]


Die SchülerInnen der MS an der Franz-Nißl-Strasse, Klasse 6a, beim MünchenHören Projekt  | Bild: Börni Schulz zum Audio mit Informationen Mittelschule an der Franz-Nißl-Strasse Shoppen am S-Bahnhof Allach

Die SchülerInnen der Mittelschule an der Franz-Nißl-Strasse gehen täglich auf ihrem Schulweg an einer ziemlich großen Baustelle vorbei. Das hat die Klasse 6a interessiert, also  sah sie sich dort um - mit Mikrofon. [mehr]